4 Erwachsene für Zimmer Santa Fe zuviel?

MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Off topic: Das ist aber auch keine eiserne Regel, in der Schweiz, im Wallis gibt es eine Ortschaft, die heisst "Saas Fee", die schreibt sich tatsächlich mit 2 ee, hat aber meines Wissens auch nichts mit Feen zu tun... :)
Den Ort kenne ich auch Brandis, zwar nur vom lesen, aber immerhin kenne ich ihn. Fakt ist, dass das Santa Fe so halt nicht geschrieben wird und ich immer Augenkrebs bekomme es immer und immer wieder falsch zu lesen, ob es nun mit Feen zu tun hat oder nicht :-* Das kann doch nicht so schwer sein ......


Minnie
(aber sowas von OT)
 
KönigderLöwen blättert noch in der Broschüre
Im Santa Fe gibt's "Familienzimmer", diese werden aber gerade renoviert und sind daher nicht zur Buchung freigegeben! Bei dem obig zu sehenden
Zimmer handelt es sich tatsächlich um ein solches.
Diese Zimmer dürfen auch nur an Familien 5 und plus vergeben werden. Als 4er Buchung
garnicht machbar.
Diese Aussagen sind für mich nicht ganz nachvollziehbar. Wir hatten an Halloween 2010 genau so ein "Doppel-Zimmer", wie es auf den Fotos zu sehen ist:
Es bestand aus einem klassischen Standard-Zimmer mit zwei Doppelbetten PLUS einem zweiten Zimmer mit Sitzgruppe, zweitem Fernseher und zweitem Bad.
Es müsste übrigens Zimmer 17 im Gebäude 27 gewesen sein. Es war damals auch frisch renoviert, soweit man das beurteilen konnte; zumindest aber in sehr sehr gutem Zustand!

Dieses Zimmer konnten wir ganz regulär als Standard-Zimmer mit einer Belegung von lediglich 2 (!) Erwachsenen (ohne Kinder) buchen.
Vielleicht haben wir es aber auch nur bekommen, weil wir 12 Nächte geblieben sind, das weiß ich nicht.

Trotzdem: Vielleicht meinst Du mit Familienzimmer doch etwas anderes, Eddy?
Weil im hier beschriebenen Zimmer haben auf keinen Fall mehr als 4 Erwachsene Platz – denn im zweiten (Teil-)Zimmer befindet sich ja gar keine Schlafgelegenheit!

Womöglich gibt es ja als "Familienzimmer" zwei miteinander verbundene Standard-Zimmer, die dann über insgesamt 4 Doppelbetten verfügen...?
Aber das hier beschriebene "besondere Zimmer" kann ich mir für "Familien 5 plus" nur schwer vorstellen (außer die Personen "5+" schlafen dann auf den Sesseln und dem Sofa ;)).

Auf jeden Fall war es echt super dort und in jedem Fall empfehlenswert: So ein geniales Zimmer hatten wir (bei Standardzimmer-Buchung) noch in keinem anderen Disney-Hotel.
Das Zimmer war wie gesagt in perfektem Zustand – und mit 2 Fernsehern, 2 Bädern und der gemützlichen Sitzecke wirklich was Besonderes :)!

Ich habe auch nochmal ein Bild von dem Extra-Zimmer angehängt...
 

Anhänge

MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Das Zimmer sieht auch sehr, sehr hübsch aus, da möchte ich auch mal wohnen :giggle: quasi die Juniorsuite im Santa Fe. :-*
 
Kolibri Unser Vögelchen
Schrieb nicht jemand, dass es sich bei dem Sofa um eine Schlafcouch handelt? Ja, Giselle, im zweiten Beitrag.
Dann reicht das Zimmer ja schon für sechs Leute.

Aber ich bin mir auch ziemlich sicher, dass Eddy weiß, wovon er schreibt. ;)
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Schrieb nicht jemand, dass es sich bei dem Sofa um eine Schlafcouch handelt? Ja, Giselle, im zweiten Beitrag.
Dann reicht das Zimmer ja schon für sechs Leute.
Das schien aber ein anderer Zimmeraufbau zu sein, mit dem Tisch und den Stühlen hat es ja gar keinen Platz, das Bett rauszuziehen.

KORREKTUR: Auf dem Bild von Giselle hat es den Tisch und die Stühle auch. Könnte also die gleiche Art Zimmer gewesen sein.
 
