Vielleicht erste Disney Cruise :-)

DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Danke euch für die super Tips. Wir sind jetzt nur noch am Überlegen ob es 3 oder doch die 4 Nächte werden. Schwierige Entscheidung :) Da wir doch gerne uns mal Nassau anschauen würden ( waren wir noch nie) wäre die 4 Nächte ganz gut um dann Zeit auf dem Schiff zu haben ( falls ich nicht kotzend in der Kabine liege :jump :ROFLMAO: )

Es sind nicht mehr ganz so viele Oceanview in der Mitte frei. Diese sind alle auf Deck 2 ( sieht nach recht weit unten aus ?!)

Bildschirmfoto 2024-01-24 um 08.05.29.png
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Je weiter unten, desto weniger schaukelt es. Ist also gut dort.
Auf welcher Seite vom Aufzug es da besser/ruhiger ist, weiß ich leider nicht. Haben nicht auf Deck 2 gebucht weil auf der Wish der Kids-Bereich da unten ist und es somit bestimmt etwas lauter ist. Auf den anderen Schiffen war ich auf Deck 2 sehr zufrieden.

Je größer ein Schiff, desto weniger schaukelt es. Auf der Wish habe ich das Schiff überhaupt nicht gespürt. Nehmt euch vorsichtshalber Sea Bands (Akkupressurarmbänder) mit.
 
Bannerwerbung WDW Frühbucher Angebot 2025: Gratis Dining Plan, 14 Tage für 7, Memory Maker und 200€ Rabatt Bannerwerbung WDW Frühbucher Angebot 2025: Gratis Dining Plan, 14 Tage für 7, Memory Maker und 200€ Rabatt
Marc kennt diverse Charaktere beim Namen
Danke euch für die super Tips. Wir sind jetzt nur noch am Überlegen ob es 3 oder doch die 4 Nächte werden. Schwierige Entscheidung :) Da wir doch gerne uns mal Nassau anschauen würden ( waren wir noch nie) wäre die 4 Nächte ganz gut um dann Zeit auf dem Schiff zu haben ( falls ich nicht kotzend in der Kabine liege :jump :ROFLMAO: )

Es sind nicht mehr ganz so viele Oceanview in der Mitte frei. Diese sind alle auf Deck 2 ( sieht nach recht weit unten aus ?!)

Anhang anzeigen 140735
Deck 2 ist vollkommen in Ordnung, bei der Auswahl würde ich Kabine 2590, 2134, 2136 oder 2140 nehmen. Die haben keine Verbindungstür und sind nicht direkt bei dem Kids-Bereich, bzw muss dort niemand dafür daran vorbeilaufen.
 
SylviaP schlendert die Mainstreet entlang
Tolle Wahl! Darf ich fragen,was ihr jetzt bezahlt habt? Wir sind ja auch first timer und fahren am 3.5.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Tolle Wahl! Darf ich fragen,was ihr jetzt bezahlt habt? Wir sind ja auch first timer und fahren am 3.5.
Zu viel :) Knapp 4800 Eur aber wir gehen dann in ein etwas günstigeres ( was die Punkte angeht) Resort und verkaufen dann ein paar Punkte um ein Teil der Cruise wieder rein zu holen.

Stange Geld aber wir wollen wenn dann auch das Schiff sehen und ein bisschen von Nassau. Daher haben wir doch die 4 Nächte Cruise genommen.
nächstes Jahr werden wir wahrscheinlich in den Westen fahren da gibt es erstmal das Disneyland Resort in Anaheim

Es ergeben sich neue Fragen. Bis 16.4 können wir kostenlos stornieren, wie viel kostet es danach wenn wir stornieren müssten?

Es gibt ja auch den Memory Maker an Board, wie viel kostet dieser und ist er ähnlich gut wie im WDW?
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Glückwunsch!

zum Stornieren gibt es eine Tabelle auf der Website. Habt ihr direkt in den USA gebucht? Dann ist es bis dahin kostenlos.

Das Fotopackage ist teurer ;-) aber gut.
Für die 4 Nächte waren es ca. 250$ letztes Jahr für alle Personen in deiner Kabine, so viele du willst. Nur digital.
Einzelfotos kosten 20+, also das rechnet sich schnell. Sie fotografieren bei den Meet&Greets, täglich sehr viele. Auch auf Castaway. Beim Abendessen. Vor Fototapeten. Willkommensfoto.
Du könntest auch mit dem Handy fotografieren, aber das Licht ist dann oft nicht optimal.
Vorteil: Du kannst sie dir am Terminal mal ansehen an Bord und das Package wieder stornieren.
Wenn du sie am Handy schon runtergeladen hast natürlich nicht ;-) mehr.
Zuhause online gekauft ist es billiger als vor Ort.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ich bin zwar absolut cruise-unerfahren, habe jetzt aber von zahlreichen Bekannten gehört, die einen Stopp in Nasau eingelegt haben, dass sie dort nie wieder von Bord gehen würden. Ausnahme: sie hätten einen tollen Ausflug gebucht. Ansonsten wäre die Zeit auf dem Schiff deutlich sinnvoller genutzt, denn Nassau solle einer Art Billigversion von Disney Springs ähneln.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Deck 2 ist vollkommen in Ordnung, bei der Auswahl würde ich Kabine 2590, 2134, 2136 oder 2140 nehmen. Die haben keine Verbindungstür und sind nicht direkt bei dem Kids-Bereich, bzw muss dort niemand dafür daran vorbeilaufen.
Haben die 2590 gewählt. Sieht doch recht gut aus von der Lage.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich bin zwar absolut cruise-unerfahren, habe jetzt aber von zahlreichen Bekannten gehört, die einen Stopp in Nasau eingelegt haben, dass sie dort nie wieder von Bord gehen würden. Ausnahme: sie hätten einen tollen Ausflug gebucht. Ansonsten wäre die Zeit auf dem Schiff deutlich sinnvoller genutzt, denn Nassau solle einer Art Billigversion von Disney Springs ähneln.
Ja habe ich auch schon von bekannten gehört die dort waren. Vielleicht gehen wir mal kurz durch den Hafen und dann bisschen zum Strand. Atlantis reizt uns nicht wirklich
 
Marc kennt diverse Charaktere beim Namen
Es ergeben sich neue Fragen. Bis 16.4 können wir kostenlos stornieren, wie viel kostet es danach wenn wir stornieren müssten?
90 days or more No fee
89 - 45 days Deposit per Guest
44 - 30 days 50% of vacation price per Guest
29 - 15 days 75% of vacation price per Guest
14 days or less 100% of vacation price per Guest
 
Marc kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich bin zwar absolut cruise-unerfahren, habe jetzt aber von zahlreichen Bekannten gehört, die einen Stopp in Nasau eingelegt haben, dass sie dort nie wieder von Bord gehen würden. Ausnahme: sie hätten einen tollen Ausflug gebucht. Ansonsten wäre die Zeit auf dem Schiff deutlich sinnvoller genutzt, denn Nassau solle einer Art Billigversion von Disney Springs ähneln.
Das trifft auf sehr viele Häfen in der Karibik zu ... wenn man nicht gerade zu Diamonds International will :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:

Aber um einmal zu gucken ist es ok, ansonsten einfach einen Ausflug über Disney buchen, oder eigenständig online, oder vor Ort buchen.
Es gibt auch einige schöne Strände dort.
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Da muss ich heftig widersprechen. Ein billiges Disney Springs?!?! Absolut nicht. Das wäre ja schön.
Made-in-china-Souvenirs, Alkohol, Bars, Fast Food, Juweliere, Süßigkeiten.
Ein Markt, der angeblich inseltypisches verkaufen soll.
Anwerber für alles mögliche.
Der wirklich toll gelegene Stadtstrand - hier hast du die Wahl zwischen voll bewirtschaftet (laute Musik, Alkohol, bezahlte Liegen, Aufblas-Schwimmtrampoline....) und unbewirtschaftet, leise, dreckig. Leider, leider. Denn das war mal schön dort.
Der schöne Strand neben dem Atlantis ist wirklich gut und nur eine Taxifahrt entfernt, aber wenn es Wind gibt, darf man dort nicht ins Wasser.
Atlantis selbst kostet viel Geld - gratis ist nur das schmuddelige Casino und ein kleiner Außenbereich.

Allerdings wurde der eingezäunte Hafenbereich vor kurzem neu renoviert und ist jetzt offen. Die Bilder und Videos davon machen einen guten Eindruck, das würde ich mir ansehen beim nächsten Mal (Nassau lässt sich leider wenig vermeiden).
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich kann dir noch die "Bibel" empfehlen für all deine Vorbereitungen:
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Das trifft auf sehr viele Häfen in der Karibik zu ... wenn man nicht gerade zu Diamonds International will :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:

Aber um einmal zu gucken ist es ok, ansonsten einfach einen Ausflug über Disney buchen, oder eigenständig online, oder vor Ort buchen.
Es gibt auch einige schöne Strände dort.
Kannst du einen Ausflug bei Disney empfehlen ?
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Schnorcheln kann ich NICHT empfehlen. Haben wir 2x ausprobiert, ist ein Massenauftrieb zu toten Korallen.
Disney bietet leider keine Ziele außerhalb des Massentourismuses an. Delfinschwimmen, Wasserspielplatz in voller Lagune uvm.
Da zahlt man viel Geld für Animation in schlechterer Qualität als an Bord, was schon bezahlt ist ;-)
Schöne Inselrundfahrten im Jeep oder so habe ich als Privatausflug gefunden, aber leider zu teuer bei nur 2 Personen.

Mit Kind wäre es sicher eine gute Idee, das Piratenmuseum in Nassau zu besuchen. In einem Bericht hat @cahaya darüber geschrieben.
 
ColonelZ macht ein Foto vom Schloß
In Nassau gibt es 3 Forts die fussläufig erreichbar sind.
Aber am beeindruckendsten und nur ein paar hundert Meter vom Hafen entfernt ist der Queen‘s Staircase.
Lohnt sich zumindest den Staircase anzugucken, danach kann man ja wieder auf das Schiff zurück, wenn man sonst kein Bock auf Nassau hat :)
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Noch kurz eine Frage.
Ich habe jetzt die Cruise in Euro gebucht. Hätte es ein Unterschied gemacht in USD zu zahlen ? In Euro scheint nur Zahlung per Mastercard und Visa zu gehen, Amex usw leider nicht.
kann man das noch ändern ?
 

Oben