Animal Kingdom Lodge

disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Hat schon mal jemand in der Animal Kingdom :AK: Lodge mit Savanna View übernachtet? Kann man da wirklich so viele Tiere sehen? :simba:
Kennt Ihr die Sunrise Safari Breakfast Adventure Tour? Was bekommt man da zu sehen? Kann man die auch mitmachen wenn man nicht in dem Hotel wohnt?
 
thorroth Böser Zwerg
Gewohnt haben wir da noch nicht. Aber das Hotel kann man auch so besuchen und sieht dann die Lage der Zimmer. Diese sind mit ihrem Balkon zur Savanne gerichtet. Du hast dann direkt vor deinem Zimmer (ca. 5 m entfernt) ohne Zäune nur mit Elektroabstandshalter die Tiere vor deinem Zimmer stehen. Es sind hauptsächlich Zebras, Gazellen, Giraffen und Marabus, die sich frei im Gelände bewegen.

Ich finde es toll, kann, bzw. will es mir aber nicht leisten. Wir gehen lieber länger in ein Value Hotel und besuchen die Lodge regelmäßig. Da man tagsüber eh kaum im Zimmer ist, ist das für uns die bessere Variante. Wenn Geld keine Rolle spielt, ziehe ich die Lodge den anderen Disneyhotels vor.

Die Tour kenne ich nicht.
 
dieguteFee steigt in manche Attraktion mit ein
Wie an anderer Stelle schonmal erwähnt, waren mein Schatz und ich 2007 während unserer Flitterwochen für 14 Tage im AKL. Und ich kann nur sagen: GEIL!!!

Allerdings hatten wir nur Standard View, aber wir konnten dennoch von unserem Zimmer aus einige Tiere beobachten. Leider war der Balkon so pimpfig (da passten grad mal zwei Stühle und ein Tischchen drauf), dass wir es später eh vorgezogen haben, die verschiedenen Aussichtsplattformen rund ums Hotel zu nutzen. Die sind echt urgemütlich mit ihren Schaukelstühlen. Außerdem stehen an manchen Stellen und zu bestimmten Zeiten immer CM, die dem interessierten Gast Fragen zu den Tieren beantworten.

Ich suche mal ein paar Bildchen raus...
 

Anhänge

Rina steigt in manche Attraktion mit ein
Hi,

wir haben im Mai eine Nacht in der AK-Lodge mit Savannah-View übernachtet. Ich muß ganz ehrlich sagen, das es sich meiner Meinung nach preislich nicht lohnt. Die Zimmer sind zwar prunkvoll und mit Balkon und Blick auf die Savanne, allerdings war vor unserem Fenster nur ein Strauß, ein Büffel und ein kleines Kaninchen unterwegs. Die Giraffen haben wir nur in weiter Ferne gesehen. Die Hotelanlage ist sehr schön, aber die kann man auch als Nicht-Gast besuchen...

Mein Tipp: Besser ein günstiges Hotel (z.B. Pop Century) nehmen und dann einen Tagesausflug in die Animal Kingdom Lodge machen.

Die richtig guten Tierbeobachtung-Plätze sind rund ums Hotel verteilt, mit schönen Aussichtsplattformen und einheimischen Personal (aus Afrika stammende Mitarbeiter, ähnlich wie Austauschpersonal in Epcot´s World Showcase) die noch einiges über die Tiere und Afrika erzählen. Von den Aussichtsplätzen hat man einen tollen Blick auf jede Menge Tiere. Ich bin bei meiner Suche nach den Tieren auch ins oberste Stockwerk des Hotels gegangen und dann auf die Treppen ins nächste Stockwerk, die draußen liegen und von denen man je nach Richtung einen richtig guten Blick über die Savanne und auf die Tiere hat. Am einen Hotelende war eine Büffelherde, am anderen Giraffen mit Baby unterwegs.

Wir hatten noch ein Abendessen im Boma gebucht - und ich glaube das war unserer schlechtestes Disney Essen überhaupt. Viel besser kann man im Animal Kingdom im Tuskers-Haus afrikanisch essen.
Dagegen zu empfehlen ist Mara - ein Schnellrestaurant, mit ein paar afrikanischen Gerichten und natürlich Burger & Co.
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Vielen Dank für Eure Antworten. Ich würde dort sowieso nur 1 oder 2 Nächte bleiben wollen. Ich werde mir das wohl noch einmal überlegen.
 
Pix blättert noch in der Broschüre
Ganz blöde Frage am Rande:

Wie komme ich denn am einfachsten als doofer Besucher in die AKL??

Bisher gingen die Hotels an uns vorbei (als Unterkübfte werden sie das wohl auch weiterhin tun) aber anschauen würden wir uns das eine oder andere vielleicht..

LG
Pix :mw
 
rallie69 steigt in manche Attraktion mit ein
...ganz einfach, hinfahren und sagen das Du das Hotel anschauen möchtest.:001:
 
Googelibear blättert noch in der Broschüre
...ganz einfach, hinfahren und sagen das Du das Hotel anschauen möchtest.:001:
Wie der rallie sagt oder gar nichts sagen und durch gehen. Die wissen doch das auch die Hotels attractions wuerdig sind und erwarten Besucher. Ausserdem kann man doch dort so schoen essen.
Schnappt euch einen Bus zur AKL, macht eine Reservierung bei Boma und ab geht die Post.

Abends nach dem Abendessen ist es auch unheimlich schoen dort. Man kann von den CMs die "night vision goggles" bekommen und dann die Tiere im Dunkeln anschauen :)
 
Pix blättert noch in der Broschüre
Na, dann werden wir das mit dem Bus vielleicht machen und mal hinfahren.
Aber essen tun wir da nicht...

Dankeschön! :mw
 
Googelibear blättert noch in der Broschüre
Na, dann werden wir das mit dem Bus vielleicht machen und mal hinfahren.
Aber essen tun wir da nicht...

Dankeschön! :mw

Warum? es ist so schoen. Ich lebe mit 3 Maennern, die ohne Kartoffeln und Steak nicht leben koennen und die haben sich dumm und daehmlich gefressen.
Wirklich gutes, interessantes Essen :nod:
 
Conny steigt in manche Attraktion mit ein
Das mit der Safari ist so nicht ganz richtig.
Die ist für Club Level(ehemals Concierge Level) Gäste aller Deluxe Resorts.
Kostet extra.Wir haben das 2004 mal gemacht,3 Nächte AKL Club level,dank Jahrespass super günstig für 180,-$ pro Nacht.
Bei der Safari kommt man mit einer kleinen Gruppe 1 Std.vor Öffnungszeit zur Kilimanjaro Safari und fährt mit den Busen sehr langsam durch.Bei uns waren es über 50 Minuten.Gehalten wird überall und man kann super fotografieren.Danach gibts ein leckeres Frühstück und noch mal einen Fastpass,um die Safari noch mal in der normalen Form machen zu können.
Ich fand es absolut klasse und wenn man die CHance hat,unbedingt machen.
Viele Grüße
Conny
 
Chrisili Coasterkarma
Wie viel hat das extra gekostet? Wir sind 2010 in einem anderen Deluxe Resort (ich glaub Old Key West) also könnten wir das dann auch mitmachen?
 
Chrisili Coasterkarma
hm da steht allerdings dass man das nur als Animal Kingdom Lodge Concierge Guest machen kann... also nix mit anderem Deluxe Hotel oder?
 
Googelibear blättert noch in der Broschüre
Das mit der Safari ist so nicht ganz richtig.
Die ist für Club Level(ehemals Concierge Level) Gäste aller Deluxe Resorts.
Kostet extra.Wir haben das 2004 mal gemacht,3 Nächte AKL Club level,dank Jahrespass super günstig für 180,-$ pro Nacht.
Bei der Safari kommt man mit einer kleinen Gruppe 1 Std.vor Öffnungszeit zur Kilimanjaro Safari und fährt mit den Busen sehr langsam durch.Bei uns waren es über 50 Minuten.Gehalten wird überall und man kann super fotografieren.Danach gibts ein leckeres Frühstück und noch mal einen Fastpass,um die Safari noch mal in der normalen Form machen zu können.
Ich fand es absolut klasse und wenn man die CHance hat,unbedingt machen.
Viele Grüße
Conny
Conny, meinst du das wenn ich jetzt zum Beispiel im Grand Floridian eingebucht bin, dann kann ich auch an der fruehen Safari teilnehmen? Interessant, so habe ich das nie verstanden. Ich dachte immer das es nur fuer Gaeste der Animal Kingdom Lodge is.
Das ist gute Information :)
 
Conny steigt in manche Attraktion mit ein
Genau,das wurde geändert.Alle Gäste des Concierge Levels eines Der Dluxe Hotels können über den Concierge Service des Hotels die SUnrise Safari buchen.
Diese IPO (itinera Planing Organisation)gibt es für jeden Clublevel.Die erledigen einiges für die Gäste im Voraus,wie Z.B. ADRs,Botstouren,Backstagetouren etc.Ich habe die damals per Mail direkt kontaktiert und die haben die Tour,einige Tischreservierungen und die Dolphin in depth Tour reserviert.Sehr nett.
LChrisili:das Old Key West ist kein Deluxe sondern ein Home away from Home Resort/DisneyVacation Club Resort.Da geht die Tour nicht.Berichte auf jeden Fall,wie es Euch gefallen hat,wir überlegen nämlich,dort nächstes Mal zu wohnen.Allerdings erst 2011,seufz.
Viele Grüße
Conny
 
Chrisili Coasterkarma
Wir sind auch ned im Old Key West sondern im Beach Club hab nochmal nachgeguckt... und es ist bereits eine Sunset Safari mit Dinner geplant... muss mich also um nix kümmern *freu*
 
Googelibear blättert noch in der Broschüre
Genau,das wurde geändert.Alle Gäste des Concierge Levels eines Der Dluxe Hotels können über den Concierge Service des Hotels die SUnrise Safari buchen.
Diese IPO (itinera Planing Organisation)gibt es für jeden Clublevel.Die erledigen einiges für die Gäste im Voraus,wie Z.B. ADRs,Botstouren,Backstagetouren etc.Ich habe die damals per Mail direkt kontaktiert und die haben die Tour,einige Tischreservierungen und die Dolphin in depth Tour reserviert.Sehr nett.
LChrisili:das Old Key West ist kein Deluxe sondern ein Home away from Home Resort/DisneyVacation Club Resort.Da geht die Tour nicht.Berichte auf jeden Fall,wie es Euch gefallen hat,wir überlegen nämlich,dort nächstes Mal zu wohnen.Allerdings erst 2011,seufz.
Viele Grüße
Conny
Ich weiss wie Concierge geht, aber die Safaris waren bislang jedenfalls nur fuer AKL Gaeste. Also dann, wenn es jetzt anders ist - toll. (nicht das ich es mir leisten koennte Concierge zu haben :-*)
 

Oben