Kolibri Unser Vögelchen
Die gleichen Möbel (Couch, 4 Stühle, Tisch, Kommode) sind aber auch auf den anderen Bildern zu sehen. Es scheint sich um den gleichen Zimmertyp zu handeln.
 
KönigderLöwen blättert noch in der Broschüre
Ich möchte die Kenntnisse von Eddy auch überhaupt nicht anzweifeln – er muss es schließlich am Besten wissen.

Aber ich kann sagen: Hätte eine 5. und 6. Person bei uns auf diesem Sofa schlafen müssen, hätten wir uns definitiv beschwert und einen Zimmerwechsel verlangt.
In meinen Augen war das kein Schlafsofa. Ich wüsste auch nicht, wie man das hätte ausklappen sollen...

Man müsste – wie Brandis schon richtig erwähnt hatte – auch echt noch die anderen Möbel umräumen, wenn man es tatsächlich ausklappen könnte...

Ich kenne auch wirklich kein Disney-Hotel (außer vielleicht auf der Ranch?), wo man als vollzahlender Erwachsener eine Hälfte auf einem Ausklapp-Sofa zum Schlafen bekommt.

Aber korrigiert mich, wenn ich Quatsch erzähle :)!
 
Kolibri Unser Vögelchen
Da ich die Zimmer selbst nicht kenne, gehe ich einfach mal davon aus, dass es so ist, wie Du sagst.
Es stimmt ja auch, dass das Zimmer zum Schlafen ein wenig knapp bemessen erscheint, genau wie das Sofa.
 
shellhsv96 Roter Großstadtindianer
Ich kenne auch wirklich kein Disney-Hotel (außer vielleicht auf der Ranch?), wo man als vollzahlender Erwachsener eine Hälfte auf einem Ausklapp-Sofa zum Schlafen bekommt.
Disney´s Old Key West Resort 1 Bedroom Villa in Orlando, Florida. Meine beiden Schwägerinnen haben darauf genächtigt und die waren vollzahlende Erwachsene.



Gruss

Sebastian
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Wobei man die Vacation Club Resorts in der Beziehung aber auch nicht unbedingt mit einem traditionellen Hotel vergleichen kann, sind ja schon eher Ferienwohnungen.

Allerdings sind die Sofabetten auch ziemlich bequem.
 
Giselle kennt diverse Charaktere beim Namen
Vielleicht können uns Giselle und Eddy ja nochmal aufklären :)...
Es ist definitiv das gleiche Zimmer. Mein Mann ist sich sicher, dass man die Couch hätte aufklappen können. Nein, wir haben es nicht ausprobiert, er hat nur das "Oberteil" angehoben! Es war ein Standard Zimmer. Zumindest habe ich eins per Hotline gebucht. Wir haben eine Pauschle gebucht!
 
KönigderLöwen blättert noch in der Broschüre
Okay... Entschuldigt bitte meine Aussagen – da habe ich mich wohl ganz offensichtlich geirrt. Sorry... :hau:

Danke auch für Deine Berichtigung, Sebastian! Da ich in dieser Hinsicht noch blutiger Disney-Anfänger bin, der bisher ausschließlich die Pariser Parks kennt, war es natürlich ohnehin ein unqualifizierter Kommentar von mir, einfach pauschal von allen "Disney-Hotels" zu sprechen :-*.

Trotzdem bleibe ich dabei: Werde ich jemals bei Buchung eines Familienzimmers für 6 Personen unser damaliges Zimmer erhalten, würde ich dieses Sofa als Schlafgelegenheit für einen zahlenden Erwachsenen (geschweige denn 2!) niemals akzeptieren. Ich behaupte nach wie vor, dass man darauf nicht wirklich schlafen kann... das kann man in meinen Augen echt keinem zumuten. Und die restlichen Möbel werden dann gestapelt, oder was :giggle:...?

Nein, ehrlich: Ich hoffe ja einfach nur, dass die von Eddy gemeinten Familienzimmer echte Betten für die 5. oder 6. zahlende Person bereithalten, wenn ich mit meiner besseren Hälfte die Familie irgendwann deutlich vergrößert habe ;).

Wenn es für Euch bzw. uns alle hier aber wirklich von Interesse ist, wie es sich mit der Belegung der hier gezeigten "besonderen Zimmer" verhält (seien es nun "Familienzimmer" oder nicht), gehe ich in den nächsten Tagen gerne einfach mal an der Rezeption nachfragen.

