Walt Disney World & Savannah 2019

Nico91 findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich hoffe für euch, dass die Mandelentzüdung schnell weg geht.:dd

Ich bin schon gespannt auf euer erstes Vlog- Video.
 
Zuletzt bearbeitet:
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Sehr gut geschlafen im GreenPoint Hotel, wenn auch kurz. Aber die deutsche Zeit hängt halt noch drin und der nach wären es jetzt 12:30.

So gut die Zimmer und Betten sind, so schlecht ist leider das WLAN. Download megschnell, aber beim Upload geht kaum was. Nicht einmal bei 10% steht der heute morgen. Da müssen wir eine andere Lösung finden oder das wird nichts mit den Vlogs.

Entweder ist das WLAN in WDW stark genug oder wir können das nicht machen, wie geplant.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Da ich vom Zimmer hier im GreenPoint nur bewegte Bilder habe und wir nicht sicher sind, ob das mit dem Hochladen klappen wird, habe ich flott mal ein paar mit dem Handy gemacht. Jetzt leider schon chaotisch, weil wir drin geschlafen und die eine Nacht aus den Koffern gelebt haben haben.

Aber besser als nichts...

Für ein paar Nächte oder einen längeren Budget Trip echt gut geeignet. Alles wirkt neuwertig und hochwertig, bis hin zu den Bioprodukten im Bad, sehr bequem, die Lobby war auch stylisch, das Personal sehr nett beim Check In.

Kühlschrank, Mikro, großer Fenster und sssseeeehhhhr viel Stauraum gibt es auch.

IMG_20190908_064318.jpgIMG_20190908_064318.jpgIMG_20190908_064353.jpg
 

Anhänge

torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Und ein Nachtrag zum Hotel. Eigentlich wollten wir uns hier beim Frühstück nur schnell einen Kaffee holen, weil wir dachten, es gibt hier ja sicher eh nur Waffeln, Muffins und vielleicht Bisquits, wie in den meisten günstigen Motels mit inkludiertem Frühstück.

Aber weit gefehlt.

Die Sachen gibt es zwar natürlich auch, aber auch reichlich Auswahl an Getränken, Frühstückseier, Ruhreier, Bacon, Würstchen, 5-6 verschiedene Brotsorten, diverse süße Aufstriche, eine große Cerealienstation und jede Menge frisches Obst.

Klar, kein Mega-Frühstück, aber besser, als viele andere Motels, wenn auch nicht mit dem, inzwischen leider verkauften und umbenannten, Jaybirds in St. Augustine zu vergleichen oder mit einem großen Buffet in Deutschland. Aber bei einem Übernachtungspreis von 45 Dollar??? Hammer!

IMG_20190908_075516.jpg
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Ich habe mir das Hotel gerade auch mal angeschaut, für die Woche Ende September.

Blöderweise machen uns gerade die Flüge einen Strich durch unsere Rechnung, ...
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
😁 Check in unserem Home Resort Old Key West erfolgt - grandioser Empfang von tollen CMs.

Und der Hammer: gleich Pixiedust vorweg!

Wir haben die selbe Villa, wie 2016 bei unserem ersten Besuch im Old Key West, mehr "Welcome Home" geht gar nicht!

IMG_20190908_084909.jpg
 
Yume Disney Historikerin
Für den ersten Vlog ganz gut gelungen! Weiterhin eine gute Reise und viel Vergnügen!
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Läuft ja wie am Schnürch.... ähhhh, nein, eher nicht, also läuft eher wie gewohnt jetzt.

Sitzen im Appartement und warten auf den Arzt...

Meine Halsschmerzen sind über Nacht, obwohl ich natürlich die in Deutschland verschriebenen Antibiotika konsequent weiter genommen habe, voll zurück gekommen und ich fühle mich total schlapp.

Statt Urgent Care Clinic versuchen wir mal einen Urgent Care Hausarzt, der um 10:30 hier sein möchte.
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Meine Halsschmerzen sind über Nacht, obwohl ich natürlich die in Deutschland verschriebenen Antibiotika konsequent weiter genommen habe, voll zurück gekommen und ich fühle mich total schlapp.
Ja, Flugzeug- & Hotelklimaanlagen sind nicht zu unterschätzen 🙁

Gute Besserung.
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Och Mensch Torsten, du/ihr hast/habt aber auch immer ein Pech.
Aber eigentlich nicht verwunderlich, dein Körper weiß, daß du dir jetzt eine Auszeit nehmen kannst, du hast ja Urlaub.
Hoffentlich kriegst du das schnell wieder in den Griff und der Urlaub kann richtig beginnen.
Gute und vor allem schnelle Besserung
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Bei meinem Scharlach (ist ja mehr oder weniger auch eine "andere" Mandelentzündung) sind wir 5 Tage nach "Ausbruch" auch geflogen. Nur nach London, aber die trockene Luft hat gereicht, dass es wieder schlimmer wurde. Gute Besserung!
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Der Arzt war da, quasi auf die Minute pünktlich.

Ich muss wirklich sagen, dass das eine der besten Arzterfahrungen war, die ich je hatte.
Wir waren ja schon zweimal in der Buena Vista Urgent Care Walk-in Clinic in den letzten Jahren und sehr zufrieden, aber das war nochmal eine Nummer besser.

Er hat sich unheimlich viel Zeit genommen, war insgesamt fast 45 Minuten hier, alles untersucht, auch ein Schnelltest auf die Bakterien der Mandelentzündung war im Angebot, was ein deutscher Arzt ja eigentlich nie anbietet.
Ergebnis war aber, dass es eben wahrscheinlich nur ein Virus ist, der zusätzlich zu der Mandelentzündung kommt und den ich mir auf dem Flug oder am ersten Tag hier eingefangen habe, da mein Immunsystem beschäftigt war.
Die Mandeln sehen besser aus, als vorher und das in Deutschland verschriebene Antibiotikum müsse dagegen sehr sicher weiter helfen.

Also im Ergebnis das übliche, ein paar Tage langsam angehen lassen, Salzwasser gurgeln etc. Den Verlauf einer Viruserkältung kennt man ja.
Aber er hat selbst das nochmal mit einer Skizze dargestellt, um wirklich alles erklärt zu haben, auch geduldig gesprochen und Dinge wiederholt, wenn er den Eindruck hatte, dass wir einen medizinischen Begriff nicht direkt verstanden haben auf Englisch, das dann umschrieben etc.

Und ein sehr netter Mensch obendrein!

Das ganze auch für 1/3 des Preises, den wir hier in der Vergangenheit gewöhnt waren aus der Walk-in Clinic.

Klar, das sind immer noch 249 Dollar, aber inklusive Anfahrt etc., er kam ja zum Hausbesuch.

Und mit drin ist im Preis auch ein Service per WhatsApp, Email oder Telefon. Wenn sich etwas anders entwickelt, als er grafisch skizziert hat und es, wider Erwarten, doch eine Verschlimmerung der Mandelentzündung ist statt eines zusätzlichen Virus, dann hat er quasi direkt einen Plan aufgestellt, welche Schritte für das Eintreten welcher Symptome geeignet sind, welches Ersatzantibiotikum es dann statt des in Deutschland verordneten geben würde usw.

Also wirklich eine Empfehlung. Hierzu findet man den Arzt, wenn es mal nötig sein sollte:

Mein Arzt war Dr. Jimmy Almond.
Ich hoffe zwar, ihn nie wieder zu brauchen, aber wenn hier wieder nötig, wird er meine erste Wahl sein.

Ich ruhe mal noch ein bisschen aus und dann versuchen wir mal quasi wenigstens einen Spaziergang durch Epcot zu machen und entspannt ein bisschen Sonne zu tanken, soll ja auch helfen.

Die Restaurantreservierung für heute Abend haben wir storniert, die FastPässe konnten wir vom Vormittag auf den späten Nachmittag verschieben.
 
Lynn's Mom steigt in manche Attraktion mit ein
Dann mal gute Besserung!!Hauptsache nicht bakteriell. Wird dann in den nächsten Tagen bestimmt besser. Vielen Dank auch für den Link, als ich das vorhin gelesen habe, dachte ich noch, das ich mich auch mal um Arzt-Adressen kümmern müsste. Obwohl mein Mann nierentransplantiert ist, haben wir glücklicherweise noch nie einen Arzt in den U.S.A benötigt (3x Holz😊) Wir fliegen am 12.10.- 2 Wochen CSR!! Kann es kaum erwarten!!😊
 
ColonelZ Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Mich würde mal interessieren, ob ein solcher Service von der Reisekrankenversicherung wohl übernommen wird, oder ob man da besser in ein Krankenhaus/ zum niedergelassenen Arzt geht.🤔
 

Oben