Welches Hotel Newport Bay Club oder New York?

Messier11 kennt diverse Charaktere beim Namen
Hallo zusammen,

ich habe vom 15.02.10 bis 20.02.10 diese "All your meals for Free"-Pauschale mit dem Hotel Newport Bay Club gebucht. Jetzt überlege ich aber, ob vielleicht das Hotel New York schöner wäre. Der Preisunterschied liegt bei ca. 130,- Euro für die 5 Nächte.

Wie ist Eure Meinung? Welches Hotel ist schöner? Sind die Zimmer im New York größer? Wie ist das Schwimmbad? Gibt es eine größere Auswahl beim Frühstück?

Viele Grüße
Marcus
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
also ich selber würde das new york bevorzugen, auch wenn es von außen nicht wirklich spannend aussieht. mich hat hier bisher absolut nichts hingezogen, biss ich dann im januar selber dort war.

die zimmer (zumindest unsere) waren sehr schön und groß und nicht so abgewohnt wie unser letztes zimmer in der lodge! außerdem liegt das new york ein wenig näher am park, was für mich auch einen vorteil darstellt. das flair im hotel ist einfach super!

schau doch sonst mal in meinen thread vom empire state club, da kannst du schonmal bilder vom zimmer sehen. ich denke, bis auf die kaffeemaschine und die bademäntel wird sich da nicht viel tun :)

viele grüße
mave (der beim nächsten besuch wieder das new york wählen wird!)
 
kruemelzebra hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Das kann ich total bestätigen. War in beiden Hotels schon öfters, und meiner Meinung nach ist das NY um Längen besser als das Newport Bay Club.
Allein schon weil das NY nicht ganz so viele Zimmer hat wie das NPBC. Da ist der Andrang beim Einchecken schon mal nicht so groß. Das finde ich persönlich immer im NPBC total chaotisch.
Oder sind wir jedes Mal zu solch ungünstigen Zeiten angekommen???:giggle:
 
T
Trieli Guest
Auch ich würde immer wieder das NY nehmen. Eben auch weil es weniger Zimmer hat und somit auch das Frühstücken wesentlich entspannter ist. Es scheint auch generell zu den Hotels zu gehören, dass Eltern mit Kindern nicht so gerne buchen. Ich habe zwar nix gegen Kinder, aber ich habe auch nichts gegen einen Start in den Tag ohne Kindergeschrei und beschmierte Tische einzuwenden. :giggle:

Ausserdem gefällt mir das Innendesign sehr gut und die Zimmer sind ausreichend groß und gut ausgestattet. Zwar nicht so üppig wie im Empire State Club aber schon besser als im Cheyenne. Die Pool- und Saunalandschaft ist zwar wesentlich kleiner als im NPBC aber bei weitem nicht so überlaufen. Im März war es im NY total leer und im NPBC lagen sie wie die Ölsardinen im Wasser.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
das kann ich auch bestätigen! ende januar, anfang februar ware abends nach parkschließung noch ca. 7-10 andere gäste in der poolanlage. und wenn man nur die sauna nutz, hat man hier genügend liegen zur verfügung.
außerdem findet meine freundin, dass es im hotel immer so lecker riecht ;)

was unterscheidet denn die grundausstattung der normalen zimmer zum empire floor?
 
Messier11 kennt diverse Charaktere beim Namen
Also ihr seid anscheinend alle mehr fürs NY?! Ok, dann werde ich wohl höchstwahrscheinlich umbuchen.

Meiner Frau hat das NY von außen auch viel besser gefallen als das NPBC. Werde sie überraschen. ;)

Ich danke Euch für Eure Antworten!

Gruß
Marcus
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
auch wenn ich einigen hier vielleicht auf die nerven falle, aber ich bin halt immer noch so begeistert :)

schau mal auf der englischen disney seite. da kann man sich den katalog anschauen und da stehen auch die preise für den empire drin... vielleicht ist er ja gar nicht soooo viel teurer :)

hab gerade mal geschaut. es sind ca. 80 euro pro person (normale ny zimmer zu empire zimmer) :) glaub mir, es lohnt sich! vor allem die VIP fastpässe...
 
