Genie+ ersetzt FastPass+ in Walt Disney World

freshprince85 hat ein Tagesticket aktiviert
Sagt mal, ihr seid echt alle bereit jeden/fast jeden Tag vor 7.00 aufzustehen um den ersten Lightning Lane Zugang zu buchen?
Vor allem, weil ihr das nächte offene Zeitfenster nehmen müsst und euch keins aussuchen könnt.
Wäre bei uns kein Problem. Zum einem sind wir durch den Jetlag eh wach, zum anderen sind wir Frühaufsteher.

Ich sehe eher das Problem, dass wir von 6:30 bis 23:00 jeden Tag durchziehen. Man könnte ja was verpassen ...
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Neuigkeiten für Genie+: In den Bedingungen eines D23 Gold Member Events steht, daß Genie+ auf 1x/Tag/Attraktion eingeschränkt sein wird.
Ob sich die Bedingungen für den tatsächlichen Genie+ anders lauten werden, ist noch nicht klar.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Wenn sie wirklich ohne Limit verkaufen, dann müssen sie schon es auf 1 pro Attraktion begrenzen, sonst ist die Lightning Lane hinterher genauso voll wie die normale.

Es könnte für Park Hopper aber ganz gut sein, wenn viele ihre Pässe schon am vormittag genutzt haben.
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Wie limitlos?

edit: Also bei Parkkapazität zb 75.000 verkaufen die 75.000 Genie+?
Und das soll helfen die Massen zu dirigieren und dient nicht nur dem Geldscheffeln.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Wie limitlos?

edit: Also bei Parkkapazität zb 75.000 verkaufen die 75.000 Genie+?
Und das soll helfen die Massen zu dirigieren und dient nicht nur dem Geldscheffeln.
[/QUOTE
Wie limitlos?

edit: Also bei Parkkapazität zb 75.000 verkaufen die 75.000 Genie+?
Und das soll helfen die Massen zu dirigieren und dient nicht nur dem Geldscheffeln.
so soll es sein

Daher wohl auch die Beschränkung auf die 1x fahrt. Da verteilt es sich ja dann über den Tag.
bin echt mal gespannt auf die ersten Test Videos nächste Woche
 
Toubi Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Es könnte für Park Hopper aber ganz gut sein, wenn viele ihre Pässe schon am vormittag genutzt haben.
Das glaube ich nicht, zwar wird ja der Verkauf nicht beschränkt, aber ich gehe davon aus, dass man die Personen pro Bahn und Zeitfenster in der Lightning Lane beschränken wird. Somit hast du evtl. Pech und dein erstes Zeitfenster für die Nutzung liegt am Nachmittag. Hier stell ich mir noch die Frage, ob man nach einer gewissen Zeit einen zweiten Zugang buchen kann...
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Ich kann mir nur vorstellen, dass es genauso wie der bisherige Fastpass ist. Der war ja quasi auch unlimitiert, also für jeden....
Und da bekam man nachmittags ja auch nur mehr "Übriggebliebenes". Die besten Rides werden ja am schnellsten ausgebucht sein.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man, zumindest abseits extrem voller Tage, an normalen Tagen da solche Engpässe haben wird, weil ich einfach nicht glaube, dass soooo vielen Menschen Genie+ kaufen werden.
FastPass war für jeden gratis und konnte von 100% der Besucher genutzt werden, aber ich glaube doch nicht, dass der Anteil der Genie+ User an normalen Tagen die 20% übersteigen wird.
Sonst müsste Disney sich auch auf die längsten Schlangen des Tages bei Guest Relations einstellen, wenn am Ende die Leute trotz Aufpreis kaum etwas fahren könnten, weil alles zu schnell weg wäre.
 
