New York und Bermudas Oktober 2019

cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
So heute war dann der Tag, auf den ich sehnlichst gewartet habe, die Fall 2019 Dates kamen raus. Und das Glück war uns hold, es gibt tatsächlich eine Disney Cruise, die mitten in den Herbstferien 2019 liegt und ab New York fährt. Eine 5 Nächte Cruise NY - Bermudas -NY. Zwei volle Seetage und zwei Tage Bermudas plus Abfahrtstag und Ankunftstag, finde ich für uns als First Time Cruiser gar nicht mal verkehrt. Mir geht es eh mehr ums Schiff. Bißchen Sonne nehme ich aber auch gerne mit, dann kann man wenigstens auch die Pools und so nutzen. NY wird um die Zeit ja eher zu kalt dafür sein.

Ich befinde mich allerdings noch im "ich muss nun dringend meinen Mann überreden" Status. So ganz billig wird der Spaß sicher nicht, die Preise sind noch nicht raus, aber es gibt die gleiche Cruise dieses Jahr auch, daran kann man sich ja grob orientieren und notfalls wird es eben doch eine Innenkabine, wenn alles andere den Rahmen sprengt.

Der Plan ist bislang vom 12.-17.10. in NYC zu verbringen, vom 17.10. - 22.10. auf der Disney Magic und vom 22.10. bis 26.10. nochmal in NYC. Buchen können wir wohl ab dem 24.10. als Newbies. Für Hoteltips New York betreffend wäre ich dankbar. Wir werden definitiv außerhalb wohnen müssen, weil das mit der Cruise und NY sonst einfach unser budget sprengt. Wir dachten an Queens oder so. Es muss zwingend an irgendeinem öffentlichen Verkehrsmittel liegen.

Ich freue mir echt nen Ast ab, dass die Cruise Dates so praktisch für uns liegen. Und nun wird 2019 vermutlich also doch kein disneyfreies Jahr :muha: Es geht irgendwie nicht ohne...

Was spricht denn eigentlich für oder gegen eine Innenkabine bzw. Außenkabine?

Sollte ich Ruben tatsächlich überredet kriegen (wovon ich jetzt einfach mal frech ausgehe), habe ich sicher noch 1 Million Fragen an die Cruise Erfahrenen hier. A whole new world...
 
suse81 blättert noch in der Broschüre
Das hört sich nach einem tollen Plan an und ich drück dir die Daumen, dass du deinen Mann überzeugt bekommst.
Wir waren jetzt gerade auf unserer ersten Kreuzfahrt mit der Dream und hatten da eine Kabine mit einem großen Bullauge Deck 8, welche uns sehr gut gefallen hat. Hauptargument gegen eine Balkonkabine war, dass ich mit unserem sechsjährigen das bestimmt nicht entspannt genießen könnte (zwecks rumklettern etc), allerdings hatten wir aber keinen seetag, wo ein Balkon bestimmt super gewesen ebenso wie fürs Frühstück. Was mich bei den Balkons immer etwas abschreckt, dass man da so eng beieinander ist bzw. auf manche Balkons geschaut werden kann, aber da kann man bestimmt mit ausreichender Recherche eine passende finden, wenn man das nicht mag.
Das große Bullauge fanden wir super und würden wir immer einer Innenkabine vorziehen, unser Sohn konnte sich da sogar reinlegen.
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Für uns - also ohne Kind - war der Balkon Gold wert. Einfach mal die Tür auf machen und frische Luft rein lassen. Das fehlt uns meistens eh in den amerikanischen Hotels. Und da ich nicht wusste, wie mein Magen auf das Leben auf See reagiert, war es für mich von vorn herein entspannter, mit dem Wissen, dass wir Luft rein lassen können. Aber ich glaube, für euch stellt sich wahrscheinlich nur die Frage Innen- oder Außenkabine und nicht Verandah, ne? Also zumindest Tageslicht rein lassen, finde ich schon schöner :D

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Ja genau die Frage ist eher Porthole oder nix ;-) Veranda ist zwar nett und ich denke ohne Kind würde ich mir das vielleicht auch überlegen, aber so wäre es auch einfach zu teuer, mal von der Panik, dass Josué über Bord geht, die ich vermutlich eh die ganze Zeit haben werde, abgesehen.
Ich finde halt diese großen Portholes schön, wo man drin sitzen kann, aber dafür gehe ich leider aufs falsche Schiff.
 
Klara Bella Krawalltüte
Ich war noch nie auf einem Schiff, von daher spreche ich nicht aus Erfahrung. Aber ich habe Gründe, warum für mich niemals eine Innenkabine in Frage käme.

Ich brauche Tageslicht oder zumindest das Wissen, da draußen ist frische Luft. In einer Innenkabine käme ich mir eingesperrt vor so mittendrin. Da ich oftmals mit Fluchtgedanken zu kämpfen habe, ist das absolutes NoGo. Da bekäme ich Panik :tease:

Am liebsten wäre mir als Frischluftfanatikerin eine Balkonkabine, ist aber schon ganz schön teuer für uns 4.

Also bliebe als Notbehelf die Außenkabine mit Bullauge übrig...so hat man zumindest nur das Glas zwischen sich und der Welt da draußen :icon_mrgreen:

Ergo: mind. eine Wand muss nach außen zeigen :giggle:
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Als first timer werdet Ihr sowieso nur die Nächte in der Kabine verbringen. Gebt das gesparte Geld lieber für Ausflüge aus.

Ich habe für dieses Jahr die 6-Night Bermuda Cruise gebucht.
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Als first timer werdet Ihr sowieso nur die Nächte in der Kabine verbringen. Gebt das gesparte Geld lieber für Ausflüge aus.
Das befürchte ich auch, aber ich muss noch in mich gehen, ob das vom Gefühl her okay ist. Wohlfühlen sollte man sich ja schon.

Ich habe für dieses Jahr die 6-Night Bermuda Cruise gebucht.
Oh wie klasse :) Dann bin ich seeeehr gespannt auf deinen Bericht!

Und Ehemann ist so gut wie überredet :jump
 
Peffi schlendert die Mainstreet entlang
Uih, wie aufregend! Ich drücke die Daumen, dass du deinen Mann überreden kannst!

Wenn es vom Preis nicht drin ist, würde ich als Firsttimer bestimmt eine Innenkabine wählen. Aber auch nur dann... :-* Ich habe jetzt schon einige Kreuzfahrten gemacht (Disney und Aida) und möchte einen Balkon nicht mehr missen. Aber so, wie auch disneyrunner schrieb: als Firsttimer, für den sowieso alles neu und aufregend ist, würde ich sicherlich eine Innenkabine nehmen. Es wird so oder so großartig! Und steigern kann man sich danach ja immer noch! :giggle:
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Bei der Tour : SOFORT BUCHEN; (mit Ruben kannst du später reden:-*) Die Preise werden schnell hoch gehen!
Du kannst bis zum PIF Datum kostenlos stornieren, von daher kein Risiko.
Du kannst dir auch erstmal die günstigste Kabine sichern und später upgraden....du bekommst dann auch die günstigeren Preise vom Tag der ersten Buchung.

Da ich wohl jetzt an Dienstag online buchen kann, kann dir ja die Preise der einzelnen Kategorien schicken.
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Renate, es wäre super lieb, wenn du mir Dienstag die Preise schicken könntest :hug:
Ich denke, wir machen es so wie ihr sagt, nehmen also eine Innenkabine. Weil wir gerne den split bathroom hätten, werden wir wahrscheinlich die Deluxe Variante der Innenkabine nehmen (wenn es die denn dann noch gibt, davon gibt es wohl nur 96). Natürlich ist das Tageslicht schöner, aber wie ihr schon sagtet, werden wir kaum Zeit in der Kabine verbringen. In den Hotelräumen in WDW lassen wir auch immer die Gardinen zu, ist also auch kein Unterschied ;-).

Ich hab noch Fragen zum Buchungsprozess. Ich würde logischerweise auch gerne bei Dreams Unlimited buchen wegen des Bordguthabens. Kann ich die Buchungsanfrage auch schon vor Donnerstag stellen? Die Anzahlung läuft vermutlich über Kreditkarte und ist 20 Prozent oder? Kann man bei DU auch bestimmte Kabinennummern anfragen (ich hab von denen mit dem secret porthole gelesen :-*)? Wann wird der Gesamtbetrag fällig?

Wie ist das eigentlich mit der immigration, wir reisen ja quasi dann aus den USA raus und wieder rein, müssen wir dann den immigration Prozess wie am Flughafen bei der Wiedereinreise machen?

Und wie funktioniert das mit den Port Adventures? Ab wann kann man die wo buchen? Ich glaube alles was ansonsten zusätzlich Geld kostet wie eventuelle character meals, Palo oder sowas, lassen wir als first timer erstmal.

Ruben ist übrigens gänzlich überredet ;-) Ich kann das. Nur das Extrageld fürs Fenster sah er nicht ein, aber damit kann ich gut leben.
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Renate, es wäre super lieb, wenn du mir Dienstag die Preise schicken könntest :hug:
Mache ich.


