Parken mit Shareholder - Es geht

Marcus.ka kennt diverse Charaktere beim Namen
Okay, so haben wir es nicht erlebt.
Allerdings haben wir auch kein Gepäck beim Check In dabei und sind danach mit den Klamotten direkt vom Auto ins Zimmer im Santa Fe, Cheyenne oder Sequoia.
Ja und nachher, wenn ihr dann das Zimmer bezogen habt, dann hattet ihr doch einen Koffer dabei? Und der wurde dann nicht durchleuchtet?

Ich verstehe das gerade nicht ganz. :noidea:
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Da es ja viele Häuser im Santa Fe und Cheyenne gibt und der Scanner an der Rezeption steht passiert da nichts mehr.
 
Komissarov blättert noch in der Broschüre
Ganz einfach: Auf den Parkplatz fahren und den Koffer im Auto lassen. An der Durchleuchtung vor der Rezeption fröhlich (ohne Gepäck) vorbei.
Danach direkt vom Parkplatz zum Zimmer, ohne dass man an der Durchleuchtung noch einmal vorbei käme...
 
Marcus.ka kennt diverse Charaktere beim Namen
Stimmt. Danke.

Ich habe bei dem Thema "Parken im HNY" immer nur das Hotel New York vor mir, oder das NPBC, wo wir vor 3 Wochen waren, und da waren die Kontrollen sehr streng!

Aber ihr habt recht, die anderen Hotels bestehen ja aus mehreren Gebäuden. Da müsste man eigentlich schon bei der Einfahrt auf das Gelände alles scannen.

Jetzt weiß ich auch, was Komissarov mit seiner Aussage gemeint hat.

Danke.
 
scoti Zaunpfahlwinker
Wir haben außerhalb in einem Hotel übernachtet und am Sonntag das NY, SL und NPBC angefahren. Wir sind mit der neuen Shareholderkarte auf jeden Parkplatz gekommen. Das einzige Problem war: Alle Parkplätze waren übervoll und es war nichts mehr frei.
Und genau da liegt mal wieder der typische Paris Fehler.
Ich kann doch nicht den Hotelgästen den Parkplatz mit Shareholder Parker belegen.
Man muss doch da rechtzeitig Stop sagen und die Shareholder auf den normalen Parkplatz verweisen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 
djvandeflow macht ein Foto vom Schloß
Ich musste letztes Mal in der SL das schweizer Taschenmesser aus dem Kulturbeutel nehmen und ins Auto legen. Durfte ich nicht mit auf's Zimmer nehmen :crazy:
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Und genau da liegt mal wieder der typische Paris Fehler.
Ich kann doch nicht den Hotelgästen den Parkplatz mit Shareholder Parker belegen.
Man muss doch da rechtzeitig Stop sagen und die Shareholder auf den normalen Parkplatz verweisen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Eigentlich sollte man in Paris einfach auf die Richtlinien verweisen und Shareholder gar nicht auf Hotelparkplätzen parken lassen, wenn sie nicht Gäste des besagten Hotels sind (evtl mit Ausnahme der Restaurant Gäste der Ranch).
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Wir sind seid dem 31.5. hier und konnten immer problemlos am HNY parken. Gestern ging es nicht wegen einer Konferenz und wir wurden zur SL geschickt. Okay wir sind dann lieber zum Cheyenne.
 
Marcus.ka kennt diverse Charaktere beim Namen
Nachdem das New York jetzt für längere Zeit zu ist, würde mich interessieren, was ihr jetzt macht.
Es war ja eh nie eine offizielle Regelung, dass man im New York parken durfte, aber bei uns hat es immer funktioniert, und wir wurden nur ein einziges Mal in den vielen Jahren weg geschickt, weil da eine Konferenz im New York war.

Versucht ihr es jetzt auf den Parkplätzen der anderen Hotels, oder habt ihr das eh schon lange so gemacht?
 
Ina Trabinator
Stimmt! [emoji52]

Ich denke ich würde es NPBC versuchen.

Wobei es vom Besucherparkplatz wohl schneller geht zum Eingang. Aber ich finde es angenehmer vom Hotel aus durchs Village zum Eingang zu kommen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Marcus.ka kennt diverse Charaktere beim Namen
Der Weg durchs Village ist das, was mir am Parken im NY auch immer am besten gefallen hat, und darauf würde ich auch ungern verzichten wollen, obwohl es vom offiziellen Parkplatz meistens schneller geht, um in die Parks zu kommen.
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
NPB oder SL. Wer zusätzlich eine Infinity hat kann ja auch das Schwimmbad reservieren und hat dann garantiert nen Parkplatz[emoji1]
 
Ina Trabinator
Wir haben heute in der SL geparkt. Es war allerdings schon kurz vor 20 Uhr. Der Herr wollte eine Reservierung. Ich habe ihm erklärt dass ich mit meiner SH Karte immer am NY geparkt habe dieses ja aber geschlossen ist und ich dann sicher hier parken dürfte. Er war sichtlich irritiert..... Und hat uns rein fahren lassen. Und er wollte nicht mal in unseren Kofferraum schauen. [emoji85][emoji57]

Ich hoffe das klappt morgen genauso gut. [emoji16]

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Oh bitte mal schreiben, ob es geklappt hat. Sind in 2 Wochen auch da und wohnen offsite.:mw
 
Ina Trabinator
Ja funktioniert problemlos. Heute mußte der CM erst einen Kollegen fragen aber der bestätigte dass man parken darf.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Klara Bella Krawalltüte
Meine persönliche Meinung? Da dies sowieso kein verbrieftes Recht ist, finde ich, sollte das Parken am Hotel mit SH-Karte grundsätzlich nicht mehr erlaubt sein.

Als wir vor 3 Wochen in der Lodge waren, sind wir ewig rumgekurvt, bis wir endlich einen freien Parkplatz erwischt haben. Ankunft war Freitag vormittags gegen 10 Uhr, also parkten schon die Neuankömmlinge für das WE sowie diejenigen, die nach dem Parktag abreisen wollen.

Man liest hier auch immer wieder, dass die CM nicht so richtig wissen, ob das erlaubt ist, also gehe ich schon gar nicht davon aus, dass da ein Überblick über die noch vorhandene Kapazität besteht.

Ich bezahle ein Heidengeld für mein Hotel und möchte bitteschön auch da parken.

Kann man mit der SH-Karte denn nicht kostenlos auf dem Park-Parkplatz stehen?

Und jetzt auf mich mit Gebrüll :icon_mrgreen:
 
Ina Trabinator
Ich finde es on Ordnung! Du wirst ja auch normaler Weise nur auf den Parkplatz gelassen wenn er nicht voll ist. Und es war ja echt viel los im Park. Aber an der SL der Parkplatz war überhaupt nicht voll. Da war noch viel Platz. Von daher haben wir ja keinen gestört.

Klar kann man es verbieten. Man kann auch das kleine Frühstück im Salon Mickey einstellen. Aber ich fand es immer und finde es immer noch eine nette Geste für die ehemaligen Shareholder. [emoji4]
Und all solche Kleinigkeiten machte unseren Urlaub immer zu etwas besonderem. Ich liebe es den Tag im Salon zu starten..... [emoji7]Und ich freue mich immer dass ich durchs Village laufen kann schon morgens. Obwohl es weiter ist als vom Hauptparkplatz.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Ina Trabinator
Ach und das die CM nicht bescheid wissen heißt im DLP ja garnix...... Erlebt man ja häufiger. [emoji6]

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Nein, auf dem Park-Parkplatz kann man mit dem SH nicht kostenlos parken. Da es nicht hunderte von SH sind die auf den Hotel Parkplätzen parken finde ich es auch nicht schlimm.
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Kann jetzt auch bestätigen. In der Lodge geht es bisher problemlos.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Oben