National Geographic TV Logo

National Geographic

Dokus über Tiere, Naturwunder und technische Phänomene – Staunen ist hier Programm

Der National Geographic Channel, kurz National Geographic genannt, ist ein Zusammenschluss der Walt Disney Company und der National Geographic Television & Film, die zur National Geographic Society gehört.
Dieser Sender, der im Pay-TV zu empfangen ist, ging nicht in den USA an den Start, sondern in Europa. Die ersten Sender nahmen 1997 den Betrieb auf, in Deutschland war das Programm ab dem 1. November 2004 zu empfangen. In den USA war es etwas früher der Fall, hier fand die Premiere am 12. Januar 2001 statt. Inzwischen kann es in mehr als 150 Ländern der Welt angeschaut werden.
Bei der Gründung des Programms war Disney noch nicht beteiligt. Damals handelte es sich um ein gemeinsames Projekt von National Geographic Television & Film und Fox Cable Networks. Als The Walt Disney Company am 14. Dezember 2017 ankündigte, 21st Century Fox zu übernehmen, war klar, dass auch die Beteiligung von Fox Cable Networks an diesem Doku-TV-Sender an Disney übergehen würde. Der Vertrag zur Übernahme von 21st Century Fox wurde am 20. März 2019 abgeschlossen und so kam der Sender National Geographic ins Portfolio der Disney Sender.
Seit 2016 ist der Name des National Geographic Channel gekürzt worden und lautet seither nur noch kurz und knapp National Geographic.
In Deutschland gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Sender zu empfangen. Allerdings ist National Geographic nicht frei verfügbar, sondern nur im Pay-TV zu sehen. Hier gibt es aber die Möglichkeit den TV-Sender über Sky oder über Vodafone Kabel Deutschland und Unitymedia zu schauen. Zusätzlich können Abonnenten des Streamingdienstes Disney+ auf eine breite Auswahl an National Geographic-Inhalten zugreifen.

Bekannte Sendungen von National Geographic

Im Programm von National Geographic werden Eigenproduktionen gezeigt und auch Inhalte ausgestrahlt, deren Lizenz erworben wurde.
Zu den bekanntesten Sendungen gehören:

  • Vergessene Schnätze (Abandoned)
    In dieser Serie geht es um verlassende Bauwerke in den USA und Dinge, die man dort finden kann.
  • Alaska State Trooper
    In dieser Doku-Serie werden Alaska State Troopers bei der Arbeit begleitet.
  • Gordon Ramsay: Uncharted
    Starkoch Gordon Ramsay begibt sich auf eine Reise um die Welt, um neue Kochmethoden und –traditionen kennenzulernen.
  • Live Free or Die
    In Deutschland ist die Serie unter dem Titel Aussteiger: Freiheit ist alles bekannt. Es geht um Aussteiger aus der Gesellschaft und ihre Lebensweise.
  • The Story of Us with Morgan Freeman
    Der Schauspieler Morgan Freeman führt durch die Sendung, in der grundlegende Kräfte, die die Menschheit antreiben, unter die Lupe genommen werden.
  • Unser Universum (Known Universe)
    Gibt es Leben auf anderen Planeten? Wie funktioniert ein Schwarzes Loch? Und was hat es mit dem Urknall auf sich? Diese und andere Fragen werden in dieser Serie geklärt.
  • Yukon Gold
    In dieser kanadischen Reality-Serie wird ein Team von Goldsuchern begleitet, die am Yukon ihr Glück versuchen.
  • Yukon River Run
    Eine weitere Serie, die am Yukon spielt. Dieses Mal geht es um Händler, die abgelegene Siedlungen an diesem Fluss besuchen, um sie mit Proviant und Brennholz zu versorgen.
  • Highway Thru Hell: Extremrettung in Kanada (Highway Thru Hell)
    Unter welchen Bedingungen arbeitet ein Abschleppunternehmen in einer der für Trucker gefährlichsten Regionen der Welt, die auch als das Bermuda-Dreieck der Trucker bekannt ist.

Die verschiedenen National Geographic Sender

Neben dem Hauptprogramm, das unter dem schlichten Namen National Geographic zu empfangen ist, gibt es einige weitere Sender, die sich jeweils einem bestimmten Themenspektrum widmen.

  • Nat Geo Wild
    Das Programm dieses Senders dreht sich in erster Linie um Tiere
  • Nat Geo Mundo
    Auf diesem Kanal gibt es keine bestimmte thematische Ausrichtung, denn es handelt sich um einen spanischsprachigen Ableger des Senders, der in lateinamerikanischen Ländern ausgestrahlt wird.
  • Nat Geo People
    Hier geht es um die Themen Reise, Essen, Abenteuer und Lifestyle

National Geographic bei Disney+

Seit dem Start des Streamingdienstes Disney+ ist National Geographic eines der zentralen Elemente, die dort angeboten werden. Das Programm von Disney+ setzt sich aus Inhalten von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic zusammen.
In der Sparte National Geographic sind zum einen Disney+ Originals Inhalte zu sehen, so zum Beispiel The World According to Jeff Goldblum, Die Magie von Disneys Animal Kingdom oder auch Die Helden der Nation. Zum anderen werden Serien und Dokumentarfilme aus dem breiten Fundus von National Geographic gezeigt. Dazu gehört natürlich der Oscar prämierte Film Fee Solo, aber auch Die Yukon Tierärztin, Supercars Die – Luxuswerkstatt, Apollo Missionen zum Mond, Ufos über Europa und beeindruckende Tierfilme wie Unter Geparden, Tierische Freundschaften und Im Reich des Blauwals sind zu sehen.
Filme, Specials und Serien bilden das abwechslungsreiche Programm, in dem sicherlich jeder etwas Interessantes entdeckt.