Disney Magic in Castaway Cay blockiert (13.02.10)

Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Die Disney Magic, die gestern Freitag-Abend Castaway Cay Richtung Port Canaveral hätte verlassen sollen ist aufgrund von Windspitzen bis zu 75 km/h in Castaway Cay blockiert, ein Auslaufen bei solchen Windgeschwindigkeiten wäre zu gefährlich. Sie wird nun in der Nacht von Samstag (heute) auf Sonntag zurück erwartet.

Den Passagieren, die heute Samstag zu ihrer Eastern Caribbean Cruise hätten aufbrechen sollen, wurden für den heutigen Tag ein Gratiseintritt in Epcot angeboten, sie dürfen die Magic dann morgen boarden und werden wohl ein geändertes Routing haben, da sie ja ein Tag verloren haben. Ich lese auf den Disboards gerade, dass der Halt in St. Maarten ausfällt.

Das dürfte wohl ein ziemliches Chaos in Port Canaveral geben in den nächsten Stunden, da ja morgen planmässig auch die Wonder abgefertigt wird. Zudem werden natürlich die Passagiere ihre Rückflüge verpassen. Aber soweit ich gelesen habe, macht DCL das allerbeste aus der Situation.

Andererseits, wenn ich da draussen so den Schnee anschaue, hätte ich auch nichts gegen einen Tag mehr auf Castaway Cay;). Nur betr. Flüge verpassen, das ist happig.

Als ich von meiner Cruise kam, bin ich übrigens noch am Tag der Rückkehr von Port Canaveral runter nach Miami und um 20 Uhr Richtung Zürich abgeflogen. Zum Glück gabs da keine Verspätungen und ich hatte ausreichend Zeit für die 350 km.

Quelle: Central Florida News 13.

Wer die Story weiterverfolgen möchte: Live-Diskussion auf den Disboards.
 
3
3 little Sailorkids Guest
Die Disney Magic, die gestern Freitag-Abend Castaway Cay Richtung Port Canaveral hätte verlassen sollen ist aufgrund von Windspitzen bis zu 75 km/h in Castaway Cay blockiert, ein Auslaufen bei solchen Windgeschwindigkeiten wäre zu gefährlich. ...
Bitte was ??? :065:

75 km/h das ist mal gerade Windstärke 9 (gem Beaufortskala) !

"zu gefährlich" ??? Das kann ja wohl nicht wahr sein! Für wen?? Bei so einem großen Schiff??

Das kann ich nicht nachvollziehen!
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Gerade im Januar und Februar kann es vorkommen, das die Disney Schiffe Castaway Cay auf Grund der dort vorherschenden Winde nicht anlaufen können. Diesmal konnten sie halt nicht ablegen.:muha:

Hier gibt es mehr dazu:

http://cfnews13.com/News/Local/2010/2/13/disney_magic_stuck_in_bahamas.html

Also wenn ich mir vorstelle, ich hätte eine 7-Nächte Kreuzfahrt gebucht und das Schiff ist nicht da... :( Da wäre ich echt sauer und enttäuscht. Ist ja auch nicht gerade billig die Reise. Und als Ersatz bekomme ich 1 Tag EPCOT... :(
Ich glaube, da lässt sich Disney sicherlich noch etwas einfallen.
 
Chiyo WDW Berichterstatterin
Na jetzt weiss ich wenigstens warums so busy war heute....hatte mich schon gewundert, und auf den boesen Valentinstag geschoben :giggle:

Aber die Gaeste wirkten durch die Bank recht entspannt und recht gut gelaunt, denen hat man nix angemerkt, dass sie eigentlich haetten boarden sollen, aber dafuer ins Epcot (zu den boesen deutschen Castmembern ^^") geschickt worden sind.

Vielen Dank jedenfalls fuer die Info, Baloo!


Liebe Gruesse
die Chiyo ^^
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Bitte was ??? :065:

75 km/h das ist mal gerade Windstärke 9 (gem Beaufortskala) !

"zu gefährlich" ??? Das kann ja wohl nicht wahr sein! Für wen?? Bei so einem großen Schiff??

Das kann ich nicht nachvollziehen!
Ich glaube, das ist wegen der schmalen Fahrrinne die durchfahren werden muss, um in Castaway Cay an/ablegen zu können. Darum erträgt es dort nicht viel. Es kommt hin und wieder vor, dass Castaway Cay wegen zu viel Wind nicht bedient werden kann, andere Häfen aber kein Problem sind. Mit der Grösse des Schiffs hat das nichts zu tun. Auf offener See hätten die Disney-Schiffe auch bei Stärke 9 kein Problem, so nehme ich doch mal an. Ob diese Fahrrinne für die Dream und Fantasy erweitert wird, entzieht sich meiner Kenntnis, ich hoffe es aber. Die neuen Schiffe sind ja nicht nur höher, sondern auch breiter und länger.

Inzwischen ist die Magic unterwegs nach Port Canaveral und wird dort heute Sonntag-Morgen um 4 Uhr eintreffen und gegen Abend dann Richtung Ostkaribik auslaufen.

@3 little Sailorkids: Vielleicht interessieren dich noch diese Daten, die ich auf den Disboards erfahren habe: Wellenhöhe in der Region zwischen Bahamas und Florida zwischen 7 und 13 Metern, 45-65 km/h Wind momentan. Bin zwar kein Seefahrtsexperte, so wie Du, aber ich denke, dass das eine unruhige Rückfahrt werden könnte. Oder wie sieht das bei den Bedingungen aus für ein Schiff in der Grösse der Magic?

@disneyrunner: Die Passagiere, die gestern hätten die Magic boarden sollen, werden neben dem Epcot-Eintritt, einer Übernachtung in WDW, dem gratis Bustransport Port Canaveral-WDW-Port Canaveral auch finanziell entschädigt.

@Chiyo: Schön zu hören, dass "deine" Gäste ruhig blieben. Ich glaube, das hätte sogar ich noch relativ locker genommen. Sie verlieren "nur" eine Nacht auf der Magic und den Tag in St. Maarten, bekommen dafür aber einen Gratis WDW-Tag. Kann man meiner Meinung nach akzeptieren, sofern Disney alles gut organisiert.

Mühsamer ist es für die Returning Passengers, die nun allesamt ihre Flüge verpasst haben. Da hoffe ich doch, dass denen finanziell und administrativ unter die Arme gegriffen wird.
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
@disneyrunner: Die Passagiere, die gestern hätten die Magic boarden sollen, werden neben dem Epcot-Eintritt, einer Übernachtung in WDW, dem gratis Bustransport Port Canaveral-WDW-Port Canaveral auch finanziell entschädigt.
Das habe ich mir schon fast gedacht, das da finanziell auch noch etwas gemacht wird. Vielleicht gibt es ja auch die nächste Cruise besonders günstig. ;)
 
3_DLP_Fans Master of Disaster
Also wenn ich mir vorstelle, ich hätte eine 7-Nächte Kreuzfahrt gebucht und das Schiff ist nicht da... :( Da wäre ich echt sauer und enttäuscht. Ist ja auch nicht gerade billig die Reise. Und als Ersatz bekomme ich 1 Tag EPCOT... :(
Nicht gerade billig ist etwas untertrieben. Es ist sauteuer, wenn ich das mal anmerken darf :panther
 
Choctaw1975 blättert noch in der Broschüre
Auf jeden Fall ist sie ja jetzt wieder unterwegs. Sie hat Kurs auf St. Thomas genommen und wird da vorraussichtlich am 17.02.10 dort ankommen.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Besonderes hat halt seinen Preis. ;)
Ist so! Kommt halt auch auf die individuelle Lage an. Für mich persönlich war es auch eher teuer, aber definitiv nicht ausserhalb meiner Möglichkeiten. Ich werde bestimmt wieder mal mit Disney cruisen, speziell jetzt, wo die neuen Schiffe anstehen.

Zum Thema: Die Situation schenit sich wieder normalisiert zu haben und alles läuft wieder einigermassen nach Plan.
 
Conny steigt in manche Attraktion mit ein
Da die Magic ja verspätet war,gab es den seltenen Fall,das beide Schiffe am Sonntag in Port Canaveral waren.Da mußte die Magic an ein anderes Terminal ausweichen.
Die Wonder lief zuerst aus und als sie an der Magic vorbeikam,haben sie sich ein tolles Duell mit den Schiffhörnern geliefert.Davon gibts ein Video auf Youtube.Link posten kann ich leider nicht,aber wenn man den Titel eingibt,kommt es auch.
Disney Magic & Wonder Together.avi
Conny:mw
 
Chiyo WDW Berichterstatterin
Ich liebe das, wenn sie das machen ^^

Vor ca. zwei Jahren oder trafen sich die zwei mal in Castaway Cay... irgendwer hatte das im alten Forum gepostet, und es war fuer mich das erste Mal, dass ich die beiden Disney-Schiffe gesehen hatte ^^
Und ja, ich fing heimlich an, davon zu traeumen, mal eine Cruise zu machen. Nun traeume ich offiziell davon und warte nur, dass endlich die Sail Dates fuer uns CMs rauskommen *grummel* Das dauert so lange XDDD

Liebe Gruesse
die Chiyo ^^
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Cooles Video. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Das Horn ist noch eindrücklicher, wenn man sich auf dem obersten Deck und möglichst vor dem vorderen Schornstein befindet. Das ist so laut, dass sie sogar vor der Betätigung des Horns eine Durchsage machen, man solle sich kurz die Ohren zu halten:giggle: Aber ist ist schon toll, solch ein wahnsinniges Horn zu haben und sich damit von den anderen Schiffen abzuheben.

Für die, die es nicht wissen: Das Horn besteht übrigens aus den ersten sieben Noten des Liedes "When You Wish Upon A Star".
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

habe hier auch noch einmal 2 Videos :mw

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=HCl3Ckd41Pw[/ame]


[ame]http://www.youtube.com/watch?v=qia5EOifYro[/ame]


Cheers,
Flounder
 

Oben