Walt Disney World & Florida 2024

torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Kaum zurück planen wir für 2024.

Grob planen wir aktuell:
Anreise 18.4.
- 20.4. Green Point Hotel Kissimmee

20.4. - 26.4. Disney's Vero Beach Resort Ocean View Inn Room (über unsere Punkte, leider erst 7 Monate vorab natürlich buchbar, no risk no fun)
Krankheitsbedingt haben wir dieses Mal quasi nichts geschafft von den Sachen, die wir geplant hatten, also "muss" es nochmal sein. Und so ein ganz klein wenig hat uns das Resort auch gefallen.
Geplant war ursprünglich Hilton Head, aber da dort ab Sommer dieses Jahr renoviert wird und es noch kein Enddatum gibt, verschieben wir das eher auf 2025

26.4. - 1.5. Irgendwas an der Westküste, ein tolles Airbnb in Clearwater hätten wir schon gefunden

1.5. - 29.5. Disney's Saratoga Springs Resort Studio, noch (leider) nicht wieder OKW, aber wir wollten 2024 nochmal im Mai UND recht lange bleiben, das geht mit unseren Punkten mit einer 1BR Villa nicht so auf und die Studios im OKW gefallen uns deutlich weniger, als im SSR. Auch hier wieder im 7-Monatsfenster... hoffentlich wenig risk und viel fun.

29.5. - 31.5. Green Point Hotel Kissimmee zum Ausklingen lassen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ja, mal schauen. Hoffen wir das Beste!
Und wenn jemand noch tolle Tipps für die Westküste hat, dann darf er sie gerne verraten.
 
roskilde kennt diverse Charaktere beim Namen
Wie weit hoch oder runter wollt ihr?
Wir waren im Januar ja von New Orleans bis Key West unterwegs. Hatten dabei einige schöne Hotels und Restaurants.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wie weit hoch oder runter wollt ihr?
Wir waren im Januar ja von New Orleans bis Key West unterwegs. Hatten dabei einige schöne Hotels und Restaurants.
Ich glaube, zumindest würde sich das aus unserer Planung wie wir sie besprochen haben ergeben, dass es @dörthe nicht um andere Orte als Übernachtungsziele ging, da ist ziemlich klar, dass es Clearwater oder nicht allzu weit weg sein soll, sondern nur um Ideen zu Unternehmungen dort.

Fix sind wahrscheinlich ein Strandtag und ein Tag Busch Gardens, wenn wir eh recht nah dran sind.
 
roskilde kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich hatte es so verstanden, wir haben da schon was schönes in Clearwater, aber vielleicht gibt es noch was schöneres.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Nee, eigentlich wäre das eine - für unseren Geschmack - megamäßige Unterkunft. Wir wollen nur noch nicht buchen, weil wir erst abwarten, ob die DVC Buchungen im 7 Monatsfenster klappen und hoffen, dass das dann noch frei ist.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ja, jein... ich hatte schon auch gemeint, falls jemand den mega super Tipp hat, wo es in Florida soooooo schön ist, dass man das auf keinen Fall verpassen sollte.
Dann würde ich das zumindest mal in die Überlegung einbeziehen, auch wenn Clearwater schon sehr gut aussieht.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
wo es in Florida soooooo schön ist, dass man das auf keinen Fall verpassen sollte.
Dann würde ich das zumindest mal in die Überlegung einbeziehen, auch wenn Clearwater schon sehr gut aussieht.
Mach Du mal, ich nicht. Dieses Mal ist die Ecke dran, keinen Bock komplett neu zu planen
 
Flounder Er ist wieder da
Teammitglied
Ich bin ja der Meinung, dass St. Augustine schon mehr oder weniger das schönste Fleckchen ist, das Florida zu bieten hat. Es gleicht sich vieles, auch an der Westküste. Vielleicht Richtung Don CeSar in St. Pete Beach? Weltbekannt durch Thunder in Paradise 🤣

Cheers,
Flounder
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Ich bin ja der Meinung, dass St. Augustine schon mehr oder weniger das schönste Fleckchen ist, das Florida zu bieten hat.
Absolute Zustimmung.

Da waren wir ja auch gerade wieder 4 Nächte und wie bei jedem Trip, werden wir 2024 auch wieder einen Tagesausflug den Scenic Highway A1A hoch machen - und wenn es nur ist, um ein Eis bei Hyppo zu essen :D
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Vielleicht müssen wir alles nochmal umplanen.... 7 Monate vorher scheint Vero Beach zu der Jahreszeit schwierig zu sein, jedenfalls wenn man Ocean View möchte. Und ja, da mögen wir uns vielleicht selber einschränken, indem wir unbedingt Ocean View buchen wollen, ich weiß, dass es auch Inn Rooms mit Standard View gibt, die Richtung Meer liegen, aber das ist nicht garantiert. Und bei allem, was in diesem Urlaub blöd gelaufen ist, war der Ausblick vom Balkon, direkt auf den Atlantik einfach sensationell. Da die Sea Turtles in der Ferne zu sehen, wie sie langsam Richtung Strand geschwommen sind, da ging es uns gleich besser. Stattdessen Autos, ne Klimaanlage oder nur Gebüsch vor der Nase gehabt zu haben, das wäre echt richtig doof gewesen und wir hätten Vero Beach sicherlich wesentlich weniger genossen.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
So, wir haben jetzt drei Varianten ausgearbeitet, eine davon wird schon klappen - hoffentlich.

Variante 1:
Wir bekommen Vero Beach und Saratoga wie geplant. Wenn das so klappt, dann ist alles perfekt. Klappt das nicht, folgt:

Variante 2:
Wir müssen Vero Beach streichen, weil wir es nicht bekommen (dann wäre es ja auch zu spät, um über Rentals zu buchen, denn es wäre ja weg), dann versuchen wir vom 25.4. bis 31.5. Saratoga zu buchen, die ersten 30 Nächte selbst online, die nächsten 6 telefonisch Tag für Tag.
Die ersten 30 Nächte selbst sollten kein Problem sein online. Die darauffolgenden 6 schon etwas eher, weil DVC telefonisch erst ab 9 h Eastern Time geht, während das Buchungsfenster um 8 h Eastern Time öffnet. Wäre beim Saratoga dann auch nicht dramatisch normal, aber die online fehlenden Nächte wären dann ausgerechnet über das Memorial Day Weekend, was es wieder etwas schwerer macht.
Wenn das dann auch nicht vollständig klappen sollte, dann würde Variante 3 greifen:

Variante 3:
wir machen "nur" die 30 Nächste SSR online (in der Erwartung, dass das klappt) und banken die verbleibenden Punkte für den Trip 2025. Dann hätten wir für 2025 für unseren klassischen OKW Aufenthalt 601 Punkte zur Verfügung:
109 aus December use-year 2023 die wir banken könnten
246 aus December 2024 die wir eh bekommen würden
246 aus December 2025 die wir ohnehin geplant hatten zu borrowen
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Variante 4:
Wir kaufen einen Vero Beach Contract :D
Vergesst hier aber nicht die DUES :)

Die Verträge sind sehr billig über Resale zu bekommen weil die Dues so hoch sind

Kurze Frage. Ihr habt 246 Punkte ( krumme Zahl :) ) und könnt dafür 30 Tage SSR buchen im Mai? und habt noch 109 über? Wie klappt das denn :)

wir wollen nächstes Jahr auch 4 Nächte nach Vero Beach. Sind aber nicht so auf den Ocean View fixiert, daher hab ich da keine Bedenken das wir das im Juli bekommen auch an der 7 Monats Marke
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
246 Punkte ( krumme Zahl
Ja, die war zum Zeitpunkt des Kaufs tatsächlich so, dass sie alle 2 Jahre exakt für 21 Nächte 1BR im OKW in der günstigsten Saison gereicht hat.
Ich vermute mal, da sich davor die Punkte wenig verschoben hatten, vom Eigentümer genau so geplant.
Und das war auch unser Nutzungsplan dafür.

Inzwischen reicht es alle 2 Jahre für 23 Nächte in der günstigsten Zeit, nachdem die Punkte ja etwas verschoben wurden.

Unser Plan war immer, die eigenen Punkte nur alle zwei Jahre zu nutzen, ursprünglich über borrow. Zuletzt mussten wir, zu Corona, auf Bank umstellen.

Wie klappt das denn
Mit den Punkten aus dem Dezember 2022 die wir gebanked haben und denen, die im Dezember 2023 kommen, also können wir 492 einsetzen.

Danach wollen wir 2025 wieder klassisch im September ins Old Key West (September geht nächstes Jahr nicht, weil Dörthes Vater da 70 wird) - dann mit den Punkten vom Dezember 2024 und denen, die wir aus Dezember 2025 borrowed können. Damit wären wir wieder im ursprünglich geplanten System zurück mit immer den Punkten aus 2 Jahren, mittels borrow.
Gefällt mir so rum besser, als zu banken, einfach um das banken noch als Möglichkeit zu behalten, falls mal was dazwischen kommt.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Achso :) Krumme Zahl weil man ja meistens in 50er oder 25 Schritte kauft :)

Also habt ihr dieses Jahr gar keine Punkte eingesetzt. Dachte weil ihr schon im SSR wart

Wenn ihr euch Punkte aus dem Jahr danach geholt habt, dann könnt ihr diese nicht Banken. Kommt im Prinzip aufs gleiche raus. Für September reisen wäre vielleicht ein August oder Juni Use Year etwas besser gewesen. Aber so scheint es ja bei euch auch zu passen
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wenn ihr euch Punkte aus dem Jahr danach geholt habt, dann könnt ihr diese nicht Banken. Kommt im Prinzip aufs gleiche raus.
Das war eher gedacht, falls es absehbar ist, dass es nicht geht und noch nicht borrowed ist, also wenn borrow nur geplant wäre, dann kann man noch wechseln.
So haben wir auch durch Corona keine Punkte verloren und mussten keine vermieten.

Für September reisen wäre vielleicht ein August oder Juni Use Year etwas besser gewesen. Aber so scheint es ja bei euch auch zu passen
Ja, das kann durchaus sein. Aber das Angebot damals hat das locker wett gemacht mit 71$ pro Punkt bei Laufzeit bis 2057

Also habt ihr dieses Jahr gar keine Punkte eingesetzt. Dachte weil ihr schon im SSR wart
Das waren beides, also Saratoga und Vero Beach, Credits für Buchungen bei David's, die eigentlich ursprünglich schon für 2020 gebucht waren.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wir sind wieder einen Schritt weiter - oder eigentlich vier Schritte weiter...

  1. Wir haben Flüge gebucht. Wieder Delta Premium Select, weil das beim letzten Mal tatsächlich absolut ok war und wir uns die Differenz zu Business dann durchaus sparen können. Allerdings fliegen wir einen Tag früher hin, als geplant und zwei Tage später zurück, als geplant, weil unsere geplanten Flugdaten ca. 1000 Euro teurer gewesen wären.
  2. Hotel für die ersten Tage gebucht. Ja, es ist nicht das Green Point geworden - was mir etwas leid tut, weil ich es echt mag. Aber über booking.com zur Zeit gar nicht verfügbar und über die eigene Seite fast doppelt so teuer, wie sonst üblich. Deshalb haben wir das Magic Moments Resort genommen, das bei Google mit 4,7 mega bewertet ist und nur etwas mehr kostet, als das Green Point in der Vergangenheit.
  3. Hotel für die Tage am Ende gebucht. Siehe oben, wieder das Magic Moments Resort.
  4. Mietwagen haben wir auch reserviert. Wieder Sixt, aber auch teurer, als erhofft. Da halten wir natürlich weiter die Augen offen - und auch bei den Hotels

Jetzt müssen wir wirklich hoffen, dass unsere 7-Monats-Buchungen für Vero Beach und Saratoga Springs wie geplant funktionieren und auch noch nach einer Unterkunft, wie geschrieben wahrscheinlich bei Clearwater, für die Zeit zwischen Vero Beach und Saratoga suchen.
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Beim Magic Moments Resort durften wir mal den Pool benutzen, weil der Pool damals im Palazzo gesperrt. war. Wenn man auf Kinder mag, ist das Resort bestimmt toll. Bin gespannt, was Ihr davon berichten werdet.
 

Oben