Neuer Versuch: WDW-First-Timer! Jetzt aber in 2022!

DerLu hat ein Tagesticket aktiviert
danke f├╝r die Tipps. Hat sich schon wieder gelohnt hier die bisherige Reiseplanung zu posten ­čĹŹ

germanWho kannte ich bisher noch nicht. Scheint aber etwas aufw├Ąndiger zu sein, sich da durchzuwurschteln. Da muss ich mir wohl etwas Zeit nehmen ­čśů
ADAC hab ich noch nicht geschaut, wird aber sicherlich gemacht ­čśŐ

darf ich fragen, wo du denn genau den Mietwagen gebucht hast?
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
ich hab ihn bei alamo direkt ( mit weiterleitung von Germanwho) und beim Adac ( hertz ) gebucht. Hab mir 2 zur Auswahl gebucht. Welchen ich nehme entscheide ich dann kurz vorher.

Germanwho musst du dich nur registrieren, du buchst dann direkt bei alamo ( deutschland)
 
torstendlp Unser DVC-Waschb├Ąr mit Bart
Teammitglied
Maut zahlst du innerhalb der Stadt nicht
Auch au├čerhalb nichtmal zwingend. Wir haben in der ganzen Zeit in Florida bisher noch keine 10$ an Maut ausgegeben, weil es immer Alternativrouten gab, die, wenn ├╝berhaupt, nur minimal langsamer waren und von s├╝dlich von Vero Beach bis St. Augustine und in in ganz Zentralflorida haben wir dann ja doch schon einiges durch.

Und da Urlaub, macht es f├╝r mich auch keinen Unterschied, ob ich nun 120 oder 130 Minuten f├╝r eine Strecke brauche - zumal die nicht-Maut-Strecken oft einfach sch├Âner sind und es links und rechts mehr zu sehen gibt.

Ich habe die Preise von der US-Seite von Alamo recherchiert. Deutsche Seiten wie sixt kamen immer noch etwas teurer.
Was bedeutet denn ifar oder sfar? Und ├╝ber welche Plattform sind die zu finden?
Schau Dir bzgl. Sixt mal das Sixt Florida Special an: Im USA Gold Sorglos
Obwohl wir Status bei Sixt haben und standardm├Ą├čig schon immer mindestens 15% Rabatt bekommen, war das bei uns immer das g├╝nstigste Angebot.
Auch g├╝nstiger, als alle Vergleichtsportale, GermanWho, ADAC etc. pp.

Nur aktuell liegt es ├╝ber unserem Statuspreis.

Aber die aktuellen Preise werden sicher nicht mehr gelten, wenn die Reisen langsam anstehen. Das wird sich alles wieder normalisieren. Deshalb w├╝rde ich auch auf keinen Fall jetzt buchen.
 
DerLu hat ein Tagesticket aktiviert
Schau Dir bzgl. Sixt mal das Sixt Florida Special an: Im USA Gold Sorglos
Obwohl wir Status bei Sixt haben und standardm├Ą├čig schon immer mindestens 15% Rabatt bekommen, war das bei uns immer das g├╝nstigste Angebot.
Auch g├╝nstiger, als alle Vergleichtsportale, GermanWho, ADAC etc. pp.
also ich hab jetzt mal auf die Schnelle (bin noch unterwegs) Sixt mit ADAC und Alamo verglichen und dabei schneidet sixt trotz deinem Rabatt-Link noch am schlechtesten ab ­čĄö

aber wie du schon sagtest,was jetzt gilt, kann in nem Jahr schon wieder ganz anders aussehen ­čÖâ
 
torstendlp Unser DVC-Waschb├Ąr mit Bart
Teammitglied
schneidet sixt trotz deinem Rabatt-Link noch am schlechtesten
Ja, wie gesagt, aktuell ist der Preis da nicht wirklich attraktiv. Ich denke aber, wenn die Situation wieder besser wird, ├Ąndert sich das auch wieder.

Bei uns hat das jetzt 4x in Folge Alamo, ADAC, alle Vergleichsseiten geschlagen, teilweise richtig richtig deutlich
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Wenn du Alamo buchst (zb ├╝ber Germanwho oder lust auf florida de) sobald sich die Preise wieder normalisiert haben, kannst du als Abholort das Disney CarCare Center ausw├Ąhlen. Du wirst in deinem Disneyhotel oder beim Park mit dem Shuttle gratis abgeholt und hingefahren. Dann nimmst du das Auto gleich f├╝r den Transfer zum airbnb und am Ende gibst du es am Flughafen einfach wieder ab. kostet keine Zusatzgeb├╝hr.

