Euer Lieblingshotel!

Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Aloha!

Was ist euer Lieblingshotel wenn ihr nach Paris reist? Wo gefällt es euch am besten, was ist am saubersten oder vom Preis/Leistungsverhältnis am besten.
Was könnt ihr empfehlen?

Von den Hotels wo wir bisher waren kann ich das Magic Circus am ehesten empfehlen. Der Preis war völlig ok, die Zimmer waren total sauber, das Bad war 1 A und auch das Frühstück war besser als in einem der Disneyeigenen Hotels. Die MItarbeiter waren sehr freundlich und auch am Parks ist man in ein paar Minuten mit dem Auto.

Für mich immer wieder Magic Circus.
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Wie schon im anderen Thread bzgl. On- oder Offsite-Hotel erwähnt, haben wir die letzten drei Male im B&B Hotel in Bussy St. Georges übrnachtet. Die Male, wo ich dort war, haben wir immer ein sauberes Zimmer vorgefunden, täglich frische Handtücher, Dusch- und Handwaschseife, sowie einen Fernseher, auf dem allerdings kein deutsches Programm läuft, was ich aber nicht so tragisch finde, da es dort ein paar englische Sender gibt.

Das Hotel ist ca. 10 Autominuten vom DLP entfernt und einfach zu erreichen, da es nah an der Autobahn gelegen ist. Der Lärm ist aber nicht zu hören. Gegen Aufpreis von 5,- € (meine ich) kann man auch ein Frühstück bekommen. Die Zimmerpreise liegen je nach Personenanzahl und Saison zwischen 40,- & 65,- pro Zimmer/Nacht !
 
Baerchen Bärin der Narzisse
Wir fahren am liebsten ins CITEA Magny-le-Hongre. Das ist eine kleiner Bungalow - Komplex, wo man sich selbst versorgen kann. Gegen einen Aufpreis kann man aber auch im Frühstücksraum in der Nähe der Rezeption frühstücken.
Wir lieben die Parknähe (5Min mit dem Auto) und das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Für einen 6er Bungalow zahlen wir 100€ die Nacht! Ich finde, da kann man nichts zu sagen, wenn ich das durch die Personen teile!
 
Crush blättert noch in der Broschüre
Mein Absolutes Lieblingshotel ist das Sequia Lodge, die ganz Atmosphäre ist einfach wunderschön fühle mich da pudelwohl. Aber ich glaub wenn ich einmal die Chance hätte im Disneyland Hotel in der Suite zu Übernachten dann könnte das mein Lieblingshotel werden :lach

MFG Crush
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Ich oute mich mal als Outsider :0053:

Wir waren bisher immer nur in disneyeigenen Hotels, und ich kann mich kaum entscheiden, welches ich nun am besten fand :)!

Wir haben bisher in Santa Fe, Cheyenne, Sequoia Lodge und im Newport Bayclub übernachtet.
Das NPBC ist meiner Meinung nach vom Themeing her das schönste Hotel! Auch die Zimmer im Seefahrer-Style haben uns sehr gut gefallen, nur der sehr weite weg vom Zimmer nach draußen/zur Rezeption war ziemlich nervig.
Letztes Jahr zur Christmas Season waren wir erstmals in der Sequoia Lodge. Zu dieser Jahreszeit ist es bestimmt das kuscheligste, gemütlichste Hotel mit den dunklen Holzmöbeln und dem großen Kamin in der Bar!

Ansonsten "reichen" uns auch die günstigen beiden, wobei ich vom Themeing her das Cheyenne bevorzugen würde.

Also: Ein ganz klares Untentschieden von meiner Seite :D! Im Sommer würde ich das Newport Bay Club Hotel, im Winter die Sequoia Lodge und mit den Augen aufs Budget das Hotel Cheyenne bevorzugen :mw
 
D
Disneyfan92 Guest
Ich würde sagen das kommt drauf an:

Wenn man mit Kinder ab 6 Jahren hinfährt würde ich das Cheyenne empfehlen.
Für einen Romantischen Urlaub mit der Freundin oder Frau das New Port Bay Club.
Wenn man nah am Park sein will und ein günstiges Angebot bekommt das Hotel New York.

Mfg.

Disneyfan92
 
Kolibri Unser Vögelchen
Ich mag das New York am liebsten.

Wobei ich sagen muss, dass ich im Disneyland Hotel und im New Port Bay Club noch nicht genächtigt habe.

Auf Platz 2 liegt das Cheyenne.
 
Stefilein blättert noch in der Broschüre
Ich habe beide mal im Santa Fe übernachtet da ich der meinung bin da ich dort nur zum schlafen bin muss es nicht unnötig geld kosten.

Ich war mit dem Preis - Leistungsverhältnis sehr zufrieden.


LG
 
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
Mein Lieblingshotel ist eindeutig die Sequoia Lodge.
In den Wintermonaten ist das Ambiente dieses Hotels ungeschlagen und die Preise liegen zum Jahresbeginn gerade mal ca. 50 Euro über den billigeren Disney Hotels Cheyenne und Santa Fe.
 
Rafiki blättert noch in der Broschüre
Hiho!

Also an die Castle Club Etage im Disneyland Hotel kommt natürlich nichts, aber ich muss echt mal sagen das alle Hotels im Disneyland spitze sind vom Thema her.

Ansonsten finde ich das Sequia Logde zur Weihnachtszeit einfach super.

Es ist irgendwie total schwer sich zu entscheiden da jedes Hotel auf seine Art einmalig ist
 
Hemd Offizieller User No. 1
Mein Lieblingshotel ist der New Port Bay Club!