Messier11 kennt diverse Charaktere beim Namen
Hi mave,

Empire State Club und vor allem die VIP-Fastpässe würden mich schon sehr reizen, aber da gilt leider das "All your meals for Free"-Angebot nicht. :(

Viele Grüße
Marcus
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
das stimmt... da hab ich gar nicht dran gedacht :(

mal schauen was wir machen. wollen auch im januar / februar, oder vielleicht im dezember nochmal los. das AMFF angebot ist schon nett!
 
Blume steigt in manche Attraktion mit ein
Hi Messier11,
sind auch vom 15.2. aber nur bis zum 19.2. in den Parks vertretten.
Stehen aber auch vor der Entscheidung Newport Bay oder New York.
Bis jetzt waren eigentlich mehr auf Newport Bay eingestellt, aber so wie alle hier vom New York schwärmen werde ich doch mal versuchen meine Eltern nochmal umzustimmen .

Vielleicht trifft man sich ja mal vor Ort. :)

Liebe Grüße,
Blume
 
kruemelzebra hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
... Es scheint auch generell zu den Hotels zu gehören, dass Eltern mit Kindern nicht so gerne buchen. Ich habe zwar nix gegen Kinder, aber ich habe auch nichts gegen einen Start in den Tag ohne Kindergeschrei und beschmierte Tische einzuwenden. :giggle:
Hihi, wir sind dann die Ausnahme, die als Eltern mit 2 Kindern das Hotel schon gern buchen ;)
Allerdings würdest du von unseren Kids nicht beim Frühstück durch Geschrei gestört werden. Das nervt uns selber tierisch. aber da wären wir jetzt bei Kindererziehung und dafür ist es wohl der falsche Thread... :lach

Wir nutzen übrigens auch immer den Poolbereich, der wirklich einiges kleiner ist als im Newport. Aber meistens waren wir allein drin, wenn wir mal "Pech" :lach hatten, waren vielleicht noch 2-3 andere Personen anwesend. Voller haben wir es nie erlebt.

Ich amüsiere mich immer, wenn Leute den Shuttlebus ins NY nutzen...
 
D
Disneyfan92 Guest
Hallo Messier,

ich würde es davon abhängig machen wie alt deine Kinder sind.
Bei kleinen ist die nähe zum Park von N.Y. schon ein Vorteil.
Auch das Frühstück ist besser. Gibt Rührei, Würstchen, Bacon usw. ohne Aufpreis.

Am Pool würde ich es nicht festmachen. Habe beide schon voll und leer erlebt.

Wenn du ohne Kinder hinfährst hat das NPBC doch schon einen gewissen Flair. Die Bar und Restaurant dort sind auch schöner aber die kann man auch so besuchen.

Auserdem gibt es im N.Y. die besten Cocktail´s auch wenn ich das Ambiente der Bar nicht mag.

Mfg.

Disneyfan92
 
Messier11 kennt diverse Charaktere beim Namen
@ Blume: Also ich habe mich jetzt fürs NY entschieden und werde gleich eine eMail nach England schicken mit der Bitte um Änderung. Vielleicht trifft man sich ja wirklich vor Ort - mit Truppi hat das diesen August auch super geklappt. :)

@ Disneyfan92: Unsere Tochter ist 9 Jahre und zusätzlich nehmen wir jetzt - da ja sowieso kostenlos - noch den kleinen Bruder meiner Frau mit. Der wird jetzt im November 11 Jahre alt. Sind beide also eigentlich schon groß genug um die Strecke zu schaffen.

Im Hotel werden wir wahrscheinlich nur frühstücken, zusätzlich Rührei und Bacon finde ich schon ganz nett. Evtl. nutzen wir auch einmal Frühstück im Park. Abendessen werden wir wohl nur im Park und Village, von daher ist mir das Hotel-Restaurant nicht so wichtig.

Mal kurz Off-Topic: Kann man die Halbpension "Plus" Gutscheine eigentlich auch für höherwertige Restaurants als Anzahlung nutzen? Wir würden nämlich gerne wieder in Cafe Mickey essen gehen und dort benötigt man ja eigentlich die "Premium"-Gutscheine.

Viele Grüße
Marcus
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
hey!

ja, da kann man die gutscheine auch nutzen. wenn ich mich nicht irre, hatten unsere half-board-plus gutscheine einen wert von 25 euro pro stück. das wusste aber selbst der concierge nicht und musste dafür erst telefonieren (wegen dem wert meine ich :) )
 
Sullivan steigt in manche Attraktion mit ein
Hi Messier11,
sind auch vom 15.2. aber nur bis zum 19.2. in den Parks vertretten.
Stehen aber auch vor der Entscheidung Newport Bay oder New York.
Bis jetzt waren eigentlich mehr auf Newport Bay eingestellt, aber so wie alle hier vom New York schwärmen werde ich doch mal versuchen meine Eltern nochmal umzustimmen .

Vielleicht trifft man sich ja mal vor Ort. :)

Liebe Grüße,
Blume
Keine Angst mein Kind......

Ich habe gerade beschlossen das NY zu buchen.
Danke Leute für die guten Tips.

So long
Sullivan
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Hallo,

kann vielleicht bitte mal jemand den direkten Link zum Katalog der Disney UK Seite posten? Wäre wirklich sehr nett.

Danke

Michael
 
thorroth Böser Zwerg
Also ich habe im New York noch nicht übernachtet. Dafür habe ich sehr schlechte Erfahrungen mit den Zimmern im NPBC gemacht. In einem war es schimmelig, im anderen kamen die Tapeten runter und die Heizung ging nicht. Erst das dritte Zimmer war ok. Mehr aber auch nicht. Deshalb: Nimm das New York.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
den direkten link dazu kann man leider nicht posten, dafür musst du dich by "my disney" anmelden. den katalog findest du unter e-brochure (unten links auf der disneylandparis.co.uk startseite). dann kannst du den winterkatalog wählen und anschließend musst du dich kurz anmelden.

vorteil: du bekommst sonderaktionen aus england per mail geschickt :)
 
Messier11 kennt diverse Charaktere beim Namen
den direkten link dazu kann man leider nicht posten, dafür musst du dich by "my disney" anmelden. den katalog findest du unter e-brochure (unten links auf der disneylandparis.co.uk startseite). dann kannst du den winterkatalog wählen und anschließend musst du dich kurz anmelden.

vorteil: du bekommst sonderaktionen aus england per mail geschickt :)

Irgendwie komme ich nur auf den Sommerkatalog 2009 und auf den Winterkatalog 2008 / 2009 ... den aktuellen Winterkatalog kann ich nicht "beantragen"
 
Messier11 kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich weiß zwar nicht warum, aber jetzt geht es mit einmal ... :noidea: musste anscheinend die Seite nur ein paar mal aktualisieren. :doh:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
bestimmt weil du vorher mal auf der deutschen seite warst... manchmal muss man einfach die cookies löschen, damit er alles auf der englischen seite auch in englisch anzeigt :)
 
engelchen steigt in manche Attraktion mit ein
Mal kurz Off-Topic: Kann man die Halbpension "Plus" Gutscheine eigentlich auch für höherwertige Restaurants als Anzahlung nutzen? Wir würden nämlich gerne wieder in Cafe Mickey essen gehen und dort benötigt man ja eigentlich die "Premium"-Gutscheine.

Viele Grüße
Marcus
Falls du das "All Meals for free" Angebot meinst - dies ist nicht das Halbpension plus-Angebot. Beim "Alle Meals for free" gibt es zwei Essensgutscheine (jeweils pro Tag und Person) - einen Lunch Voucher für ein Selbstbedienungsrestaurant und einen Dinner Voucher für ein Table Service Restaurant. Die Gutscheine können auch für höherwertige Restaurants angerechnet werden. In der SL, NPBC und im New York bekommst du als Dinner Voucher einen Meal Voucher Plus. Dieser hat vom 09.11.2009 bis 01.04.2010 einen "Wert" von 26,60€ (vorher ist es etwas weniger).

Hier der entsprechende Text von Disneylandparis.co.uk zu nachlesen:

Included in your "All your meals for Free!" package, you will find 2 meal vouchers per adult & child (from 3 years-old) per night: one "meal voucher 1" + one "meal voucher 2" as described below.
Breakfast is at your hotel and already included in your hotel stay.


