Newbie mit einigen Fragen

Phantomias Antreiber vom Dienst
Hallo zusammen !

Jetzt habe ich schon einige Zeit in diesem von mir neu entdecken Forum gelesen und mit Hilfe von der Suche-Funktion viele interessante Infos gefunden. Ich möchte jetzt trotzdem nochmal sammeln und hoffe, dass Ihr auf meinen ersten Thread trotzdem antwortet. :)

Vorab:

Wir( 2 Erw. und 2 Kinder 5 und 10 Jahre) wollen im Februar oder März 2011 ins Disneyland Paris. Wir waren vor knapp 4 Jahren dort und jetzt steht mal wieder ein Besuch an. Damals hatten wir ein Hotel im Val dÉurope und es hat uns dort gut gefallen. :)

Wir sind bei unserer ersten Tour von Köln aus mit dem Zug gefahren und das war ziemlich klasse. :jim

Jetzt habe ich für unsere nächste Tour schon einmal einige Infos hier gesammelt und bitte um Beantwortung bzw. Meinungen zu folgenden Fragen:

1. Anreise am Montag und Abreise am Freitag evtl. Samstag = 3/4 Tage in den beiden Parks = Jahreskarte oder Einzeltickets ?? Über die UK Seite von Disneyland Paris sind Kinder bis 12 Jahren bei einer Pauschalbuchung im o.g. Zeitraum frei. Ist das billiger bzw. besser ?? Parken will ich nicht, da ich mit dem Zug kommen werde.

2. Pauschale oder Einzelbuchungen ? Ich weiß nicht, ob ich mir selber ein Hotel suchen soll und dann mit Einzeltickets oder Jahreskarten besser stehe. Meinungen/Erfahrungen dazu ?

3. Hotel am Park oder außerhalb ? Wir waren letztes Mal außerhalb und mit dem Shuttel-Service ging das ganz gut. Abends im Disney Village zu schlendern stelle ich mir aber auch ganz schön vor. Außerhalb scheinen Hotels billiger zu sein. Ist der Preisunterschied gerechtfertigt ?

4. Vergünstigungen bei Shareholding. Ich werde dank der tollen Anleitung hier im Forum mir auch Aktien zulegen. Wie kann ich die Prozente dann einlösen ? Geht das auch bei Pauschalen über Disney UK bzw. Jahreskarten auf dem postalischen Wege ?

5. Zugfahrt direkt bis zum Disneyland oder von Paris Nord aus ? Von Köln fzuhr der Thalys über Brüssel zum Disneyland. Es geht wohl auch über Paris Nord. Kennt jemand diese Anbindung und hat da schon einer Erfahrungen mit gesammelt, welche Strecke die beste/günstigste Verbindung ist ? :jim

6. Warum bekomme ich schon jetzt das Angebot "Kids under 12 free" auf der Seite von Disney UK und nicht auf der deutschen Seite ? Warum die vielen Unterschiede ? Ist die Buchung bei UK Disney problemlos ?

7. Soll ich schon jetzt buchen oder warten ?

Das sind meine Fragen, die sich beim lesen ergeben haben. Vielleicht sind diese ja schon alle irgendwo mal beantwortet worden. Dann....sorry....aber ich hätte diese gerne mal auf einen Blick.

Also los.....Eure Meinungen bitte ! :jump

D A N K E !!!!!!!

:top:

P.S.
Ich glaube, ich habe das hier im falschen Forumsbereich geschrieben, oder ??

Falls ja...bitte verschieben......
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Hallo zusammen !

Jetzt habe ich schon einige Zeit in diesem von mir neu entdecken Forum gelesen und mit Hilfe von der Suche-Funktion viele interessante Infos gefunden. Ich möchte jetzt trotzdem nochmal sammeln und hoffe, dass Ihr auf meinen ersten Thread trotzdem antwortet. :)

Ersteinmal willkommen hier im Forum, ich hoffe, daß du hier viel Spaß unter den Disneyverrückten haben wirst!

1. Anreise am Montag und Abreise am Freitag evtl. Samstag = 3/4 Tage in den beiden Parks = Jahreskarte oder Einzeltickets ?? Über die UK Seite von Disneyland Paris sind Kinder bis 12 Jahren bei einer Pauschalbuchung im o.g. Zeitraum frei. Ist das billiger bzw. besser ?? Parken will ich nicht, da ich mit dem Zug kommen werde.
Die UK-Seite ist grundlegend günstiger, die Frage ist, ob du überhaupt eine Pauschale möchtest, bzw. ein Disney Hotel bzw. Selected Hotel.

2. Pauschale oder Einzelbuchungen ? Ich weiß nicht, ob ich mir selber ein Hotel suchen soll und dann mit Einzeltickets oder Jahreskarten besser stehe. Meinungen/Erfahrungen dazu ?
Das kommt eben drauf an, ob es ein Disney-Hotel oder eines außerhalb des Disney-Geländes sein soll...

3. Hotel am Park oder außerhalb ? Wir waren letztes Mal außerhalb und mit dem Shuttel-Service ging das ganz gut. Abends im Disney Village zu schlendern stelle ich mir aber auch ganz schön vor. Außerhalb scheinen Hotels billiger zu sein. Ist der Preisunterschied gerechtfertigt ?
Ich bin ein großer Verfechter der Hotels außerhalb, aus einfachem Grund: Ich benutze diese nur zum schlafen und schnell morgens zum fertig machen, das war es dann auch schon und da brauche ich kein großes Zimmer mit allem Komfort, sondern lediglich eine saubere Schlafmöglichkeit und die hat man bei Hotels wie B&B oder Premiere Classe gegeben! Beispielrechnung aus dem Thread von nivahra, die ich dort gepostet habe: 5 Übernachtungen mit 2 Jahrespässen samt Shareholderrabatt in der Hochsaison 475,- €, bei Disney hingegen 1490,- € als Pauschale! Da braucht man nicht mehr überlegen oder?

4. Vergünstigungen bei Shareholding. Ich werde dank der tollen Anleitung hier im Forum mir auch Aktien zulegen. Wie kann ich die Prozente dann einlösen ? Geht das auch bei Pauschalen über Disney UK bzw. Jahreskarten auf dem postalischen Wege ?
Bei Jahreskarten kann ich definitiv ja sagen: Wir haben erst vor 2 Wochen den Francilian meiner Frau bekommen und den Shareholderrabatt per Post mit angegeben. Vorder-/Rückseite kopiert und den rabattierten Preis (aufgerundet) auf dem Formular angegeben.

6. Warum bekomme ich schon jetzt das Angebot "Kids under 12 free" auf der Seite von Disney UK und nicht auf der deutschen Seite ?
Weil sich das Disneyland Paris für den deutschen Markt recht wenig interessiert, deswegen siehst du auch hier so gut wie gar nichts mehr an TV-Werbung, etc.
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Also mein Tip pauschal, wenn es über UK das Angebot kids under 12 for free gibt: Bucht einen Erwachsenen und die Kids als Pauschale und bucht den zweiten Erwachsenen vor Ort dazu (ca. einen Euro pro Tag für Üebrnachtung und Frühstück!). Für diesen kauft ihr dann vor Ort einen Jahrespass.

Sollte es in UK weiterhin noch 30-40% Angebote geben, dann werdet ihr wohl kaum billiger wegkommen.

Gruß

Michael

Edit:

Also ich hab das mal eben schnell nachgerechnet.

Ankunft 14.02.1011 1 Erw. 2 Kinder (5 und 10 Jahre)

Santa Fe (Kides under 12 free PLUS 30% Rabatt) 278 Pfund
Cheyenne (Kinder frei PLUS 40%!!! Rabatt) 280 Pfund

Das sind zum aktuellen Kurs ca. 340 Euro für 5 Tage Disneyland für 3 Personen. Dazu kommen dann noch 140-200 Euro für den Jahrespass, je nach dem welchen Ihr wollt, also summa summarum ca. 500 Euro für 5 Tage Disneyland für 4 Personen. Das macht 100 Euro am Tag und das inkl. ÜN und Frühstück. Für 100 Euro bekommt man bei uns gerade mal den Eintritt in einen Freizeitpar für 4 Personen (in einen günstigen ^^) Und ob ihr billiger wirds auch Offside nicht, denn dann braucht ihr 4 Jahrepässe, die schon mehr als 500 Euro kosten. Solltet ihr allerdings noch einen zweiten Aufenthalt innerhalb 12 Monten planen, wäre auch diese Version noch zu überlegen. Wobei wir eigentlich immer ne Pauschale über UK buchen denn irgend nen Rabatt gibts dort immer und wir wohnen eben gerne Onside.

Hoffe euch ein wenig geholfen zu haben.
 
