juhuu Hotel ist gebucht :)

Hexina steigt in manche Attraktion mit ein
Hiho

nachdem sich heut endlich unsere 4. Reisebegleitung entschieden hat doch mitzukommen, habe ich nun einen flug für sie rausgesucht (unser Flug scheint schon voll zu sein)

habe das Hotel gebucht ( Old Key West 2 Bedroom) :jump:jump:jump

und habe auch gleich den Magical Express gebucht:)

da sind nun so 1-2 Fragen bei mir aufgetaucht.

1. ich hab über UK gebucht, ich würd gern irgendwie n wunsch für das Zimmer noch nachschicken (also wir hätten gern wenn möglich Erdgeschoß) nur find ich auf der UK Seite irgendwie keine Mailadresse :noidea:

2. Dining Plan ist inklusive, und ich hab hier irgendwo mal gelesen wie man die UK buchungsnummer mittels anfrage in eine Buchungsnummer für US umwandeln kann, aber ich finde das einfach nicht mehr :no:

3. Es wird unser erste Besuch in WDW :jump und wir wollen auch Universal Studios (beide Parks) mitnehmen. Wir haben 10 Tage würdet ihr hier 1 oder 2 Tage für die Studios empfehlen?

Ich denke das war mal der Anfang :) Je näher das Datum rücken wird (wir fliegen ja erst im Jänner aber ich bin schon so aufgeregt) wird sicher noch das eine oder andre dazukommen

glg

hexina
 
Flummi1904 blättert noch in der Broschüre
Also ich war auch noch nie da, aber ich würde mir für den Park aufjednefall mal 2 tage einplanen, da man so nicht unter stress steht und alles in ruhe machen kann und nicht rennen muss.
Außerdem kann man sich so auch bestimmt viel besser umschauen und vieleicht neue sachen entdecken!!!
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
10 Tage vor Ankunft kannst Du online einchecken. Dort gibst Du dann auch einen Zimmerwunsch an.

Wenn Ihr Universal und IoA in Ruhe anschauen wollt, dann solltet Ihr schon 2 Tage einplanen. Auch im Januar. Man kann es auch an einem Tag schaffen, aber das würde ich als Erstbesucher nicht machen.

Dann wünsche ich Euch schon mal viel Spaß und das es nicht so kalt wird wie in diesem Jahr! :headbang:
 
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
10 Tage vor Ankunft kannst Du online einchecken. Dort gibst Du dann auch einen Zimmerwunsch an.
Ist das jetzt auch bei UK Buchungen möglich? Denn bisher ging genau das nicht!


habe das Hotel gebucht ( Old Key West 2 Bedroom) :jump:jump:jump
Ist bestimmt ne gute Wahl, haben wir nämlich genauso gemacht ;)

und habe auch gleich den Magical Express gebucht:)
Das ist bei uns noch offen, weil sich ja doch noch laufend etwas an den Flugzeiten, Flugnummern o.ä. ändert.

1. ich hab über UK gebucht, ich würd gern irgendwie n wunsch für das Zimmer noch nachschicken (also wir hätten gern wenn möglich Erdgeschoß) nur find ich auf der UK Seite irgendwie keine Mailadresse :noidea:
wdw.drc.wdtc.uk@disney.com oder einfach das Kontakt-Formular der Disney UK-Seite nutzen -> Contact us...

btw. wir wollen selber gerade kein Erdgeschoss, weil man nämlich dort teilweise die schönen Aussichten, durch Baumstämme und Büsche ersetzen muss, während man auf den Balkonen >EG auf und über Palmwedel hinweg schaut.

2. Dining Plan ist inklusive, und ich hab hier irgendwo mal gelesen wie man die UK buchungsnummer mittels anfrage in eine Buchungsnummer für US umwandeln kann, aber ich finde das einfach nicht mehr :no:
Hier der Link zu meinem Beitrag, wie man an die US-UK-reference number gelangen kann. (-> Buchen über Disney UK - Online reservieren)

3. Es wird unser erste Besuch in WDW :jump und wir wollen auch Universal Studios (beide Parks) mitnehmen. Wir haben 10 Tage würdet ihr hier 1 oder 2 Tage für die Studios empfehlen?
Wir werden selber min. 2 Tage dort verbringen. Wir sind doch schließlich im Urlaub und wollen nicht hetzen.
 
steve-orlando steigt in manche Attraktion mit ein
Hiho


2. Dining Plan ist inklusive, und ich hab hier irgendwo mal gelesen wie man die UK buchungsnummer mittels anfrage in eine Buchungsnummer für US umwandeln kann, aber ich finde das einfach nicht mehr :no:

hexina

Man kann doch 180 Tage im vorraus reservieren, auch ohne Buchungsnummer. Wenn Ihr noch ein paar Tage Zeit habt, könnt Ihr Euch das Umwandeln sparen.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
@Clarkend: Du könntest eigentlich den ME dennoch bereits reservieren. Ich hab mal gegoogelt und bin auf DIESEN Thread bei den Disboards gestossen.

Dort heisst es, dass Du die Infos für den ME nicht updaten musst, solange Du am selben Tag ankommst, wie Du die ME-Reservierung hast. Die Flugzeiten ändern ja meist nur im Minutenbereich und auch die andere Flugnummer stellt kein Problem dar. Gib denen einfach mal die momentanen Flugdaten an und es müsste klappen, auch wenn's Änderungen gibt. Kannst dann einfach nach der Landung an den Magical Express-Schalter im Terminal B, Ground Transportation Level. Dem dortigen CM kannst Du dort eventuelle Änderungen für den Rückflug bekanntgeben, die tippen es dann ins System, damit Du wieder rechtzeitig in WDW abfahren kannst.

Lässt Du das Gepäck durch Disney von/nach WDW transportieren, oder schleppst Du es selbst zum Bus?
 
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
Man kann doch 180 Tage im vorraus reservieren, auch ohne Buchungsnummer. Wenn Ihr noch ein paar Tage Zeit habt, könnt Ihr Euch das Umwandeln sparen.
Das stimmt grundsätzlich! Aber auch wieder nicht, denn ab und an ist es von Vorteil bzw. Notwendig, seine Reservierung mit dem Dining Plan zu verknüpfen z.B. bei Dinner Shows und Buchungen im Schloss. Dann benötigt man nämlich die reference number seiner Buchung, um die Reservierung problemlos durchzuführen.

@Clarkend: Du könntest eigentlich den ME dennoch bereits reservieren. Ich hab mal gegoogelt und bin auf DIESEN Thread bei den Disboards gestossen.

Dort heißt es, dass Du die Infos für den ME nicht updaten musst, solange Du am selben Tag ankommst, wie Du die ME-Reservierung hast. Die Flugzeiten ändern ja meist nur im Minutenbereich und auch die andere Flugnummer stellt kein Problem dar. Gib denen einfach mal die momentanen Flugdaten an und es müsste klappen, auch wenn's Änderungen gibt.
Joa, stimmt schon. Aber dieser Part der Buchungstätigkeit nimmt keine 2 MInuten ein und wird von mir immer erst in letzter Sekunde durchgeführt, damit ich auch noch zum Ende der Auf-den-Urlaub-warterei etwas zu tun habe ;)

Kannst dann einfach nach der Landung an den Magical Express-Schalter im Terminal B, Ground Transportation Level. Dem dortigen CM kannst Du dort eventuelle Änderungen für den Rückflug bekanntgeben, die tippen es dann ins System, damit Du wieder rechtzeitig in WDW abfahren kannst.
Man kann zudem auch über seine Hotel-Rezeption seine Abflugzeiten ändern lassen und/oder gibt die Zeiten beim Check-In im Hotel an.

Lässt Du das Gepäck durch Disney von/nach WDW transportieren, oder schleppst Du es selbst zum Bus?
Ich freue mich immer wenn ich mir den Koffer abnehmen lassen kann und nutze immer wieder gern diesen Disney-Service. Weshalb wir auch diesmal wieder unser Gepäck ignorieren werden und es somit definitiv nicht mit zum Bus schleppen.
Das Thema wird ja -mir völlig unverständlich- immer wieder mal Diskutiert und viele Reisende haben offensichtlich Angst ihr Gepäck anderen zu überlassen. Ich gehöre nicht dazu.
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Man kann doch 180 Tage im vorraus reservieren, auch ohne Buchungsnummer. Wenn Ihr noch ein paar Tage Zeit habt, könnt Ihr Euch das Umwandeln sparen.
Und ein weiteres Ding sind die 180 + 10 Tage! Als Hotelgast mit Reservierungsnummer kannst du 10 Tage früher buchen, was manchmal hilfreich, bei den Topsachen besser und bei den Topsachen während des Free Dining absolut notwendig sein kann :eating:
 
Conny steigt in manche Attraktion mit ein
Das stimmt so nicht.Auch als Hotelgast mit Reservierungsnummer
kann man auch nur 180 Tage vorher seine ADRs machen,allerdings als Hotelgast zusätzlich auch für die NÄCHSTEN 10 Tage und muß nicht jeden Tag neu buchen.
Dieser Irrtum kommt immer wieder auf.
Conny
 
Hexina steigt in manche Attraktion mit ein
Huhu

also mal vielen lieben Dank für die vielen Antworten :)

bezüglich des ME, das musste man aber nur die Flugnummern angeben, keine Zeiten, also von dem her ist es relativ egal ob jetzt die zeiten sich bissi ändern.

Ich freue mich immer wenn ich mir den Koffer abnehmen lassen kann und nutze immer wieder gern diesen Disney-Service. Weshalb wir auch diesmal wieder unser Gepäck ignorieren werden und es somit definitiv nicht mit zum Bus schleppen.
Das Thema wird ja -mir völlig unverständlich- immer wieder mal Diskutiert und viele Reisende haben offensichtlich Angst ihr Gepäck anderen zu überlassen. Ich gehöre nicht dazu.
da kommt gleich die nächste Frage auf. Ich dachte das geht nicht außerdhalb von US weil man ja die Anhänger nicht hat?



Unser Plan steht auch schon so mehr oder weniger :)

Freitag, 21. Jänner 2011 Ankunft erst gegen 20-22 Uhr im Hotel

Samstag, 22. Jänner 2011 Universal Studios / shopping

Sonntag, 23. Jänner 2011 Epcot Center
Fantasmic
Illumination


Montag, 24. Jänner 2011 Magic Kingdom
Spectro Magic
Whishes


Dienstag, 25. Jänner 2011 Hollywood Studios

Mittwoch, 26. Jänner 2011 Animal Kingdom / Shopping


Donnerstag, 27. Jänner 2011 Epcot Center
Fantasmic
Illumination

Freitag, 28. Jänner 2011 Universal Studios


Samstag, 29. Jänner 2011 Magic Kingdom


Sonntag, 30. Jänner 2011 Animal Kingdom / Abend MK


Montag, 31. Jänner 2011 Rückreise (flug geht um 13:45)

und essenstechnisch stehen auf jeden Fall mal am Plan
Charakter Frühstück im Crystal Place,
Charakter Dining im Garden Grill
Le Cellier
Carol Reef
50`er Prime Time Cafe



wdw.drc.wdtc.uk@disney.com oder einfach das Kontakt-Formular der Disney UK-Seite nutzen -> Contact us...

btw. wir wollen selber gerade kein Erdgeschoss, weil man nämlich dort teilweise die schönen Aussichten, durch Baumstämme und Büsche ersetzen muss, während man auf den Balkonen >EG auf und über Palmwedel hinweg schaut.
muss ich nochmal schaun ich bin zwar gestern auf contact us gegangen aber da stand nur die telefonnummer, oder es war einfach schon spät :) Danke jedenfalls

Und wegen Erdgeschoss, ich will ehrlichgesagt weder meinen Koffer noch mich in den 1. oder 2. stock schleppen müssen, schon gar nicht wenn ich den ganzen tag rumlaufe :-*

hab ich schon erwähnt wie sehr ich mich schon freu? :jump:jump:jump:jump:jump:jump
 
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
bezüglich des ME, das musste man aber nur die Flugnummern angeben, keine Zeiten, also von dem her ist es relativ egal ob jetzt die zeiten sich bissi ändern.
Joa, wie gesagt, das geht so fix, das erledige ich zuletzt.


da kommt gleich die nächste Frage auf. Ich dachte das geht nicht außerdhalb von US weil man ja die Anhänger nicht hat?
Du brauchst gar keine Anhänger!
Ausserdem musst Du 2 Dinge unterscheiden:

1) Ankunft - Hinreise mit dem Magical Express:
Hier zeigst Du am ME-Counter im Flughafen einfach nur Deinen Gepäck-Barcode- Aufkleber vor, den Du beim Einchecken von Deiner Fluggesellschaft erhalten hast. Disney erledigt dann den Rest!

2) Abreise - Rückfahrt zum Flughafen mit dem ME:
Hier musst Du Deinen Koffer selber zum Bus tragen, denn der Durchreich-Service von Disney funzt nur für US-Flüge mit ausgewählten Fluglinien.


hab ich schon erwähnt wie sehr ich mich schon freu? :jump:jump:jump:jump:jump:jump
hab ich schon erwähnt wie sehr ich mich schon freu? :jump:jump:jump:jump:jump:jump :nick
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Ist das jetzt auch bei UK Buchungen möglich? Denn bisher ging genau das nicht!
Ich bin mir ziemlich sicher, das ich den online check-in auf der UK Seite gesehen habe. Kann es jetzt aber auch nicht wieder finden. :(

@ Hexina: Auch in den USA kennt man Fahrstühle. :-* Du brauchst also weder Dich noch Dein Gepäck hochschleppen.
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Das stimmt so nicht.Auch als Hotelgast mit Reservierungsnummer
kann man auch nur 180 Tage vorher seine ADRs machen,allerdings als Hotelgast zusätzlich auch für die NÄCHSTEN 10 Tage und muß nicht jeden Tag neu buchen.
Dieser Irrtum kommt immer wieder auf.
Conny
Ja sorry, war blöd ausgedrück...du hast natürlich Recht, wobei auch die 10 Tage weiter buchen praktisch sind (man muss nicht jeden Tag wieder on um sein Wunschrestaurant zu bekommen) :mw
 
Hexina steigt in manche Attraktion mit ein
Huhu

@ Hexina: Auch in den USA kennt man Fahrstühle. Du brauchst also weder Dich noch Dein Gepäck hochschleppen.
also so weit ich das gesehn habe hat das Old Key west nur in wenigen Gebäuden Fahrstühle

Du weißt aber, das Fanstasmic in den Studios stattfindet und Illumination in Epcot.
DANKE! Nein hatte ich total übersehen, gut dann muss ich das nochmal umstellen :jump

1) Ankunft - Hinreise mit dem Magical Express:
Hier zeigst Du am ME-Counter im Flughafen einfach nur Deinen Gepäck-Barcode- Aufkleber vor, den Du beim Einchecken von Deiner Fluggesellschaft erhalten hast. Disney erledigt dann den Rest!

2) Abreise - Rückfahrt zum Flughafen mit dem ME:
Hier musst Du Deinen Koffer selber zum Bus tragen, denn der Durchreich-Service von Disney funzt nur für US-Flüge mit ausgewählten Fluglinien.
dh ich geh durch den sicherheitscheck lass das kofferband links liegen und zeig denen beim schalter nur den sticker? echt? das funkt? ganz echt? echt echt? :)


eine Frage ... ist schon mal jemand über Torronto geflogen? Unser hinflug ist mit zwischenstop torronto und mich würd interessieren ob man dann dort schon immigriert oder ob ich für den zwischenstop nochmal extra was ausfüllen muss? Nicht dass die Kanadier auch ne immigration wollen?


:jump:jump:mw:jump:jump:jump:mw:jump:jump:jump:mw
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
Ich bin mir ziemlich sicher, das ich den online check-in auf der UK Seite gesehen habe. Kann es jetzt aber auch nicht wieder finden. :(
Also ich bin mir ziemlich sicher, das man weder die UK-Reservation Nummer noch die dazu verlinkte US-UK-Reference Number für den Online Check-In verwenden kann. Für alle, die das widerlegen wollen, noch der Hinweis, wir sprechen hier immer noch über UK-Buchungen und der Online-Check-in läuft über die US-Seite.

