Vor dem Urlaub ist vor dem Nächsten WDW 2020

WDW 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Wieso Renerei? Wir haben uns immer Zeit gelassen. Rechtzeitig losgelaufen und dann halt den nächsten genommen.
Ich habe auch privat schon lange damit aufgehört iregndwo hin zu hetzten oder rennen. :)
Ja Rennen war etwas übertrieben :) mit einem 3 Jährigen ist jeder Meter etwas anstrengender :cool:
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Bei Miles and More hat man mal wieder kein Durchblick. Wollte gerade auf einen Flug im September umbuchen mit einem anderen Zielort. So wie auch auf der LH Seit angeboten. Sagt die Dame das ginge nicht, nur der Gleiche Weg. Sie hat es dann selber auf der LH Website gelesen und war etwas verwundert, kann es aber angeblich nicht ein buchen. Sie leitet es jetzt weiter und ich solle mich später nochmal melden.
Werde ich gleich nochmal anrufen. Ich war aber nach 2 min sofort durch bei der Hotline
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Um was würde es Euch denn bei der Nähe gehen? Wie gesagt, Refillstationen gibt es auch am Turtle Pond (unsere liebste Wahl, Gebäude 35) und Bushaltestellen auch.
Zumindest im letzten September wäre die Haltestelle bei uns, direkt gegenüber vom Haus, sogar besser gewesen. Hospitalily House war immer die letzte Station. Dadurch würde da der Rückweg am längsten dauern. Und der Hinweg ist zwar am kürzesten, aber dadurch, dass es dann die letzte Station vor verlassen des Resorts ist, sind die Sitzplätze oft schon weg. Wobei sich der Fahrplan natürlich ändern kann.

Den einzigen Vorteil, den ich persönlich, wenn wir ohne Auto wären, jetzt da sehen würde, wäre das Boot nach Springs, an dem man schneller wäre. Wirklich oft zur Rezeption muss man ja eigentlich nicht und wenn man mal bei Olivia's essen geht (was ich absolut empfehlen kann, sowohl Frühstück als auch Abendessen), geht das auch recht gut mit dem internen Bus.
Direkt beim Hospitalily House wäre es mir persönlich zu laut.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Um was würde es Euch denn bei der Nähe gehen? Wie gesagt, Refillstationen gibt es auch am Turtle Pond (unsere liebste Wahl, Gebäude 35) und Bushaltestellen auch.
Zumindest im letzten September wäre die Haltestelle bei uns, direkt gegenüber vom Haus, sogar besser gewesen. Hospitalily House war immer die letzte Station. Dadurch würde da der Rückweg am längsten dauern. Und der Hinweg ist zwar am kürzesten, aber dadurch, dass es dann die letzte Station vor verlassen des Resorts ist, sind die Sitzplätze oft schon weg. Wobei sich der Fahrplan natürlich ändern kann.

Den einzigen Vorteil, den ich persönlich, wenn wir ohne Auto wären, jetzt da sehen würde, wäre das Boot nach Springs, an dem man schneller wäre. Wirklich oft zur Rezeption muss man ja eigentlich nicht und wenn man mal bei Olivia's essen geht (was ich absolut empfehlen kann, sowohl Frühstück als auch Abendessen), geht das auch recht gut mit dem internen Bus.
Direkt beim Hospitalily House wäre es mir persönlich zu laut.
Ja das mit dem Refill zb wäre gut wenn es etwas näher ist. Ist die Turtle Pond nicht etwas zu Laut? Habe gelesen das es da manche Bereiche gibt die direkt an der Hauptstrasse liegen
 
Yume Disney Historikerin
Also zur Turtle Pond Road hätte ich auch was zu sagen, da ich 2016 dort war OHNE Auto. Ist absolut kein Problem, meiner Meinung nach. Wir waren im haus 34, direkt gegenüber der Busstation und es hat meiner Meinung nach nie lange gedauert, bis ein Bus da war. Ich fand es auch nicht laut, ganz im Gegenteil. Wir haben von unserer One-Bedroom-Villa im Haus 3426 nichts gehört.

