Coronavirus und die Disney Parks (Diskussion)

Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Also die bei Miles & More von Lufthansa haben sie auch nicht alle. Wir hatten schon angerufen da hieß es, wir könnten unseren Flug stornieren und die Meilen würden gut geschrieben und die Kohle auch. Das wollten wir eben in die Tat umsetzen. Jetzt haben wir also angerufen und der Mitarbeiter nun meinte, nein wir können nicht stornieren. Also jedenfalls nicht aktuell. Gehe Momentan für die Schnäppchenmeilen nicht. Könnte man zwar noch machen,aber nicht jetzt und irgendwann in ferner Zukunft. Umbuchen können wir auch nicht, dass für unser Wunschdatum im Herbst kein Meilenkontingent mehr gibt. Ich blick da langsam nicht mehr durch
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Wird immer besser. Jetzt mussten wir noch mal anrufen weil auf einmal unsere ganze Buchung verschwunden war. Jetzt hieß es plötzlich : Stornierung ist gar nicht mehr möglich. Dann sind die Meilen weg. Ich blick echt nicht durch weil da drei Leute drei verschiedene Aussagen treffen.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Also die bei Miles & More von Lufthansa haben sie auch nicht alle. Wir hatten schon angerufen da hieß es, wir könnten unseren Flug stornieren und die Meilen würden gut geschrieben und die Kohle auch. Das wollten wir eben in die Tat umsetzen. Jetzt haben wir also angerufen und der Mitarbeiter nun meinte, nein wir können nicht stornieren. Also jedenfalls nicht aktuell. Gehe Momentan für die Schnäppchenmeilen nicht. Könnte man zwar noch machen,aber nicht jetzt und irgendwann in ferner Zukunft. Umbuchen können wir auch nicht, dass für unser Wunschdatum im Herbst kein Meilenkontingent mehr gibt. Ich blick da langsam nicht mehr durch
Ist euer Flug denn gestrichen? Weil wenn nicht, dann geht eine Stornierung von normalen Flex Meilen Buchungen für 50 Eur wie immer und für Meilen Schnäppchen nicht. Diese Stornierung gab und gibt es auch noch nie, da hat dann ein Mitarbeiter vielleicht gedacht das ihr ein normales Meilen Flex Ticket habt. Das umbuchen allerdings geht auch für Meilen Schnäppchen kostenlos ( ist ja sonst auch ausgeschlossen). Wenn ihr stornieren wollt müsst ihr wohl warten bis der Flug gestrichen wird.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ja wir haben mit Meilenschnäppchen gebucht. Da hatte man uns ursprünglich gesagt das wäre kein Problem. Also wir haben drei verschiedene Aussagen. Anscheinend scheint ja in der Tat die Aussage ,die wir eben bekommen haben ,die richtige zu sein. Stornieren geht nicht. Der erste Mitarbeiter mit dem wir gesprochen haben meinte allerdings, dass wir aufgrund einer flugzeitenänderung stornieren könnten.? da wollten die andere Mitarbeiter allerdings nichts von wissen....

Unser Flug ist nicht gestrichen. Er geht ja erst Ende Juni. Und Umbuchen geht auch nicht weil da bisher nur die Herbstferien in Frage kommen und die passen nicht vom Meilenschnäppchen Angebot. Heißt also: ausharren oder mit Verlust stornieren. Weißt du denn ob man bei Meilenschnäppchen Steuern und Gebühren zurückerstattet bekommt?
Da kommt leider auch noch ein separat gebuchter Flug dazu. Den wir nicht mit Meilen buchen konnten. Da erreiche ich bei Lufthansa ja sowieso keinen telefonisch. Den müsste ich auch stornieren oder umbuchen. Das ist bei uns jetzt eine nicht ganz einfache Situation wie man das kombiniert bekommt
 
Zuletzt bearbeitet:
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Ja wir haben mit Meilenschnäppchen gebucht. Da hatte man uns ursprünglich gesagt das wäre kein Problem. Also wir haben drei verschiedene Aussagen. Anscheinend scheint ja in der Tat die Aussage ,die wir eben bekommen haben ,die richtige zu sein. Stornieren geht nicht. Der erste Mitarbeiter mit dem wir gesprochen haben meinte allerdings, dass wir aufgrund einer flugzeitenänderung stornieren könnten.? da wollten die andere Mitarbeiter allerdings nichts von wissen....

