Hab ich noch was wichtiges vergessen ?

ginalu blättert noch in der Broschüre
Hi,

so langsam gehts auf unsere 1. Reise nach Florida zu 17.09 - 01.10) und so langsam frage ich mich: Hab ich auch wirklich an alles gedacht?

* Flüge sind gebucht und bezahlt
* Disney Port Orleans Riverside und Eintrittskarten gebucht und bezahlt
* Mietwagen gebucht und angezahlt
* Magical express ist gebucht
* Restaurants sind reserviert
* Reisepässe sind da

Woran sollte ich noch unbedingt denken und was muss unbedingt mit:

* Fotoapparat
* Speicherkarten und Akkus
* Reisestecker
* Klamotten und Waschzeug (ist ja klar)
* Alle Unterlagen
* Kreditkarte, Geld

Ich hab Angst was Wichtiges zu vergessen, weil wir wirklich Fluganfänger sind. Und dann auch noch mit Umsteigen in den USA (Immigration, Zoll,...) Ich glaub ich brauch mal ne Anleitung, wie das dann alles abgeht :icon_rolleyes: und ne Ladung Baldrian :muha:

Liebe Grüße und ganz lieben Dank für Eure Hilfe

ginalu
 
Tron MOTL
Hier noch eine Kurzanleitung für das Umsteigen:

1. Nach dem Aussteigen durch die Immigration.
2. Koffer holen
3. Durch den Zoll
4. Danach die Koffer einfach wieder abgeben. Kann man nicht übersehen, ein großer Raum wo alle (egal welche Airline) Reisenden ihre Koffer wieder abgeben.
5. Zum nächsten Gate gehen und warten bis der Flieger startet. ;)
 
thorroth Böser Zwerg
Ich hab Angst was Wichtiges zu vergessen, weil wir wirklich Fluganfänger sind. Und dann auch noch mit Umsteigen in den USA (Immigration, Zoll,...) Ich glaub ich brauch mal ne Anleitung, wie das dann alles abgeht :icon_rolleyes: und ne Ladung Baldrian :muha:
Das mit dem ESTA Formular ist schon gesagt. Bei der Einreise musst du durch die Immigration. Trotz ESTA bekommst du im Flieger ein grünes Formular, das du bereits ausgefüllt - das ist wichtig, wenn du nicht an das Ende der Schlange geschickt werden möchtest - mit deinem Pass vorlegst. Es werden deine Fingerabdrücke gescannt und du wirst digital fotografiert.

Danach Gepäck entgegennehmen und durch eine weitere Kontrolle (meistens nur durchgehen). Gepäck wieder abgeben - meist ein paar Meter nach der Kontrolle. Das siehst du am Zielort erst wieder.

Das war ´s. Guter Flug und viel Spass.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Das ESTA-Formular ist natürlich ganz wichtig. Hast Du die Antragsnummer davon auch ausgedruckt? Das bitte mitnehmen zum Flughafen, es ist möglich, dass man das beim Einchecken sehen will. Im Flieger wird dann noch ein weisses Zollformular ausgeteilt - eines pro Familie ausfüllen reicht. Ist keine Hexerei, das auszufüllen - kennt man ja auch von diversen anderen Ländern. Das grüne Formular, dass bislang jeweils auch an Bord ausgefüllt werden musste, wird auf den Sommer abgeschafft und definitiv durch das ESTA-Online-System ersetzt.

Wie genau fliegt ihr und wie viel Zeit bleibt zum Umsteigen?
 
steve-orlando steigt in manche Attraktion mit ein
Hab noch vergessen, wenn Ihr dort Shoppen wollt, könnt Ihr Euch bein den verschiedenen Outlets/Malls in Orlando registrieren um Euch Coupons zum Geldsparen auszudrucken.

Geht auch ohne Registrierung, ist halt noch mal mehr.
 
Darkwing steigt in manche Attraktion mit ein
die Frage von Baloo nach der eingeplanten Umsteigezeit ist wichtig. Hier sollte man nicht zu knapp kalkulieren. deshalb versuche ich immer einen Non-Stop Flug zu bekommen. Vorsicht den Non-Stop nicht mit einem Direktflug verwechseln, den ein Direktflug kann auch Umsteigen beinhalten. Da muß man in den Prospekten immer genau drauf achten.
Wenn es nicht ohne Umsteigen geht, versuche ich das in Europa zu machen, denn dann brauche ich mich nicht mit dem Gepäck beim Umsteigen zu beschäftigen.

Grüße
Darkwing
 
Zuletzt bearbeitet:
ginalu blättert noch in der Broschüre
Ihr seid echt spitze. Dankeschön

Wir haben leider nur 1 1/2 Stunden zum umsteigen, also ist Eile angesagt.

ginalu
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ihr seid echt spitze. Dankeschön

Wir haben leider nur 1 1/2 Stunden zum umsteigen, also ist Eile angesagt.

ginalu
Das hört sich knapp an, tatsächlich. Diese Zeit kann man schnell mal nur bei der Immigration verlieren, wenn's blöd läuft. Damit jetzt aber nicht gleich Panik ausbricht: Solltet ihr den Anschlussflug verpassen, werdet ihr vor Ort kostenlos auf einen späteren Flug gebucht. Mit welcher Airline fliegt ihr und wo steigt ihr um?
 
barbarella kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich hab immer verschieden große Zipbeutel dabei ;)
Für das Nasenspray und Rescuetropfen im Flugzeug braucht man so ein Beutelchen.
Sonst haben wir darin immer ein feuchtes Tuch für unterwegs, gerne auch mit ein paar Eiswürfeln und für Sachen die gerne unterwegs auslaufen wie Duschgel, Sonnencreme ....
 
ginalu blättert noch in der Broschüre
Das hört sich knapp an, tatsächlich. Diese Zeit kann man schnell mal nur bei der Immigration verlieren, wenn's blöd läuft. Damit jetzt aber nicht gleich Panik ausbricht: Solltet ihr den Anschlussflug verpassen, werdet ihr vor Ort kostenlos auf einen späteren Flug gebucht. Mit welcher Airline fliegt ihr und wo steigt ihr um?
Das macht mir keine Angst. Wir fliegen mit Continental und müssen in Newark umsteigen. Wenn wir eben zu spät sind, müssen sie uns umbuchen. Ich hoffe nur, dass unser Sohn einen guten Tag hat und nicht zu müde ist. Aber ich glaub die Spannung und alles Neue werden ihn schon auf Trab halten.

ginalu
 
ginalu blättert noch in der Broschüre
Ich hab immer verschieden große Zipbeutel dabei ;)
Für das Nasenspray und Rescuetropfen im Flugzeug braucht man so ein Beutelchen.
Sonst haben wir darin immer ein feuchtes Tuch für unterwegs, gerne auch mit ein paar Eiswürfeln und für Sachen die gerne unterwegs auslaufen wie Duschgel, Sonnencreme ....
die hab ich mir auch schon besorgt, sind wirklich sehr praktisch

ginalu
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Das macht mir keine Angst. Wir fliegen mit Continental und müssen in Newark umsteigen. Wenn wir eben zu spät sind, müssen sie uns umbuchen. Ich hoffe nur, dass unser Sohn einen guten Tag hat und nicht zu müde ist. Aber ich glaub die Spannung und alles Neue werden ihn schon auf Trab halten.

ginalu
Von Newark nach Orlando gehen einige Flüge pro Tag, da solltet ihr keine Probleme haben, auch in einem Verspätungsfall. Ach, ich liebe doch einfach solche Geschichten à là "Mein Kind besucht zum ersten Mal WDW". Den First Visit erlebt man nur einmal im Leben. Wie er wohl reagieren wird, wenn er Mickey und das Schloss zum ersten Mal sieht? Ich hoffe mal, dass der Moment unvergesslich für alle wird.
 
thorroth Böser Zwerg
Falls ihr den Sitzplatz noch nicht fest gebucht habt, versucht einen links am Fenster zu bekommen, da die Flieger meist aus Norden einschweben hat man einen genialen Blick über Manhattan und die Freiheitsstatur.

Ich will dich nicht beunruhigen, aber in Newark hat die Immigration bei all unseren USA Reisen bisher am längsten gedauert, da wir das Terminal wechseln mussten und somit lange Wege und nochmals Sicherheitskontrollen hatten. Also nicht trödeln, dann klappt das schon.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich will dich nicht beunruhigen, aber in Newark hat die Immigration bei all unseren USA Reisen bisher am längsten gedauert, da wir das Terminal wechseln mussten.
War zwar noch nie dort, aber ich weiss, dass Continental tatsächlich die meisten Langstreckenflüge in Terminal B ankommen lässt und der Weiterflug nach Orlando dann von Terminal C geht. Kenne aber die Distanzen nicht.
 
ginalu blättert noch in der Broschüre
Von Newark nach Orlando gehen einige Flüge pro Tag, da solltet ihr keine Probleme haben, auch in einem Verspätungsfall. Ach, ich liebe doch einfach solche Geschichten à là "Mein Kind besucht zum ersten Mal WDW". Den First Visit erlebt man nur einmal im Leben. Wie er wohl reagieren wird, wenn er Mickey und das Schloss zum ersten Mal sieht? Ich hoffe mal, dass der Moment unvergesslich für alle wird.

Naja, das erste Mal Mickey ist es nicht. Wir sind Stammgäste in Paris. Aber Florida ist schon ein Abenteuer und dann auch noch das erste Mal fliegen für ihn. Ich bin echt gespannt und kanns kaum noch erwarten :giggle:

ginalu
 
ginalu blättert noch in der Broschüre
Falls ihr den Sitzplatz noch nicht fest gebucht habt, versucht einen links am Fenster zu bekommen, da die Flieger meist aus Norden einschweben hat man einen genialen Blick über Manhattan und die Freiheitsstatur.

Ich will dich nicht beunruhigen, aber in Newark hat die Immigration bei all unseren USA Reisen bisher am längsten gedauert, da wir das Terminal wechseln mussten und somit lange Wege und nochmals Sicherheitskontrollen hatten. Also nicht trödeln, dann klappt das schon.
Alles klar, wir werden uns sputen. Ich hoffe ja noch, weil es Nebensaison ist, das dann nicht so viel los sein wird.

ginalu
 

Oben