Dieses Haus würde ich wieder nehmen, wenn wir ins Old Key West zurückkehren.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Ja das mit dem Refill zb wäre gut wenn es etwas näher ist. Ist die Turtle Pond nicht etwas zu Laut? Habe gelesen das es da manche Bereiche gibt die direkt an der Hauptstrasse liegen
Kommt auf die Gebäude an. 38, 39, 40 können recht laut werden, 41 und 42 je nachdem, zu welcher Seite man die Villa hat.

Deshalb wollten wir beide Mal in die 35 und haben auch beide Male die gleiche Villa bekommen.
32, 33, 34, 35 finde ich eigentlich perfekt. Absolut ruhig und auch direkt an der Bushaltestelle.

Aber ehrlich, auch am Turtle Pond Pool war es, außer, wenn gerade ein Auto des Sheriff Departement den Bonnet Creek Parkway lang fur immer recht ruhig, damit liegt der Pool direkter zum Bonnet Creek Parkway als alle Häuser des Bereiches und fast so nah am Buena Vista Drive, wie Haus 42 mit seiner Südseite und mehr in der Kreuzung der beiden Straßen, als irgendein Haus.

Wir werden beim nächsten Mal im OKW sicher wieder versuchen, "unsere" 35 zu bekommen.

Wenn wir am Hospitality Haus draußen waren, war es dort definitiv lauter.

Am lautesten dürften meiner Meinung nach 49 und 50 am South Pond sein und, während der Fahrtzeiten der Boote nach Springs, 45 und insbesondere 46 und 55, weil zwischen den beiden die Boote Hupsignale geben
 
roskilde steigt in manche Attraktion mit ein
Wir waren bis jetzt 3x im OKW. Unsere Seite ist die an der Millers Road. Waren in Gebäude 17, 18, und 20. Nicht so weit zum wirklich ruhigen Pool und Bushaltestelle. Abends kann man am ersten Haltestelle aussteigen und den Weg gut zu Fuss laufen. Hatten kein Auto, aber auch keine Kinder.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
So Flüge sind schonmal umgebucht.
20.8-12.9 Daumen drücken das wir dann auch wirklich fliegen können.

jetzt muss ich mal sehen das wir auch das Hotel bzw vielleicht auch ein split stay bekommen
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Wir planen aufgrund das mir ein paar Punkte fehlen die erste Nacht Offsite oder in einem Value zu verbringen.

Würdet ihr eins der All Stars nehmen oder eher offsite wohnen? AS Music und Sports sind im mom mit ca 120 usd plus Tax die günstigsten.
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Das ist ja - wie schon so oft hier festgestellt - eine absolute Geschmacksache. Tobi würde sicher sagen "offsite", von uns wirst du hören "AS music" (da es bis dahin sicher auch schon renovierte Teile gibt) um gleich "mitten drin" zu sein. Und wie immer gilt: Entscheidet für euch, was sich richtig anfühlt.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Das ist ja - wie schon so oft hier festgestellt - eine absolute Geschmacksache. Tobi würde sicher sagen "offsite", von uns wirst du hören "AS music" (da es bis dahin sicher auch schon renovierte Teile gibt) um gleich "mitten drin" zu sein. Und wie immer gilt: Entscheidet für euch, was sich richtig anfühlt.
Ja das Movies ist ja soweit schon fertig oder? sieht man wohl auch am Preis und ob 70 USD mehr es wert sind für eine Nacht
Ich werde erstmal das Music reservieren, ist ja bis kurz vorher stornierbar
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
So es ist das POP geworden. Mit Kanadischen VPN war es verfügbar und nur 10 USD mehr als das ASM. Da wir das POP sowieso uns mal anschauen wollten und die Skyliner fahren haben wir dies mal für eine Nacht genommen. Knapp 150 USD inkl Tax ist auch noch so eben ok.

Tickets können wir eh erst ab dem 21.08 benutzen da wir sonst nicht hinkommen mit den 22 Tagen ( zwischendurch haben wir auch mal einen Tag Strand oder so dabei)
 

Oben