2 Erwachsene

DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Wie lange dauert es denn, bis man die Buchung mit der App verbinden kann :) ?
Wo hast du denn gebucht?

Mit der APP verbindest du dich nicht, sondern mit der My Disney Experience kurz MDE. Dazu brauchst du eine Nummer die du von Disney direkt also aus den USA haben musst. Diese bekommst du paar Tage- Wochen nach der Buchung über ATD oder Disney UK. Bei ATD geht manchmal auch deren eigene Nummer schon nach paar Stunden bis Tagen.
MDE kannst du dann auch mit der MDE abrufen oder auch am PC ( du solltest am besten eh alles am PC/Mac machen da die App doch etwas anfällig ist)
 
freshprince85 blättert noch in der Broschüre
Wo hast du denn gebucht?

Mit der APP verbindest du dich nicht, sondern mit der My Disney Experience kurz MDE. Dazu brauchst du eine Nummer die du von Disney direkt also aus den USA haben musst. Diese bekommst du paar Tage- Wochen nach der Buchung über ATD oder Disney UK. Bei ATD geht manchmal auch deren eigene Nummer schon nach paar Stunden bis Tagen.
MDE kannst du dann auch mit der MDE abrufen oder auch am PC ( du solltest am besten eh alles am PC/Mac machen da die App doch etwas anfällig ist)
Gebucht über Disney Ireland (vor 30h).
Sowohl über App als auch Website kam dieselbe Fehlermeldung "reservation not found". Hatte unmittelbar nach der Buchung eine Mail mit achtstelliger confornation number erhalten.
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Es dauert im Regelfall einige Tage, bis die Buchungsdaten in der IT von Disney USA ankommen.
Dann kannst du dich auch mit der irischen Confirmation No. im MDE verlinken.

Ich weiß, es ist nicht einfach diese Geduld aufzubringen, gerade wenn man grad gebucht hat.
Du hast ja auch noch viel Zeit, erst wenn du in die Nähe des Stichtags 180 Tage kommst, ist es Zeit, nervös zu werden. Da solltest du dann aktiv werden und telefonieren.
 
freshprince85 blättert noch in der Broschüre
Ich finde es einfach unnötig von Disney. Kann ja nicht das Mausimperium vor den Bankrott stellen, dass man sofort auf alles Zugriff hat.
 
Orlando macht ein Foto vom Schloß
Das funktioniert auch nicht immer. Bei der letzten Reise unseres Grossen hat es knapp 9 Tage gedauert bis die Nummer verlinkt werden konnte. Gebucht wurde Room only direkt bei Disney US.
Ärgerlich weil innerhalb des 60-Tage-Zeitraums gebucht wurde und dadurch 9 Tage zum Buchen der Fastpässe verloren gegangen sind.
Auch die Hotline konnte nicht helfen. Sie hätten nur alle Fastpässe einzeln buchen können. Das hätte aber sicher Stunden gedauert, weil Beide noch keinen richtigen Plan hatten wegen GE und erst einmal alles checken wollten.
Die Disney IT ist und bleibt eine Katastrophe.
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Die Nummer hat freshprince85 ja, nur seine Daten sind noch nicht in den USA angekommen.
Davon abgesehen, kann erst ab einer bestimmten Anzahl von Tagen vor der An- bzw. Abreise verlinkt werden.
 
Orlando macht ein Foto vom Schloß
Ich habe mich auf den Post von Digital Oli bezogen, dass ja über ein Reisebüro gebucht wurde. Wir haben die Reise im Juni für Ende Juli über Disney US gebucht und trotzdem hat es 9 Tage gedauert. Und es war kein Package oder Sonderangebot, sondern über AP. Und da hatten wir schon alles von sofort verlinkbar bis jetzt zu 9 Tagen.
Das meine ich mit katastrophaler Disney IT. Nichts ist vorhersehbar.
Wir haben auch schon einmal über Booking.com gebucht in 2018 und da konnten wir sofort nach Eingang der E-Mail verlinken. Und die kam
ca. 10 Minuten nach Buchung.
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich bezog mich auf die Aussage, daß man bei UK/IE Buchung keine verlinkbare Confirmation bekäme, da die UK/IE Buchungen nach Aussagen in div. Foren nicht in Echtzeit übermittelt werden.