Phantomias Antreiber vom Dienst
Also mein Tip pauschal, wenn es über UK das Angebot kids under 12 for free gibt: Bucht einen Erwachsenen und die Kids als Pauschale und bucht den zweiten Erwachsenen vor Ort dazu (ca. einen Euro pro Tag für Üebrnachtung und Frühstück!). Für diesen kauft ihr dann vor Ort einen Jahrespass.
Wie meinst Du das ?

Ich soll vor Ort den zweiten Erwachsenen dazubuchen ? Und das soll ca. einen Euro pro Tag kosten ??

Hä ?? :noidea:
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
:nick:nick:nick:nick:nick

Problemlos. Wir fahren dieses Jahr zu viert und haben nur für zwei gebucht :headbang:
 
Phantomias Antreiber vom Dienst
Das glaube ich jetzt nicht !!

Ich mache also folgendes:

Buche über UK eine Pauschale für 1 Erw. und 2 Kinder

Sage dann im Hotel an der Rezeption, dass meine Frau als zusätzliche Person noch mitgekommen ist. Die muss dann "nur" die Kurtaxe bezahlen.

Dann kaufe ich vorab eine Jahreskarte für meine Frau und schon spare ich eine Menge Geld ??!!??

:muha:

Das wäre zu schön um wahr zu sein !!!!

:muha:

So könnte ich meinen Kindern ja noch einen weiteren Tag gönnen !!!

:muha:

....und das soll gehen ??

:muha:
 
Phantomias Antreiber vom Dienst
Mensch....ich glaube es nicht. Das ist ja mal ein klasse Tip !!!

:headbang:

:headbang:

:headbang:

Werde ich so machen !!

Geht das in allen Disney Hotels ??
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Funktioniert 1000%ig. Haben wir im Februar gerade noch gemacht. Und den AP kannst Du vor Ort kaufen, den brauch man zum Zubuchen nicht ...
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Ja, das funktioniert! Wurde hier im Forum schon ein ums andere Mal durchgesprochen ... suche mal nach "Zubuchen" ... oder schaue hier nach ;)

Cheers,
Flounder
Der Thread muß wohl total an mir vorbeigegangen sein. Raffe nicht, daß das funktioniert! Somit benötigt ja nur einer einen AP, der andere bucht die Pauschale und vor Ort wird so wie bei uns ein Erwachsener für knapp 1 Euro am Tag hinzugebucht. Klingt unglaubwürdig aber hat scheinbar ja tatsächlich geklappt. Aber dennoch verstehe ich es nicht, könnte mir eher vorstellen, daß es ein Versehen war und die den zusätzlichen Erwachsenen nicht in Rechnung gestellt haben...
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Der Thread muß wohl total an mir vorbeigegangen sein. Raffe nicht, daß das funktioniert! Somit benötigt ja nur einer einen AP, der andere bucht die Pauschale und vor Ort wird so wie bei uns ein Erwachsener für knapp 1 Euro am Tag hinzugebucht. Klingt unglaubwürdig aber hat scheinbar ja tatsächlich geklappt. Aber dennoch verstehe ich es nicht, könnte mir eher vorstellen, daß es ein Versehen war und die den zusätzlichen Erwachsenen nicht in Rechnung gestellt haben...
Ich habe das hier schon so oft gelesen. Und das soll jedes mal ein Versehen sein? Ich glaube Mave ist damit schon ein Experte.
 
Bibliothekarin Charmebolzen
Also im Prinzip ist es doch logisch!

Ob nun eine Person oder 4 Personen im Zimmer sind, spielt kaum eine Rolle für die Zimmerkosten - den Preisunterschied machen die Eintrittskarten!

Spielt das Beispiel einfach mal durch mit allen Personen bei der Pauschalbuchung und dann mit einer. Bei der Buchung für eine Person sollten natürlich noch die Eintrittskosten der restlichen Leute dazugerechnet werden (Jahrespass- oder Shareholderrabatte beachten!)!

LG Tanja
 
Phantomias Antreiber vom Dienst
Stimmt ! Ist irgendwie logisch.

Ich bezahle vorab den Betrag eines 4 Bett Zimmers.

Egal ob ich mit 2 oder mit allen 4 Personen anreise, der Betrag bleibt der gleiche.

Die Tickets sind das eigentlich teure an der Rechnung.

Das man(n) darauf nicht von alleine kommt.

:headbang:
 

Wenn Dich "Newbie mit einigen Fragen" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben