Chrisis Florida Trip Tag 8 Hollywood Studios

Chrisili Coasterkarma
Am Mittwoch standen die Disney Hollywood Studios am Programm, ich hab mich ja sowieso schon in den Rockn Roller Coaster verliebt (und nachts davon geträumt).

Wir haben also tollerweise mal wieder bissl verschlafen und sind erste gegen 11 im Park gewesen, haben uns dann direkt einen Toy Story Mania FastPass geholt. Im Anschluss daran waren wir bei Jorney into Narnia: Prince Caspian, das war eine sehr enttäuschende Darbietung. Man geht in so nen Raum, dort sind paar Bilder und der „Altar“ von Narnia, dann sieht man einen Film und kann paar Requisiten anschauen. Mit paar Schauspielern wäre es toller und spannender gewesen.

Also gings weiter zur Studio Backlot Tour, dort mussten wir nur ein paar Minuten warten, dann gings schon los auf das erste Film Set. Eine kleine Wasser-Action, war ganz lustig, dann vorbei an ganz ganz vielen Requisiten, die mich sehr fasziniert haben, leider konnten wir nicht wirklich lange stehen bleiben, hätte da drin wahrscheinlich Stunden verbringen können.
Rein in die erste Tram und los gings mit unsrem kleinen Zug, vorbei an den Flugzeugen von Pearl Harbor, durch die Näherei wo die Kostüme entstehen und durch eine Werkstatt, dann sind wir am Highlight der Backlot Tour angelangt, einem großen Berg mit nen Truck, der zu brennen beginnt und mit tonnenweise Wasser gelöscht wird. Schöne Effekte.

Am Ende der Backlot Tour haben wir uns gleich zur Action, Motors and Stunt Show angestellt. Wir haben auch tolle Plätze ergattert. Ich fand die Show ganz gut, schöner Zeitvertreib, öfter als 1 mal muss ich es mir allerdings nicht anschauen.

Nach der Show haben wir uns Muppets 3D angeguckt, ich bin eig. ein großer Muppets Muffel, fand den 3D Film aber gut gemacht und auch lustig.

Da wir bis zu unserem Toy Story FastPass noch bis 5 warten mussten haben wir uns noch nen FastPass für den Tower of Terror geholt. Wir sind dann noch schnell mit dem Rockn Roller Coaster gefahren, meine Welt war wieder in Ordnung... ich LIEBE diesen Launch

Als nächstes haben wir uns die Block Party Bash angeschaut. Im Grunde genommen ist es wie eine Parade, es ist aber ne riesige Party mit den Toy Story Charakters. Ich fands ganz lustig, hab auch viele Fotos gemacht.

Wir wollten dann ins 50s Prime Time Cafe essen gehen, naja kein Platz also aufs Sci-Fi Dine umgestiegen, war glaub ich auch fast die bessere Idee, das Essen war SUPER, die Bedienung nett, die Atmosphäre einmalig, wirklich toll, siehe Fotos.

Frisch gestärkt gings dann zum Tower of Terror. Ich muss dazu sagen, dass ich eine riesen Angst vor der Höhe von Freifalltürmen habe. Den „höchsten“ Freifallturm auf den ich mich getraut hab war der im Hamburger Dungeon, das sind 8 Meter und mit dem bin ich auch nur gefahren weil ich da keine Zeit zum überlegen hatte. Der Typ hat gesagt hinsetzten ich hab mich gesetzt und da gings damals auch schon dahin.
Im Phantasialand bin ich vorm Mysery Castle schon geflüchtet, also war der Tower of Terror ne große Herausforderung für mich. Durch den FastPass sind wir da schnell durchgegangen, in die Bibliothek und los gings in die Pre Show.
Ich war so angespannt, hab das alles gar nicht genießen können und hatte etwas Bauchschmerzen vor Angst. Ich sag noch beim Anstellen alles aber nicht in der 1. Reihe, schön wir saßen erste Reihe toll.
Erster Stock war ja noch kein Problem, aber als wir dann oben nach vorne fuhren und es komplett dunkel war und ich nur noch hörte „You are now in the Twilight Zone“ raste mein Herz wie verrückt, dann ging es los, hoch, runter, hoch, runter, hoch etc. Ich muss sagen es war überhaupt nicht tragisch, wahrscheinlich weil man nicht ausgeklingt wird und das „Wusch“-Geräusch nicht da war.

Wir sind dann zu ToyStory gegangen, fand es ganz witzig, ne nette Abwechslung aber echt kein besonders toller Shooter.

Mein Liebster wollte unbedingt das „Beauty and the Beast“ Musical sehen, also auch noch dort hin, mitlerweile war es 19:30 und wir warteten auf 22:00 damit wir die 2. Show von Fantasmic sehen konnten.

Also sind wir vom Rockn Roller Coaster zum Tower of Terror gependelt und umgekehrt. Wir haben dann am Rockn Roller Coaster ein Poser-Foto gemacht, muss ich mal fotografieren und hochladen. Faszinierend fand ich, dass man wirklich immer anders fällt im Tower of Terror. Echt spannend und abwechslungsreich. Die Mitarbeiter beim Rockn Roller Coaster waren super freundlich, ist scheiß egal welche Reihe du fahren willst, einfach danach fragen, das geht auf jedenfall. Wir sind dann früh genug zu Fantasmic gegangen, wollten ja gute Plätze.

Zu Fantasmic will ich eig. gar nicht zu viel sagen, es war so toll, so ein Gänsehautfeeling, wunderschön, einfach zum Träumen. Wer schon dort war und das ganze gerne auf Video haben möchte, kann sich gerne melden, hab Fanstasmic, Wishes und die Spectromagic Parade aufgenommen. Schöne Show, mit vielen Charaktern, einer schönen Story, einfach super.

Wir sind dann mit dem Bus heimgefahren, ich hab meinen Eisbeutel bekommen und bin tot müde ins Bett gefallen.

Herzlich Willkommen in den Disney Hollywood Studios



Hier paar Ausschnitte von der Backlot Tour



Brenne!!!!



Block, Party - BASH!!!!



Hallo Woody :jump



Auch Wendy hat mich gefunden :mw



Wendy und Woody, da darf Buzz ned fehlen :nick



Was ist denn mit ihr passiert? :look:



Das Sci-Fi Inn war mein kleines Highlight :)



Wie man an meinem Strahlen sicher erkennen kann :muha:



als nächstes wurde es mit Beauty and the Beast romantisch



Heute noch ärgere ich mich, dass ich meine Spiegelreflex Kamera daheim gelassen hab :hau:... 2010 schaut das sicher besser aus



Von weitem strahlt er entgegen, der schönste und beste Tower of Terror der Welt :witz:



ich find das Foto total geil, weil der Tower so von den Palmen eingerahmt wird



Kommentare wie immer erwünscht :)
 
T
Trieli Guest
Ich liebe ja die Hollywood Studios und ich hätte "Beauty and the Beast" so gerne wieder in Paris.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Kann dir mit dem ToT nur recht geben - es ging mir davor genauso wie dir, aber im Endeffekt bin ich froh, dass mein Schatz mich dazu überredet hat :D! Es ist echt viel harmloser, als es aussieht!

Schöne Fotos und toller Bericht :mw!
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Wunderbarer Bericht - Dankeschön :001: Was hattet Ihr denn leckeres im Sci-Fi Dine-In zu essen? :hungry:

Cheers,
Flounder
 
Oben