Disneyland Paris 2022, wir haben es getan.

Turbotobi76 schlendert die Mainstreet entlang
Hallo,

irgendwie hat es uns ja nie nach Paris gezogen. Florida lag uns trotz der Entfernung irgendwie immer näher ;)

Unsere jüngste Tochter (6) will aus unerfindlichen Gründen schon seit sie 3 oder 4 ist, nach Paris (die Stadt nicht Disney) und da Corona Fernreisen noch komplizierter macht haben wir uns entschieden an Pfingsten ins Nachbarland zu reisen.


Gebucht haben wir jetzt mal das Newport vom Mo.13.6 - Mi.15.6.22. Davor wollen wir noch 4-6 Tage direkt nach Paris, suche gerade eine passende FeWo.
Soweit ich herausgefunden haben sollte der Zeitraum ja noch relativ ruhig sein

Gibt es etwas das ich bezüglich Disney noch unbedingt berücksichtigen sollte?
Essen gehen wollen wir nicht, Frühstück im Hotel haben wir gebucht und in den Parks reichen uns die Fast Food Angebote da muss man ja nix reservieren!?
FP gibt´s ja nicht mehr das neue System kann man ja nur vor Ort buchen!?

Lohnt sich bei der aktuellen Lage der Photopass oder kann man eh weitgehend nur Selfies machen?

Kann ich am 13.6 schon am frühen Morgen am Newport parken und unsere Karten abholen und da evtl. schon die Extra Öffnungszeiten am Morgen nutzen ( wenn wir es nach dem Paris Sightseeing so früh aus dem Bett schaffen :sleep:)

GRuß Tobias
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Ferienwohnung in Paris (Stadt) - es gibt wegen des Wohnraummangels viele Regeln zur Kurzzeitvermietung und viele Angebote sind nicht legal, auch wenn sie auf bekannten Portalen wie booking, airbnb angeboten werden. Für die Legalität haften die nämlich nicht…
Also gut informieren vor dem Buchen!

Essen im Park - Quickservice hat oft lange Schlangen! Zeitversetzt essen gehen :) Wollt ihr wirklich nicht auch ein Restaurant? Remy hat so ein tolles Theming…

Premier Pass buchst du vor Ort - falls du wirklich extra zahlen willst.

Wochentags wird es nicht zwingend nötig sein. Nutzt einfach die ruhigen Morgenstunden, geht so früh wie möglich in die Parks und macht dafür nachmittags eine Pause wenn es voll ist.

Photopass um glaub ich 75 EUR….naja. Mit Kind vielleicht unvergessliche Fotos? Viele Möglichkeiten gibt es jedenfalls nicht. Aber die Magic shots machen Spass.
Du bekommst beim Foto eine Kartonkarte - wenn du die sammelst und dann doch den Pass kaufst, bucht der Castmember dir gleich alle Bilder drauf. Im Vorhinein vielleicht eher nicht kaufen.
 
Turbotobi76 schlendert die Mainstreet entlang
Hallo Gila,

danke für die Info mit den Ferienwohnungen habe schon so was vermutet, ich tendiere gerade zu einer FeWo etwas außerhalb entlang der RER Linie, meine Frau wäre zwar gern im Zentrum gewesen aber das ist wohl wirklich gar nicht so einfach.

Unsere beiden Mädels sind etwas schwierig beim Essen, daher lohnt sich Essen gehen für uns(leider) so gar gar nicht, das Frühstück ist eigentlich schon totale Geldverschwendung aber naja.
Zeitversetzt Essen gehen ist dafür kein großes Problem daher können wir den Stoßzeiten hoffentlich entgehen.
Ich hoffe ja es es in dem Zeitraum unter der Woche auch nicht so extrem voll sein wird.

Im WDW hatten wir den Photopass ja kostenlos bei unseren UK Tickets dabei, und haben den dann doch sehr viel intensiver genutzt als ich gedacht hätte. Generell hatte ich die Charakter Meetings damals gar nicht auf dem Schirm, gehörten dann aber mit zu den Highlights für unsere Kinder. Wenn man den noch nachträglich kaufen kann super, dann entscheiden wir vor Ort.

Gruß Tobias
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Paris ist natürlich eine große Geldfrage. Kleine Räume, hohe Preise....
Wir haben in den letzten Monaten öfters via Airbnb in Chessy, also eine RER-Station von DLP entfernt, gewohnt. Nach Paris rein 45 Minuten per RER. Ideale Konstellation, wenn man DLP und Paris mischen möchte und viel Platz für wenig Geld möchte.
So wie ihr das aufteilt, vorher die Stadt, nachher Disneyhotel, macht das dann wenig Sinn, da sollte es meiner Meinung nach viel zentraler sein (wenn bezahlbar).
Es gibt aber in Frankreich so einige Aparthotels - wo du also den Vorteil einer Küche hast, aber trotzdem in einer Hotelstruktur bist und nicht in einem Wohngebäude.
 
Turbotobi76 schlendert die Mainstreet entlang
Ja Chessy oder Val de Europe waren meine Ursprünglich Idee für eine Paris/Disney Kombination. Aber meine Frau wollte unbedingt in ein Diseny Hotel ;)

Wenn ich dann eh 2 Unterkünfte habe suche ich natürlich eine die etwas Näher dran ist an der Innenstadt, eine Absage für eine Wohnung im Stadtring von Paris habe ich schon bekommen.

Mal schauen vielleicht wird es dann auch noch ein Hotel , dann eben etwas kürzer.
 

Oben