Ich hab noch Fragen zum Buchungsprozess. Ich würde logischerweise auch gerne bei Dreams Unlimited buchen wegen des Bordguthabens. Kann ich die Buchungsanfrage auch schon vor Donnerstag stellen? Die Anzahlung läuft vermutlich über Kreditkarte und ist 20 Prozent oder? Kann man bei DU auch bestimmte Kabinennummern anfragen (ich hab von denen mit dem secret porthole gelesen :-*)? Wann wird der Gesamtbetrag fällig?
Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder du buchst direkt bei Disney damit du dir die Kabine direkt aussuchen kannst und überträgst die Buchung innerhalb von 4 Wochen an DU, oder schreibst schon vorher eine mail oder Buchungsanfrage an DU mit deinen Wünschen. (Wir haben Eileen Smith als TA und sind mit ihr sehr zufrieden)
Ja Anzahlung 20% Rest je nach Cruise 120-75 Tage vorher, steht dann aber bei der Buchung dabei. Kannst aber auch jederzeit Teilzahlungen ab 100$ machen.
Wie ist das eigentlich mit der immigration, wir reisen ja quasi dann aus den USA raus und wieder rein, müssen wir dann den immigration Prozess wie am Flughafen bei der Wiedereinreise machen?
Jein, du hast nur ne Pass und Zolllkontrolle ich meine ohne Formulare und wir wurden in Miami auch nur gefragt was wir noch machen und wann wir zurück fliegen

Und wie funktioniert das mit den Port Adventures? Ab wann kann man die wo buchen? Ich glaube alles was ansonsten zusätzlich Geld kostet wie eventuelle character meals, Palo oder sowas, lassen wir als first timer erstmal.
Port Adventurers kannst du 75 Tage vorher online buchen oder auf dem Schiff. Character Breakfast und einige Meet&Greets die kostenlos sind auch. Wenn die online nicht mehr gehen, geht du am ersten Tag direkt hin (wo und wann steht dann im Navigator) und bekommst sie dann noch. Die Port Adventures zahlst du erst an Bord.

Tipp: Wenn du das secret Porthole nicht direkt buchen kannst....bis zum PIF Datum immer mal wieder schauen und wenn eins frei wird schnell deinem TA schreiben das er umbucht. Es gilt dann der gleiche Preis wie an dem Tag an dem ihr gebucht habt.
 
Nifo macht ein Foto vom Schloß
Gibt auf dem Schiff evtl. Secret Portholes? Das sind Kabinen, die zwar als Innenkabinen geführt werden, aber ein Bullauge haben. Allerdings mit Sichtbehinderung.
Die Kabinen sind bestimmt schnell weg, aber man könnte es ja mal ins Auge fassen.
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Deine Buchungsanfrage kannst Du bei DU schon stellen.

Deinen Wunsch bezüglich einer bestimmten Kabine kannst Du angeben.

Die Immigration habe ich schon völlig unterschiedlich erlebt.
In San Diego, von Vancouver kommend, wurde diese auf dem Schiff durchgeführt. Das hat ewig gedauert, Foto, Fingerabdrücke. Das Schiff konnte erst verlassen werden, nachdem alle Passagiere die Immigration hinter sich hatten.
In NYC, von Barcelona kommend, war alles recht entspannt. Das Schiff war ja auch nur halb voll. ;) An das Prozedere kann ich mich nicht mehr erinnern.
Wie das abläuft,wenn man von den Bermudas ankommt, kann ich im Oktober erzählen.

Einen Booking Window Calendar gibt es hier: Booking Window Date Calculator • The Disney Cruise Line Blog
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Es scheint auf Bermuda tatsächlich recht einfach zu sein, auf eigene Faust was zu unternehmen, die haben ein gutes Bussystem, das auch an die pinken Strände fährt. Die Bermudas haben übrigens die Fraggles Höhle, wem die Serie noch was sagt ;-)

Ansonsten hab ich DU angeschrieben, die schicken mir am Donnerstag eine Quote und mein agent ist Tammy Omar. Wie schnell muss ich am Donnerstag dann sein? Ich bin just an dem Tag leider unterwegs.
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich meine die Kabinen sind 24 oder 48 Stunden geblockt, durch die Zeitverschiebung ist es kein Problem abends zu antworten.
 
Marc macht ein Foto vom Schloß
3 Tage können die Kabinen geblockt werden, dann muss die Anzahlung erfolgt sein :)

Aktuell ist der Preis für 2 Erwachsene für die Bermuda-Fahrt am 17.10.2019 bei:

Innen: ab 2271 Euro
Fenster: ab 2436 Euro
Balkon: ab 2931 Euro


:)
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
3 Tage können die Kabinen geblockt werden, dann muss die Anzahlung erfolgt sein :)



Aktuell ist der Preis für 2 Erwachsene für die Bermuda-Fahrt am 17.10.2019 bei:



Innen: ab 2271 Euro

Fenster: ab 2436 Euro

Balkon: ab 2931 Euro





:)


Nicole braucht 2E1Kind[emoji2][emoji2]also wahrscheinlich + 1000?
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
3 Tage können die Kabinen geblockt werden, dann muss die Anzahlung erfolgt sein :)

Aktuell ist der Preis für 2 Erwachsene für die Bermuda-Fahrt am 17.10.2019 bei:

Innen: ab 2271 Euro
Fenster: ab 2436 Euro
Balkon: ab 2931 Euro


:)
Interessant. Damit sind die Cruises für 2019 jetzt schon teurer als die für 2018.
 

Oben