All Your Meals For Free - Adult/Child Lunch Voucher:
Meal with the family

This voucher is valid in the restaurants listed below, for an adult menu at 10.95 euros and for kids menu at 4.95 euros


The adult menu at 10.95 euros includes
1 main course,
1 side order,
1 dessert & 1 soft drink (40cl)

The kids menu at 4.95 euros includes a choice of
1 main course,
1 side order,
1 dessert & 1 soft drink (25cl).

Restaurants:
Colonel Hathi's Pizza Outpost - Restaurant Hakuna Matata - Café Hyperion - Au Chalet de la Marionnette - Pizzeria Bella Notte - Toad Hall Restaurant - Fuente del Oro Restaurant - Restaurant en Coulisse - Disney Blockbuster Café - Casey's Corner.

These restaurants are located in the Disneyland Park & Walt Disney Studios Park


All Your Meals For Free - Adult/Child Dinner Voucher:

This voucher is valid for an adult menu (1 starter, 1 main course, 1 dessert) or buffet (depending on the restaurant) + 1 soft drink (33 cl / water 50cl) or 1 child menu (1 main course, 1 dessert) or buffet (depending on the restaurant) + 1 soft drink (25cl).

Valid in one of the restaurants listed below depending on your hotel. These restaurants are located across the resort (in Disneyland® Park, Walt Disney Studios® Park, your Disney hotel and Disney Village)

If you stay at Disney's Hotel Santa Fe or Disney's Davy Crockett Ranch or Disney's Hotel Cheyenne, your "meal voucher Standard" is valid in the restaurants listed below:
Silver Spur Steakhouse - Restaurant Agrabah Café - Plaza Gardens Restaurants - Restaurant des Stars - Chuckwagon Café - La Cantina - Crockett's Tavern - Annette's Diner (no bookings)

If you stay at Disney's Sequoia Lodge or Disney's Newport Bay Club or Disney's Hotel New York, your "meal voucher Plus" is valid in the restaurants listed above plus:
Hunter's Grill - Beaver Creek - Cape Cod - Parkside Diner - The Lucky Nugget Saloon - The Steakhouse - La Grange à Billy Bob's Country Western Saloon - Walt's, An American Restaurant - Blue Lagoon Restaurant.

If you stay at Disneyland Hotel, your "meal voucher Premium" is valid in the restaurants listed above plus:
California Grill - Inventions - Manhattan Restaurant - Yacht Club - Walt's, An American Restaurant - Blue Lagoon Restaurant - Auberge de Cendrillon (photo not included) - Buffalo Bill's Wild West Show with Mickey and Friends (category 2) - Café Mickey


Important Information

Availability in many locations may be limited, so it is highly recommended to book your table before coming to Disneyland Paris, at least 7 days in advance, by calling our Dining Reservation Service on 08448 008 898 and select the Book your Restaurant option. Otherwise, once at Disneyland Paris, you can reserve your table on 01 60 30 40 50 at City Hall or at the hotel - Reservation is necessary for table or buffet service.

The Lunch and Dinner vouchers may also be used as means of payment in all other table or buffet restaurants (1) (see Mini Food guide).
No change is given. May not be combined with another voucher in the Table service & buffets. Any change or complement to the above menu must be paid for at the cashier desk.

(1) Excepted Planet Hollywood - Rainforest Café - King Ludwig - Starbucks - McDonald's

Your vouchers can be used as part payment for Buffalo Bill's Wild West Show. Subject to availability & closed on certain days.

If you wish to use your dinner vouchers as a means of payment, you will find below their value according to the hotel you are staying in:


Meal Voucher Standard
(for stays at Disney's Hotel Santa Fe, Davy Crockett Ranch or Disneys Hotel Cheyenne)

Unit Nov 8th 2009 From Nov 9th 2009 to April 1st 2010

Adult : 19.00€ Adult : 20.00€

Child (3-11) : 8.50€ Child (3-11) : 9.50€


Meal Voucher Plus
(for stays at Disney's Sequoia Lodge or Disney's Newport bay Club or Disney's Hotel New York)

Unit Nov 8th 2009 From Nov 9th 2009 to April 1st 2010

Adult : 24.70€ Adult : 26.60€

Child (3-11) : 11.40€ Child (3-11) : 11.40€


Meal Voucher Premium
(for stays at Disneyland Hotel)

Unit Nov 8th 2009 From Nov 9th 2009 to April 1st 2010

Adult : 43.80€ Adult : 45.70€

Child (3-11) : 16.20€ Child (3-11) : 18.10€


Und hier noch der Link:
http://offers.disneylandparis.co.uk/special-offers/voucher-conditions.xhtml

LG engelchen <- die das Angebot auch schon gebucht hat :jump
 
engelchen steigt in manche Attraktion mit ein
Ihr habt mich gerade schwer ins Grübeln gebracht. Ich hatte eigentlich schon das Sequoia Lodge gebucht. Aber nun habe ich festgestellt, dass das New York gar nicht viel teurer ist... Dabei wollte ich früher nie ins New York - aber inzwischen reizt es mich schon irgendwie.:icon_rolleyes:
Da muss ich wohl noch mal intensiv in mich gehen.:-*
 
T
Trieli Guest
Mich hat am NY eigentlich schon immer überzeugt, dass es generell nicht so wuselig ist, wie die anderen Hotels. Klar gehört das zum DLP dazu, aber ich bin dann doch immer froh mal für kurze Zeit eine ruhige Zone zu finden und da gibt es schon so einige Ecken im NY ausserhalb des Zimmers.
 
engelchen steigt in manche Attraktion mit ein
Mich hat am NY eigentlich schon immer überzeugt, dass es generell nicht so wuselig ist, wie die anderen Hotels. Klar gehört das zum DLP dazu, aber ich bin dann doch immer froh mal für kurze Zeit eine ruhige Zone zu finden und da gibt es schon so einige Ecken im NY ausserhalb des Zimmers.
Das ist einer der Punkte die mich ins Grübeln bringen.:confused0006:
 
T
Trieli Guest
Dort hat mich speziell das Frühstück und die Wellness-Landschaft komplett überzeugt. Das habe ich selbst im DH noch nie so erlebt. Vermutlich ist dieses Hotel für Eltern mit Kindern einfach wegen dem Theming nicht so attraktiv.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
allein das in der pool-landschaft nicht so viele leute sind und für jeden eine liege da ist ist ein klares plus. in der lodge war nicht eine einzige liege, nur eine hand voll stühle vorhanden... nix mit gemütlich entspannen :(
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
da ich von der pool landschaft gesprochen habe, kommen hier mal ein paar bilder hiervon. allerdings war es an diesem tag für new yorker verhöltnisse recht voll in dem bereich. obwohl es später nachmittag war, und der park noch geöffnet war! aber es sind hier ja genügend liegen vorhanden, so dass wir ohne probleme noch zwei bekommen haben ;)







und hier bilder des (geschlossenen) außenbereichs...





 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
schöner ist vl. auch das bad in der lodge, dafür wars hier beim letzten besuch aber ar*** kalt! :nick
 
T
Trieli Guest
Äh, das Bad in der Lodge ist doch auch zu 50% ein Hallenbad.
Ehrlich gesagt ist es mir auch relativ egal welches das Schönste ist. Mir ist wichtig, dass ich mich noch frei bewegen kann. Und das im New York ist da das Einzige das fast immer schön leer ist.
 
Parkfisch Larissa
Ich weiss zwar, dass dieser Thread schon recht alt ist, aber nachdem ich ebenfalls im Februar im Hotel New York sein werde (nur im "falschen" Jahr, also 2012), muss ich dazu meinen Senf geben:

Ich war schon etliche Male im Hotel Santa Fe, einmal im Hotel Cheyenne und bei meinem letzten Besuch im Juli 2007 auch einmal in der Sequoia Lodge. Dort war ich vor dem Frühstück gerne schwimmen und duschen. Das war richtig entspannend, fast leer und die Poollandschaft hat mich sehr angesprochen. Bei der Sequoia Lodge befindet sich nur ein kleiner Teil des Pools im Freien und somit verpasst man im Winter nicht viel, wenn dieser geschlossen ist. Allerdings gibt es nur hier (abgesehen von der Davy Crockett Ranch) eine Wasserrutsche, wodurch hier wohl ganzjährig am Nachmittag viel los ist. Ich hab als fast einziger Gast die Wasserrutsche sogar benützt. Nachdem ich noch nie in einem Disney Wasserpark war, war das meine erste Disney Wasserrutsche. ;)