Ich arbeite nämlich mittlerweile auch im DLP und wohne entsprechend jetzt hier – damit gibt es nun also auch noch einen weiteren Disneyland Paris Cast Member in Eurer Runde :mw.

A propos, aber off topic: Wie es dazu kam, werde ich gerne noch einmal an anderer Stelle berichten, falls es Euch interessiert... da ich mich ohnehin (...seit 2 Jahren..ähem :)) noch nicht "ordentlich" vorgestellt habe. Vielleicht deshalb noch die Frage an den Chef: Nutze ich dafür (etwas verspätet) den Vorstellungsthread – oder vielleicht lieber das "Travailler chez Disneyland"-Thema...?

LG & à bientôt :wink:
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
eine solche couch ist aber auch (in paris) nicht für erwachsene gedacht glaube ich.

grund: wir haben uns mal für eine suite im NY interessiert. diese sind wohl mit einem doppelbett und einer schlafcouch ausgestattet. an der hotline sagte man mir aber, eine belegung einer suite mit 4 erwachsenen sei nicht möglich buw. nicht zulässig...
 
Giselle kennt diverse Charaktere beim Namen
Okay... Entschuldigt bitte meine Aussagen – da habe ich mich wohl ganz offensichtlich geirrt. Sorry... :hau:

Danke auch für Deine Berichtigung, Sebastian! Da ich in dieser Hinsicht noch blutiger Disney-Anfänger bin, der bisher ausschließlich die Pariser Parks kennt, war es natürlich ohnehin ein unqualifizierter Kommentar von mir, einfach pauschal von allen "Disney-Hotels" zu sprechen :-*.

Trotzdem bleibe ich dabei: Werde ich jemals bei Buchung eines Familienzimmers für 6 Personen unser damaliges Zimmer erhalten, würde ich dieses Sofa als Schlafgelegenheit für einen zahlenden Erwachsenen (geschweige denn 2!) niemals akzeptieren. Ich behaupte nach wie vor, dass man darauf nicht wirklich schlafen kann... das kann man in meinen Augen echt keinem zumuten. Und die restlichen Möbel werden dann gestapelt, oder was :giggle:...?

Nein, ehrlich: Ich hoffe ja einfach nur, dass die von Eddy gemeinten Familienzimmer echte Betten für die 5. oder 6. zahlende Person bereithalten, wenn ich mit meiner besseren Hälfte die Familie irgendwann deutlich vergrößert habe ;).

Wenn es für Euch bzw. uns alle hier aber wirklich von Interesse ist, wie es sich mit der Belegung der hier gezeigten "besonderen Zimmer" verhält (seien es nun "Familienzimmer" oder nicht), gehe ich in den nächsten Tagen gerne einfach mal an der Rezeption nachfragen.

Ich arbeite nämlich mittlerweile auch im DLP und wohne entsprechend jetzt hier – damit gibt es nun also auch noch einen weiteren Disneyland Paris Cast Member in Eurer Runde :mw.

A propos, aber off topic: Wie es dazu kam, werde ich gerne noch einmal an anderer Stelle berichten, falls es Euch interessiert... da ich mich ohnehin (...seit 2 Jahren..ähem :)) noch nicht "ordentlich" vorgestellt habe. Vielleicht deshalb noch die Frage an den Chef: Nutze ich dafür (etwas verspätet) den Vorstellungsthread – oder vielleicht lieber das "Travailler chez Disneyland"-Thema...?

LG & à bientôt :wink:
Ich habe ganz normales Standard Zimmer für 4 Personen gebucht.
Ich denke nicht, dass die Couch für zwei Erwachsene gedacht ist! :)
Aber da man bei Disney 12 jährige schon als Erwachsene ansieht (laut Preis) würde ich sagen könnten Teenies drauf schlafen!
Bitte, geh dorthin und üperprüfe das! Mein Mann ist sich sicher, ich habe es nicht überprüft!! :)
Wie cool, dass die im Märchenland arbeitest!! Mein Mann meint ich dürfte dort nicht arbeiten, weil ich eh kein Geld nach Hause bringen würde! :icon_mrgreen: Bist Du irgendwo fest eingeteilt? Vieleicht kann man sich im März auf ein Kaffee treffen!
 
M
melmouse Guest
Ja jetzt aber mal los.Raus mit der Sprache!
Ich will jetzt aber sowas von wissen, was es mit dem Job und Deinem Leben dort auf sich hat!
Zack - Zack !!:muha::muha::-*:top:
 

Oben