Stef hat ein Tagesticket aktiviert
Das glaube ich nicht, zwar wird ja der Verkauf nicht beschränkt, aber ich gehe davon aus, dass man die Personen pro Bahn und Zeitfenster in der Lightning Lane beschränken wird. Somit hast du evtl. Pech und dein erstes Zeitfenster für die Nutzung liegt am Nachmittag. Hier stell ich mir noch die Frage, ob man nach einer gewissen Zeit einen zweiten Zugang buchen kann...
Auf BlogMickey steht, dass man entweder nach Antreten der gebuchten Attraktion ODER nach 120min einen neuen lightning lane Access buchen kann. Das heißt zb um 11.00 für 15.00 gebucht, und um 13.00 kannst du noch einen buchen für jegliche freie Zeit.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Auf BlogMickey steht, dass man entweder nach Antreten der gebuchten Attraktion ODER nach 120min einen neuen lightning lane Access buchen kann. Das heißt zb um 11.00 für 15.00 gebucht, und um 13.00 kannst du noch einen buchen für jegliche freie Zeit.
Das ähnelt dem klassischen FP-Modell (nicht FP+) bei dem das mit Abstand, auch wenn man den letzten noch nicht genutzt hatte, auch möglich war. Dennoch war es halt an sehr vollen Tagen häufig so, dass von den beliebteren Attraktionen am ganzen Tag vielleicht nur 2, manchmal nur 1 mit FP machbar war.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Historisches Offtopic: Was ist der Unterschied zwischen FP und FP+ gewesen?
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Historisches Offtopic: Was ist der Unterschied zwischen FP und FP+ gewesen?
Klassischer FastPass: Zettel am Automaten ziehen mit Zeitfenster drauf, wenn der genutzt ist, konnte man einen neuen ziehen. Oder eben, wenn der letzte (ich meine auch 2 Stunden) lange gezogen war.
Das gab es in DLP ja noch bis vor Corona als System.
FP+ dann das WDW System mit den 3 Vorbuchungen vorab und dann den späteren Nachbuchungen nach Nutzung der ersten 3.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Alles klar - ich dachte, es heißt in allen Parks FP+.......

Dann ist das neue wohl am ähnlichsten dem alten Anaheim Maxpass - also am Smartphone, aber mit Wartezeit zwischen den Pässen.
 
notaprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Ich habe jetzt dem Genie meine Vorlieben mal gefüttert. Man wird sehen in 3 Wochen wie es ausgeht.
Bezahlen werde ich vorerst nix.577A2D65-5850-470D-833F-B9E814A39788.jpeg
Evtl. dann vor Ort. Alle Dining reservations sind auch automatisch im Genie System. Genau wie vorher auch in der App.
 
windione74 schlendert die Mainstreet entlang
Scheint im Moment nur für Apple Geräte zur Verfügung zu stehen, ich sehe es in der App unter Android noch nicht... :unsure:
 
ColonelZ macht ein Foto vom Schloß
Ich habe gerade eben auch mal die App aktualisiert. Ich hatte in Erinnerung, dass man die ganzen Parkreservierungen auf einem Blick sehen konnte, jetzt muss ich immer die einzelnen Tage auswählen im Kalender und sehe dann halt auch nur die Reservierung für den einen Tag. Finde ich die „Liste“ einfach nicht mehr weil ich zu doof bin oder gibt es die nicht mehr.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Scheint im Moment nur für Apple Geräte zur Verfügung zu stehen, ich sehe es in der App unter Android noch nicht... :unsure:
ich sehe es unter Android auch nocht nicht, @dörthe aber schon, obwohl sie mein altes Handy hat, selber Hersteller (Oneplus), aber ein Modell älter. Bei ihr steht das Update zur Verfügung, bei mir noch nicht.

Ich habe gerade eben auch mal die App aktualisiert. Ich hatte in Erinnerung, dass man die ganzen Parkreservierungen auf einem Blick sehen konnte, jetzt muss ich immer die einzelnen Tage auswählen im Kalender und sehe dann halt auch nur die Reservierung für den einen Tag. Finde ich die „Liste“ einfach nicht mehr weil ich zu doof bin oder gibt es die nicht mehr.
Aus dem oben genannten Grund habe ich mir die App nur bei Dörthe angeschaut, finde sie aber auch schrecklich unübersichtlich.
Der kompakte Bereich "My plans" fehlt, den Ersatz "My day" finde ich schrecklich. Die Übersicht auf einen Blick fehlt total.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Slinky Dog war heute um
10 Uhr Sold out ( nicht mehr buchbar mit Genie +)
Und Rise of the Résistance auch knapp vor 10 Uhr alles weg. ( 15 usd per Ride)
 

Wenn Dich "Genie+ ersetzt FastPass+ in Walt Disney World" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben