Disney Triple in einem Jahr

Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Die Reiseplanung steht. Wir machen ein Disneytriple innerhalb von einem Jahr. Dazu 2,3 Fragen.

Los geht's am Sonntag ins Disneyland Paris. Wir holen uns wieder Jahreskarten und übernachten im B&B Hotel am Park. Wie ist das dort mit dem shuttle? Gibt es einen und fährt der regelmäßig zum Park oder sollte man lieber das Auto nehmen? Wir sind zum ersten Mal im B&B.

Im Oktober sind wir dann wieder in Hong Kong und natürlich wieder 2 Tage im Disneyland. Dazu gibt's keine Fragen. :)

Nächstes Jahr im Sommer geht's ins WdW. Wie fliegen am 28. Juni mit Lufthansa direkt von Frankfurt nach Orlando und am 17. Juli retour. Dank fleißigem Meilen sammeln waren bei 3 Flügen nur die Steuern fällig und der Rest ging über Meilen. Also für 4 Erwachsene 2100 Euro für einen nonstop Flug. Ich bin absolut happy über das Schnäppchen.

Übernachten werden wir eine Woche im Coronado Springs resort inkl dining plan und ziehen danach in ein Ferienhaus für 11 Tage. Universal steht auch auf dem Plan....... Frage zum CSR..... Welches Gebäude ist da evtl empfehlenswert? Gibt es eine Lage die dort besonders gut ist?

Das war es erstmal. Weitere Updates folgen dann sicher
:)
 
Klara Bella Krawalltüte
Wie ist das dort mit dem shuttle? Gibt es einen und fährt der regelmäßig zum Park oder sollte man lieber das Auto nehmen?
Als wir dort waren, fuhr der Shuttle alle 20 min. Und ich glaube, es hat sich nicht geändert. Allerdings fährt er wohl noch 2 oder 3 weitere Hotels direkt im Umfeld des B&B an.

Frage zum CSR..... Welches Gebäude ist da evtl empfehlenswert?
Wir sind ab Mitte August dort. Gebucht hatten wir Preferred, sind wohl die Casitas, also die 3-stöckigen Gebäude. War jedenfalls vor Bau des Towers so. Die Cabanas sind bestimmt auch schön. Die Ranchitos wären mir persönlich zu weit weg.
 
Nifo macht ein Foto vom Schloß
Das B&B liegt in einer Reihe mit dem Explorers, dem Macig Circus und dem Kyriad (das jetzt einen anderen Namen hat). Als wir im B&B wären ist der Shuttlebus die vier Hotels nacheinander angefahren. Ein Bus kam etwa alle 20 Minuten. Die Abfahrzeiten wurden an einem Bildschirm angezeigt. Damals waren sogar teilweise zwei Busse am Pendeln, so dass die Taktung sogar etwas enger war. Ob das immer so ist, weiß ich nicht.
 
Shinji kennt diverse Charaktere beim Namen
Das mit dem Shuttle sollte immer noch so sein, nur dass er jetzt glaube ich nicht mehr am Bahnhof hält, sondern am neuen Busbahnhof auf der anderen Seite vom Village (da wo auch der neue Eingang zur Metro ist etc.)! Das mit dem Shuttle hat immer gut funktioniert im B&B, je nach Richtung kann es zwar sein, dass du noch die anderen 4 Hotels (Magic Circus, Explorer, Kyriad und Dream Castle) anfährst oder der Bus schon etwas voller ist, aber dennoch kein Grund das Auto zu nehmen!

Im CSR würde ich versuchen möglichst nahe ans Hauptgebäude zu kommen wegen Mug auffüllen etc.! Früher war das dann möglichst Casitas oder Cabanas. Mit dem Tower ändert sich das allerdings alles etwas, und dank der neuen "Three Bridges" kann man inzwischen eigentlich von jedem Teil "abkürzen" zum Tower und zum Pool, so dass es nicht mehr so wild ist wenn man jetzt weiter weg ein Gebäude hat.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Super, vielen Dank für eure hilfreichen Tipps. Dann werden wir das mit dem shuttle mal testen. Das kyriad hat einen neuen Namen? Wie heisst es denn nun? Ist irgendwie an mir vorbei gegangen.

Und die Gebäude im CSR merke ich mir vor für etwaige room requests. Danke, danke.....
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Sind gerade in B&B. Shuttlefahrplan ist auf Monitoren in der Lobby. Wir sind immer bequem und fahren mit dem Auto, haben aber auch die Infinity 😃
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
Beim Shuttle zum B&B solltest Du Dich am Abend allerdings auf Menschenmassen einstellen, zumindest, wenn es erst nach Illuminations heimwärts geht. Da kann es schon mal zu längeren Wartezeiten kommen. Ansonsten funktioniert das mit dem Shuttle recht gut.
 
Ina Trabinator
Also ich fande den Shuttlebus immer nervig. Damals gab es das B&B noch nicht als wir diesen genutzt hatten. Mir war der Bus immer viel zu voll. Da sind wir mit dem Auto gefahren. Allerdings nur zum NY mit SH Card. Das war sehr praktisch. Ich glaube ansonsten wäre ich mit dem Auto zum Parkplatz gefahren. Ihr könnt es ja testen und ansonsten aufs Auto umsteigen.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Wir fahren sonst auch immer mit dem Auto. Aber die latscherei ist halt immer blöd. Also abends mit müden Beinen zurück zum Auto ;) Letztes Mal hatte ich ein Hotel, wo ich vor der Tür in die Bahn gestiegen bin und direkt am Bahnhof ausgestiegen nach zwei Minuten. Das fand ich super praktisch und von daher dachte ich, könnte man das dieses Mal mit dem Bus machen. Vielleicht testen wir es morgen mal, das sparen wir uns morgen wenigstens die Parkplatzgebühren, weil wir ja morgen erstmal die Jahreskarten erwerben müssen.
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Wow, das hört sich toll an. Das würden sich unsere Jungs wohl auch wünschen, so ein Triple, aber das ist leider nicht drin 😁

Wir waren ja Ende 2017 im CSR (da war der Tower noch im Rohbau) und waren mit den "Cabanas" mehr als zufrieden. Laufen zur Lobby, zum Frühstück etc. hat uns null gestört, und ich finde, dass diese Gebäude etwas ruhiger und idyllischer sind, als mitten im Geschehen (Casitas) zu sein, aber da hat ja jeder andere Vorlieben. Bei den Cabanas ist im "Vorgarten" weißer Pudersand, Palmen und Hängematten sowie der Lago Dorado, zum Pool ist es auch nicht weit.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
So wir sind wieder auf dem Heimweg. Kind krank, also schon zurück. Aber ich hab noch eine Frage. Nicht clever geplant, die Jahreskarten. Wir wollten gerne über Karneval nochmal hin. Jetzt habe wir gesehen, unser magic flex hat da sperrtage. Gut aufgepasst...... Früher konnte man seine Jahreskarten Upgraden. Geht das immer noch? Dann auf den magic plus. Problem. Wie haben ja sperrtage. Wenn Donald's desk geschlossen hat, wo kann ich das Upgrade vornehmen?
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
So wir sind wieder auf dem Heimweg. Kind krank, also schon zurück. Aber ich hab noch eine Frage. Nicht clever geplant, die Jahreskarten. Wir wollten gerne über Karneval nochmal hin. Jetzt habe wir gesehen, unser magic flex hat da sperrtage. Gut aufgepasst...... Früher konnte man seine Jahreskarten Upgraden. Geht das immer noch? Dann auf den magic plus. Problem. Wie haben ja sperrtage. Wenn Donald's desk geschlossen hat, wo kann ich das Upgrade vornehmen?
Wenn ihr ein Disney Hotel bucht könnt ihr die Sperrtage umgehen.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Nein sind schon weg. Mir ging es auch nur um die Frage : geht das immer noch? Wir haben das damals mal mit den noch alten Jahreskarten gemacht. Und falls ja, wo, falls wir vorher nicht mehr hin kommen sollten an Sperrtagfreien Tagen.
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
Das Upgrade der Jahreskarte geht nur vor Ort (AP Büro, Kasse 12 an den Studios)
Dazu kommt, Du musst die volle Differenz zahlen, aber die Laufzeit verlängert sich nicht.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Super. Das war es was ich wissen musste. Danke.

Das sich die Laufzeit nicht verlängert beim Upgrade weiß ich. War damals schon so. Aber die 50 Euro pro Pass sind dann wohl doch lohnenswert.
 

Oben