Wir bräuchten bitte etwas Hilfe bei unserer Planung

little_i kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich hab noch nen Tip😏

Stöbere doch mal durch alte Planungsthreads. Da erfährst du auch recht viel, sogar Hotel tip in Miami und über Discovery Cove und und und
Auch Reiseberichte anderer helfen mir persönlich bei der Planung


Einfach mal durchs Forum lesen und schon hast du viel weniger Fragen.
Und es ist alles auf Deutsch.

Und wenn dann noch was speziell unklar ist, wir sind da und helfen😊
 
Simonspet blättert noch in der Broschüre
@little_i und DigitalOlli danke euch, dass ihr bereit seid das dann nach der Buchung nochmal zu erklären.
Ich melde mich dann nochmal.

Und ich muss jetzt auch mal klare Worte äußern an alle die sich hier lustig machen und ihr " Popcorn genießen"
Ihr dürft ja gerne eure Meinung über mich haben und von mir aus mich auch für einen Troll halten und von mir aus sagen, dass euch das alles zu blöd und zu anstrengend ist.
Dazu kann ich allerdings nur sagen, dass ich so ein Verhalten echt für Kindergartenkram halte.
Wenn euch das zu blöd ist haltet euch doch raus.
Kein Mensch zwingt euch, dass ihr mir Antwortet oder euch sonst irgendwie mit mir beschäftigt,wenn ihr aus den Kram keinen Bock habt.
Wenn es euch auf den Zeiger geht wendet euch halt einfach von mir ab.
Es zwingt euch keiner auf diesen eurer Meinung nach Blödsinn zu reagieren.

An alle anderen die immernoch so nett sind und mir sinnvolle Antworten mit Tipps geben, obwohl ich mich dumm anstelle vielen Dank!!
Ich weiß, dass ich von Nix Plan habe und verpeilt bin weiß zu schätzen, dass ihr euch die Mühe macht und die Zeit nehmt.
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Und sowas als Admin....peinlich und mega unseriös aber über mich urteilen.
Ich hab es Dir doch freigestellt, außerdem hat mich Dein echter Name interessiert. Wenn Du es schon anbietest 🤷🏻‍♂️

Du hast ja leider nie auf meine Vorschläge reagiert, Dich mal ein bisschen ausführlicher im dafür vorgesehenen Unterforum vorzustellen oder Dein Profil etwas zu bearbeiten.

Trotzdem noch viel Spaß hier, die anderen Benutzer werden Dir sicher weiterhelfen 😉
 
Simonspet blättert noch in der Broschüre
Ich hab es Dir doch freigestellt, außerdem hat mich Dein echter Name interessiert. Wenn Du es schon anbietest 🤷🏻‍♂️

Du hast ja leider nie auf meine Vorschläge reagiert, Dich mal ein bisschen ausführlicher im dafür vorgesehenen Unterforum vorzustellen oder Dein Profil etwas zu bearbeiten.

Trotzdem noch viel Spaß hier, die anderen Benutzer werden Dir sicher weiterhelfen 😉
Dann weißt du ja jetzt wer ich bin und was ich so mache und kannst dich drüber freuen.
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Ne, drüber freuen tue ich mich nicht.

Ich seh es halt so, wenn jemand was anbietet, muss er auch damit rechnen, dass es jemand annimmt 😉

Aber lassen wir das. Wenn Du ernsthafte Fragen hast, wird Dir hier schon geholfen.
 
Simonspet blättert noch in der Broschüre
Ne, drüber freuen tue ich mich nicht.

Ich seh es halt so, wenn jemand was anbietet, muss er auch damit rechnen, dass es jemand annimmt 😉

Aber lassen wir das. Wenn Du ernsthafte Fragen hast, wird Dir hier schon geholfen.
Ja,hast ja dann jetzt mein Zeugnis und werde Glücklich damit.
Wolltest es wohl eher sehen, weil du nicht geglaubt hast, dass ich echt Jura studiere und die Zwischenprüfung bestanden habe und hattest vor mich blöd dastehen zu lassen.
Ging nur nach hinten los.

Wie gesagt ich Reagiere jetzt weder auf deine Antworten, noch auf sonst dümmliche Kommentare.

An alle anderen die dennoch gewillt sind mir hilfreich zu Antworten nochmal Danke vielmals und ich melde mich nach der Buchung nochmal :)
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
@Magic Dreams: Wenn du zwei Studenten im Haushalt hast, dann weiss man was die alles wissen. Und wenn unser Kleiner im ersten Semester dem Papa die Internetwelt erklärt, dann kommen schon Zweifel auf, wenn dann ein so uninformierter Student auftaucht.
Mal kurz noch OffTopic :icon_mrgreen: Aber das hat ja weniger was mit Studenten, sondern eher mit Bildung oder Fachwissen zu tun. Wenn mein Neffe mir irgendwas von Autos und Funktionen erzählt, verstehe ich auch kein Wort. Wenn mein Papi mir irgendwas zu irgendwelchen Schaltkreisen für Rohrbruchsuchgeräte erklärt hat, hab ich noch weniger verstanden. Beide nicht studiert, aber total gebildet. Ich hab studiert und kann maximal mit Filmanalysen oder Filmförderungseinreichungen prahlen :ROFLMAO: Und während meines Studiums bin ich einigen begegnet, deren englisch nicht so prickelnd war. Wenn du es nach der Schule nicht benötigst oder benutzt, ist es halt irgendwann auch eingerostet.
 
Orlando macht ein Foto vom Schloß
Aber wenn ich 4 Wochen in ein Land reisen möchte, dann versucht man doch zumindest die Sprachkenntnisse aufzufrischen und lehnt nicht ab ein Buch in englisch zu lesen, anstatt darin eine Chance zu sehen, die Kenntnisse zu erweitern.
Und selbst ich, als Amerikaner, erkenne die schlechte Rechtschreibung der Jurastudentin.
Tatsächlich passen viele Aussagen nicht zusammen und deshalb glaube ich nicht an die Echtheit der Geschichte. Und so ein Zeugnis bastelt man schnell zusammen.
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Also ich glaube grundsätzlich lieber immer erstmal an das Gute im Menschen und an die Echtheit. Das lebt sich irgendwie einfacher als alles zu hinterfragen oder zu interpretieren wo vielleicht gar nix ist. Birgt vielleicht eher das Risiko enttäuscht zu werden, vermindert aber genauso das Risiko zu Unrecht zu verurteilen. Aber das kann ja jeder für sich entscheiden und hilft auch nicht bei der Planung des WDW Aufenthalts.. ob nun benötigt oder nicht :p
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Also ich glaube grundsätzlich lieber immer erstmal an das Gute im Menschen und an die Echtheit.
Grundsätzlich tue ich das auch lieber, aber über 16 Jahre Forenerfahrung haben mich wohl etwas paranoid werden lassen ;) Und mir wird ja gerade auch schlechtes nachgesagt, nur weil ich die Echtheit eines Besuchers prüfen wollte. Denn es ist ja schon ein wenig komisch, wenn sich ein neuer Benutzer so gar nicht vorstellt.
 
Orlando macht ein Foto vom Schloß
@MagicDreams : Ich habe ja auch versucht zu helfen, aber jetzt am Ende haben doch die Widersprüche dafür gesorgt an der Echtheit der Person zu zweifeln. Eine Jurastudentin, die kein/wenig Latein kann, nicht weiss was ein Troll ist und eine deutlich sichtbare Grammatikschwäche hat? All das ist kein Drama, aber es weckt halt Zweifel, die dann ja auch nur mit Beleidigungen beantwortet wurden.
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
Ich kenne kaum jemanden hier im Forum, der nicht vom einmaligen einmal im Leben Urlaub im WDW im schönen Florida sprach und kaum war er zurück, schon irgendwelche Pläne schmiedete um wieder rüber zu fliegen.
Wir haben sogar jemanden, der sich überhaupt nicht sicher war, ob das alles so richtig was für ihn wäre und kaum ein Jahr später war er sogar DVC (Disney-Timeshare)-Mitglied. ;)
Ich weiß überhaupt nicht, wen Du da nur meinen könntest :LOL: :LOL: :LOL:
 
Orlando macht ein Foto vom Schloß
Ganz ehrlich. Mich zieht nichts nach Florida, ausser meinen Schwiegereltern, die hoffentlich auch 2020 nach Deutschland ziehen und dann sind wir mit dem Thema durch.
Unser Bezug zu Disney wird sicher ewig bleiben, aber ganz sicher nicht mehr die USA.
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Ganz ehrlich. Mich zieht nichts nach Florida, ausser meinen Schwiegereltern, die hoffentlich auch 2020 nach Deutschland ziehen und dann sind wir mit dem Thema durch.
Unser Bezug zu Disney wird sicher ewig bleiben, aber ganz sicher nicht mehr die USA.
Sorry aber was tut das jetzt hier im Thema zu Sache?

Ich find es ja auch alles etwas merkwürdig was sie so erzählt, aber deine Kommentare gleichen sich dem so langsam an.

Das dich nichts mehr nach Florida zieht, schön keine Ahnung warum. Aber hier gibt es sehr viele Leute die sehr gerne nach Florida und ins WDW fahren.
 
Orlando macht ein Foto vom Schloß
Ich habe das Thema nicht angeschnitten, sondern nur aufgegriffen.
Ich bin in Florida geboren und aufgewachsen und mich zieht eben nichts mehr dahin.
Das bedeutet aber nicht, dass ich es den Leuten, die gerne da Urlaub machen etwas mies machen möchte.
Urlaub und irgendwo leben sind immer verschiedene Dinge. Und ich verstehe nicht, warum man angegangen wird, weil man sagt, dass man nicht gerne irgendwo Urlaub macht.
 
windione74 blättert noch in der Broschüre
Oben