Unser Flug ist nicht gestrichen. Er geht ja erst Ende Juni. Und Umbuchen geht auch nicht weil da bisher nur die Herbstferien in Frage kommen und die passen nicht vom Meilenschnäppchen Angebot. Heißt also: ausharren oder mit Verlust stornieren. Weißt du denn ob man bei Meilenschnäppchen Steuern und Gebühren zurückerstattet bekommt?
Da kommt leider auch noch ein separat gebuchter Flug dazu. Nee wir nicht mit Meilen buchen konnten. Der erreiche ich bei Lufthansa ja sowieso keinen telefonisch. Den müsste ich auch stornieren oder umbuchen. Das ist bei uns jetzt eine nicht ganz einfache Situation wie man das kombiniert bekommt
Hallo,
Ja die bekommt ihr wieder.

Also der Verlust wären halt die Meilen plus den Nationalen Zuschlag ( der kann schonmal fast der komplette Betrag sein).

was habt ihr denn genau gebucht? Ich würde aber zumindest für die Schnäppchen aufjeden Fall warten ob der Flug gestrichen wird, dann bekommt ihr alles zurück.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich hatte oben noch mal meinen Text ergänzt. Ein Mitarbeiter an der Miles and More Hotline sagte uns ,wir könnten den Flug stornieren weil wir eine Flugzeitenänderung hätten. 4 Minuten beim Rückflug. Ob das der Wahrheit entspricht? Ich weiß gar nicht mehr wem ich da jetzt was glauben kann. Wenn wir jetzt allerdings warten bis der Flug gestrichen wird ist Ende Juni unter Umständen. Wenn wir im Oktober rüber wollen ist das alles zu spät, weil wir ja auch Disney stornieren müssen bis spätestens Anfang Mai.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Ich hatte oben noch mal meinen Text ergänzt. Ein Mitarbeiter an der Miles and More Hotline sagte uns ,wir könnten den Flug stornieren weil wir eine Flugzeitenänderung hätten. 4 Minuten beim Rückflug. Ob das der Wahrheit entspricht? Ich weiß gar nicht mehr wem ich da jetzt was glauben kann. Wenn wir jetzt allerdings warten bis der Flug gestrichen wird ist Ende Juni unter Umständen. Wenn wir im Oktober rüber wollen ist das alles zu spät, weil wir ja auch Disney stornieren müssen bis spätestens Anfang Mai.
Wenn ihr im Oktober wollt, dann könnt ihr doch umbuchen. Das geht auch für die Schnäppchen
Normal reichen 4 Minuten nicht für einen Storno, da müssen sie schon sehr kulant sein. Und in der jetzigen Situation können sie es sich einfach nicht leisten
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Wenn ihr im Oktober wollt, dann könnt ihr doch umbuchen. Das geht auch für die Schnäppchen
Eben nicht. Weil wir in den Herbstferien los müssten und es an dem Abflugdatum kein Kontingent gibt für die Meilenflüge. Das haben wir schon versucht. Und außerhalb der Ferien können wir ja nicht. Das heißt also abwarten ob Lufthansa uns storniert oder mit Verlust selbst stornieren
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Eben nicht. Weil wir in den Herbstferien los müssten und es an dem Abflugdatum kein Kontingent gibt für die Meilenflüge. Das haben wir schon versucht. Und außerhalb der Ferien können wir ja nicht. Das heißt also abwarten ob Lufthansa uns storniert oder mit Verlust selbst stornieren
Achso ok. Es kann aber immer mal was frei werden. Es kann auch sein das MM erlaubt die Strecke zu ändern, also nicht direkt nach Orlando sondern nach MIA oder TPA
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ja das hat man uns auch gesagt dass Kontingente frei werden könnten. Müssten in unserem Fall aber 3 Stück sein und ich müsste dann auf den Flug auch noch meinen separat gebuchten Flug umbuchen können. Und da erreiche ich bei der Hotline von Lufthansa so gut wie niemanden. Da geht seit Tagen keiner ran und immer ist besetzt. Es ist also jetzt keine so einfach zu händelnde Situation. Einmal die 3 Meilenflüge und dann den extra Flug unter einen Hut bekommen. Bei Miles & More durchzukommen ist ja kein Problem. Das geht ja innerhalb von 2 Minuten.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Ja das hat man uns auch gesagt dass Kontingente frei werden könnten. Müssten in unserem Fall aber 3 Stück sein und ich müsste dann auf den Flug auch noch meinen separat gebuchten Flug umbuchen können. Und da erreiche ich bei der Hotline von Lufthansa so gut wie niemanden. Da geht seit Tagen keiner ran und immer ist besetzt. Es ist also jetzt keine so einfach zu händelnde Situation. Einmal die 3 Meilenflüge und dann den extra Flug unter einen Hut bekommen. Bei Miles & More durchzukommen ist ja kein Problem. Das geht ja innerhalb von 2 Minuten.
Ja einfach online schauen ob was frei ist. Und wenn dann anrufen und dann auch deinen anderen auch umbuchen. Aber es wird nicht ganz so einfach :) einfachste wäre für euch wenn er ausfällt und ihr das Geld zurück bekommt
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Wir haben gestern definitiv entschieden nicht zu fliegen. Die ersten Reservierungen haben wir bereits storniert. Wir werden auch nicht auf Oktober umbuchen. Wir wollen die Situation jetzt erstmal komplett abwarten .das ist uns tatsächlich mittlerweile zu unsicher. Wenn wir jetzt neue Flüge für Oktober buchen würden, die Parks dann aber doch nur eingeschränkt geöffnet haben, eventuell eine Airline pleite gegangen ist, dann haben wir wieder Geld verloren. So hält sich unser finanzieller Schaden absolut im Rahmen. Wir haben uns die Option offen gelassen eventuell im August oder September Flüge in die USA zu buchen, sollte sich die Lage bis dahin tatsächlich entspannt haben und man kann unbesorgt fliegen.

