Wo würdet Ihr in WDW gern wohnen?

Frage 
Myrtle blättert noch in der Broschüre
Hallo zusammen!
Ausgehend von der Tatsache, dass man im CinderellaCastle übernachten kann, habe ich mir mal überlegt, wie cool das doch wäre, wenn man in der WDW wohnen könnte! Ich habe mich also nach einer geeigneten Bleibe für mich umgeschaut und die üblichen Aspekte geprüft: Lage, Nachbarschaft, Infrastruktur....Beispiel: Die ToonTownFair hat einen Bahnanschluss, aber: Goofy oder Donald in der direkten Nachbarschaft? Möchte ich das?
Zunächst habe ich ein Appartment in der MainStreet in Erwägung gezogen, aber letztlich hat es mich doch nach EPCOT gezogen. Meine ideale Unterkunft wäre im UK, mit Blick auf den Bauerngarten. Kurzer Weg zu Fish&Chips, Besucher erst ab 11 Uhr, idealer Blick auf das jeweilige FeuerwerkSpektakel, Frankreich und Kanada sind auch in der Nähe...Und als Nachbarn zivilisierte Leute wie Mary Poppins und Pooh der Bär!
Aber genug von mir!
Wo würdet Ihr in WDW gern wohnen? Und warum?
LG, Myrtle :001:
 
M
Merlin Guest
Aber dann ist es ja nicht mehr der ToT - und Aerosmith als nachbarn - ich glaube ich fühle mich zu alt dafür.....

Aber Epcot wäre auch meine Wahl, in Canada in dem Garten über dem Restaurant. Wir haben da zwar noch nie gegessen, aber die Lage ist wunderschön, das Argument der Besucher erst ab 11 Uhr ist gut - allerdings kommen durch den "englischen" Garten die Segway-Touren, in Canada schauen die nicht vorbei......

Meinen Zweitwohnsitz würde ich allerdings im Animal Kingdom anmelden, in der Oasis, mit ein paar friedlichen Tieren in der Nachbarschaft (vom Tapir mal abgesehen, ist ja das gefährlichste Tier der Welt!) und wenn ich eben mal an einem abend keine Lust auf Feuerwerk habe (was bei einem Dauerwohnsitz in Canada dann sicher mal vorkommt), so ist im AK früh Ruhe, kein Abendspektakel und einfach nur himmlische Ruhe!!!!

Liebe Grüße, Merlin
 
Googelibear blättert noch in der Broschüre
heehee, das ist ein lustiger thread. Vielen Dank.

Ich moechte gerne im Swiss Family Robinson treehouse wohnen. Fantastischer Ausblick, alles gruen und riecht gut. Dort gibt es unglaublich viele Stufen die hoffentlich viele ungebetene Besucher fernhalten. In der Haengematte schlafen ist auch so romantisch. Ach ja, wie schoen :nod:
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
ich würde im animal kingdom wohnen.
genau wo, kann ich garnichht so recht sagen, da mir in dem park fast jede ecke einfach gut gefällt.
ich liebe tiere und fände das eine gute nachbarschaft :giggle:

evtl. ja im "baum" ;) :icon_rolleyes: das währe zwar ne kellerwohnung mit einigen bugs drinn, aber damit könnte ich leben :muha:

:high5: mecky < die auch gerne mal im ak-lodge wohnen würde, sich das aber leider nicht leisten kann :(
 
Myrtle blättert noch in der Broschüre
Na dann auf gute Nachbarschaft! Vom ToT hat man sicher die bestmögliche Aussicht: Als wir damals ganz oben mit der Gondel nach vorn gefahren gefahren wurden sagte ich ganz erstaunt zu meinem Mann:
Guck´mal, dahinten ist "Blizzard Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii...!".
Und dem Staub wird man sicher nachundnach beikommen:nod:.

Tom Sawywers Insel ist auch sehr schön, vorallem schön ruhig. Aber die Abhängigkeit von der Fähre würde mich stören...

Das die Segways durch "meinen" Garten im UK fahren wusste ich nicht... Da muss ich wohl mal mit denen reden :icon_rolleyes:.
Schönen Sonntag noch!
 
Zuletzt bearbeitet:
Myrtle blättert noch in der Broschüre
Na dann, solltest du gleich zum KeelBoat :captain1: aufrüsten, dann kannst du auch mal die Einkäufe transportieren :001:
 
Mat blättert noch in der Broschüre
Ich glaube in Harambe im AK. Immer mal ein bisschen auf Safari gehen und die bösen Wilderer verjagen, das Tusker House ist auch in Sichtweite :)hungry:) und meistens ist um 17.00 schon wieder Ruhe für einen angenehmen Abend.
 
rainbow1979 steigt in manche Attraktion mit ein
Servus!

Hm, ich glaub, ich würd mich in Blizzard Beach einquartieren - müsste zwar noch ausloten, wo genau, aber da würd sich schon was finden. Und dann hätte ich abends den riesigen Pool etc. für mich ganz alleine *träum*

lg
rainbow1979
 
Sullivan steigt in manche Attraktion mit ein
Salve,

ganz klar - im Club Cool, wegen dem Getränk Beverly :muha:

Oder doch das Frontierland im Saloon. Zimmerservice - sicherlich nicht zu verachten.
Zu Essen gibt es auch reichlich. Einen Katzensprung weg von einer Personenschifffahrtsgesellschaft, auch eine Eisenbahn hält in der Nähe.
Wenn ich nicht irre, kommt auch die Kutsche mehrmals am Tag vorbei. Wenn es mal zu hektisch wird, zieht man sich auf Tom´s Insel zurück.
Je mehr ich darüber nachdenke, umso mehr interessiert mich die Monatsmiete für ein Zimmer im 1.Stock :confused0006:
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
eine schöne idee :danke:

hm.....aber auch schwer.
ich schwanke zwischen dem "paradies" des thyphoon lagoon und der schönheit afrikas rund um / im animal kingdom....:confused0006:

ich glaube ich würde mich aber für die kingdom lodge bezw. den bereich rund um das ak endscheiden.
thyphon lagoon ist zwar für mich das paradies schlecht hin, allerdings ständig halb nackte menschen.....:093:
da sind mir tiere und etwas frisches grün viel lieber :nick

....hm das ist aber auch schwer...ich mag im wdw so viele schöne plätze....lösung für das problem, ich wohne mal hier und mal da...je nach wetter...saisong usw...:-*

:high5: mecky
ps: mein mann hatte direkt eine antwort.
er würde im mk links im feuerwehrhaus wohnen wollen.
da kann er immer alle kommen und gehen sehen. sieht das feuerwerk sehr gut und der bäcker ist auch in der nähe...wo er recht hat, hat er recht :giggle:
 
Myrtle blättert noch in der Broschüre
Und eine coole Aussicht auf die Parade! Ich komme dann mal zum Kaffe zu euch!
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Und eine coole Aussicht auf die Parade! Ich komme dann mal zum Kaffe zu euch!
na aber gern :nick ...apropo kaffee...ich habe gerade panecakes gemacht, sie mit einer leichten schokobuttercreme (ja LEICHT! das geht...einfach die buttermenge halbieren :icon_mrgreen:) bestrichen und zu einem kuchen gestapelt :hungry:
den gibts morgen abend als nachtisch :nick ...sowas in der art würde ich dann machen, wenn ihr alle zu mir in das feuerwehr haus kommt !!! :lach

:wink: mecky < die für besuch immer gerne süße sachen macht :nick
 
Donnie blättert noch in der Broschüre
Kann mich gerade nicht entscheiden ...

Eigentlich würde ich auch gerne im Epcot wohnen, da es mein absoluter Lieblingspark ist, aber auf der anderen Seite würde mir nach einer gewissen Zeit das allabendliche Feuerwerk auf den Keks gehen. So toll es auch ist, aber auf Dauer ... ich würde dann nach Norwegen ziehen.

Hmm, Tom Sayer Island wäre der Favorit von Arnd, da er Wasser über alles liebt und jede Insel mag ... und die Kinder hätten jede Menge Platz zum Toben (auf der anderen Seite müßte die Lütte dann mal gaaaanz fix schwimmen lernen).

Ins Animal Kingdom möchte ich nicht, da sind mir zu viele Tiere, auch wenn alles so schön grün und ruhig ist ...

Eigentlich würde ich gerne im Haunted Mainson wohnen, aber da ich noch nicht tot bin und denen ja der 1000. Geist fehlt, geht das leider nicht :giggle:.

Schwierige Entscheidung ... :noidea:

Viele liebe Grüße Gonda
 

Oben