Der nächste Aufenthalt hätte im Sommer 2008 im Newport Bay Club sein sollen, aber es kam alles anders. Aus 2008 wurde 2012 und aus Sommer wurde Winter. Für mich war einer der Hauptanziehungspunkte der grosse Outdoor-Pool im Newport Bay Club, den ich vor dem Frühstück besuchen wollte. Das würde jetzt dann im Februar nicht gehen. Die Tatsache, dass das Hotel sehr gross ist und man eine viel kleinere Wasserfläche zur Verfügung hat (im Gegensatz zur Sequoia Lodge ist das nämlich wirklich relevant, wenn der Aussenteil nicht benutzt werden kann) kommt dann noch dazu, aber für mich ist der Newport Bay Club generell mehr ein Sommerhotel.

Jetzt im Winter wollte ich daher unbedingt ins Hotel New York und an zweiter Stelle nochmal in die Sequoia Lodge, weil es dort so richtig kuschelig ist und das stelle ich mir im Winter noch schöner vor als im Sommer.

So und jetzt kommen wir zum Pool des Hotel New Yorks:
So sehr ich mich auf das erste Mal in diesem Hotel freue, der Pool schaut für mich schon auf den Fotos so hässlich aus - hässlicher geht's gar nicht. *gg*
Am ärgsten finde ich dieses Geländer, das mitten auf der Stiege unters Wasser eintaucht. Das ist mir schon wegen Verletzungsgefahr unsympathisch. Auch diese Linien, die da überall aufgemalt sind ... boahh.... ich krieg die Gänsehaut. Aber im negativen Sinn. :td:

Der Aussenteil der Poollandschaft ist wiederum sehr hübsch gestaltet und von Sauna und Dampfbad gibt es ja aus verständlichen Gründen keine Fotos, also lass ich mich überraschen. In der Sequoia Lodge war die Saunakabine eher klein.

Kurz zusammengefasst meine Meinung (ohne NBC und HNY Erfahrung):

Wer im Winter zwischen Newport Bay Club und Hotel New York schwankt, soll das Hotel New York nehmen. Schon allein wegen dem Eislaufplatz, auf den man vielleicht vom Zimmer aus sieht.

Wer im Sommer zwischen Newport Bay Club und Hotel New York schwankt, soll danach entscheiden, welches Hotel ihn optisch und von der Thematisierung mehr anspricht.

Und wer Kindern einen Pool mit Wasserrutsche zur Verfügung stellen will, sollte sich Sommer wie Winter für die Sequoia Lodge entscheiden. Dann werden die älteren Damen und Herren, die im Disneyland ihren Schönheitsschlaf brauchen, an den Pools der anderen Hotels nicht gestört.
:muha::icon_mrgreen:
 
Ina Trabinator
Die Umkleide im NY ist übrigens auch total Mini. Ich hatte im Oktober nicht mal einen Spint bekommen. War irgendwie ein bißchen doof.
Ans NPBC kann ich mich garnicht mehr erinnern, da es bestimmt schon 10 Jahre her ist, dass wir in dem Schwimmbad waren.
Und ach ja, mir persönlich war das Wasser im NY zu frisch.
 
Parkfisch Larissa
Wozu denn Spind? Für Wertsachen? Zum Umziehen wohl kaum. Ich bin einfach in Badeshorts und T-Shirt zum Extragebäude des Sequoia Lodge Pool and Health Clubs gegangen. Weil es Sommer war, war das kein Problem. Nachdem ich in der Nähe vom Pool gewohnt hab, bin ich einmal nicht mal zurückgegangen, um die vergessene trockene Badehose für den Rückweg zu holen, sondern hab die nasse einfach eine Minute nach dem Badbesuch im Zimmer ausgezogen.

Und im Februar im Hotel New York werde ich auch schon vom Zimmer aus badefertig starten und nur noch das T-Shirt vor dem Schwimmen ausziehen. Ist ja - wie im Newport Bay Club und im Disneyland Hotel - alles innen miteinander verbunden. Mit Schuhen und Jeans würde ich wohl nur zu einem winterlichen Schwimmbadbesuch in der Sequoia Lodge aufbrechen.
 
