Old Key West Resort wir kommen !

shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Hallo liebe Disney Freunde,

ich bin gerade voller Freude, denn es geht nächstes Jahr wieder in die Welt. Nachdem wir letztes Jahr im All Star Movies waren und es uns in WDW super gefallen hat mussten wir einfach wieder hin. Wir werden vom 15. Oktober 2011 bis 25. Oktober 2011 nach Orlando fliegen. Mit wir meine ich meine Frau und mich, sowie meine beiden Schwägerinnen. Da meine eine Schwägerin nächtes Jahr erst 15 wird und somit noch zur Schule geht haben wir uns die Herbstferien ausgesucht. Für die beiden ist es der erste Trip dorthin. Wir haben über die Disney Uk Seite gebucht. Und zwar das Old Key West Resort für 10 Nächte als 1 Bed Villa, das heisst ein Wohn/Schlafraum, eine komplette Küche, ein weiterer Schlafraum und ein Badezimmer mit Whirlpool Badewanne. Desweiteren haben wir das 14 Days Ultimate Ticket zum Preis vom 7 Days Ticket bekommen. Und zu guter letzt gab es noch den grossen Dining Plan for free obendrauf. Dieses Angebot gab es auch schon dieses Jahr und ich glaube Clarkend hat es auch gebucht ? Ich hatte so gehofft das es dieses Angebot auch für nächtes Jahr geben würde, und siehe da ab jetzt gibt es das Angebot. Wir zahlen insgesamt für alle 4 Personen 2750 britische Pfund, das macht pro Person 687,50 britische Pfund. Das finde ich einen Super Preis für die ganzen Leistungen. So jetzt fehlt nur noch der Flug, am liebsten würde ich ja von Frankfurt mit der Lufthansa direkt nach Orlando fliegen, aber da müssen wir erst mal die Preise abwarten. Wenn es zu teuer wird werden wir dann auch einen Flug mit Umsteigen nehmen, wie wir ihn letztes Jahr auch hatten. So und jetzt werde ich mir erstmal unsere Restaurants für den Dining Plan aussuchen, ich habe jetzt schon Hunger auf das ganze Disney Futter. Bis später dann erstmal.

Grüsse aus Hannover

Sebastian
 
Sullivan steigt in manche Attraktion mit ein
Na, da wünsch ich Dir schon mal viel spass bei der Planung.
denn wie wir alle wissen, hat man da ja auch seine Freude.:nod:

So long
Sullivan
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
hey sebastian!

na das hört sich ja klasse an! dann ist ja alles in trocken tüchern!!! mal schauen was du uns von deiner planung im august noch alles erzählen kannst :)
grüße auch an kirsten

der onkel :-* :wink:
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Hallo liebe Disney Freunde,

ich bin mit meinen Planungen schon weiter gekommen. Oh, man ich plane jetzt schon soviel obwohl es ja eigentlich noch so lange bis dahin ist. Muss wohl das sogenannte Disney Fieber sein. Da wir 9 volle Tage Zeit vor Ort haben werden wir folgendes machen

1 Tag Magic Kingdom
1 Tag Epcot
1 Tag Hollywood Studios
1 Tag Animal Kingdom
1 Tag Typhoon Lagoon
1 Tag Blizzard Beach
1/2 Tag Downtown Disney/Disney Quest
1/2 Tag Mickey´s not so scary Halloween Party
1 Tag Discovery Cove
1 Tag SeaWorld

für die Discovery Cove habe ich übringens eine ganz günstige Seite in UK gefunden. Auf jeden Fall sind die Tickets dort billiger als auf der Homepage der Discovery Cove. Das Ticket beinhaltet ja auch zu 14 Tagen freien Eintritt in SeaWorld. Wir waren letztes Jahr schon in der Discovery Cove, ich finde es zwar recht teuer aber es ist ein einmaliges (zweimaliges) Erlebnis. Ausserdem haben wir ja auch zwei Neulinge dabei und die freuen sich schon wie bolle darauf, na ja wie eigentlich auf alles. Aber vielleich weiss ja jemand von euch ob es noch billiger geht ?

