Coronavirus und die Disney Parks (Diskussion)

torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Walt Disney World ist jetzt bis auf weiteres, until further notice, geschlossen, statt nur bis 31.

 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Es ist nochmal bestätigt worden, dass das DLP bis zum 15. April geschlossen bleibt:

Nicht so ganz "means... Would"... Von DLP ist das noch nicht offiziell bestätigt, dass es auch geschlossen bleibt.

Da ist wdwnt wie so oft etwas clickbaitig ausgelegt.

Verlängert wurde erstmal nur die Ausgangssperre durch die Regierung. Natürlich impliziert dass die längere Schließung und es wird wahrscheinlich auch so sein.

Aber es ist nicht zwingend so bis dahin. Wie alle Dekrete der letzten Zeit in Frankreich ist auch das so formuliert, dass es nur aktuell bis zum 15. gültig ist, aber jederzeit sowohl verkürzt, als auch verlängert werden kann.

Was das DLP jetzt draus macht kann mehreres sein. Sowohl ein "wir bleiben geschlossen, so lange die Ausgangssperre gilt" oder auch ein "um unseren Kunden Sicherheit zu geben, schließen wir bis 15.4. selbst wenn die Laufzeit des Dekretes verlängert wird" oder auch direkt länger.

Aktuell heißt es noch von offizieller Seite, bis 31.3. und theoretisch muss das DLP offiziell gar kein Datum mehr nennen und könnte sich nur an der Dauer der Sperre orientieren.

Am wahrscheinlichsten ist aber in der Tat, dass sie den 15.4. erstmal fix demnächst bekannt geben werden.
 
Trennschärfe blättert noch in der Broschüre
Wie lange können die parks das den "aushalten"?
So langsam mache ich mir etwas Sorgen.
Ich frage mich auch wie lange das The Walt Disney Company generell aushalten kann. Die gesamte Unterhaltungsbranche liegt ja lahm. Filmveröffentlichungen werden verschoben, Dreharbeiten eingestellt.
Habt ihr Infos wie Disney finanziell dasteht und für wie lange finanzielle Polster hat?
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Wir sind nun auch schon am überlegen unseren Aufenthalt ab Ende Juni zu verlegen, nachdem was drüben so los ist. Diese Ungewissheit ist einfach nervig. Noch könnten wir einiges ohne großen Verlust ändern. Wir überlegen noch. Aber ob Ende Juni schon wieder alles läuft??
 
mad*hunter macht ein Foto vom Schloß
Wir sind nun auch schon am überlegen unseren Aufenthalt ab Ende Juni zu verlegen, nachdem was drüben so los ist. Diese Ungewissheit ist einfach nervig. Noch könnten wir einiges ohne großen Verlust ändern. Wir überlegen noch. Aber ob Ende Juni schon wieder alles läuft??
Ich hoffe auch noch.... mein Partner hat mittlerweile aber große Bedenken, dieses Jahr in die USA zu fahren - unabhängig davon ob der Laden dann wieder läuft, wir einreisen dürfen etc.
Die Zahlen explodieren dort gerade.... Tendenz nach oben.....
Ich weiss aktuell nicht, was das Richtige wäre....

In 8 Tagen dürfen wir Restaurants reservieren.... von den Oktober-Öffnungszeiten bisher keine Spur.... :cry: Da wir sowieso nur das Be-Our-Guest zu meinem Geburtstag planen, ist das jetzt nicht weiter tragisch....
Aber ich hatte in dieser ganzen Planungs-Zeit noch nie so wenig Motivation und Vorfreude wie jetzt.... man mag es schon fast Gleichgültigkeit nennen....
Diese Ungewissheit ist furchbar :cry:
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
eine interessante Studie der University of Washington, Seattle
Besonders spannend finde ich dabei, WANN der Peak pro Bundesstaat erwartet wird.


 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
WDW hat alle Reservierungen bis 1 Juni gestoppt. Es können keine Hotels mehr gebucht werden. Also kann man davon ausgehen das sie den 1 Juni als Wiedereröffnung erstmal anpeilen
 
Kiste hat ein Tagesticket aktiviert
Auf der einen Seite richtig so, andererseits ist das ja eine echt lange Zeit.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Das ist wirklich eine lange Zeit. Unsere Reise würde am 28 Juni starten. Das ist mir alles zu knapp. Ich denke ich werde mich darum kümmern dass wir das verschieben. Wenn sie eröffnen sollten wird es definitiv nicht normal im Ablauf sein. Da bin ich mir 100% sicher.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
WDW hat alle Reservierungen bis 1 Juni gestoppt. Es können keine Hotels mehr gebucht werden. Also kann man davon ausgehen das sie den 1 Juni als Wiedereröffnung erstmal anpeilen
Gibt es da eine Quelle zu oder wie hast du das rausgefunden? Über die USA Seite kann ich für Mai Hotels auswählen.
 
Zuletzt bearbeitet:
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Gibt es da eine Quelle zu oder wie hast du das rausgefunden? Über die USA Seite kann ich für Mai Hotels auswählen.
Wo kannst du auf der US Seite Hotels auswählen?

Es gibt da bei allen US Seiten Meldungen zu und ich habe es auch selber ausprobiert.
Ab 1.6 erst wieder Verfügbarkeiten, davor kein Hotel buchbar



Screen-Shot-2020-03-28-at-8.41.15-PM.jpeg
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ok. Ich komme nur auf die europäischen Seiten. Da geht es. Mein Browser schickt mich immer weg von der us Seite auf die EU Seiten. Da geht es auf jeden Fall noch.
 
freshprince85 hat ein Tagesticket aktiviert
Folgender Input: Angenommen (!!!!) sie öffnen Anfang Juni bedeutet das nicht, dass wir unsere Reisen antreten können. Wenn der Flugverkehr eingestellt bleibt (bzw bis der wie geplant läuft) für Ausländer, war es das.

Ich vermute nicht, das unser Urlaub statt findet. Werde den Refund nehmen und 2021 anpeilen. Ich warte damit jedoch bis Ende Mai/Anfang Juni.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Folgender Input: Angenommen (!!!!) sie öffnen Anfang Juni bedeutet das nicht, dass wir unsere Reisen antreten können. Wenn der Flugverkehr eingestellt bleibt (bzw bis der wie geplant läuft) für Ausländer, war es das.

Ich vermute nicht, das unser Urlaub statt findet. Werde den Refund nehmen und 2021 anpeilen. Ich warte damit jedoch bis Ende Mai/Anfang Juni.
Wann soll denn euer Urlaub stattfinden? Also vor Juni wird da nichts öffnen
 

Oben