Noch eine Frage zu den Zusatzbuchungen

Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Hallo,

ich würde gerne noch eine Frage zu den Zusatzbuchungen beantwortet haben.

Wenn ich über England gebucht habe, kann ich dann trotzdem über die Buchungshotlines Add Ons buchen. Es geht darum, dass wir für den Anreisetag zwei Specials buchen möchten wegen dem Geburtstag unseres Sohnes, deswegen würden wir das gerne vorab buchen um sicher zu gehen, dass dann noch Plätze verfügbar sind.

Ich habe jetzt nur bedenken, dass es evtl. Ärger geben könnte, weil wir über England gebucht haben, und falls die eine Buchungsnummer brauchen, würde die das doch sehen, oder?

Oder kann ich das einfach buchen OHNE Angabe einer Buchungsnummer, also quasi so, als wären wir nur den einen Tag da, dann hätten wir ja keine Buchungsnummer.

Wer hat damit Erfahrungen?

Danke schonmal und Gruß

Michael
 
3
3 little Sailorkids Guest
Hallo,

ich würde gerne noch eine Frage zu den Zusatzbuchungen beantwortet haben.

Wenn ich über England gebucht habe, kann ich dann trotzdem über die Buchungshotlines Add Ons buchen. Es geht darum, dass wir für den Anreisetag zwei Specials buchen möchten wegen dem Geburtstag unseres Sohnes, deswegen würden wir das gerne vorab buchen um sicher zu gehen, dass dann noch Plätze verfügbar sind.

Ich habe jetzt nur bedenken, dass es evtl. Ärger geben könnte, weil wir über England gebucht haben, und falls die eine Buchungsnummer brauchen, würde die das doch sehen, oder?

Oder kann ich das einfach buchen OHNE Angabe einer Buchungsnummer, also quasi so, als wären wir nur den einen Tag da, dann hätten wir ja keine Buchungsnummer.

Wer hat damit Erfahrungen?

Danke schonmal und Gruß

Michael
Versuch es mal mit einer E-mail an: DLP.UK.ADMIN@disney.com
Ich hatte über diese E-mail Adresse bereits kontakt.

Sonst versuche es doch über die englische Internetseite eine E-Mail zu schreiben - also hier: https://my-disneyland.disneylandparis.co.uk/contact-us/index.xhtml

Wenn Du dann noch die Buchungsnummer und Deine E-Mail addy nennst, bekommst Du bestimmt schnell eine Antwort!
Du wirst in jedem Fall dann noch eine Mail schreiben müssen, um den CM zu bestätigen, dass sie Deine Kreditkarte noch einmal belasten dürfen!

Grüße von der sonnigen Küste! :mw
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Hallo,

ich glaube du mißverstehst mich. Mein Kummer ist ja, eben gerade die Buchungsnummer NICHT angeben zu müssen oder jemand kann bestätigen, dass es bei Angabe der Buchungsnummer keinen Ärger gibt, weil ich aus Deutschland über England gebucht habe.

Ansonsten rufe ich einfach doch bei visitDLP an und buche dort.

Danke und Gruß

Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
Messier11 kennt diverse Charaktere beim Namen
Das würde mich auch sehr interessieren, da ich evtl. noch mein Patenkind hinzu buchen möchte ...
 
T
Trieli Guest
Ich hatte im Februar auch für März über disney.uk gebucht und hatte eine Frage bzgl. des Eincheckens mit mehreren Leuten als der einen gebuchten Person. Kein Problem auf der englischen Hotline. Warum auch?

Es gibt auch genug Deutsche die in England wohnen und ausserdem ist das Buchen über England NICHT illegal oder verboten.

Also macht euch keinen Kopf. Einfach anrufen, Buchungsnummer angeben, Extras zu buchen, Kreditkarte bestätigen und gut ist. Bei einer Mail können die auch sehen, dass sie aus Deutschland kommt.
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Vielen Dank, auf diese Info hatte ich gewartet.

Vielleicht weiß jemand noch, wie es aussieht, wenn man die Extras über die dt. Hotline zubucht?

Und klar isses nix illegales, trotzdem versuchen die einem doch immer zu erklären, dass eine englische Adresse notwendig ist, usw.

Meine Bedenken gingen eher dahingehend, dass sie dann nochmal Terz machen oder so ...

Keine Ahnung, ich wollte da einfach auf Nummer sicher gehen.

Gruß

Michael
 
CaptainW steigt in manche Attraktion mit ein
Ist es eigentlich richtig, das Zusatzoptionen wie z.B. Buffalo Bill Show für Kinder auch frei sind, wenn man eine Hotel-Pauschale mit Kids unter 12 frei bucht. In der Pauschale sind ja die Kinder umsonst. Gilt das dann auch für die Optionen?

Meine da mal was gelesen zu haben.
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Also auf der Internetseite, auf der die Preise stehen, ist davon nix erwähnt.

Und auch nach nem Anruf bei der deutschen Hotline vor kurzem bzgl. einiger Fragen zu der Birthday Party, hat die Dame auch nix davon gesagt, dass Kinder frei wären, wenn man eine Pauschale bucht.

Aber mal noch was anderes, hat jemand zufällig die Telefonnummer der UK Hotline zur Hand. Ich find da grad nix ...

Dann würd ich die Specials jetzt einfach dort buchen, sofern unser Telefonprovider seine Probs mit Auslandsgesprächen mittlerweile im Griff hat :muha:

EDITH

OK habse doch grad noch gefunden: 0044 8705 03 03 03 für Interessierte.
 
Zuletzt bearbeitet:
T
Trieli Guest
Vielen Dank, auf diese Info hatte ich gewartet.

Vielleicht weiß jemand noch, wie es aussieht, wenn man die Extras über die dt. Hotline zubucht?

Und klar isses nix illegales, trotzdem versuchen die einem doch immer zu erklären, dass eine englische Adresse notwendig ist, usw.

Meine Bedenken gingen eher dahingehend, dass sie dann nochmal Terz machen oder so ...

Keine Ahnung, ich wollte da einfach auf Nummer sicher gehen.

Gruß

Michael
Du kannst nix über die deutsche Hotline dazu buchen, weil die deine Buchungsnummer nicht werden finden können. Die scheinen pro Land unabhängige Systeme zu haben, die jeweils eigenständig Nummern vergeben oder die Deutschen können einfach nicht auf die englischen Buchungen zugreifen. Du kannst also eh nur in England anrufen und zu buchen. Und wenn du sowieso schon mal gebucht hast, dann fragt auch niemand mehr deine Adresse ab, sondern nur die Kreditkarteninfos.

Das mit dem Theater vorher: Man könne nicht über England und nur mit englischer Adresse ist totaler Schmarrn und nur der Versuch dich zu verschrecken, dass du doch über Deutschland buchst und mehr bezahlst. Also reines Abschreckungsmanöver.

Ich habe im Februar ganz normal meine deutsche Adresse angegeben und das Land so stehen lassen.
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Danke.

Nur die Nummer die ich gefunden habe scheint Net zu funktionieren. Hat jemand noch ne andere?

Oder kann ich das net einfach per Mail buchen?

Vielen Dank schonmal.

Gruß

Michael
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Vielen Dank.

Ich denke die Nummer auf der DLP.co.uk Seite ist wohl ne Sonderrufnummer in UK und scheinbar ist die sowohl bei meinem Provider als auch bei dem meiner Eltern gesperrt :crazy:

Ich habe mir den Thread nochmal ganz durchgelesen und denen jetzt schlicht ne Mail geschickt. In der Hoffnung das klappt jetzt noch alles bis zum 14.

Wir sind schon alle so voller Vorfreude, da habe ich es wohl einfach zu eilig gehabt und mir den Thread nicht nochmal komplett durchgelesen.

Nun warten wir mal ab was passiert ...
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
Weiß jemand wie lange es i.d.R. dauert, bis die Folks von Disney sich melden?
 
Schwuitz blättert noch in der Broschüre
So, also, ich habe jetzt Mails erhalten.

Es sieht wohl so aus, dass wenn man über visit gebucht hat, man die Specials wie Character Meals etc. auch nur über visit dazubuchen kann. Das geht wohl offenbar nicht über DLP direkt. Zumindest stand es so in der Mail die ich vom DLP bekommen hab.

Thank you for your email.

I kindly inform you that as you made your booking through a travel
agency, any modification to your booking has to be mde through them.

Therefore please contact your agency who will in turn contact us and we
will gladly amend your booking.

Kindest regards,
Ich hoffe damit dem einen oder anderen vielleicht für die Zukunft geholfen zu haben.

LG

Michael
 
Magicstar blättert noch in der Broschüre
Ich habe das gerade mal über die englische Seite probiert.
Unter Country: steht UNITED KINGDOM
und das kann man auch nicht weglöschen. :noidea:
Wie funktioniert denn dann die Buchung? Wenn nichtmal irgendwie steht, dass Disney die Unterlagen nach Deutschland schicken muß???
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ich hab gestern genau das Gleiche gemacht, MagicStar!!!

Das "UK" soll man einfach so stehen lassen, habe ich als Antwort bekommen - und "Germany" habe ich einfach hinter den Wohnort geschrieben. Ich hoffe nun auch, dass das alles klappt!

Habe nun das gleiche Problem mit den Add-Ons, da dort ausdrücklich steht, dass man denen keine Mail schreiben, sondern an der Hotline anrufen soll. Oh je, also doch telefonieren... Ich möchte gern das Geburtstags-Kuchenbuffet und Tickets für den Halloween Soirée buchen - aber ich finde keine Infos (mehr) dazu, kenne das nur noch aus älteren Katalogen. Kann man denn einfach da anrufen und fragen, ob man das dazu buchen kann???
 
Magicstar blättert noch in der Broschüre
Oh super - das hört sich gut an, danke :)
Da bin ich ja gespannt, ob alles reibungslos funktioniert!!!!
 
Messier11 kennt diverse Charaktere beim Namen
Habe nun das gleiche Problem mit den Add-Ons, da dort ausdrücklich steht, dass man denen keine Mail schreiben, sondern an der Hotline anrufen soll. Oh je, also doch telefonieren... Ich möchte gern das Geburtstags-Kuchenbuffet und Tickets für den Halloween Soirée buchen - aber ich finde keine Infos (mehr) dazu, kenne das nur noch aus älteren Katalogen. Kann man denn einfach da anrufen und fragen, ob man das dazu buchen kann???
Ich hab vor unserem Aufenthalt im Februar noch ein Zimmer-Upgrade, sowie ein paar Sachen über die eMail-Adresse DLP.UK.ADMIN@disney.com hinzugebucht. Ging problemlos ohne telefonieren zu müssen.

Viele Grüße
Marcus
 
Magicstar blättert noch in der Broschüre
Ach so :)
Bei Buchungen über Deutschland kam nämlich immer noch eine Bestätigung per Post :icon_mrgreen:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
dann habt ihr aber nicht über hotline oder telefon, sondern über ein reisebüro gebucht, oder? oder habt ihr keine mail-adresse angegeben und das extra so gewünscht?
 

Oben