Aulani - das Disney Resort auf Hawai mit Poollandschaft, direkt am Strand

Aulani - A Disney Resort & Spa, Hawaii

Sonne, Strand, Meer, atemberaubende Natur und jede Menge Disney Zauber – willkommen in Aulani

Direkt am Strand, im Bereich Ko Olina auf Oahu, der Hauptinsel Hawaiis, unweit der Hauptstadt Honolulu ist Aulani – A Disney Resort & Spa gelegen. Hier erwachen Kultur und Traditionen Hawaiis in einem Disney Resort zum Leben.  Gestaltet ist das eindrucksvolle Hotel nach dem Vorbild eines hawaiischen Dorfes.
Die Lage direkt am Meer bietet beste Sich auf den Ozean, weiße Sandstrände und Palmen – ein Urlaubsparadies wie auf einer Postkarte.

Genau diesen Traumurlaub kannst Du in Aulani – A Disney Resort & Spa verbringen. Allein mit den Angeboten zur Erholung und Unterhaltung im Resort lassen sich problemlos einige Tage füllen, möchtest Du dazu einfach nur am Strand oder Pool entspannen, vergeht hier eine Woche wie im Flug. Wenn Du jetzt noch über Ausflüge in die Umgebung nachdenkst, solltest Du überlegen, hier direkt Deinen Jahresurlaub zu verbringen.

Bei der Wahl der Unterkunft hast Du die Qual der Wahl. In Aulani gibt es gewöhnliche Hotelzimmer und Suiten sowie die sogenannten Disney Vacation Club Villas. Dabei handelt es sich um Appartements mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern. Die Villas sind mit einer Küchenzeile, einem Wohnzimmer und anderen Annehmlichkeiten ausgestattet, sodass Du Dich hier ganz wie zuhause fühlen kannst, frei nach dem Motto Welcome Home, das sich der Disney Vacation Club auf die Fahnen geschrieben hat.
Die Zimmer und Villas sind alle elegant eingerichtet und weisen Anklänge an die Kultur Hawaiis sowie ein ganz dezentes Disney Theming auf.

Das Highlight des Resorts ist das Waikolohe Valley. Waikolohe Valley ist der Name der Poollandschaft von Aulani. Ein wahres Paradies für alle Wasserratten. Denn es handelt sich nicht um einen gewöhnlichen Pool, sondern fast schon um einen Wasserpark mit Pools, Rutschen, einem Lazy River, Whirlpools, Grotten, Wasserspielplatz für Kinder und vielen anderen Dingen.

In den Restaurants des Disney Resorts kannst Du Dich kulinarisch verwöhnen lassen. Denke aber auch daran, dass Hawaii eine tolle lokale Küche hat und genieße bei Ausflügen in die Umgebung Poi, Saimin oder Poke Bowls.

Ein Urlaub in Aulani – A Disney Resort & Spa wird Dir sicherlich für immer in Erinnerung bleiben und unter Umständen das Gefühl auslösen, immer wieder an diesen magischen Ort reisen zu wollen.

Aulani in Kürze

Alle wichtigen Eckdaten zu Aulani – A Disney Resort & Spa auf einen Blick:

  • Disney Resort mit mehr als 800 Zimmern
  • Gelegen in Kapolei auf Oahu, Hawaii
  • Eröffnung am 29. August 2011
  • Offizielle Webseite: www.disneyaulani.com

Wie viel Disney steckt in Aulani?

Aulani – A Disney Resort & Spa lautet der Name dieses Urlaubsziels auf Hawaii. Es handelt sich dabei nicht um einen Disney Themenpark mit Achterbahnen und Karussells und dennoch steckt in Aulani jede Menge Disney. Zum Teil ganz offensichtlich, zum Teil eher versteckt.
Wenn Dir Mickey Mouse und seine Freunde über den Weg laufen, Minnie Mouse Dir beim Frühstück den Kaffee serviert oder Vaiana am Strand unterwegs ist, dann ist das natürlich Disney pur. Oder auch wenn Du ein Eis oder einen Cookie in Form von Mickey Mouse in Händen hältst.
An vielen Stellen kommt der Disney Spirit aber viel versteckter daher.
Das Luxus-Hotel in Hawaii wurde unter der Leitung von Walt Disney Imagineer Joe Rohde gestaltet und errichtet, der unter anderem auch für Disney’s Animal Kingdom verantwortlich war. Bei der Gestaltung des Resorts wurde sehr viel Wert auf die hawaiianische Kultur gelegt, die hier in Form von Architektur und Kunst zum Ausdruck gebracht wurde. Dieser Aspekt war und ist der Walt Disney Company in diesem Resort extrem wichtig. So wird bei der Suche nach Mitarbeitern darauf geachtet, dass sie Hawaiisch sprechen können. Du wirst bei Deinem Aufenthalt in diesem Disney Resort garantiert etwas über die Kultur der Inselkette und einige Worte sprechen lernen. Keine Sorge, dafür musst Du nicht die Schulbank drücken, das geht ganz nebenbei.
Voll und ganz Disney ist der Service. Dieser ist natürlich auch typisch für Disney. Die Mitarbeiter, die Cast Member, tragen das typische Namensschild, das Du sicherlich aus den Disney Parks kennst, sie sind stets freundlich und immer darum bemüht, Dir Deine Wünsche zu erfüllen. Hier musst Du Dir wirklich um nichts Sorgen machen, sondern kannst einfach nur Deinen Urlaub genießen.

Erholung & Aktivitäten

Das Konzept von Aulani ähnelt dem der Disney Cruise Line. Das bedeutet, Du bezahlst einen festen Preis für Deinen Aufenthalt und hast damit bereits einige Aktivitäten inklusive. Ein wesentlicher Unterschied zu den Disney Cruises ist allerdings, dass Essen und Getränke in Aulani nicht im Preis enthalten sind. Aber dafür steht Dir die eindrucksvolle Poollandschaft, die nahe an einen der Disney Wasserparks herankommt. Es gibt klassische Pools, Whirlpools, einen Lazy River, diversen Rutschen zur Verfügung, es gibt auch eine Lagune zum Schnorcheln. Nicht zu vergessen sind die Pool Partys mit Disney Figuren.
Es gibt zahlreiche Führungen und Workshops, bei denen Du Spaß haben und gleichzeitig etwas über Hawaii und seine Kultur erfahren kannst – eine rundum gelungene Kombination, die Dich sicherlich auch ganz schnell in ihren Bann ziehen wird. Wie wäre es mit einem Crashkurs im Ukulele spielen? Oder einer geführten Tour, bei der Dir die Gestaltung des Resorts nähergebracht wird? Interessierst Du Dich mehr für Pflanzen und Tiere? Auch kein Problem, es gibt auch Führungen zu diesen Themen.
Am Abend kannst Du Dich am Lagefeuer von Uncle, der ein wahrer Meister im Geschichtenerzählen ist, in eine andere Welt versetzen lassen.
Dann gibt es natürlich die Möglichkeit den Strand zu erkunden oder eine Runde im Meer baden zu gehen. Abends erwarten Dich die Ohana Disney Movie Nights und tagsüber kannst Du Mickey Mouse und seine Freunde in bezaubernden hawaiianischen Outfits treffen.
Diese und viele weitere Möglichkeiten zur Erholung und zum Spaß haben, sind bereits in Deinem Aufenthalt inbegriffen.

Damit ist aber kein Ende in Sicht, denn in Aulani wird noch vieles mehr geboten. Von Anwendungen im Spa bis hin zu Ausflügen mit dem Katamaran oder einer Runde Golf ist hier so gut wie alles möglich, was zu einem rundum gelungenen Urlaub gehört.
Eines der Highlights ist sicherlich das Lu’au. Eine Dinner Show, bei dem nicht allein das Essen wichtig ist, sondern in einer Show die teils märchenhaft anmutende Geschichte Hawaiis erzählt wird.
Dazu kommen saisonale Veranstaltungen zu US-amerikanischen Feiertagen oder besonderen Saisons wie Halloween und Weihnachten.

Und vergesst nicht die Umgebung. Ihr könnt sie auf eigene Faust oder im Rahmen von geführten Touren erkunden. Es gibt auf jeden Fall sehr viel zu sehen und zu entdecken: Schnorcheln im Meer, Baden am Strand von Waikiki oder einen Ausflug auf den Vulkan Diamond Head sind nur einige Beispiele.

Der Disney Vacation Club – Kurzfassung

DVC = Disney Vacation Club. Wenn Du schon einmal Urlaub in Walt Disney World gemacht hast, ist Dir dieser Name sicherlich schon über den Weg gelaufen. Spätestens, wenn Du diese Seite über Disney’s Vero Beach Resort aufmerksam gelesen hast, bist Du das eine oder andere Mal darüber gestolpert.
Wenn Du Dich also fragst, was sich hinter den drei Buchstaben DVC verbirgt, dann bist Du hier richtig.

Der Disney Vacation Club ist das Timeshare-Programm von Disney. 1990 wurde das Projekt von Michael Eisner angekündigt, 1991 war das erste Resort fertiggestellt und interessierte Urlauber konnten Anteile am Disney Vacation Club erwerben.
Das Programm stieß auf großen Anklang und wurde bald erweitert.
Der überwiegende Teil der Disney Vacation Club Resorts befindet sich in Walt Disney World, wo zu so gut wie jedem Deluxe Resort ein DVC Bereich gehört. Die Hotels Disney’s Old Key West und Saratoga Springs sind sogar reine DVC Resorts.
Ein weiteres DVC Hotels gibt es in Kalifornien, wo die Vacation Club-Anlage an Disney’s Grand Californian Hotel im Disneyland Resort in Anaheim angeschlossen ist.
Dazu kommen bisher drei DVC Resorts, die sich abseits der Disney Themenparks befinden: Disney’s Vero Beach Resort, Hilton Head Island Resort und Aulani – A Disney Resort & Spa.
Hier findest Du umfassende Informationen zum Disney Vacation Club in deutscher Sprache.