Die 180-Tage-Grenze kommt ...

freshprince85 hat ein Tagesticket aktiviert
Gebucht hatte ich ja via der direkten Seite, über den Irland-Button. Wo kann ich denn da nun die Buchung kostenlos stornieren?


Ich vermute mal, meine ausgesuchten Armbänder (Aufpreis je $10) und die Fastpässe werden automatisch gecancelt. Der $100-Gutschein wird nicht ankommen und der Fotopass wird gecancelt.
Die ADR's muss ich manuell bestimmt stornieren, richtig?
Wie schnell sind sie ca. mit der Erstattung?
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Gebucht hatte ich ja via der direkten Seite, über den Irland-Button. Wo kann ich denn da nun die Buchung kostenlos stornieren?


Ich vermute mal, meine ausgesuchten Armbänder (Aufpreis je $10) und die Fastpässe werden automatisch gecancelt. Der $100-Gutschein wird nicht ankommen und der Fotopass wird gecancelt.
Die ADR's muss ich manuell bestimmt stornieren, richtig?
Wie schnell sind sie ca. mit der Erstattung?
Wovon sprichst du denn?

Hast du bei Disney IE gebucht? Um zu stornieren musst du dich per Telefon oder Mail an diese wenden. Die stornieren dir dann deine Buchung und du bekommst das Geld zurück auf deine KK
ADR brauchst du wenn alles geschlossen ist nicht stornieren, das passiert automatisch

Wenn du die Buchung bei Disney stornierst bekommst du natürlich auch keine 100 usd giftcard und da der Memory Maker in den Tickets enthalten ist bekommst du diesen natürlich auch nicht.
 
freshprince85 hat ein Tagesticket aktiviert
Wovon sprichst du denn?

Hast du bei Disney IE gebucht? Um zu stornieren musst du dich per Telefon oder Mail an diese wenden. Die stornieren dir dann deine Buchung und du bekommst das Geld zurück auf deine KK
ADR brauchst du wenn alles geschlossen ist nicht stornieren, das passiert automatisch

Wenn du die Buchung bei Disney stornierst bekommst du natürlich auch keine 100 usd giftcard und da der Memory Maker in den Tickets enthalten ist bekommst du diesen natürlich auch nicht.
Genau, Disney Ireland.
Also ne Mail hin. Danke :)
 
mad*hunter macht ein Foto vom Schloß
So, Update.

Mail geschrieben, Bestätigung am Folgetag (mit neuer Rechnung von €0) und am darauf folgenden Tag war alles auf der KK. Das ging flott.

Tränen flossen dennoch. Alles Scheiße.
Neuer Plan: 2022
Kann mir mal einer erklären, warum ihr alle das Geld zurück bekommt und wir nicht? :unsure:
 
freshprince85 hat ein Tagesticket aktiviert
Leider nein.

Wir haben nun alles geregelt: Disney 100% zurück, Auto 100%, Hotel (1 Nacht) 100%, Ferienhaus um 2 Jahre verlevt und erst mal 40% vorübergehend zurück.

American Airlines angerufen, einmal online gemeinsam eine Storno auf dem Portal, Reyt alleine. Exakt 7 Tage später eine Mail, dass alles durch und genehmigt ist. Nach weiteren 3 Tagen war es auf der KK. 100%, ohne Verlust.
 
windione74 Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Wir haben jetzt sogar die MagicBands zurückerstattet bekommen. Disney hat das gestern per Email bestätigt, ich hatte die gar nicht mehr auf dem Schirm. :noidea:
Ich hoffe meine Frau liest hier nicht mit, sonst bekomme ich wieder Ärger weil ich die Finanzen nicht im Griff habe. :s015:
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
So ist es bei uns auch.. haben auch gehofft und gebangt, dass da noch Angebote kommen. Aber eigentlich ist ja absehbar, dass es so lange es eben nicht absehbar ist, dass da in absehbarer seid keine Angebote kommen :confused:
 
Stubbi411 kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich weiß nicht, ich habe schon noch das Gefühl, dass bald etwas kommt. Nachdem Florida ja die Maßnahmen hat fallen lassen...
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Maßnahmen in Florida werden nicht direkt die UK Angebote betreffen.
Ich rechne nicht damit, dass UK jetzt billig angelockt werden muss.
 
mad*hunter macht ein Foto vom Schloß
Ich würde es euch wünschen. :)
Wir warten ja auf die Angebote für 2023, aber wären beruhigter, wenn sich vorher wieder ein Trend in die richtige Richtung abzeichnet. Daher hoffe ich auch für uns ein bisschen mit.
Genau das selbe geht mir auch immer wieder durch den Kopf! :D Wir gehen gar nicht erst das Risiko ein und planen auch erst für 2023.
Allerdings wäre es angenehmer, zu wissen, in welche Richtung es geht.

Maßnahmen in Florida werden nicht direkt die UK Angebote betreffen.
Ich rechne nicht damit, dass UK jetzt billig angelockt werden muss.
Auch da bin ich ganz bei dir! Diees Jahr können wir die UK-Angebote so ziemlich vergessen..... ausser Biden öffnet die Grenzen und es zeichnet sich ab, dass die Zahlen kontinuierlich sinken werden (was ich aber aktuell irgendwie nicht so ganz glauben kann)
Ich wünsche es Florida nicht, aber mich würde es nach wie vor nicht wundern, wenn es Ende Mai zu einer weiteren Welle kommt und alles wieder verschärft werden muss!
 
winnie2010 steigt in manche Attraktion mit ein
Maßnahmen in Florida werden nicht direkt die UK Angebote betreffen.
Ich rechne nicht damit, dass UK jetzt billig angelockt werden muss.
So sehe ich es auch. Florida läuft gerade „gut“. Die Amerikaner lösen alle ihre „gedruckten Schecks“ alle gut um dort 🙈
 

Oben