Dreams can come true - WDW 2020

Planung 
Scarlett* steigt in manche Attraktion mit ein
wie schon gesagt... ich finde auch beide Resorts toll :nick
Ihr habt auf jeden Fall eine gute Wahl getroffen... und wie gila auch schon schrieb, man kann wunderbar die Annehmlichkeiten beider Resorts für sich nutzen... auch ein großer Vorteil der für das Port Orleans spricht, wie ich finde.

Ich bin mal gespannt was dann letztlich für ein Preis rauskommt... ich hatte noch nicht die Möglichkeit selbst zu gucken wie sich die Preise entwickelt haben... finde diese Vergleicherei aber immer höchst spannend :icon_mrgreen:
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
LEUTE!

WIR HABEN GEBUCHT!!!!!
:jump:jump:jump:jump:jump:jump:jump:jump

Und zwar nun tatsächlich über die offizielle Irland-Seite!
13 Nächte FQ!

Ich kanns irgendwie noch nicht so wirklich glauben! So eine lange Zeit und nun.... ist das ganze durch ein paar Klicks hier und da einfach geschehen :lach

Klar, der Preis ist etwas happig aber egal!! Wir werden in 17 Monaten im Port Orleans French Quarter Resort sein!!

Sofern jetzt nicht noch etwas doofes mit dem Brexit passiert (der Hinweis in den AGBs ist nach wie vor sehr präsent ersichtlich) steht nun wirklich unserem WDW-Urlaub nichts im Wege! :headbang:

Wie lange dauert es denn, bis die Email zu dem MyDisneyExperience-Account kommt?
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
...

Wie lange dauert es denn, bis die Email zu dem MyDisneyExperience-Account kommt?
Was meinst du?

Du kannst mit der Buchungsnummer deinen Aufenthalt im MDE verlinken.
Die funktioniert allerdings erst, wenn das Ende deines Aufenthalts nicht weiter als 399 Tage in der Zukunft liegt.
Bei der Anzahl der Tage bin ich mir nicht sicher, ich weiß aber noch, daß wir 2017 ganz lange nicht verlinken konnten.

Erst wenn du die Nähe der 60 Tage für die FPs erreicht hast und noch nicht verlinken konntest, solltest du dich mit Disney in Verbindung setzen.
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
"We know you're excited to get started, however it can take a number of days until this functionality is available. You'll receive an email notification as soon as your booking is ready to be linked."

Das stand in der Buchungsbestätigung :) Deshalb dachte ich, dass das in den nächsten Tagen folgen wird, wie es Disney eben angekündigt hat
"It can take a number of days" heisst für mich nicht, dass ich noch gut 4-5 Monate warten muss, bis ich verlinken kann :giggle:

Aber kommt Zeit kommt Rat! Jetzt weiss ich ja, dass ich vor August gar nicht damit rechnen brauche! :) Danke, Baltic!
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Vielleicht hat es sich geändert, ist ja schon recht lange her, wir hatten Mai 2016 gebucht für Oktober 2017.

Generell dauert es ein paar Tage bis die Daten aus IE/UK in die Staaten übermittelt werden, solange haben die Amis auch keinen Zugriff auf deine Buchungsdaten, da würdest du auch keine kurzfristige Buchung verlinken können.
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
Dumme Frage mal:

Da ja nun auch Standard-Zimmer im FQ buchbar sind.... und wir vor lauter Panik natürlich gleich gestern früh das gut 300€ teuere Pool-View-Zimmer gebucht haben... an welche Email-Adresse von Disney kann ich mich denn da wenden? Vielleicht haben wir Glück und sie buchen es noch um...? :confused0006:
 
Scarlett* steigt in manche Attraktion mit ein
ich würde bei der Hotline anrufen und das Problem schildern... vielleicht habt Ihr etwas pixiedust und könnt ohne Gebühr umbuchen...
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Dumme Frage mal:

Da ja nun auch Standard-Zimmer im FQ buchbar sind.... und wir vor lauter Panik natürlich gleich gestern früh das gut 300€ teuere Pool-View-Zimmer gebucht haben... an welche Email-Adresse von Disney kann ich mich denn da wenden? Vielleicht haben wir Glück und sie buchen es noch um...? :confused0006:
Also per Mail buchen sie nicht um glaub ich. Nur per Hotline
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
For assistance with your Walt Disney World® holiday call freephone on 1800 812 676*
Monday to Friday 9:00 AM to 8:00 PM, Saturday 9:00 AM to 7:00 PM and Sunday 10:00 AM to 4:00 PM

Das ist diese Nummer hier von disneyholidays.ie oder? Wir werden da mal morgen unser Glück versuchen :)
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
Wir haben uns nun doch dazu entschieden, das Zimmer mit Pool-View zu lassen.

Ein genauer Blick auf die Karte und ein Walkthrough auf Youtube haben gezeigt, dass diese Zimmer doch wirklich extrem zentral liegen - auch das Boot Richtung Disney Springs liegt ja fast vor der Türe.
Klar, es sind 300€.... aber wenn man überlegt, für was für einen Blödsinn man Geld ausgibt... :-*
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Also.. ich will euch nicht verunsichern, aber wie waren extrem froh, dass wir ein Standard-Zimmer hatten und keines was auch nur irgendwie in der Nähe der Boote ist. Riverview wäre für uns ziemlich schrecklich gewesen, ist zwar schön anzusehen (aber ohne Balkon auch eher sinnfreier), aber das ständige Gehupe der Boote hätte uns sicher den Schlaf geraubt. Wir sind mal von Springs zum Resort geschippert und sie hupen regelmäßig um mögliche andere Boote zu "warnen". Wenn ihr gute Schläfer sein, oder sowieso weit genug weg, sollte das kein Problem sein.
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Das mit den Booten ist uns auch noch in Erinnerung. Ist zwar schon jetzt wieder 7 Jahre her wo wir im FQ waren, aber das gehupe nervt doch ein wenig.
 
gila macht ein Foto vom Schloß
Im Gebäude 4 neben der Rezeption war nichts davon zu hören, so ein Glück! Allerdings fahren die Boote ja nur vormittags bis 10 oder 11 nachts (bei uns), da hätte ich auch nicht geschlafen.
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Im Gebäude 4 neben der Rezeption war nichts davon zu hören, so ein Glück! Allerdings fahren die Boote ja nur vormittags bis 10 oder 11 nachts (bei uns), da hätte ich auch nicht geschlafen.
Ja wir waren auch fast immer unterwegs. wirklich stören tut das auch nicht, wir waren aber auch nicht direkt am wasser
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
JUHUUU! Die E-Mail von Disney ist nun eingetrudelt (wesentlich früher als gedacht!)

Wir können somit unsere MyDisneyExpirience-Accounts erstellen :jump

Müssen wir beide einen Account erstellen bzw. uns bei Disney anmelden, damit alles funktioniert?

Wollte nämlich vorher nur für mich alles schon mal verknüpfen lassen (mein Freund möchte das erst am WE machen). Ich wurde aber leider ständig informiert, dass die 2. Person nicht gefunden wird bzw. sich erst registrieren muss, um beim nächsten Schritt weiterzumachen. :unsure:
Noch ist ja noch ewig Zeit

508 Tage :bouncingmickey:

Demnach stresst mich das jetzt noch nicht :p Aber ich dachte mir: Fragen kostet ja nichts :-*
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
JUHUUU! Die E-Mail von Disney ist nun eingetrudelt (wesentlich früher als gedacht!)

Wir können somit unsere MyDisneyExpirience-Accounts erstellen :jump

Müssen wir beide einen Account erstellen bzw. uns bei Disney anmelden, damit alles funktioniert?

Wollte nämlich vorher nur für mich alles schon mal verknüpfen lassen (mein Freund möchte das erst am WE machen). Ich wurde aber leider ständig informiert, dass die 2. Person nicht gefunden wird bzw. sich erst registrieren muss, um beim nächsten Schritt weiterzumachen. :unsure:
Noch ist ja noch ewig Zeit

508 Tage :bouncingmickey:

Demnach stresst mich das jetzt noch nicht :p Aber ich dachte mir: Fragen kostet ja nichts :-*
Es reicht ein Account ( ich habe zb für unsere Familie auch nur einen), die anderen Personen werden dann in die Family & Friends liste aufgenommen und den Tickets und Hotels zu gewiesen ( bzw. du machst das dann).

Hättest du aber auch schon früher erstellen können, dazu braucht es keine Reservierung oder Nummer.
 
gila macht ein Foto vom Schloß
Ich rate dir, dass ihr euch beide jeweils einen Account zulegt.
Wir haben das nämlich so gemacht, dass ich einen gemacht habe und meinen Mann dann als Family angelegt habe.... irgendwann vor der Reise hat er seinen eigenen Account genommen und seitdem habe ich ihn 2x drinnen...und die alte Family-Leiche hat jedes Mal eine Fehlermeldung beim löschen...

Wenn ihr einmalig nach FL fahrt, reicht auch ein Account für Fastpässe usw. Aber sobald ihr öfter fahrt, vielleicht auch mal eine Cruise bucht usw. macht ein eigener Account echt Sinn!
Den kann man jederzeit anlegen, auch ohne Buchungsnummer, das kannst du auch für ihn machen, falls du seine Emails abrufen kannst. Und du verwendest den Account dann immer weiter, das ist super praktisch.
 

Oben