Die Meilenflüge werden wir erst mal stehen lassen und schauen ob man uns eventuell storniert.

Ja, ich habe tatsächlich ein paar Tränen vergossen und es tut auch wirklich weh. Aber ich möchte zum einen nicht in einen Park der mir nicht das volle Programm bieten kann, wovon ich derzeit absolut nicht ausgehe. Die werden nicht im Juni eventuell eröffnen und alles ist wie immer. Die Situation mit den Fluggesellschaften ist mir auch zu heikel. Ob das mit staatlicher Hilfe alles so funktionieren wird und ob die alle fliegen werden? Und dann kommt dazu, wie sich die Gesundheits Situation in den USA entwickelt. Da ist der Virus so krass auf dem Vormarsch mit so vielen Toten, da möchte ich nicht hin fliegen wenn ich nicht 100% sicher bin dass das dort alles im Griff ist. Gerade wenn das Gesundheitssystem dort ziemlich am Boden liegt, möchte ich nicht auch noch eventuell krank werden. Vor drei Wochen habe ich noch ganz anders gedacht. Aber ich glaube keiner hat geahnt, wie sich die Situation weltweit entwickelt. Dazu kann ja auch noch kommen dass uns die USA gar nicht reinlassen. Wer weiß wie lange die Einreisesperre vorhält. Ich möchte momentan lieber über den Rücken frei haben und keine Reise im Nacken geplant haben. Darum haben wir diesen Schritt jetzt gewählt, auch wenn es schwer fällt
 
windione74 hat ein Tagesticket aktiviert
Ich habe jetzt per Email auch um die Stornierung der Buchung gebeten :cry: Wir werden dann nochmal im nächsten Jahr einen Versuch starten, ich bin mal gespannt ob ich die Flüge auch stornieren kann. Alles sehr sehr traurig.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Ich habe jetzt per Email auch um die Stornierung der Buchung gebeten :cry: Wir werden dann nochmal im nächsten Jahr einen Versuch starten, ich bin mal gespannt ob ich die Flüge auch stornieren kann. Alles sehr sehr traurig.
Hast du direkt bei Disney UK gebucht? Das hat bei uns knapp 2 Wochen gedauert, Geld war aber innerhalb 2 Tagen dann wieder auf der KK

Flüge klappt erst wenn er annulliert wurde, vorher gibts aktuell nur einen Voucher oder eine Umbuchung.
 
ellophant Medizinfrau
Hallo zusammen, unser Abflug ist zwar erst am 10.05.20 bzw. wäre er gewesen. Durch die Einreisesperren und durch die Gesamtsituation in den USA (natürlich auch hier bei uns), die Parkschließungen von WDW etc. werden wir sicher bis dahin auch nicht reisen können und möchten es jetzt auch nicht. Unser Flug, vor fast einem Jahr gebucht und bezahlt, wäre nicht erstattbar. Jetzt hoffte ich die ganze Zeit auf eine Umbuchungsmöglichkeit, die nicht wie bisher bis Ende diesen Jahres gebucht werden bzw eingelöst werden musste. Wir haben dieses Jahr leider nicht die Möglichkeit auf Herbst umzubuchen. Vor ein paar Tagen schaute ich mal wieder auf der LH Seite nach, was es aktuell für Möglichkeiten gibt, die 2700 € nicht (bis auf die Steuern) "in den Wind schießen zu müssen".

Siehe da, inzwischen sind Flüge bis einschließlich 30.04.2021 umbuchbar.

Das kommt unseren Umbuchungswünschen, einfach ein Jahr nach hinten zu buchen, schon ganz nah. Ich war mir nur nicht sicher, ob das Datum der Hinflug oder der Rückflug sein muss. Anruf bei der LH brachte erst mal Verwirrung, war kurz nach 8 Uhr morgens. Die Mitarbeiterin, zu der ich nach nur 5 min durchkam, wusste noch gar nichts von dieser Regelung. Sie sagte, nachdem sie sich die Neuerungen durchgelesen hatte, es muss vermutlich der Rückflug sein. Da wir über meinen 50. und Sohnemanns 25. fliegen wollten (beide bis Mitte Mai) ist das Datum noch nicht perfekt, sie meinte aber, das könnte noch weiter nach hinten geschoben werden. Ich sollte einfach noch etwas Geduld haben. Sie drückt uns die Daumen.

Jetzt nur eine Frage, da sie selbst etwas unsicher schien ("es müsste eigentlich das Rückflugdatum sein"). Ist in den Bedingungen mit dem 30.04.2021 wirklich das Rückflugdatum gemeint? Ich hatte eigentlich mit Abflugdatum das Hinflugdatum hineiniterpretiert. Hat jemand Erfahrung mit solchen Formulierungen und was damit sicher gemeint ist?

Hier der Screenshot

Screen Shot 03-30-20 at 10.23 AM.PNG

Noch eine Frage, habe im bereits verfügbaren Zeitraum (März 2021) nach den Preisen geschaut. Dort wären die Flüge momentan ca. 1000 € günstiger als unser bezahlter Preis. Wenn dann noch Sitzplatzreservierungen (bevorzugte Sitze) abgezogen werden, wären es immer noch ca. 500 €. Überlegen jetzt, einen Flug auf Premium Eco zu buchen, müsste ja eigentlich möglich sein, auf einen teureren Tarif umzubuchen, da sie ja schreiben, der Aufpreis müsste dann eben bezahlt werden. Mögliche Idee wären auch Essen dazuzubuchen, da weiß ich aber auch nicht ob das möglich wäre? Was meint Ihr, wäre das Geld dann weg, wenn die Flüge günstiger wären oder könnte ich da wohl eine Gutschrift haben für Essen o.ä.? Hauptsache, wir können trotzdem fliegen, das ist schon mal super!!!

Bis jetzt kann ich ja noch kein DVC Hotel buchen nächstes Jahr (außer Riviera Resort und das ist zuuuu teuer). Werde also, sobald ich die Flugdaten weiß, wie letztes Jahr ein Hotel vorab buchen und wenn dann Free Dining o.ä. erscheinen sollte, auf ein anderes Hotel umbuchen. Vielleicht ist das SSR bis dahin wieder verfügbar. Weiß jemand zufällig, wann dort das Refurbishment fertig sein sollte? Klar, schiebt sich alles nach hinten, aber einige Bereiche sind ja dennoch schon fertig...Die neuen 1-Bedroom Suites schauen toll aus. Oder dann wieder das OKW. Rechne damit, dass es bis Ende Juni möglich ist. Letzes Jahr haben wir die Umbuchung auf das OKW am 29.06. gemacht. Die jetzige Buchung lasse ich noch etwas stehen, kann es ja ohne Gebühren stornieren bis kurz vor Abflug. Vielleicht lassen sie mich das Package bzw. die Buchung auf nächstes Jahr schieben, dann sparen sie sich den Refund und ich mir die Teilüberweisungen wegen dem Kartenlimit. Was mich zur Zeit am Rande irritiert - haben noch über 40 Tage bis Abflug, die Magic Bands sollen aber in 10 Tagen fertig bestellt werden. Das ist komisch, da sie ja normal bis 11 Tage vor Abflug geordert werden müssten. Aber egal, im Moment kann man eh keine buchen...
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Also ich würde auch bei den Flügen warten bis storniert wird und du dann das Geld zurück bekommst. Hier kannst du zur not auch noch danach umbuchen. Es eilt ja jetzt nicht.
Das Geld wäre in der Tat weg, da sie wohl keine Differenzen auszahlen so wie ich es gesehen habe, daher würd ich erstmal abwarten.

zum SSR das wird sich noch lang hinziehen und durch Corona nicht schneller gehen. Im mom Ist der Bereich Congress Park fertig und sie sind dabei The Springs zu renovieren. Also wenn du Preferred buchst hast du eine sehr gute Chance auf ein neues Zimmer.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Hallo zusammen, unser Abflug ist zwar erst am 10.05.20 bzw. wäre er gewesen. Durch die Einreisesperren und durch die Gesamtsituation in den USA (natürlich auch hier bei uns), die Parkschließungen von WDW etc. werden wir sicher bis dahin auch nicht reisen können und möchten es jetzt auch nicht. Unser Flug, vor fast einem Jahr gebucht und bezahlt, wäre nicht erstattbar. Jetzt hoffte ich die ganze Zeit auf eine Umbuchungsmöglichkeit, die nicht wie bisher bis Ende diesen Jahres gebucht werden bzw eingelöst werden musste. Wir haben dieses Jahr leider nicht die Möglichkeit auf Herbst umzubuchen. Vor ein paar Tagen schaute ich mal wieder auf der LH Seite nach, was es aktuell für Möglichkeiten gibt, die 2700 € nicht (bis auf die Steuern) "in den Wind schießen zu müssen".

Siehe da, inzwischen sind Flüge bis einschließlich 30.04.2021 umbuchbar.

Das kommt unseren Umbuchungswünschen, einfach ein Jahr nach hinten zu buchen, schon ganz nah. Ich war mir nur nicht sicher, ob das Datum der Hinflug oder der Rückflug sein muss. Anruf bei der LH brachte erst mal Verwirrung, war kurz nach 8 Uhr morgens. Die Mitarbeiterin, zu der ich nach nur 5 min durchkam, wusste noch gar nichts von dieser Regelung. Sie sagte, nachdem sie sich die Neuerungen durchgelesen hatte, es muss vermutlich der Rückflug sein. Da wir über meinen 50. und Sohnemanns 25. fliegen wollten (beide bis Mitte Mai) ist das Datum noch nicht perfekt, sie meinte aber, das könnte noch weiter nach hinten geschoben werden. Ich sollte einfach noch etwas Geduld haben. Sie drückt uns die Daumen.

Jetzt nur eine Frage, da sie selbst etwas unsicher schien ("es müsste eigentlich das Rückflugdatum sein"). Ist in den Bedingungen mit dem 30.04.2021 wirklich das Rückflugdatum gemeint? Ich hatte eigentlich mit Abflugdatum das Hinflugdatum hineiniterpretiert. Hat jemand Erfahrung mit solchen Formulierungen und was damit sicher gemeint ist?

Hier der Screenshot

Anhang anzeigen 118815

Noch eine Frage, habe im bereits verfügbaren Zeitraum (März 2021) nach den Preisen geschaut. Dort wären die Flüge momentan ca. 1000 € günstiger als unser bezahlter Preis. Wenn dann noch Sitzplatzreservierungen (bevorzugte Sitze) abgezogen werden, wären es immer noch ca. 500 €. Überlegen jetzt, einen Flug auf Premium Eco zu buchen, müsste ja eigentlich möglich sein, auf einen teureren Tarif umzubuchen, da sie ja schreiben, der Aufpreis müsste dann eben bezahlt werden. Mögliche Idee wären auch Essen dazuzubuchen, da weiß ich aber auch nicht ob das möglich wäre? Was meint Ihr, wäre das Geld dann weg, wenn die Flüge günstiger wären oder könnte ich da wohl eine Gutschrift haben für Essen o.ä.? Hauptsache, wir können trotzdem fliegen, das ist schon mal super!!!

Bis jetzt kann ich ja noch kein DVC Hotel buchen nächstes Jahr (außer Riviera Resort und das ist zuuuu teuer). Werde also, sobald ich die Flugdaten weiß, wie letztes Jahr ein Hotel vorab buchen und wenn dann Free Dining o.ä. erscheinen sollte, auf ein anderes Hotel umbuchen. Vielleicht ist das SSR bis dahin wieder verfügbar. Weiß jemand zufällig, wann dort das Refurbishment fertig sein sollte? Klar, schiebt sich alles nach hinten, aber einige Bereiche sind ja dennoch schon fertig...Die neuen 1-Bedroom Suites schauen toll aus. Oder dann wieder das OKW. Rechne damit, dass es bis Ende Juni möglich ist. Letzes Jahr haben wir die Umbuchung auf das OKW am 29.06. gemacht. Die jetzige Buchung lasse ich noch etwas stehen, kann es ja ohne Gebühren stornieren bis kurz vor Abflug. Vielleicht lassen sie mich das Package bzw. die Buchung auf nächstes Jahr schieben, dann sparen sie sich den Refund und ich mir die Teilüberweisungen wegen dem Kartenlimit. Was mich zur Zeit am Rande irritiert - haben noch über 40 Tage bis Abflug, die Magic Bands sollen aber in 10 Tagen fertig bestellt werden. Das ist komisch, da sie ja normal bis 11 Tage vor Abflug geordert werden müssten. Aber egal, im Moment kann man eh keine buchen...
Eine Umbuchung kannst du momentan sowieso bis spätestens 25 März 2021 machen. Die Flugpläne sind weiter noch nicht freigeschaltet. Ich würde also noch warten bis auch der Flugplan steht bis Ende April. Solange kannst du deinen Flug eingefroren lassen. Bis 31 August musst du dich entschieden haben.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Disneyland Paris get soeben seine Ankündigung der Schließung aktualisiert.

Statt dem 31.3.2020 wird nun kein festes Datum mehr genannt, sondern es ergeht der Hinweis, dass Disneyland Paris bis auf weiteres geschlossen bleibt.

 

Oben