Ina Trabinator
Wir sind nicht in Badeklamotten durch´s Hotel. Wollten auch anschließend dort duschen, da unsere Tochter schon im Reich der Träume war und wir nicht im Zimmer so laut sein wollten.
Deswegen hatten doch einiges im Spint unter zu bringen. Wobei es wäre auch ohne gegangen, da ich ja sowieso nicht im Wasser war.
 
schumidog Krümelmonster
Wir sind nicht in Badeklamotten durch´s Hotel. Wollten auch anschließend dort duschen, da unsere Tochter schon im Reich der Träume war und wir nicht im Zimmer so laut sein wollten.
Deswegen hatten doch einiges im Spint unter zu bringen. Wobei es wäre auch ohne gegangen, da ich ja sowieso nicht im Wasser war.
War bei mir genauso, mir ist es immer zu kalt und gehe nur in den Whirlpool
 
Katha04 kennt diverse Charaktere beim Namen
Ich hole das Thema mal hervor, das ich vor einer ähnlichen Entscheidung stehe.
Momentan haben wir das Newport Bay Club Hotel für 3 Nächte gebucht. Allerdings könnten wir für 15€ mehr auf das New York upgraden.

Hier mal meine Überlegungen:

Pro Newport Bay/ Contra New York:
* Thema gefällt mir spontan besser
* Seeblick Zimmer (!)

Contra Newport Bay/ Pro New York:
* der Pool ist an 3 von 4 Tagen geschlossen
* der Weg zum Park ist wohl bisschen länger
* es gibt kein Rührei zum Frühstück

Wie ist das eigentlich wenn der Pool geschlossen ist, kann man dann auch nicht den Whirlpool etc. nutzen, oder?

LG
Katha
 
schumidog Krümelmonster
War in beiden Hotels und was auf alle Fälle ein Vorteil vom New York ist, das es kleiner ist, dementsprechend sollte es beim Frühstück ruhiger sein,wobei wir im Newport bay Club nicht im Restaurant gefrühstückt haben, sondern einmal im Zimmer und einmal in der Bar,dort gab es auch warme Sachen mehr Auswahl und heiße Getränke wurden einem serviert,kostete 12€ pro Person. Im Restaurant bekommt man auch Ei,kostet aber extra.
Das Frühstück im New York war aber auch Super! Zimmer mit seeblick gibt es dort auch!
 
Katha04 kennt diverse Charaktere beim Namen
Im Restaurant bekommt man auch Ei,kostet aber extra.
Weiß einer wie viel das kostet und wie die Qualität dann ist?

Das Frühstück im New York war aber auch Super! Zimmer mit seeblick gibt es dort auch!
Ja klar gibt es die, aber die wären dann wieder noch teuerer. Und beim Newport Bay Club ist das Zimmer bei dem Preis inklusive.
Deswegen die Entscheidung zwischen New York ohne Seeblick oder Newport Bay mit Seeblick.;)

LG
Katha
 
Katha04 kennt diverse Charaktere beim Namen
Irgendwo schon. ;)
Aber ich hadere irgendwie noch damit, dass der Pool zu ist und auf ein gutes Frühstück legen wir auch schon irgendwo wert. Wobei man natürlich "immer" gut frühstücken kann, aber nur dort so einen Ausblick haben kann. :-*

LG
Katha
 
Parkfisch Larissa
Soweit ich weiss, kann man ohnehin den Pool eines anderen Hotels benutzen, wenn der "eigene" geschlossen ist. Bitte um Korrektur, fals das falsch ist.

Mein Aufenthalt ist ja inzwischen vorbei und das reichhaltige Frühstück mit Rührei inklusive war schon sehr angenehm, speziell wegen den zweistelligen Minusgraden im Februar.

Newport Bay Club steht erst beim nächsten Mal an, dann aber im Sommer, weil der NBC Pool einen sehr grossen Aussenbereich hat und ich mir schon ewig vorstelle, wie ich mal darin schwimme.

Aja, wegen Seeblick:
Wenn du im Hotel New York auf der anderen Seite das Zimmer hast, kannst du dafür vielleicht das Schloss und Space Mountain sehen. So hab ich es erlebt.
 

Oben