http://www.attraction-tickets-direct.co.uk/index.htm

Ich würde natürlich auch schon gerne die Daten aussuchen wann wir wo hingehen, aber das geht ja leider nicht, weil die Öffnungszeiten ja bekanntlich erst ein halbes Jahr im Vorraus erscheinen. Aber so habe ich natürlich noch ganz lange etwas von meiner Vorfreude. Bis dahin erstmal

Gruss

Sebastian
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Ich hasse Harry Potter ! Ich habe nicht ein Buch gelesen und nicht einen Film gesehen, ich stehe da mehr auf Star Wars oder Herr der Ringe. Ausserdem haben wir die Baustelle schon letztes Jahr im September begutachten können, das reicht mir dann auch. Wir haben letztes die Universal Studios und Islands of Adventure besucht und fanden beide Parks auch klasse. Aber da wir diesemal eine Schülerin dabei haben ist der Zeitrahmen etwas knapper und das Budget etwas kleiner. Ansonsten hätte ich natürlich gerne nochmal beide Parks besucht, wir haben uns dann aber für die Discovery Cove und SeaWorld entschieden. Ich bin grosser Rollercoaster Fan und in SeaWorld steht mit Manta die für mich beste Achterbahn in Orlando.

Gruss

Sebastian
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Ok, ich habe den ersten Film ca. ne halbe Stunde geguckt. Ist halt nicht mein Ding. Sagen wir ich mag Harry Potter nicht. Mir wird dazu viel zu viel Wirbel drum gemacht. Und ich finde das Thema Harry Potter auch schon sehr abgelutscht.

Gruss

Sebastian
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Hallo liebe Disney Freunde,

wir haben uns gleich folgende Table Service Restaurants für unseren Dining Plan rausgesucht. Würde gerne wissen ob ihr diese Restaurants schon mal besucht habt und wie ihr sie fandet ? Am liebsten wären mir dazu natürlich noch Bilder vom Restaurant selber und natürlich vom leckeren Essen. Da wir lieber Buffet essen gehen als a la Carte sind 7 Buffet Restaurants und 2 a la Carte Restaurants dabei. So nun fange ich mal an

Cinderella´s Royal Table "Dreams Come True Dinner" im Magic Kingdom

Crystal Palace "Character Dinner Buffet" im Magic Kingdom

Akershus Royal Banquet Hall "Princess Storybook Character Dining" in Epcot

Biergarten "Dinner Buffet" in Epcot

Boma - Flavors of Africa "Dinner Buffet" in der Animal Kingdom Lodge

Chef Mickey´s "Character Dinner Buffet" im Contemporary Resort

1900 Park Fare "Cinderella´s Happily Ever After Character Dinner Buffet" im Grand Floridian Resort

Ohana "Dinner Buffet" im Polynesian Resort

Cape May Cafe "Clam Bake Dinner Buffet" im Beach Club Resort

Am liebsten würde ich auch hier schon gerne wieder die Reservierungen für die Restaurants vornehmen, dies geht ja aber erst bekanntlich 180 Tage im Vorraus. Also habe ich wieder länger was von meiner Vorfreude und ich muss mich ja auch noch nach den Counter Service (Quick Service) umsehen.

Grüsse aus Hannover

Sebastian
 
kindvomdorfnr.1 blättert noch in der Broschüre
hallo sebastian:wink:
ja ich freu mich auch schon RIESIG , nicht nur weil ich es nicht bezahlen muss ;P
aber erstmal steht ein anderer urlaub an ,den ich auch schon kaum noch erwarten kann!!!!

grüße chrissi
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Hallo liebe Disney Freunde,

wir haben uns gleich folgende Table Service Restaurants für unseren Dining Plan rausgesucht. Würde gerne wissen ob ihr diese Restaurants schon mal besucht habt und wie ihr sie fandet ?

Crystal Palace "Character Dinner Buffet" im Magic Kingdom



Erste Eindrücke in Text und vielen Bildern über meinen zauberhaften Aufenthalt im Crystal Palace anlässlich eines Frühstücks liest Du in meinem Reisebericht und zwar genau HIER.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

hier kurz meine ersten Eindrücke ...


Cinderella´s Royal Table "Dreams Come True Dinner" im Magic Kingdom
Wir haben 2009 hier gefrühstück - abhaken und vergessen. Ich hoffe, dass das Dinner besser ist.

Crystal Palace "Character Dinner Buffet" im Magic Kingdom
Hier hatten wir das Lunch Buffet - absolut empfehlenswert. Characters prima, Essen für jeden Geschmack.

Akershus Royal Banquet Hall "Princess Storybook Character Dining" in Epcot
Hier war ich zuletzt, als es noch prinzessinnenfrei war. Damals war es landestypisch und lecker.

Biergarten "Dinner Buffet" in Epcot
Haben wir 2009 mitgenommen - keiner wollte so recht und am Ende war es eines der Highlights. Typisch deutsch? Ja, weitestgehend ... aber irgendwie besser ;)

Boma - Flavors of Africa "Dinner Buffet" in der Animal Kingdom Lodge
2008 top - 2009 flop. Die Auswahl variiert, aber wer etwas mutiger in Sachen Essen ist, der wird eine Menge Freude haben.

Chef Mickey´s "Character Dinner Buffet" im Contemporary Resort
Hier haben wir 2008 gefrühstückt. Nichts besonderes zu vermelden. Location ok ... aber man hat mehr erwartet.

1900 Park Fare "Cinderella´s Happily Ever After Character Dinner Buffet" im Grand Floridian Resort
Auch hier hatten wir das Frühstück. Nicht empfehlenswert. Zwar ok, aber irgendwas fehlte.

Ohana "Dinner Buffet" im Polynesian Resort
Ich fand's prima und wenn dann noch Wishes läuft, ein Traum. Die Vegetarier an meiner Seite empfanden es allerdings mehr als rausgeschmissenes Geld.

Cape May Cafe "Clam Bake Dinner Buffet" im Beach Club Resort
Für mich ein Highlight, wenn man den Geruch von Fisch und Fisch selbst mag. Tolles Essen ... Daumen hoch.

Fotos habe ich auch von vielen Restaurants ... ich suche mal. Ihr habt ja noch ein paar Tage :) Ansonsten empfehle ich gerne die Seiten von AllEars.net - die Restaurantkritiken sind prima dort.

Cheers,
Flounder
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht


Crystal Palace "Character Dinner Buffet" im Magic Kingdom

Waren wir zum Frühstücken und jetzt im Oktober gehts dorthin zum Abendessen. Tolle Location, super mit den Characters.....geht mal ruhig dort hin.


Boma - Flavors of Africa "Dinner Buffet" in der Animal Kingdom Lodge

Sehr laut und trubelig, das Essen ist abre wirklich mal was anderes und sehr lecker. Würd ich nehmen. Wir gehen dort dieses Mal zum Frühstücken hin, da es sehr gelobt wird, für sein Frühstück


Chef Mickey´s "Character Dinner Buffet" im Contemporary Resort

Fanden wir durchschnittlich. Location ok, Characters top, Auswahl für den Preis eher mau. Nichts dabei was vom Hocker reisst und sieht nach mehr aus als es wirklich ist. Wir würden dort nicht mehr hin gehen.

1900 Park Fare "Cinderella´s Happily Ever After Character Dinner Buffet" im Grand Floridian Resort
Ebenso wie Chef Mickeys. Sauteuer, Auswahl eher mau, nichts besonderes. Lohnt nur, wenn man auf Prinzessinen steht. Aber es ist laut dort, denn die Character brüllen sich showmässig recht laut an, auch quer durch den Raum. Never, ever. Trubelig, laut, ungemütlich.....nicht noch mal.

Ohana "Dinner Buffet" im Polynesian Resort

KLasse. Eines unserer Lieblingsrestaurants, schon 2 mal besucht und jetzt gehts wieder hin. Für Fleischesser ein MUSS. Sehr köstlich, auch der Nachtisch. Location auch top, Service super.

Cape May Cafe "Clam Bake Dinner Buffet" im Beach Club Resort

Hat uns auch gut gefallen: Sehr lecker, vor allem das Dessert. Location ist auch schön. Doch, da kann man hin. Kinder dürfen auf den TIschen malen, diese sind mit Papierdecken ausgelegt.

Wenn du noch Fragen hast: her damit. Evtl steuere ich noch mal Fotos bei, wenn ich Zeit habe.
 
Daisy_W blättert noch in der Broschüre
Im Boma waren wir zum Frühstück und zum Abendessen. War beides mal wirklich toll. Auch der Biergarten war super (vor allem, wenn man mit Amis an einem Tisch sitzt, die mit der "Prosit auf die Gemühtlichkeit" wenig anfangen können und einen einfach nur für bekloppt halten).

Von Cinderellas Royale Table kann ich auch nur abraten. Wenn es wirklich nur um das Gefühl geht, da mal gegessen zu haben und man es im DDP hat, kann man es sich überlegen. Wir waren zum Dinner da. Ich würde es nicht nochmal machen. Da gibt es viele gute 1 DDP Point Restaurant, von denen man echt meht hat. Die Dinner "Show" ist zudem noch furchtbar schlecht.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Gratulation! Old Key West ist ein sehr schönes Resort!

Kleiner Tipp: Hüte Dich vor Building 50, dieses liegt wirklich direkt am 4-spurigen und äusserst vielbefahrenen Buena Vista Drive. Auf der Karte siehts zwar nach mehr Abstand aus, ist aber wirklich nur durch ein Gebüsch von der Strasse getrennt.

http://www.wdwinfo.com/resortmaps/okwmap.htm

Gute Erfahrungen habe ich damit gemacht, einen Request für Water View zu hinterlegen. Oder allenfalls "Close to Lobby"

Bei unseren 2 bisherigen Aufenthalten hatten wir Buildings 24 und 26. Allerdings habe ich schon gehört, dass die Buildings 23-26 wegen der zentralen Lage prioritär für DVC Members reserviert sind, bei unseren Aufenthalten waren wir aber noch nicht DVC Members und haben trotzdem diese Lage bekommen, vielleicht war nicht viel los.

In Boma habe ich schon 2x gegessen, zuletzt erst letzten Monat und fand es sehr lecker. Die Gerichte auf dem Büffet wechseln 3x die Woche, somit gibts auch Abwechslung. Sehr gut soll übrigens auch Sanaa in Animal Kingdom Villas - Kidani Village sein.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Dann wie versprochen ein paar Fotos.
Leider alle noch mit der alten Kamera gemacht, und darum nicht so gut von der Qualität. Ich habe auch nicht soooo viele Fotos, die ich einstelle, da ich mittlerweile grundsätzlich keine Fotos mehr verwende, auf denen meine Kinder gut zu erkennen sind. Das versteht ihr sicher. Darum nur eine begrenzte Auswahl.

Aus dem Cape May Cafe:










Hier dann vom Chef Mickeys









 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Leider kaum Fotos gemacht: DAs Boma und die AK Lodge:







Und das Polynesian Resort mit dem Ohana:














So,das wars, was ich zur Verfügung stellen kann. NIcht die Welt, ich weiß, aber für einen Eindruck reicht es evtl. Dieses Jahr mache ich mit sicherheit mehr und bessere Fotos, hab ja jetzt meine neue Kamera;)
 
Conny steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo,
Deine restaurantauswahl hört sich gut an,nur vom Park fare Dinner würde ich abraten.
Sehr chaotisch und schlechtes Essen,Frühsück dort ist dagegen toll.
Wenn Ihr noch toll frühstücken wollt und früh in einem Park sein wollt:Tusker House Character Breakfast im AK.
Mit den 180 tagen kann ich nur zustimmen,ich würde es am liebsten für nächsten Mai auch schon machen,jetzt muß ich halt bis November warten,seufz.
Conny:nick
 

Oben