1. Mal mit Familie WDW

ColonelZ Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Beim ADAC sind Zusatzfahrer sowieso dabei. Ging nur darum ob die da eine Kreditkarte sehen wollen vom Zusatzfahrer.
Wie gesagt, habe das erst einmal erlebt, und das war auch völlig bescheuert, der hat die Karte nicht durchgezogen oder so, der wollte nur mal sehen ob der Zusatzfahrer auch im Besitz einer Kreditkarte ist. Hat sich die Karte kurz angeguckt und wieder zurück gegeben :noidea:
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Beim ADAC sind Zusatzfahrer sowieso dabei. Ging nur darum ob die da eine Kreditkarte sehen wollen vom Zusatzfahrer.
Wie gesagt, habe das erst einmal erlebt, und das war auch völlig bescheuert, der hat die Karte nicht durchgezogen oder so, der wollte nur mal sehen ob der Zusatzfahrer auch im Besitz einer Kreditkarte ist. Hat sich die Karte kurz angeguckt und wieder zurück gegeben :noidea:
Ne wenn du als Gold Mitglied angemeldet bist wollen sie gar nichts sehen.
 
ColonelZ Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
So weit habe ich alles erledigt und auch bezahlt.
Neben der intensiven Vorbereitung auf meine Fast Pass Buchungen (ist noch 6 Wochen zeit, aber ist ja auch nen komplexes Thema 😁), beschäftige ich mich mit den Anbietern von Air Boat Touren. Ich liebäugel mit der Sunset oder Night Tour von Boggy Creek. Hat einer schonmal eine von den Touren gemacht? Oder welcher Anbieter ist in euren Augen besser?
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Franky Der hilfsbereite Koffer-Franky
Die Boggy Creek Tour habe ich schon mitgemacht, allerdings Vormittags.
Ich kann nichts negatives sagen. Die tun sich aber alle nichts. Läuft alles ähnlich ab.
 
ColonelZ Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Ja die normale habe ich auch schon mal gemacht, allerdings ist das 18 Jahre her 😁. Bei diesen Touren kommt es halt auch stark auf den Captain an, den man erwischt, und ich denke mal, Boggy Creek hat ziemlich viele, daher weiß man eh nie so genau. Wenn einer einen Tipp hätte für ein kleineres Unternehmen mit nur 1 oder 2 Captains die gut sind wäre ich dankbar.
Ansonsten habe ich auch noch die 2 Stunden Tour von Marsh Landing Adventures im Auge. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das dann zu lang wird für die Kinder, aber ich denke mal das ist so aufregend für die, dass es schon klar geht.
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Wir sind im Oktober spontan mit Orlando Airboat Rides, Orlando Airboat Tours, Kissimmee, Everglades Tour, Airboating gefahren. Hatten Glück, dass zwei Personen mit Reservierung nicht erschienen sind und konnten schnell mitfahren. Ich hatte nicht den Eindruck, dass da noch viel mehr Boote unterwegs waren, eher ein überschaubares Unternehmen.
Uns hat es sehr gut gefallen, haben viel gesehen, aber nicht solche Extreme wie bei Coppertown, wo die Gators mit Marshmallows angefüttert wurden. Gators eher mit Abstand, viele Vögel, viel Landschaft und mit vielen Erklärungen, war ein wunderbarer Kontrast zum sonstigen Orlando Programm. Bin nicht sicher, ob es 60 oder 90 min waren und auch nicht, ob es Abendtouren gibt. Sollte man aber reservieren.

Ansonsten noch ein Tipp für einen Tages/ - Halbtagesausflug: Blue Springs State Park, etwa 1 h nordöstlich von Orlando. Man kann 2 h Boot fahren, dort haben wir unglaublich viel gesehen, sogar eine Manatee Mutter mit zwei Kids, und der Guide hat sehr viel, sehr interessant mit vielen netten Anekdoten erzählt. War sehr relaxed. Man kann auch selber paddeln und was sich auf jeden Fall lohnt, ist Schwimmsachen mitzunehmen und in der Quelle zu schwimmen bzw einen Reifen zum tuben zu mieten. Hab jetzt nicht gesehen, wann Ihr dort seid, im Winter ist die Quelle zum Schwimmen gesperrt, dafür sind dort aber unendlich viele Manatees zum Aufwärmen. War ein Riesenhighlight für uns.OI000116.JPG
OI000124.JPG
 
ColonelZ Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Der Tipp mit dem State Park ist super, vielen Dank!
Sind im Oktober da. Ich recherchiere gleich mal 👍
Ja wie gesagt, Marsh Landing finde ich die 2 Stunden Tour interessant. Werd mich auch wirklich dafür oder Boggy Creek Sunset oder Night entscheiden.
 
grinsekatze findet sich ohne Parkplan zurecht
Wir hatten einen split stay und haben bei Blue Springs übernachtet, kann ich auch sehr empfehlen. Im Park gibt es cabins, für die Kids bestimmt abenteuerlich, wir waren in Orange City im Alling House, einem genialen kleinen Bed & Breakfast. Man kann auch locker an einem Tag hin und zurück, aber für uns und vor allem unsere Tochter war es so erst richtig perfekt, ein Urlaub im Urlaub.
Ach, und egal wann, es ist toll da, entweder sieht man schon Manatees, oder man kann schwimmen (wovon ich im Oktober ausgehe).
 
ColonelZ Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
@ Grinsekatze:
Aus irgendeinem Grund habe ich deinen Beitrag erst heute entdeckt, danke für den Tipp!

Ich habe mal eine Frage:
Ich habe vorsichtshalber ein bisschen Bargeld bei der ReiseBank bestellt, mach ich eigentlich bei jeder Reise wo ich was anderes als € brauche. Jetzt kam die Lieferung und zu meinem Erstaunen war da eine 100 Dollar Note mit drin. Ich war schon sehr häufig in den USA, habe so ein Teil aber nie in der Hand gehabt, höchstens 50er und die werden schon manchmal ungern angenommen. Ich habe da angerufen und die haben mir angeboten, dass ich den Schein in einer Filiale kleiner machen kann. Aber dann hätte ich gleich da hin Dackeln können, deswegen bestell ich ja immer extra nach Hause.

Also, hat einer Erfahrung ob die Akzeptanz wirklich so schlecht ist oder werde ich das Ding schon ohne größere Probleme los?
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Je größer der Laden, desto mehr Chancen hast du ;-) An einem kleinen Getränke/Souvenirstand eher nicht. Ich würde gleich zu Urlaubsbeginn einfach was kaufen damit, dann hast du es auch gleich gewechselt.
Kannst du bei der Bank (nächstes Mal) nicht die Stückelung bestellen?
 
ColonelZ Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Nein, da kann man keine Stückelung auswählen leider. Werde im Fall USA einfach demnächst nicht mehr online bestellen, sondern direkt dahin gehen.

Heute sind auch noch die Reiseunterlagen angekommen. Dazu habe ich auch eine Frage:
Da steht 4 x Tickets, 4 x Quick Service Dining Plan, aber nur 2 x Memory Maker.
Ist das normal? Bekommen die Kinder keinen oder wie ist das? Wahrscheinlich ist das eh egal weil die alle über MDE verbunden sind oder?
 
ColonelZ Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Ja das hatte ich eigentlich vor, nur wollte ich wenigstens ein bisschen was mitnehmen, man weiß ja nie was passiert, und zu Hause hatte ich gar keine $ mehr weil ich eigentlich immer das letzte Bargeld noch irgendwie am Flughafen verballer, sonst liegt das nur hier irgendwo rum und ich finde es eh nicht mehr 😁.
Habe den Schein jetzt übrigens in der Filiale klein gemacht.
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Wofür außer Tip fürs Mousekeeping und evtl. Bell Service/Luggage Service benötigt man Bargeld?
Wir nahmen auch jedesmal Dollarnoten mit und hinterher wandert der Großteil davon zuhause in die Geldkassette zurück.
Für uns reichen im WDW 100$ Bargeld.
 
ColonelZ Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Wie gesagt, wenn alles normal läuft ist das auch so. Es geht nur um ein Sicherheitsgefühl. Falls zum Beispiel die Karten gesperrt werden oder sonstwas. Es ist sehr unwahrscheinlich, aber grade mit Frau und Kindern unterwegs, sichere ich solche Dinge lieber ab. Wenn ich alleine reise ist mir sowas auch nicht so wichtig, ich komme schon irgendwie durch 😁. Wobei, tatsächlich ist es so, dass sich in meinem Portemonnaie stets eine 5$ Note und eine 5£ Note befindet, damit man wenigstens eine Kleinigkeit zu essen bekommt wenn alle Stricke reißen 😂.
Da mein Kreditkartenunternehmen da sehr vorsichtig ist spreche ich übrigens aus tatsächlicher Erfahrung mit der gesperrten Karte. Wobei, seitdem informiere ich die vorher immer wenn ich irgendwo außerhalb Europas auf Reisen bin, da wurde auch nichts mehr gesperrt 😁.
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Wir nehmen 4 KKs (Visa, Mastercard, Amex) mit, die Wahrscheinlichkeit, daß alle gleichzeitig gesperrt werden, empfinde ich da doch als sehr gering.
 
ColonelZ Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Und was ist bei einem gigantischem Stromausfall, da bringen die auch nichts mehr 🤪.
Mal abgesehen davon habe ich bei meinen Recherchen wegen Airboat Rides festgestellt, dass einige Anbieter Rabatte geben wenn man Cash bezahlt. Ab und zu muss ich auch mal meiner Frau ein paar Scheine zu stecken, die hat zwar endlich eine eigene Kreditkarte, nimmt aber lieber mein Geld wenn die mal shoppen will 😁.
 

Oben