Ich finde das Hotel einfach klasse.
Ich mag die Atmosphere und die Zimmer finde ich gemütlich und auch
(wenn nicht luxoriös) praktisch eingerichtet.

Klasse war es mit den großen Doppelbetten weil einfach richtig Platz drin herrscht. :lach

Die Frühstücksräume find ich besser als in anderen mir bekannten Hotels, da die groß genug für zwei Tabletts waren und die Zwischenräume zum nächsten Tisch angenehm begehbar sind. (Hab hier im Sequia Lodge andere Erfahrungen gemacht).

Der Pool ist der schönste gestaltete und macht ebenfalls mehr her als im SL.
Und die Wege (mal abgesehen von denen zur Ice-Maschine im Sommer :icecream2:) find ich gut strukturiert. Die Frühstücksräume liegen in Richtung Park und sind somit optimal für mich.

Für den Winter mag ich die Sequia Lodge allerdings lieber. Diese versprüht durch die großen Kamine und
die warme dunklere Farbe einfach mehr winterliche Stimmung.
Und die Zimmer sind ebenso praktisch wie gemütlich.

Aber zu guter Letzt:
Eigentlich ist es mir egal wo ich wohne, Hauptsache ich bin DA!!! :007: :yahoo:

Zur Not würde ich auch im :wohnwagen: wohnen :)
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
Ich mag das New York am liebsten.

Auf Platz 2 liegt das Cheyenne.
Da schließ ich mich einfach mal an...

Wir haben uns zum Jahresanfang im NewYork mal den Empire State Club gegönnt, und es war traumhaft schön! Das Zimmer war RIESIG und von der Ausstattung her fast neu würd ich sagen. Dazu kam dann noch die schöne Atmosphäre beim Frühstück in der Private Lounge mit den Disney Characters (3 für ca. 15 Personen!). Einfach nur spitze! Hoffe, dass wir uns das ganze nochmal leisten können!

Auf Platz zwei liegt auch bei uns das Cheyenne! Vom Theming her abolut klasse umgesetzt, sehr gemütliche Zimmer und eine tolle Stiefellampe :)

Grüße
Mave
 
witch2401 Unsere Hupfdohle
Unser Lieblingshotel ist das Cheyenne.

Aber mein Traum ist es, einmal für 2 Nächte in Disneyland Hotel einzuziehen.....
 
Mijoux steigt in manche Attraktion mit ein
Ich find das Sequoia am gemütlichsten.
Auf Platz 2 kommt das Cheyenne und dahinter das NPB.
Die anderen kenn ich leider nicht.

Und wo es nächstes Jahr hingeht wird sich noch entscheiden :cheer2:
 
SWDuck kennt diverse Charaktere beim Namen
Unser Lieblingshotel ist das Cheyenne.
Wir waren auch im Santa Fe und da hat es uns gar nicht gut gefallen (Betonbunker).
 
Kiera blättert noch in der Broschüre
Bei mir halten sich die Lodge und der Newport Bay Club die Waage als meine Favoriten. Dann das Hotel New York, die andern Disneyhotels haben wir noch nicht getest.

Von den 2 Hotels die ausserhalb (in Torcy und Jossigny) lagen habe ich mir leider nicht die Namen gemerkt. Bzw nur den von dem Hotel in Jossigny, die Auberge de Cheval Blanc (kann sogar ich mir merken). Was für den Preis den wir hatten ( 53Euro pro Nacht) ok war, aber für den regulären Preis (119Euro) viel zu überteuert.
 
stitch76 steigt in manche Attraktion mit ein
Also Onside hat uns bis jetzt das Sequoia am besten gefallen, danach Cheyenne und dann Santa Fe, in den anderen waren wir leider noch nicht.

Offside hat uns am besten Residhome Prestige Val´d Europe gefallen, da es am nähesten zu der Mall ist und auch alles noch neu und modern ist, mit kleiner Küche und Flachbildfernsehern und DVD-Player an der Wand. Gefolgt vom Kyriad, dort ist es auch immer wieder schön.
 
A
asia888 Guest
Onside bevorzugen wir die Sequoia Lodge. Die ist so gemütlich und liegt so schön im grünen.
Vielleicht liegt es daran, das wir die Natur so lieben.

Es ist für uns allerdings nicht zwingend notwendig onside zu wohnen.
Ausserhalb hat uns das Magic Circus auch sehr gut gefallen, ist vom Preis/Leistungsverhältnis definitv besser
als die Disneyhotels.

Bei unserem nächsten Besuch wollen wir aber das Marriott Village d'Ile-de-France testen und davon berichten.
 
Hexina steigt in manche Attraktion mit ein
Hi
bisher waren wir immer in einem anderen Hotel. Einmal in Paris und sonst immer in einem Disneyhotel
Sequia Lodge, Santa Fee und Cheyenn.

Eigenlich sagen wir immer , wir sind ja nur zum schlafen da, aber dennoch will ich mal alle durchprobieren. Aber bisher fand ich eigenlich das Santa Fee am schönsten :)
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Wir waren bis jetzt in allen Disneyeigenen Hotels bis auf das Disneyland Hotel und die Ranch. Mir gefällt das Cheyenne von der Thematisierung am besten, die Wege sind mir nur etwas zu weit. Daher ist mein Favorit das Santa Fe. Hier kann ich mein Auto nahe dem Zimmer parken. Wir gehen nämlich gern außerhalb shoppen und essen. :hungry:

Gruß
Disneymom
:mw

.... die jezt hier auch mitmischen darf.......:jump
 

Oben