WDW im Mai 2020

windione74 hat ein Tagesticket aktiviert
Komischerweise gingen jetzt doch auf einmal einige Events. Folgendes habe ich gebucht: Circle of Flavors: Harambe at Night; Rivers of Light Dining Package; Epcot Fireworks Dining Package. Leider noch nicht verfügbar ist Celebration at the Top.
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
Wir nutzen immer eine Excel Tabelle. Da kommen die Restaurants, Fastpässe und was sonst noch so ansteht rein.
Vielleicht auch eine Idee für Dich?
 
windione74 hat ein Tagesticket aktiviert
Komischerweise gingen jetzt doch auf einmal einige Events. Folgendes habe ich gebucht: Circle of Flavors: Harambe at Night; Rivers of Light Dining Package; Epcot Fireworks Dining Package. Leider noch nicht verfügbar ist Celebration at the Top.
Wie sind denn auch Meinungen zu diesen Events? Hat die hier schon jemand gemacht?
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
Wir hatten schon ein Fantasmic Dining Package, das fanden wir damals gut. Wenn Du zu einer Zeit reist, in der viel los ist, kann das eine gute Lösung sein, da Du den FastPass für die Show bekommst. Während unserer Aufenthalte gab es in der Regel immer noch kurzfristig FastPässe für die Abendshows, sodass ein Dining Package nicht notwendig war.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Fantasmic haben wir auch mit Dining Package gemacht, war viel gemütlicher als der normale Bereich und man konnte früher gemütlich sitzen statt ewig lang anzustehen.
Rivers of light hatten wir mit normalem Fastpass, war gut verfügbar und gute Sitze.
 
cinnamonroll schlendert die Mainstreet entlang
Ja so ungefähr sah meine Excel - Tabelle auch aus, einmal ausgedruckt und am Handy :muha:

Wir hatten das Rivers of light Dining pakage mit Tusker House,
Und Fantasmic mit Hollywood & Vine. War beides top, angenehm und stressfrei. (Wobei im Hollywood&Vine hatten wir offensichtlich einen Glückstag erwischt, bekommt normal keine guten Kritiken).

(wir hatten zusätzlich das Festival of Fantasy Parade Dining Pakage, die Sicht auf die Parade war wirklich gut!)
 
Xenna16 hat ein Tagesticket aktiviert
Zum Thema Plan / Exceltabelle: Aktuell speichere ich auch alles in Excel. Da sich sicher nochmal was am Plan ändert, kann ich dort leicht Dinge korrigieren.
Kurz vor Abreise möchte ich wichtige Sachen wie z. B. Restaurantreservierungen in ein kleines Notizbuch schreiben. Auf den verbleibenden Seiten kann ich grob dokumentieren, was wir tatsächlich gemacht haben, als kleines Reisetagebuch und Gedächtnisstütze. Vielleicht auch noch als Autogrammbuch.
So habe ich am Ende der Reise eine schöne Erinnerung. :)
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Die Frozen Desert Party hat Adam Hattan in seinem Youtube Video vom 10.11.
Sieht SEHR nett aus.
 

Oben