Wenn du einen Pool hast, wirst du ja auch mal zu Target, Walmart... fahren wollen. Ist auch praktischer mit dem eigenen Auto.

Maut haben wir bisher haupts├Ąchlich in Miami gezahlt und auf dem Highway zwischen Miami und Orlando. Und wenn es sonst noch ein paar Dollar waren, hab ich das schon wieder vergessen.

2019 hab ich f├╝r eine Woche Mittelklasse Limousine ├╝brigens 200 EUR gezahlt - nur mal als Vergleich f├╝r Normalpreise, wann die wieder kommen, wissen wir halt alle nicht...
 
torstendlp Unser DVC-Waschb├Ąr mit Bart
Teammitglied
Wenn wieder Normalpreise kommen sollten, w├Ąre das ein Traum ­čśü

932$ f├╝r einen dicken GMC Acadia 2019 f├╝r 5 1/2 Wochen. Von sowas tr├Ąume ich ja wieder.
 
DerLu hat ein Tagesticket aktiviert
Wenn du Alamo buchst (zb ├╝ber Germanwho oder lust auf florida de) sobald sich die Preise wieder normalisiert haben, kannst du als Abholort das Disney CarCare Center ausw├Ąhlen. Du wirst in deinem Disneyhotel oder beim Park mit dem Shuttle gratis abgeholt und hingefahren. Dann nimmst du das Auto gleich f├╝r den Transfer zum airbnb und am Ende gibst du es am Flughafen einfach wieder ab. kostet keine Zusatzgeb├╝hr.

Wenn du einen Pool hast, wirst du ja auch mal zu Target, Walmart... fahren wollen. Ist auch praktischer mit dem eigenen Auto.

Maut haben wir bisher haupts├Ąchlich in Miami gezahlt und auf dem Highway zwischen Miami und Orlando. Und wenn es sonst noch ein paar Dollar waren, hab ich das schon wieder vergessen.

2019 hab ich f├╝r eine Woche Mittelklasse Limousine ├╝brigens 200 EUR gezahlt - nur mal als Vergleich f├╝r Normalpreise, wann die wieder kommen, wissen wir halt alle nicht...
Das mit dem Car Care Center abholen und am Flughafen abgeben hatten wir uns auch schon ausgeknobelt. Uns geht es ausschliesslich nur noch um das Abw├Ągen zwischen Kosten und Flexibilit├Ąt.

Und auf die Maut hab ich nur mit in die Rechnung aufgenommen, weil wie gesagt die Vermieterin der AirBNB darauf aufmerksam gemacht hat. :)

Wir werden wohl am besten einfach mal abwarten, wie sich die Preise bei den Mietwagen entwickeln und dann entscheiden.

Danke auf jeden fall f├╝r die (Link-)Tipps :)
 
scoti Zaunpfahlwinker
ADAC hab ich noch nicht geschaut, wird aber sicherlich gemacht ­čśŐ
darf ich fragen, wo du denn genau den Mietwagen gebucht hast?
Wir hatten '15, '17 & '19 immer beim ADAC gebucht.
Den Wagen haben wir immer bei Alamo beim Dolhin/Swan Hotel geholt.
'15 & '17 war dort sogar ein Mitarbeiter der perfekt deutsch konnte (War lange Zeit in Deutschland stationiert).
Aktuell ist die Alamo Mietwagen Station im D&S Hotel nicht ge├Âffnet. Sie ist noch da, aber noch nicht wieder er├Âffnet worden.
Ich glaube es gibt dort auch noch eine Hertz Mietstation

Wenn Du in Orlando einen Mietwagen hast, kannst Du ihn auch ohne Aufpreis woanders in orlando wieder abgeben. Zumindest bei Alamo.
 
scoti Zaunpfahlwinker
Auch au├čerhalb nichtmal zwingend. Wir haben in der ganzen Zeit in Florida bisher noch keine 10$ an Maut ausgegeben, weil es immer Alternativrouten gab, die, wenn ├╝berhaupt, nur minimal langsamer waren
Das stimmt.
Wir sind auch mal "aus versehen" in eine Maut geraten. Das war dann richtig stre├čig wei die keine Kreditkarten, sondern nur Bargeld genommen haben und das irgendwie im Kofferaum lag ;)
Dann erst einmal aussteigen und nicht den Kofferaum aufbekommen. Zu dem Zeitpunkt jahrelang Schaltwagen gefahren und nicht gewu├čt das man den Koffraum nur in Parkstellung aufbekommt. Nettes Hupkonzert :cool:

Danach haben wir einfach am Navi "Mautstrasse" abgeschalten.
 
Xenna16 Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Danke f├╝r die Tipps zum Thema Mietwagen! Es wird wohl noch ein Weilchen dauern, bis es bei mir aktuell wird, aber einiges hiervon speichere ich mir mal ab.
 
Yume Disney Historikerin
Also zur Wilderness Lodge meinen herzlichsten Gl├╝ckwunsch, das ist ein so wundersch├Ânes Hotel und nicht vergessen: Immer ein Foto von der "explodierten Herrentoilette" (Zitat Der Franky) in der Lobby machen :)

Thema Mietwagen: Wir waren in den letzten beiden Urlauben ohne unterwegs und fanden es in Ordnung. Es gibt Mitglieder, die haben keinen F├╝hrerschein und sind daher grunds├Ątzlich auf Uber/Lyft angewiesen und meistern diese Situation immer mit Bravour.
Daher: Am besten mal versuchen auszurechnen und danach gehen. Ich habe mit Uber/Lyft keine schlechten Erfahrungen gemacht.
 
DerLu hat ein Tagesticket aktiviert
So, ich habe nun schon ÔÇťMy Disney ExperienceÔÇť gestartet und vorsichtshalber mal die Park Reservations gemacht mit der Hoffnung, dass diese bis dahin dann doch nicht mehr notwendig sind. ­čśů

ich habe auch meine beiden Mitreisenden Bzw Mitstreiter in der App verlinkt. Die beiden sagen aber, dass sie erst eine Fehlermeldung bekommen haben, als sie auf meinen Link geklickt haben, aber ich konnte die beiden dann trotzdem als best├Ątigt sehen. ­čĄĚÔÇŹÔÖé´ŞĆ

allerdings k├Ânnen die beiden sich (im Gegensatz zu mir) nicht in der App sehen. Ist das normal? Ich sehe das problematisch, wenn wiruns zB in der Virtuellen Cue ÔÇ×anstellenÔÇť um f├╝r die ganze Gruppe Tickets f├╝r Rise of the R├ęsistance zu bekommen. Haben wir irgendwo nen Fehler?
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Du buchst ja als einziger f├╝r alle die Pl├Ątze bzw auch die fastp├Ąsse.
Gescannt werden dann an den touchpoints nur die magicb├Ąnder
Es braucht nicht jeder einen Account.
 
DerLu hat ein Tagesticket aktiviert
achso, dann k├Ânnen die anderen gar keine Boarding P├Ąsse buchen? Ich hatte gehofft, man k├Ânne so seine Chancen erh├Âhen, wenn wir alle es gleichzeitig versuchen
 
DerLu hat ein Tagesticket aktiviert
Huiui und UiiiÔÇŽ hier in meiner kleinen Reisegruppe ├╝berschlagen sich grade die Ereignisse:

Wie schon anfangs erw├Ąhnt, haben wir f├╝r 6 N├Ąchte die WL gebuchtÔÇŽ seit ein paar Tagen ist aber auch endlich wieder das PORS f├╝r die Buchungen freigegeben und hier werden nun fieberhaft Pros und Cons diskutiert (Preis, Anbindungen an die Parks, Theming, usw.)

hat jemand von euch vielleicht noch Punkte, die man in einer solchen Liste unbedingt mit auff├╝hren bzw. beachten sollte? ­čśç

oder kurz gefragt: Wilderness Lodge oder Port Orleans Riverside? Wer gewinnt? ­čĄö und warum?


vielen Lieben Dank schonmal vom Lu ­čśŐ
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Bei dem Vergleich gewinnt immer die WL ­čśä
Gegen das French Quarter sehe es wegen des g├╝nstigen Preises doch etwas anders aus
Aber hier ganz klar WL
Themeing ganz klar WL
Beide Pools sind sch├Ân, Splash Zone ist auch gut falls ihr Kinder habt
Das einzig negative ist die recht lange Busfahrt zu den Parks au├čer MK
Riverside ist riesig, ewige Busfahrten. Der foodcourt ist ok aber auch nicht so gut. Tableservice soll auch nicht der Kracher sein( selber nicht getestet)
 

Oben