Statusmeldungen - Live aus dem Disneyland Resort Paris

DLP 
Tobias Administrator
Teammitglied
Das ist ja extrem ärgerlich. Und das mit der Pin haben sie mur auch erklärt, das ist keine Lastschrift und lässt sich deshalb nicht einfach zurückbuchen.
Drücke die Daumen, dass es schnell geht!
Gerade kam die Mail vom DLP, mit der Bitte um Entschuldigung, dass die Antwort so lange gedauert hat & das man das zweimal abgebucht hat.

Accounting Department steht angeblich schon mit der Bank in Kontakt, um das Geld zurück zu überweisen und es soll in den nächsten paar Werktagen auf dem Konto sein ;)

Geht doch ;)
 
Shinji kennt diverse Charaktere beim Namen
Woohhooo, endlich mal evakuiert worden. Und dann auch noch bei BTM [emoji7]



Allerdings kein Vergleich zu WDW, aussteigen aus dem Wagen in brusthöhe ohne Stufen, Tritt, Leiter oder sonstige Hilfe (auch nicht durch die CM). Beim herausführen durch den Berg ohne Absicherung oder Hilfe durch die CM über die Schienen steigen wo darunter ein gutes Stück nichts mehr kommt. usw.

Egal, tolles Erlebnis [emoji16]
(War übrigens mindestens die 2. Evakuierung heute, gestern war auch was...das Neustarten nach dem Stopp hat jedes Mal Stunden gedauert. Sollte das nach der großen Renovierung vorletztes Jahr nicht besser sein?)


Ansonsten froh, dass es endlich aufgehört hat zu regnen. Sind gestern SO nass geworden...mehrfach...bis auf die Knochen. Vorteil war, dass es nachher (so um 21 Uhr) so leer war, dass wir die Piraten 3x hintereinander gefahren sind...ohne aussteigen! Fragten beim einfahren ob wir nochmal könnten und der CM sagte „klar“! [emoji1303]
Piraten war in einem TOP Zustand, echt schön zu sehen. War nicht bei alles Attraktionen in den 2 Tagen bisher. Aber besser als vor einigen Jahren.

Morgen dann hoffentlich die Marvel Sachen alle ausprobieren. Den Infinty gauntlet sipper haben wir gestern schon gekauft [emoji7]


Ach ja, das Hotel New York ist echt mies abgewohnt! Geht gar nicht bei dem Preis. Die CMs sind zwar sehr nett, unseren Wunsch nach nem kingsize Zimmer wurde dennoch nicht erfüllt und das Zimmermädchen ist echt halbherzig gewesen...Betten gemacht, neue Handtücher und Müll etc. aber nicht gesaugt, nicht gewischt etc. Ein Unding bei der Preisklasse.
 
paki macht ein Foto vom Schloß
Ich kann deine Eindrücke nur bestätigen Shinji.
Wir waren jetzt auch von Sonntag bis gestern im DLP und haben ebenfalls im Hotel New York übernachtet.
Mir persönlich haben sowohl das Cheyenne als auch das NPBC viel besser gefallen als das NY (beide auch schon vor der Renovierung).
Einzig beim Frühstück konnte mich das Hotel überzeugen.
Big Thunder Mountain war in den 3 Tagen gefühlt 20 mal Down.
Auch ärgerlich finde ich, dass mit dem RC Racer, Phantom Manor und Space Mountain gleich 3 Hauptattraktionen gleichzeitig dicht sind.
Die Ecke hinten im Discoveryland neben Star Tours, ist schon ziemlich verlassen.
Was ich aber besonders positiv hervorheben möchte, ist das Essen. Wir hatten Vollpension und haben im Cafe Mickey, dem Steakhouse im Frontierland, Annette's Diner und einmal das Buffet im Hotel New York gegessen.
Überall war es qualitativ sehr hochwertig und geschmacklich echt sehr gut.
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Perfektes Wetter hier. Nicht zu heiß, nicht zu kalt, kein Regen. Waren spontan im Silver Spur Steakhouse und positiv überrascht. Dafür gestern Abend vom Cape Cod maßlos enttäuscht. Das ist ja ein winziges Buffet!


Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Perfektes Wetter hier. Nicht zu heiß, nicht zu kalt, kein Regen. Waren spontan im Silver Spur Steakhouse und positiv überrascht. Dafür gestern Abend vom Cape Cod maßlos enttäuscht. Das ist ja ein winziges Buffet!

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Sorry für die Doppel- und dreifach Posts. Tapatalk sagte, der Post konnte nicht abgeschickt werden und angezeigt wurde er auch nicht. Erst jetzt. Sorrryyy!!!

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
notaprincess blättert noch in der Broschüre
Jetzt schon wieder im Eurostar nach London.

Fazit der 2 Tage: es hat mir besser gefallen als erwartet. Durch das Lesen einiger Threads hier hatte ich eher low expectations.
Gestern durch das Wetter habe ich einiges geschafft, heute nicht so viel. War auch nicht anders als erwartet da Sommerferien.

Der ultimative Funke so nach dem Motto ‘ich plane den naechsten Tripp gleich auf der Heimreise’ ist nicht uebergesprungen.

Bester Ride: Crush’s coaster.
Illuminations war auch sehr schoen.

IMG_0519.JPGIMG_0392.JPG


Sent from my iPhone using Main Street Emporium MSE mobile app
 
Neyla schlendert die Mainstreet entlang


Wir warten auf Illuminations [emoji4] Ich hätte mir schon für Dreams so gute Plätze gewünscht [emoji30] Es ist traumhaft in der ersten Reihe ohne ewiges Warten und Platz erkämpfen sitzen zu können!


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Sofern diese neuen Magic Cards oder wie heißen die Dinger, nur einen NFC Chip verbaut haben, sollte es rein theoretisch doch auch möglich sein, ein mitgebrachtes Magic Band, welches ja auch nur einen NFC Chip hat, zu beschreiben....
 

Oben