Nunja in ca. 46 Tagen, kann ich das ganz genau sagen :headbang:


also so weit ich das gesehn habe hat das Old Key west nur in wenigen Gebäuden Fahrstühle
Da hast Du vollkommen Recht! Wenn ich richtig informiert bin, sind das die Gebäude 63 und 64 und noch ein weiteres. Das ist gemessen an "normale U.S. - Verhältnisse" sogar weniger als wenig.

dh ich geh durch den sicherheitscheck lass das kofferband links liegen und zeig denen beim schalter nur den sticker? echt? das funkt? ganz echt? echt echt? :)
Joa .. in Orlando musst Du ja eh ein Stückweit reisen, um an deinen Koffer zu gelangen. Mach Dich einfach direkt auf den Weg zum Disney ME Counter, und der Koffer?? Naja .. aus den Augen aus dem Sinn *g* Geht ganz einfach. Aber auch zu diesem Thema sollte es hier im Forum schon eine Menge geschriebenes geben.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
eine Frage ... ist schon mal jemand über Torronto geflogen? Unser hinflug ist mit zwischenstop torronto und mich würd interessieren ob man dann dort schon immigriert oder ob ich für den zwischenstop nochmal extra was ausfüllen muss? Nicht dass die Kanadier auch ne immigration wollen?
An kanadischen Flughäfen findet eine sogenannte Pre-Clearance für die USA statt - das heisst, Du kannst tatsächlich schon in Toronto in die USA einreisen. Ob man auch nach Kanada einreisen muss, um danach in die USA einreisen zu können, das ist am Toronto Airport offenbar nicht immer genau gleich. Kommt auf Airline und Terminal an, wie DIESER Link auf die Website des Toronto Airport erklärt (siehe "International flight to U.S. flight")

Etwas ist aber immer gleich: Du musst in Toronto die Koffer vom Band nehmen, den Schildern "U.S. Connections" folgen, durch die amerikanische Immigration und den Zoll durch (gegebenenfalls eben auch durch die kanadische, siehe oben). Danach kannst Du deinen Flieger nach Orlando besteigen und hast dann am Zielort nichts mehr mit der Immigration zu tun. Wirst dann als gewöhnlicher US-Inlandflug behandelt.

Das grüne Formular, dass bis anhin im Flieger ausgefüllt werden musste ("I-94W") ist zu deinem Reisezeitpunkt bereits Vergangenheit. Neben dem Online-System ESTA sollte es also nichts zusätzliches zum Ausfüllen geben.

Mit welcher Airline fliegst Du nach Toronto und mit wem fliegst Du weiter? Dann könnte man mal klären, wie das mit dem Terminalwechsel in Toronto aussieht.
 
Hexina steigt in manche Attraktion mit ein
Nunja in ca. 46 Tagen, kann ich das ganz genau sagen
NEID NEID NEID :0056: aber so hab ich onch mehr zeit zum planen (als ob mir die letzten 12 monate nicht gereicht hätten :rotfl )

Das grüne Formular, dass bis anhin im Flieger ausgefüllt werden musste ("I-94W") ist zu deinem Reisezeitpunkt bereits Vergangenheit. Neben dem Online-System ESTA sollte es also nichts zusätzliches zum Ausfüllen geben.

Mit welcher Airline fliegst Du nach Toronto und mit wem fliegst Du weiter? Dann könnte man mal klären, wie das mit dem Terminalwechsel in Toronto aussieht.
das mit dem Formular hab ich shcon gewusst, wir haben auch schon unsere Pässe geprüft wir fallen nicht in die Zeit in der die Pässe ein Visum brauchen

Hinflug mit Austrian Airline, Weiterflug mit Air Canada.
Erst hatten wir schon panik weil wir nur 1:45 umsteigzeiten hatteb aber die Daten haben sich geändert und nun haben wir 2:45 also das sollte hoffentlich reichen :)

Joa .. in Orlando musst Du ja eh ein Stückweit reisen, um an deinen Koffer zu gelangen
wo wo was echt? Mein größter Flughafen ist bisher Zürich ... na da bin ich ja mal gespannt wie das wird :)
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Hallo Hexina,

erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Buchung des Old Key West Resorts. Ich hoffe du bringst ganz viele Bilder mit vom OKW, denn wir haben nächstes dort auch gebucht (1 Bed Villa). Aber leider erst im Oktober :no: ist noch so lange hin. Wir waren letztes Jahr auch in den Universal Studios und Islands of Adventure und ich würde sagen 1 Tag pro Park reicht völlig aus.

Grüsse aus Hannover

Sebastian
 

Oben