Szene aus dem Disney Musical & Show Rapunzel

Disney Musicals & Shows

The Show must go on – Disney am Broadway und auf den Bühnen der Welt

Musicals und Shows sind unweigerlich mit dem Namen Disney verbunden. Spätestens seit The Lion King (Der König der Löwen) Ende der 1990er Jahre als Musical auf die Bühne gebracht wurde, ist Disney am Broadway fest verankert.
Der Startschuss für den Bereich der Walt Disney Theatrical Production, Ltd., auch bekannt unter der Bezeichnung Disney on Broadway, fiel 1993. Damals wurde die Abteilung Walt Disney Theatrical gegründet, die heute zu einem der wesentlichen Stützpfeiler der The Walt Disney Company herangewachsen ist.
Die erste Produktion war Die Schöne und das Biest, die am 18. April 1994 am Broadway im Palace Theater uraufgeführt wurde.
1995 schloss Disney einen Mietvertrag für das New Amsterdam Theater in New York ab und renovierte es in den folgenden Jahren, um es für zukünftige Musicalproduktionen zu nutzen. Vom November 1997 bis Juni 2006 wurde hier das Musical Der König der Löwen aufgeführt. Ihm folgte Mary Poppins, dann Aladdin.

Während in Deutschland in erster Linie die Disney Musicals bekannt sind, gibt es aber auch Theaterstücke der Walt Disney Theatrical Production. Hier sind zum Beispiel Pinocchio und Shakespeare in Love zu nennen.

Die Disney Concert Hall in Los Angeles ist hingegen kein Spielort für Disney Musicals, auch wenn das oft vermutet wird. Es handelt sich um ein klassisches Konzerthaus, in dem vor allem klassische Konzerte, Opern und Ballett aufgeführt werden.

Die erfolgreichsten Disney Musicals

In Sachen Musicals ist so gut wie jede Produktion aus dem Hause Disney ein Erfolg. Einige Stücke sind allerdings besonders erfolgreich.

  • Der König der Löwen
  • Die Schöne und das Biest
  • Mary Poppins
  • Newsies
  • Aladdin

Ob neuere Produktionen, wie zum Beispiel Frozen, das Zeug dazu haben, in die Top5 der Disney Musicals vorzudringen, wird die Zukunft zeigen.

Mehr zum Thema Disney Musical gibt es hier

Disney on Ice

Mickey, Minnie, Goofy, Donald bei Disney on Ice

Eiskunstlauf und Disney Musik lassen sich hervorragend miteinander verbinden. Den Beweis erbringt Disney on Ice. Seit Anfang der 1980er Jahre tourt Disney on Ice, damals noch unter dem Namen Walt Disney’s World on Ice durch die Arenen der Welt und begeistert das Publikum.
Seit 2008 gibt es jedes Jahr ein neues Programm, bei dem immer auch einige der neuesten Disney Helden mit dabei sind.

Foto: Feld Entertainment

Disney in Concert

Beauty & the Beast bei Disney in Concert

Was wären die Disney Zeichenfilme ohne ihre Musik? Die Hits, die unter die Haut gehen und nicht mehr aus dem Ohr wollen, sind oft das Salz in der Suppe; sie machen das Gesamtpaket perfekt.
Das Geheimrezept für den Erfolg der Songs ist das Zusammenspiel aus Komposition, Text und musikalischer Darbietung – hier gelingt es Disney immer wieder die perfekte Mischung zu finden.
Weil die Musik aus den Filmen so beliebt ist, gibt es Disney in Concert. Bei dieser musikalischen Reise durch die Welt der Disney Zeichentrickfilme werden Erinnerungen wach. Disney in Concert hat keinen festen Spielort, sondern tourt durch Konzertsäle und Veranstaltungshallen.

Foto: Frank Embacher/Semmel Concerts

Disney Shows & Musicals in Deutschland

Nicht nur am Broadway in New York, sondern auch in Deutschland kannst Du Dir einige Disney Shows & Musicals anschauen. Hamburg und Stuttgart haben sich dabei zu den Hochburgen für Musical Fans etabliert. In Hamburg hat zum Beispiel das Musical Der König der Löwen im Stage Theater im Hafen Hamburg seit 2001 einen festen Spielort.
Neben diesen Shows, die ihre eigene Bühne haben, gibt es auch Aufführungen, die auf Tournee gehen. Dazu gehört zum Beispiel das Musical Die Schöne und das Biest, für das es seit 2010 eine spezielle Tour-Produktion gibt, die bereits in zahlreichen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen war.
Ebenfalls auf Tour gehen Produktionen wie Disney on Ice und Disney in Concert, dazu gibt es immer wieder Aufführungen von Star Wars in Concert oder auch von Pixar in Concert.