Das die Disney IT an vielen Ecken sehr zu wünschen übrig läßt, darüber kann man sowieso nicht diskutieren.
Da bleibt einfach nur: let it go
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
@freshprince85
Ich kann dich da echt beruhigen! Klar, kurz nach der Buchung ist es besonders schwierig, geduldig zu sein!

Ging mir nicht anders :-*
Allerdings ist bei mir seit Anfang Mai alles verlinkt (auch wenn die App wirklich manchmal nicht alles korrekt anzeigt) und es gibt seitdem wirklich nichts zu tun 😅
Das heisst, auf die paar Tage kommt es jetzt wirklich nicht drauf an!
Es wird alles klappen! Keine Sorge!
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Am Anfang ist man nervös, aber wenn es dann klappt, umso schöner :)

Und wenn du dann "echte" IT-Probleme mit Disney hast, wirst du dir wünschen, du müsstest nur abwarten ;-) Vor allem die App hat mich im letzten Urlaub den allerletzten Nerv gekostet.
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Am Anfang ist man nervös, aber wenn es dann klappt, umso schöner :)

Und wenn du dann "echte" IT-Probleme mit Disney hast, wirst du dir wünschen, du müsstest nur abwarten ;-) Vor allem die App hat mich im letzten Urlaub den allerletzten Nerv gekostet.
Ja die App ist teilweise richtig nervig 😄

Das verlinken geht manchmal schneller manchmal weniger schnell aber bis 180 Tage vorher kannst du eh nicht viel machen
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Automatisches Ausloggen bzw. Einloggen nicht möglich bei den ersten 10 Versuchen ;-) Keine Anzeige der Fotos, keine Anzeige der Fastpässe, der Diningcredits usw..... vor allem das ständige Ausloggen war ein Hit ;-) Beim Urlaub davor alles super stabil und praktisch, deshalb umso ärgerlicher.
Und die Dining Reservations und Fastpässe macht man ja besser in der Desktop Variante wegen der Stabilität, auch da spielt die Seite nicht so mit, gibt's häufig Timeouts.
Auf der Cruise-Seite (die ja die gleiche Technik ist), wird meine Cruise mal angezeigt, mal nicht. Beim Check in zahlreiche Timeouts usw.

Nein, Disney und IT, das sind keine Freunde :) Da freut man sich über jeden Tag, wo es funktioniert
:devilish:
 
freshprince85 blättert noch in der Broschüre
So, nun muss ich doch noch mal was fragen.

Die Verlinkung in der App klappte problemlos. Da steht u.a. auch "+Dining". Nur kann ich nirgendwo einsehen, wie viel vom Dining noch übrig ist. Das jetzt (!) davon nichts verbraucht wurde ist mir klar. Nur sollte das nicht in der App aufgeführt sein, damit man vor Ort den Überblick hat?

Des Weiteren würde ich gerne fragen, wie es genau mit den Dining Reservations und Verlinkung geht.
Hier (Orlando Area Restaurants & Dining | Walt Disney World Resort) sind ja alle Restaurants aufgeführt, und für manche benötigt man ja die 180 Tage. Wir wollen u.a. in CRT ein Breakfast machen.
Bekomm ich, wie für Hotel/Tickets, danach einen Code, denn ich dann manuell mit der App verbinden muss?

Ferner dieselbe Frage zum Fastpass.


Danke :)
 

Anhänge

roskilde steigt in manche Attraktion mit ein
Die Fastpässe und die Essensreservierungen macht man aus dem MDE-Account und dann ist alles wie durch Magie verlinkt.
Der Rest der Dinningpunkte kann man glaube ich erst vor Ort in der App sehen, sonst stehen die Restpunkte auch immer auf der Quittung.
Die Restaurants kann man ab 180 Tagen vorher buchen, bei manchen auch dringend Empfohlen.
 
Scarlett* steigt in manche Attraktion mit ein
Dining+ funktioniert erst vor Ort
Gleiches gilt für den Memory Maker (Fotos)... der wird erst aktiv sichtbar, wenn das erste Foto im Kasten ist.... (falls Ihr den überhaupt dabei habt...)

Die Verlinkung bei Restaurantreservierung und Fastpässe geht automatisch (allerdings musst Du eingeloggt sein wenn Du die Reservierungen machst ;-) )
 

Wenn Dich "2 Erwachsene" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben