2 Erwachsene

freshprince85 blättert noch in der Broschüre
Du schreibst weiter oben, dass du das Port Orleans Riverside buchen möchtest. Beachte hierbei, dass die Standardzimmer von der Aktion ausgeschlossen sind. Höhere Zimmerkategorien sind in der Aktion eingeschlossen. In anderen Hotels der Moderate Kategorie sind auch Standardzimmer dabei.
Danke, hatte ich im Blick.

Wobei meine Frau jetzt STARK mit dem Animal Lodge mit Savannah View liebäugelt. Macht knapp 1k mehr für die 5 Tage :help:
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Danke, hatte ich im Blick.

Wobei meine Frau jetzt STARK mit dem Animal Lodge mit Savannah View liebäugelt. Macht knapp 1k mehr für die 5 Tage :help:
waren jetzt für 8 Nächte in der AKL Anfang Juni. Tolles Hotel, aber ich würde nicht diesen heftigen Aufpreis für Savanhh View zahlen. Wir hatten Standart Zimmer und auch Animal View ( partial view).

Das French Quarter ist auch ein Super Hotel ( waren wir auch jetzt für 1 Woche). Ich würde es sogar der AKL vorziehen.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
AKL ist natürlich Deluxe ;-) Gefällt mir auch. Allerdings: Wie viel Zeit plant ihr, im Park zu verbringen und wie viel im Zimmer? Kann bei jedem unterschiedlich sein...
 
freshprince85 blättert noch in der Broschüre
AKL ist natürlich Deluxe ;-) Gefällt mir auch. Allerdings: Wie viel Zeit plant ihr, im Park zu verbringen und wie viel im Zimmer? Kann bei jedem unterschiedlich sein...
Na ja ... durch die 14 Day Tickets werden wir vllt. sogar einen Tag im Resort bleiben ... von daher lohnt natürlich ein Luxus-Resort nicht wirklich. Zudem finde ich (!) POR und POFQ deutlich schöner.

Mal so in die Runde hier gefragt: Ehepaar, Mitte 30, bei mögen Disney sehr (!) --->>> POR oder POFQ?
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Wir, Ehepaar um die 50, kinderlos würden das French Quarter nehmen.
Ist unserer Meinung nach vom Ambiente schöner, (wir mögen New Orleans), und es ist auch übersichtlicher.
 
Scarlett* steigt in manche Attraktion mit ein
Team Riverside :applause:

ich mag die kleineren Gebäude dort lieber... und die kleinen Quiet Pools dazwischen.
Auf mich strahlt das ganze Ambiente mehr Erholung und Ruhe aus...
Und ich bin großer New Orleans Fan... aber das FQ ist mir zu wuselig... wir machen dann lieber öfter einen Spaziergang rüber zum FQ... um dort zu essen (für die Beignets könnte ich sterben...)
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Wir, Ehepaar um die 50, kinderlos würden das French Quarter nehmen.
Ist unserer Meinung nach vom Ambiente schöner, (wir mögen New Orleans), und es ist auch übersichtlicher.
Genau das!

2:1 für French Quarter :love:

Ich fand es unschlagbar praktisch, dass alles so klein ist. Also groß im Vergleich zu anderen Hotels usw, aber klein im Vergleich zu den riesigen WDW Anlagen.
Nur eine Busstation, was viel Zeit spart, da man nicht alle abfahren muss wie beim Riverside, kurze Wege zum Bus, Restaurant, Bootsanleger, Pool....
- und wenn man Lust hat, kann man alles vom Riverside auch benutzen.

Falls ihr einen Royal Room wollt, das gibts nur im Riverside leider.
 
freshprince85 blättert noch in der Broschüre
Ich hau mal kurz raus, welches mein ursprgl. Resort war: Caribbean Beach!

Dort war ich (Mitte der 90er) mit meinen Eltern. Wundervolle Erinnerungen (und ich hab sonst ein Sieb wo eigentlich das Langzeitgedächtnis ist).
 
Xenna16 hat ein Tagesticket aktiviert
Falls ein Standardzimmer für euch in Frage kommt und zu eurem Zeitraum verfügbar ist, kommt ihr ggf. im FQ auch günstiger weg, weil diese dort in der Aktion dabei sind. Sind bei 2 Wochen mehrere 100 Euro, falls das für euch eine Rolle spielen sollte.

Wir (=ich Mitte 20 und meine Mutter) haben das FQ gebucht, wird allerdings unser Erstbesuch in WDW sein.

Im Zweifel und bei "Gleichstand" zwecks Preis, Vorteilen und Ausstattung des Hotels würde ich danach gehen, welche Zimmer mir vom Design besser gefallen.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Bestimmt auch keine schlechte Wahl. Gondelsystem vs. Boot nach Disney Springs :cool:
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Na ja ... durch die 14 Day Tickets werden wir vllt. sogar einen Tag im Resort bleiben ... von daher lohnt natürlich ein Luxus-Resort nicht wirklich. Zudem finde ich (!) POR und POFQ deutlich schöner.

Mal so in die Runde hier gefragt: Ehepaar, Mitte 30, bei mögen Disney sehr (!) --->>> POR oder POFQ?
Wir sind für das FQ :) ( beide Mitte 30 mit Kind aber auch schon ohne waren wir im FQ) Riverside ist zum hinfahren ganz nett, für uns aber zu weitläufig
 
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Ich hau mal kurz raus, welches mein ursprgl. Resort war: Caribbean Beach!

Dort war ich (Mitte der 90er) mit meinen Eltern. Wundervolle Erinnerungen (und ich hab sonst ein Sieb wo eigentlich das Langzeitgedächtnis ist).
Hatten wir auch erst für nächstes Jahr. dann haben wir es uns mal angeschaut, und die Bus Fahrerei nervt uns gewaltig, daher lieber zurück zum FQ.
Mit den neuen Gondeln könnte es zu 2 Parks zumindest etwas angenehmer werden
 
mad*hunter schlendert die Mainstreet entlang
Wir haben für Oktober 2020 auch im April das FQ gebucht - sind allerdings auch Firsttimer :)
Wir sind ungefähr im selben Alter wie ihr (32 und 37) und haben uns für dieses Hotel entschieden, da die Wege deutlich kürzer sind als die in anderen Resorts (es muss alleine vom Zimmer Richtung Foodcourt bei einigen Resorts wirklich sehr weit sein). Auch gefällt uns das Ambiente dort sehr! :)
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
(es muss alleine vom Zimmer Richtung Foodcourt bei einigen Resorts wirklich sehr weit sein)
Die Entfernungen sind wirklich nicht zu unterschätzen!
Wir lieben das Old Key West, aber je nach Lage des Zimmerst ist man da nicht mal eben schnell an der Rezeption oder am Restaurant. Das Resort hat eine Fläche, vergleichbar mit Vatikanstadt!
Und auch im Art of Animation war es im Dezember nicht mal so eben schnell an die Rezeption oder an den Foodcourt zu schaffen. Mein Schrittzähler hat mir eine Strecke von 1km pro Richtung ausgeworfen als ich vom Zimmer zum Food Court und zurück gedackelt bin. Da kommt schon so einiges zusammen.
 
Xenna16 hat ein Tagesticket aktiviert
Habs über Disney gemacht, und dort hab ich gleich mal nach Buchung mit Name und Nr. nachgeschaut. Dort kann ich online den Rest via CC zahlen, kein Anruf nötig.

Nun warte ich, bis ich das mit meiner Disney App verbinden kann :)
Das heißt, du hast nun gebucht? :) Dann herzlichen Glückwunsch!
Welches Zimmer ist es nun geworden?

Sorry, dass ich so neugierig bin. :D Aber ich freue mich immer, wenn ich Leute finde, die unter ähnlichen Bedingungen gebucht haben und mit denen ich auf denAufenthalt hinfiebern kann. :D
 
freshprince85 blättert noch in der Broschüre
Das heißt, du hast nun gebucht? :) Dann herzlichen Glückwunsch!
Welches Zimmer ist es nun geworden?

Sorry, dass ich so neugierig bin. :D Aber ich freue mich immer, wenn ich Leute finde, die unter ähnlichen Bedingungen gebucht haben und mit denen ich auf denAufenthalt hinfiebern kann. :D
DANKE!
Wir sind nun im NOFQ.

Kurze Erklärung: Meine Frau konnte ich nicht für das CBR begeistern. Schade, aber so kann ich zumindest das CBR in meinen Gedanken für immer uneingeschränkt positiv mit meinen Eltern verbinden. Hat auch was.
Das POFQ hat bei mir nun das POR überholt Warum: Nun, gerade nach den langen Park-Tagen mit vieeel laufen wird der kurze Weg im POFQ genial sein. SOLLTEN wir mal einen kürzeren Tag einlegen (Disney Spings z.B.) kann man ja zum Spaziergang noch immer ins POR laufen.
Zudem gefielen mir die Youtube-Videos aus dem POFQ nun doch besser :)
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Glückwunsch!
Oder ihr fahrt nach Park per Bus oder nach Disney Springs per Boot ins Riverside und spaziert dann zurück. 15 min netter Spaziergang
 

Wenn Dich "2 Erwachsene" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben