Die erste WDW Reise...

kemmi hat ein Tagesticket aktiviert
So, ich werde diesen alten Thread mal zwecks Nachfrage (für die ich keinen neuen Strang aufmachen will..) reaktivieren :yahoo:
Wir haben ja am Donnerstag relativ spontan einen Aufenthalt im CBR für April/Mai 2022 gebucht und sind nun auf der Suche nach Flügen. Beim letzten Mal haben wir relativ gute Tarife bei Eurowings für die Premium Economy gefunden. Dort wird die Strecke DUS - MCO leider nicht mehr angeboten. Also haben wir uns nun mal bei der Lufthansa und British Airways umgeschaut, allerdings können wir da nicht abschätzen, wie lang im Voraus wir buchen sollten.. Außerdem sind wir uns auch unsicher, ob die Economy "reicht", da wir beide nicht so super schlank sind :animated_scratchchi Da war die Premium Economy wirklich angenehm zu sitzen.
Vielleicht kann uns ja jemand helfen :-*:high5:
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Bei BA waren in der Vergangenheit die Preise recht lang niedrig, die haben ja auch extrem viele Flüge und damit jede Menge Plätze.
LH hat nur einen Flug pro Tag und PE ist schnell ausgebucht.

Beachte, dass Sitzplatzreservierungen sehr teuer sind, vor allem bei BA am Fenster.
BA hatte auch immer Sales, zB zum Black Friday.

Ich persönlich fliege nicht mehr Eco, wir sind nicht schlank und 10 Stunden am Mittelsitz, nein danke. Wenn es eine Zweier-Bestuhlung gibt in der ECO, vielleicht sogar XL, dann vielleicht dort.
Beim letzten Mal LH war es aber so, dass ein guter XL Sitz in der Eco plus 2. Koffer (Shopping :) ) das gleiche kostete wie PE.... war auch Glück!
 
kemmi hat ein Tagesticket aktiviert
Bin ja so ein Frühbucher und habe immer Angst, dann irgendwann nur noch die superteuren Tickets da sind :Zipit1:Wir überlegen bei BA sowieso noch, da wir dann in London umsteigen müssten 😁 bin ja eine Freundin der Direktflüge. Aber wenn die relativ lang günstig bleiben, wäre das eine gute Reserve für die Hinterhand. Danke ☺
Dass die Reservierungen allerdings Geld kosten ist ja echt blöd. In der PE auch?

Ich habe auch etwas bedenken, wenn es außen mehr als zwei Sitze sind. Wären nur wir beide nebeinander, gar kein Problem. Aber noch zwei andere? Puh :093: Und das Argument mit dem Koffer stimmt natürlich :lach
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Ja, sowohl BA als auch LH zahlst du für die Sitzplatzreservierung in der PE. Fensterreihe ist teurer als in der Mitte.....
Bei AF ist es in der PE (bis jetzt zumindest!) noch kostenlos.
 
kemmi hat ein Tagesticket aktiviert
Beachte bei BA aber unbedingt die Flughäfen, gerade in London musst Du oft den Flughafen wechseln.
Danke dir ☺ Guter Einwand, das ist uns letztens beim Schauen auch schon aufgefallen. Liebe London, aber mit komplettem USA-Gepäck muss ich nicht unbedingt komplett durch die Stadt:lach
 
kemmi hat ein Tagesticket aktiviert
Ja, sowohl BA als auch LH zahlst du für die Sitzplatzreservierung in der PE. Fensterreihe ist teurer als in der Mitte.....
Bei AF ist es in der PE (bis jetzt zumindest!) noch kostenlos.
Habe es Grade Mal gegoogelt... Wir sind zuletzt im April 2018 mit LH in der PE geflogen, da hat es nix gekostet. Wenn es dann aber bei LH und bei BA kostet, ist es am Ende ja egal..
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich habe für 2020 und nun für 2022 gesucht - bei LH in der PE 30 EUR pp und Strecke, bei BA 70.
das heisst, bei BA für 2 Personen 280 EUR macht manchen vermeintlichen Schnäppchenpreis wieder teurer.

Ich persönlich meide auch in der nächsten Zeit das Umsteigen in London wg. Immigration post Brexit. Erst wenn sich das wieder gut eingespielt hat, buche ich das.
Außerdem haben London Flüge in der Vergangenheit so oft Verspätung gehabt wegen des vollen Luftraumes in LHR und dem häufigen Nebel. Da könnte man leicht den Langstreckenflug verpassen.
Deshalb würde ich BA nur bei einem Superpreis buchen.
 
roskilde steigt in manche Attraktion mit ein
Lustig ist bei uns ganz genau umgekehrt, bei LH immer Verspätung und total unfreundliche Crews. Beim Preis muss man immer gesamt vergleichen. Normalerweise muss man im Heathrow bei connection flight nicht durch die Immigration.
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich musste in LHR mal durch die Immigration beim Umsteigen, da gab es ja diese Schalter mit Befragung, das fand ich komisch. Ein anderes Mal waren wir im Transferterminal, da kann ich mich noch an die Teppiche erinnern :D
 
winnie2010 steigt in manche Attraktion mit ein
Lustig ist bei uns ganz genau umgekehrt, bei LH immer Verspätung und total unfreundliche Crews. Beim Preis muss man immer gesamt vergleichen. Normalerweise muss man im Heathrow bei connection flight nicht durch die Immigration.
Auch wenn ich einen Status habe bei LH, muss ich die auch nicht mögen. Unfreundlich/Unpünktlich und Arrogant, dass kann LH zu 100 Prozent :cool: Heathrow umsteigen war immer entspannter als FRA.......-)
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Was LH angeht kann ich das auch (fast) alles unterschreiben - allerdings habe ich LH bisher fast nur pünktlich erlebt. Ich sage immer, das ist das einzige, was sie können :LOL:

Ich fürchte, eine gute Fluglinie nach Florida gibts eigentlich gar nicht :unsure:
Man kann nur wählen, welchen Kompromiss man am ehesten eingeht... und den günstigsten Preis findet.
 
kemmi hat ein Tagesticket aktiviert
Ich habe für 2020 und nun für 2022 gesucht - bei LH in der PE 30 EUR pp und Strecke, bei BA 70.
das heisst, bei BA für 2 Personen 280 EUR macht manchen vermeintlichen Schnäppchenpreis wieder teurer.

Ich persönlich meide auch in der nächsten Zeit das Umsteigen in London wg. Immigration post Brexit. Erst wenn sich das wieder gut eingespielt hat, buche ich das.
Außerdem haben London Flüge in der Vergangenheit so oft Verspätung gehabt wegen des vollen Luftraumes in LHR und dem häufigen Nebel. Da könnte man leicht den Langstreckenflug verpassen.
Deshalb würde ich BA nur bei einem Superpreis buchen.
Oh, stimmt! Ich bin noch nie pünktlich in Heathrow gelandet und noch nie pünktlich von dort abgeflogen :rofl: wäre dann eher stressig.
Ich denke wir warten ab und schauen nach Direktflügen.

Danke schonmal für alle Hinweise und Infos :high5:
 
kemmi hat ein Tagesticket aktiviert
Heute gibt es hierzu ein tatsächlich umfangreiches Update:
Wir haben vor ein paar Wochen nun einen Flug gebucht. Es geht mit BA von Amsterdam nach LHR und von dort aus nach Miami. Der Preis für die PE war so einfach wirklich gut. Wir sind nach zwei USA Flügen in der PE einfach wirklich ziemlich begeistert. Außerdem wird die Strecke LHR - MIA vom A 380 bedient, das bedeutet: PE Sitze im Obergeschoss! Ich bin wirklich (trotz latenter Flugangst) wirklich aufgeregt.
Um uns vom "Oh Gott, morgen das erste Mal arbeiten nach Weihnachten"-Blues ein wenig zu befreien, haben wir die große Hotelbuchungs-Offensive gestartet.
Plan nun:

23.4. Flug nach MIA. Übernachtung in einem Hotel in oder nördlich von Miami (sollte günstig und sauber sein, sind noch auf der Suche)
24.4. Fahrt nach Orlando, Check-In Universal's Aventura Hotel
25.4. Aventura Hotel
26.4. Umsiedlung ins CBR
26.4. - 06.05. CBR (genauere WDW Planungen stehen noch aus :-* )
06.05. - 08.05. Ein Hotel in der Orlando Area (Vermutlich am International Drive), da wir am 07.05. auf ein Konzert in Orlando gehen.
08.05. - 10.05. Aufenthalt in Savannah (Gebucht haben wir ein Holiday Inn nahe des Flusses)
10.05. bis 13.05. Anna Maria Island
13.05. Spätabends Rückflug

Ich bin gespannt, ob das alles klappt.
Wir haben auch einen Mietwagen reserviert, allerdings bin ich über die aktuellen Preise nach wie vor wirklich schockiert.....
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Wenn ich mal kurz was einwerfen darf :)

ihr fahrt bis nach Savanah von Orlando und dann wieder zurück nach AMI und dann wieder nach Orlando? Das doch eine ganze schöne Gurkerei :)
Das sind über 4 Stunden von orlando und dann über 6 nach AMI.

Da würd ich etwas optimieren, bzw. AMI vielleicht rauslassen oder Savanah rauslassen
 
kemmi hat ein Tagesticket aktiviert
Ah, Rückflug auch von Miami ;)

Danke für den Einwand, auch komplett nachvollziehbar. Allerdings wollten gerne ein bisschen Strand am Ende des Urlaubs einplanen. AMI hat uns letztes mal so super gefallen und Savannah wollten wir dieses mal sehr sehr gerne sehen :icon_mrgreen: Aber vielleicht wäre der Tausch keine doofe Idee...Ist ja noch ein paar Tage Zeit. Wir werden des nochmal durchrechnen.
Wir wären auch gerne nach Orlando geflogen, aber es war leider einfach so viel teurer...
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
AMI ist auch super. Ich würde einfach Savannah weglassen und die letzten Tage auf AMI verbringen. Nach Miami ist eine ganz schöne Gewaltour am Ende, aber haben wir auch schon von AMI ausgemacht, ist kein Problem.
 

Oben