Wer war schon im Disney Quest?

rallie69 steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo,

da ich im Dezember ohne meine Lieben ins WDW fahre, möchte ich auch gerne Disney Quest besuchen. (Erstaunlich, ich war jetzt 14 mal im WDW habe Disney Quest aber noch nie besucht.)
-Lohnt der Besuch?
-Wieviel Zeit brauche ich?
-Sind die Indoor Attraktionen eigentlich noch "up-to-date"?

Gruß

Ralf
 
Choctaw1975 blättert noch in der Broschüre
Hallo,

da ich im Dezember ohne meine Lieben ins WDW fahre, möchte ich auch gerne Disney Quest besuchen. (Erstaunlich, ich war jetzt 14 mal im WDW habe Disney Quest aber noch nie besucht.)
-Lohnt der Besuch?
-Wieviel Zeit brauche ich?
-Sind die Indoor Attraktionen eigentlich noch "up-to-date"?

Gruß

Ralf
Wir waren einmal 2005 dort. Damals gab es noch das Ultimate-Ticket und da war Disney Quest inkl.

Lohnt sich der Besuch und wieviel Zeit? - Es ist halt wie die Arkaden, die in den Hotels zu finden sind - nur ein bißchen größer und wir waren da nicht wirklich lange drin.

In wie weit die Attraktionen "up-to-date" sind, weiß ich leider nicht. Sind ja nun doch schon 5 Jahre her :icon_rolleyes: Allerdings hieß es auch immer gerüchteweise, Disney Quest soll geschloßen werden. Also ob und wieviel sie da getan haben.......

Aber es gibt bestimmt einige User, die Aktuelleres berichten können :)

Der Tageseintritt liegt zur Zeit - glaube ich - bei 40 $ und das ist meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld.
 
A
asia888 Guest
Wir haben uns das 2004 auch mal angesehen, weil ein Besuch in unserem Ticket enthalten war.
Wir konnten uns darunter überhaupt nichts vorstellen und sind da nichtsahnend rein. :icon_rolleyes:

Es ist wirklich eine riesige Spielhalle. Die absolute Reizüberflutung. Es war ein unerträglicher Lärm, schlimmer als in den Casinos in Las Vegas.
Wir sind dann ganz schnell wieder geflüchtet. Wir werden da nie wieder rein gehen.

LG Achim :mw
 
Rina steigt in manche Attraktion mit ein
Hallo,

ich war dort schon 3x - jedesmal war der Eintritt bereits im jeweiligen Disney-Ticket inklusive - extra hätte ich es wohl nicht dazugebucht. Mir hat es gut gefallen, es sind 5 Stockwerke, mit verschiedensten Spielen. Man sollte schon etwas Zeit einplanen, allerdings ist auch zu beachten, das es dort Abends und bei Regen natürlich voller ist, weil dann alle die gleiche Idee haben und dorthin gehen. Wenn man in den 4 Parks alles gesehen hat und dann noch Zeit hat, sollte man sich das Quest vornehmen - aber wenn man nur wenige Tage für die 4 Themenparks hat, würde ich es lieber weglassen.

Es gibt alte Spiele wie Pacman und ähnliche Automaten-Spiele, Flipperautomaten z. B. mit Indiana Jones Theming, es gibt aber auch neue Attraktionen, wie einen virtuellen Flug auf einem Teppich (Aladdin's Magic Carpet Ride ) oder eine Achterbahn Simulation (CyberSpace Mountain), die man erst an einem Terminal selbst gestaltet - mit Loopings usw. und dann im Simulator durchfährt - das ist schon echt cool - und dreht auch ein bißchen den Magen um, da man in einer Art Tommel angeschnallt sitzt, die einen auch mal auf den Kopf stellt. Und am Ende der Fahrt - kann man sich seine Fahrt am einem Monitor ansehen - mit dem Blick auf sich selbst, und welche Grimassen man bei einem Looping macht - und das Video bei Bedarf auch kaufen.

Außerdem gibt es natürlich auch was zu essen und trinken im eigenen "FoodQuest".

Infos: http://www.wdwinfo.com/downtown/disneyquest/dquestmain.htm
http://allears.net/btp/dqfaq.htm

Liebe Grüße
Rina
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Wenn man den Eintritt als Option bei den Eintrittskarten dabei hat, dann sollte man mal kurz vorbeischauen. An sich reichen 1-2 Stunden locker aus. Und dann wird man vermutlich auch nicht wieder das Bedürfnis haben, Disney Quest zu besuchen. Es ist halt technisch vieles überholt - und viele Sachen kann man dort nur mit Partner spielen - was dann allerdings wieder unterhaltsam ist, aber bei einem Besuch in WDW relativ überflüssig, weil man es hier in jeder beliebigen Spielhalle auch machen kann.

Die etwas "moderneren" Spielgeräte sind auch nicht wirklich mehr innovativ und hängen der Zeit hinterher.

Aber wie gesagt - mit Option ist ein (kurzer) Besuch empfehlenswert, um eigene Erfahrungen zu sammeln. Ansonsten würde ich davon abraten.

Cheers,
Flounder
 
Fantasmic Grumpy's Liebste
Hallo,
wir waren bei fast allen Besuchen immer mindestens einmal dort, da es für uns ein ganz guter Zeitvertreib ist, wenn schlechtes Wetter ist oder man grad keine Lust auf Parks hat.

Allerdings war es in unseren Tickets immer inklusive, extra kaufen würde ich dafür kein Ticket sondern eher was drauflegen und einen der anderen Parks in und um Orlando besuchen (Islands of Adventure sind da sehr zu empfehlen :yeah:).

LG,
Julia :wink:
 
rallie69 steigt in manche Attraktion mit ein
...Vielen Dank für die Antworten. So wie Flounder Quest beschreibt habe ich die "Spielgeräte" auch vermutet, halt einfach technisch überholt.
Zur zweit spielen wird auch nichts da ich ja alleine im WDW bin und so kontaktfreudig bin ich nicht um mir eine/m "Spielgefährten" zu suchen.
Zudem finde ich, nach euren Berichten zu Urteilen, den Besuch als ein wenig Zeitverschwendung.

Nochmals Danke.


Gruß

Ralf
 
rainbow1979 steigt in manche Attraktion mit ein
Huhu!

Bei unserem 4. Orlando-Besuch habe ich alle so genervt, da endlich mal reinzugehen. War bei den Tickets ja dabei (bei der Waterpark-Option) und so hat´s wenigstens nix extra gekostet.

Ich war ziemlich enttäuscht (der Rest noch mehr - und ich schuld... :-* )

Die Spielautomaten, teilweise alter Schrott und die anderen Spiele waren auch recht fad.

Ich würd nimma reingehen - obwohl ich sonst von allem was nur im entferntesten mit Disney zu tun hat, nie genug kriege!

lg
rainbow1979 :giggle:
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
-Lohnt der Besuch?
-Wieviel Zeit brauche ich?
-Sind die Indoor Attraktionen eigentlich noch "up-to-date"?

Gruß

Ralf
- nö nicht wirklich (außer du bist jemand der die finger nicht voom joystick lassen kann ;) )
- zu viel und darum zeitverschwendung
- nicht wirklich....

so, das ist meine meinung :giggle:

ich war im feb. mal drinn und ich muss sagen, nie waren 2 stunden meines lebens eine solche zeitverschwendung und das auch noch im wdw :shock:

:wink: mecky
 

Oben