Genie+ ersetzt FastPass+ in Walt Disney World

Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Aus dem amerikanischen Forum:

IE it’s not unlimited acces to those attractions all day. Is that right?
Correct.

You can book as many as you can fit in, but you cannot re-ride any one ride using Genie+ You can ride again using stand-by.

Ist aber nicht auf der offiziellen Seite.
 
notaprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Ich werde auch, je nach Lage vor Ort, in Betracht ziehen für die lightning lane zu zahlen. Immerhin war ich seit 6 Jahren nicht im WDW und die neuen Attraktionen sind ein muss. Ich bin aber bei 2 VIP Touren dabei die alle 4 Parks abdecken. Somit denke ich das wir da alle diese sowieso mitnehmen.
noch 33 Tage 🤩
 
notaprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Was für VIP Touren sind das denn?
Freunde von mir haben es organisiert. Die sind Mitglieder im Club 33.
Es geht 1 Tag in HS und Epcot. Den 2. AK und MK. Je ca. 7h. Fahrgeschäfte und Abendshow denke ich mal. Ansonsten freue ich mich einfach, lass mich überraschen und tauche einfach nur zu der geforderten Zeit auf.
Man kann auch einfach über Disney buchen. Allerdings recht teuer. $450-850 pro Stunde
 
windione74 schlendert die Mainstreet entlang
Ok, danke. Im Moment ist das Angebot, bedingt durch Corona, ja noch überschaubar. Ich hoffe die Angebote kommen nun auch zeitnah zurück.
 
Klara Bella Krawalltüte
Ähm..nö...ganz einfach: NÖ! Für 4 Personen mit 14 Tagen Aufenthalt 840$ im voraus zusätzlich bezahlen, dass ich überhaupt die Möglichkeit bekomme, mir nochmal einen schnelleren Zutritt bei beliebten Attraktionen monetär zu erwerben... das schreit nach Peter Giesers "Achtung Abzocke".

Ob ich mich hinreißen lasse, für die Kids mal individuell Tron usw. zu buchen, sehen wir dann. Aber das nur mit großem Widerwillen 😤
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Moment, um die individuelle Zuzahlung leisten zu dürfen, muß ich Genie+ vorher erwerben?
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Moment, um die individuelle Zuzahlung leisten zu dürfen, muß ich Genie+ vorher erwerben?
nein.

entweder 15$ pro Tag (alle im voraus oder täglich einzeln) lässt dich dann „gratis“ also inklusive die Lightning lane buchen, also das, was dem alten Fast Pass am nähestem kommt.

unabhängig davon kannst du die Super-spitze-E-ticket ;-) Attraktionen gegen einmaliger Bezahlung einmalig fahren.

Für dich also, wenn du nur 1x Thron fahren willst, fallen dann „nur“ die Gebühren dafür an.


Insgesamt: Ich verstehe nicht, warum man für alle Tage im Voraus die 15$ zahlen soll? Ist doch besser, ich entscheide am jeweiligen Tag, ob ich es brauche? Das würde ich nur machen, wenn es dann einen Rabatt im voraus gäbe.
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Insgesamt: Ich verstehe nicht, warum man für alle Tage im Voraus die 15$ zahlen soll? Ist doch besser, ich entscheide am jeweiligen Tag, ob ich es brauche? Das würde ich nur machen, wenn es dann einen Rabatt im voraus gäbe.
Das dachte ich mir auch schon. Etwas merkwürdig, das Ganze.
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Vieleicht durch die Formulierung bzgl. des Vacation Package Tickets und der Genie+ Buchung für die gesamte Laufzeit.
Die tägliche Buchung von Genie+ wird ausdrücklich nur für Same Day Tickets und Jahreskarten erwähnt.

Zitat: WDWNT
  • Before Your Visit: Available as an add-on to a ticket or vacation package for the duration of visit. Purchase via Disneyworld.com or authorized travel professionals.
  • Same Day of Visit: Available for single-day use for existing ticket holders or Annual Passholders. Purchase via Disney Genie service in the My Disney Experience app.
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich fürchte, wir werden bis zum 20. abwarten müssen, bis die ersten Live-Berichte reinkommen. :noidea:
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Ich verstehe das schon als nur komplett, wenn vorab.

Warum man das machen soll? Aus dem selben Grund, aus dem auch manche Leute den Dining Plan selbst zubuchen, obwohl er vielen gar keine Ersparnis bringt. Einfach weil sie dann vorab alles bezahlt haben und exakter das Budget planen können. Ich kann das zwar auch nicht nachvollziehen, aber es ist ja doch ein oft gehörtes Argument "am Ende zahle ich vielleicht etwas mehr, aber dafür habe ich auch Planungssicherheit"
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Naja.. und möglicherweise kauft man den auch vorher, weil er sonst am eigentlich Tag "ausverkauft" ist? Ich hatte es so verstanden, dass nicht unendlich viele Zutritt gebucht werden können (sonst würde es ja auch keinen Sinn machen, dass Resort Gäste ab 7 und Tagesgäste erst ab Parköffnung buchen können?).

Kommt für uns jedenfalls auch nicht in Frage.. Bei 14 Tagen sind das 420 Dollar. Da bleib ich lieber 2 Tage länger und hab 16 - 18 Stunden länger Zeit, um mich länger anzustellen:p
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Wenn es tagesweise geht - so wie früher der Maxpass - würde ich es schon kaufen. Für MK zahlt es sich sicher aus. In den anderen Parks bräuchte ich es nicht - insofern kaufe ich bestimmt nicht für alle Tage. Außerdem sieht mein nächster Plan vor, vom 14-Tages-Ticket nur 8 Tage in die Parks zu gehen, also wäre es eine komplette Verschwendung.
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Sagt mal, ihr seid echt alle bereit jeden/fast jeden Tag vor 7.00 aufzustehen um den ersten Lightning Lane Zugang zu buchen?
Vor allem, weil ihr das nächte offene Zeitfenster nehmen müsst und euch keins aussuchen könnt.
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Sagt mal, ihr seid echt alle bereit jeden/fast jeden Tag vor 7.00 aufzustehen um den ersten Lightning Lane Zugang zu buchen?
Vor allem, weil ihr das nächte offene Zeitfenster nehmen müsst und euch keins aussuchen könnt.
Das wäre tatsächlich für mich das kleinste Problem, ich bin sowieso Frühaufsteherin :LOL:
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Du Glückliche, wir sind beide so gar keine Frühaufsteher (eher Nachteulen), sind zu FP Zeiten selten vor 11 aus dem Hotel raus.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Sagt mal, ihr seid echt alle bereit jeden/fast jeden Tag vor 7.00 aufzustehen um den ersten Lightning Lane Zugang zu buchen?
Vor allem, weil ihr das nächte offene Zeitfenster nehmen müsst und euch keins aussuchen könnt.
Nein, wir definitiv nicht.
Die 15 Dollar oder so wären mir es zwar wert, gesichert Rise of the Resistance fahren zu können, aber nicht die Aufstehzeit.
Wenn ich da ohne so früh aufzustehen nichts buchen kann und mir die Schlangen zu lange sind, verzichte ich lieber.
 

Wenn Dich "Genie+ ersetzt FastPass+ in Walt Disney World" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben