WLAN im Hotel...

davecam blättert noch in der Broschüre
Ein herzliches Hallo!!!

Kann mir bitte wer Auskunft geben, ob es im Santa Fe ein für Gäste zugängliches WLAN gibt?
 
Crush blättert noch in der Broschüre
Also soviel ich weiß nicht. WLAN is nur im Sequia Lodge im Newport Bay im New York und im Disneyland Hotel verfügbar.
Ich garantiere aber nicht das es zu 100% Stimmt.

MFG Crush:mw
 
Aticalyptica steigt in manche Attraktion mit ein
Gibt es in den genannten Hotels aber nur gegen Aufpreis und der ist sehr hoch.

Wie hoch weiß ich leider nicht mehr aber so hoch das ich gesagt habe dann habe ich eben 3 Tage kein Internet und fertig.



Gruß

Ati
 
Crush blättert noch in der Broschüre
Wenn ich mich nicht täusche sind es im Sequia Lodge 50€ für 10 Stunden oder so.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

man loggt sich in den o.g. Hotels über Orange ein (WiFi). Die Preise betragen:

1 Stunde = € 4.50 (Nutzung innerhalb von 30 Tagen)
24 Stunden = € 9.90 (Nutzung innerhalb von 24 Stunden)
3 Stunden = € 10.00 (Nutzung innerhalb von 30 Tagen)
10 Stunden = € 15.00 (Nutzung innerhalb von 30 Tagen)
50 Stunden = € 50.00 (Nutzung innerhalb von 90 Tagen)

Viel Spaß beim (günstigen) Surfen ;)

Cheers,
Flounder
 
Crush blättert noch in der Broschüre
Ok dann hatte ich das wohl falsch in Erinnerung *g*
Sorry:doh:
 
3
3 little Sailorkids Guest
WLAN im Santa Fe gibt es wohl nicht...!

Ich selber hatte im Mai/Juni ´09 in einem anderen Forum (...wie war noch gleich der Name...???) diese Frage gestellt und bekam folgende Antworten.

In allen Disney-Hotels außer Cheyenne, SantaFe und Davy Crockett Ranch.
Meistens als kostenpflichtiges AddOn.

Im "Kyriad" und im im "Citea in magny le hongre" soll der Zugang zum Internet im Bungalow auch kostenlos sein (letzteres aber über Kabel). Die Infos sind von mattis und barchen.

Im Santa Fe gibt es sowas auch nach der Hotelbeschreibung im Katalog kein WLAN (WiFi). Lediglch eine "Internet-Telefonzelle" ist da vorhanden (im Vorraum zum WC...! :no: ) und die Geschwindigkeit ist unterirdisch! Selbst für E-Mails benötigt man da viel Geduld!

Gruß von der Küste ! :mw

P.S.: Im Village soll das STARBUCKS über ein WLAN verfügen (Alternative).
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Hallo,

also das mit Starbucks werden wir auf jeden Fall mal antesten. Denn wir würden gerne per WLAN und Skype nach Hause telefonieren, deshalb bleibt zu hoffen, dass die Verbindung im SB halbwegs flott ist, sonst wird das nix. Wäre aber wohl die günstigste nach Hause zu telefonieren ...

Oder kennt wer ne günstigere.

Gruß

Michael
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na das starbucks hab ich ja in einem anderen thread schonmal angesprochen... hab nur keine ahnung, wie der login da funktioniert :(
 
Baerchen Bärin der Narzisse
jup, soweit ich weiß, gibt es nur diese Internetzelle im Santa Fe, die meines Wissens auch recht teuer ist!

Und mit dem Kabel im Citea Magny le Hongre ist super. Haben wir Weihnachten gehabt! :)
 
davecam blättert noch in der Broschüre
Danke sehr für die vielen Antworten!

Na ich bin ja gespannt, wie teuer das dann wirklich ist, und ob es funktioniert.
Am teuersten wäre es, wenn ich meinen Internet-Stick "roaming-fähig" mache- da kosten 200 Mbyte um die 90!! Euro...
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na für den preis kannst du ja schon fast in den empire state, da gibts nen kostenlosen internetraum :)
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Danke sehr für die vielen Antworten!

Na ich bin ja gespannt, wie teuer das dann wirklich ist, und ob es funktioniert.
Am teuersten wäre es, wenn ich meinen Internet-Stick "roaming-fähig" mache- da kosten 200 Mbyte um die 90!! Euro...
So in etwa gehts mir. Habe mir vor kurzem n iPhone zugelegt und als ich da die Roaming Preise für Datenverkehr gesehen hab :0096: Also lieber ausschalten und hoffen, dass das mit dem WLAN im Starbucks klappt. Dann hab ich auch immer ne nette Ausrede für nen leckeren Kaffee ... "Aber Schatz, dort können wir mal eben günstig nach Hause telefonieren ..." :rolling:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
na viel teurer ist das hotel da ja auch nicht. für die 50ct. mehr würd ich mir den luxus (etl.) aus dem zimmer zu surfen nicht nehmen lassen! :)
 
andischatz blättert noch in der Broschüre
Hallo,

also das mit Starbucks werden wir auf jeden Fall mal antesten. Denn wir würden gerne per WLAN und Skype nach Hause telefonieren, deshalb bleibt zu hoffen, dass die Verbindung im SB halbwegs flott ist, sonst wird das nix. Wäre aber wohl die günstigste nach Hause zu telefonieren ...

Oder kennt wer ne günstigere.

Gruß

Michael
Also wenn Du nicht stundenlang telefonieren willst, dann kannst Du das durchaus auch per Handy tun; die neue Preisverordnung hat ja bewirkt, dass innereuropäische Gespräche gar nicht mehr so horrend teuer sein dürfen. SMS sind teilweise sogar günstiger aus dem Ausland. :misc_phone:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
hier bin ich nochmal kurz zum thema wlan. ich hab ein bild mit den aktuellen wlan tarifen beim trip letzte tage gemacht. dabei fiel mir auf, dass auf der ersten seite bei den tarifen was nicht stimmt :)
die eine stunde ist leider nur 24h lang gültig ;)

hier nochmal alles auf dem foto:
 

Anhänge

Mave110 First Main Street Emporium Specialist
und hier nochmal was zum thema internet in den hotels...

im hotel new york hat man mittlerweile wohl in allen zimmern verfügbares WLAN wurde uns gesagt. in unserem zimmer hatten wir auf ausgezeichneten empfang!

in diesem post zuerst mal screenshots mit einzelheiten und preisen zu den von orangen angebotenen preisen zur internetnutzung (stand märz 2009):
 

Anhänge


Oben