MoviePark hat MARVEL-Linzenz

DisneylandFan steigt in manche Attraktion mit ein
Laut http://www.preview2008.de/ hat der MoviePark jetzt eine Marvel-Lizenz.

Also nun im weitesten Sinne ein Stück Disney :-*.

Was für eine oder für was ist noch nicht bekannt. :noidea:
Doch ist bekannt........
Es ist X-Men!!!
Wie heute auf der Offiziellen PK mitgeteilt wurde.
Die neue Show soll ab Mai im Park zu sehen sein.

Eine Superhelden Show im Western Bereich, warum finde ich das komisch?
Na ja lassen wir uns überraschen.

LG

DF
 
pirdotom steigt in manche Attraktion mit ein
Vielleicht gehört der Park in ein paar Jahren dann Disney. :) Disneyland direkt vor der Haustür. Das wäre toll.:jump

Tom


.... Jahrespass im Abo :)
 
Still Ill blättert noch in der Broschüre
Ach schade, ausgerechnet eine Stuntshow. Ein bisschen mehr hübsches und durchgängiges Theming hätte mir ja besser gefallen. Als ich letztes Frühjahr nach Jahren mal wieder da war, fand ich den Park doch ziemlich lieblos gestaltet und eher unspannend.
 
Skiddy blättert noch in der Broschüre
Als ich letztes Frühjahr nach Jahren mal wieder da war, fand ich den Park doch ziemlich lieblos gestaltet und eher unspannend.
Und ich find, es wird immer schlimmer... :no:

Wir waren am FR nachmittag im Park und ich frage mich, was die überhaupt in der Winterpause gemacht haben? Nun gut, sie haben jetzt Schaukästen für Showzeiten (die zwar am FR nicht bestückt waren, aber man kann auch nicht zu viel erwarten ;)) und ein paar neue Schilder an Shops und Restaurants. Wow! Die beiden neuen Shows haben wir nicht gesehen, erwarte mir aber auch ehrlich gesagt nicht allzuviel; lass mich aber gerne im Laufe der Saison vom Gegenteil überzeugen. Schließlich sind wir ja im Jahr des Entertainments... ;)

Gefahren sind wird aus Zeitgründen nur mit "Mystery River", bei dem immer mein Herz blutet, wenn ich da an die frühere "Unendliche Geschichte" denke. :( Vergammelt ist mittlerweile für den Ride echt untertrieben... Von den völlig unmotivierten Mitarbeitern auf der Drehscheibe möchte ich ja gar nicht sprechen; verstehe sowieso nicht, wie die MP-Mitarbeiter zu den freundlichsten Freizeitparkmitarbeitern Deutschlands gewählt werden konnten?:noidea: Nunja, ich hoffe ja immer noch auf eine große Umthematisierung vom MR (nur bitte nicht mit einem nickelodeon-Thema)...

Auf die X-Men-Show freu ich mich aber schon, obwohl ich mich allgemein über eine neue Show im Studio 7 gefreut hätte (ohnehin 'ne Frechheit, das sooo lange leer stehen zu lassen)- selbst, wenn es wieder Jan Rouven, der ja mittlerweile im Phantasialand angeheuert hat, gewesen wäre... :giggle:



(Damit das nicht falsch rüberkommt: Eigentlich mag ich den MP! :))
 
pirdotom steigt in manche Attraktion mit ein
Müßte man ihn dann nicht, von ein paar Ausnahmen abgesehen, komplett abreissen und neu bauen?
War mehr so ein stiller Wunsch.:giggle:

Glaube nicht, dass Disney jemals in Deutschland was auf die Beine stellen würde.:(

Aber wie Flounder schon schrieb: Die Hoffnung stirbt nie.:giggle:

Tom
 
M
Mattis Guest
Es gibt in der Tat Gerüchte, dass der Park verkauft werden soll! Daher wurde und wird in diesem Jahr auch nichts "Neues" gebaut sondern nur ein paar Shows und somit das "Entertainment Jahr" ausgerufen...

Als heisser Favorit - für den Kauf des Parks - ist "Merlin" im Gespräch!

Aber wie gesagt es sind nur Gerüchte und der Herr Dekkers (Chef des Movieparks) wollte oder durfte auf der Pressekonferenz in der letzen Woche nichts dazu sagen...
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Es gibt in der Tat Gerüchte, dass der Park verkauft werden soll! Daher wurde und wird in diesem Jahr auch nichts "Neues" gebaut sondern nur ein paar Shows und somit das "Entertainment Jahr" ausgerufen...

Als heisser Favorit - für den Kauf des Parks - ist "Merlin" im Gespräch!

Aber wie gesagt es sind nur Gerüchte und der Herr Dekkers (Chef des Movieparks) wollte oder durfte auf der Pressekonferenz in der letzen Woche nichts dazu sagen...
Merlin wäre ja wirklich mal was, die investieren in ihre Parks immer anständig rein, siehe Heidepark...
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Gefahren sind wird aus Zeitgründen nur mit "Mystery River", bei dem immer mein Herz blutet, wenn ich da an die frühere "Unendliche Geschichte" denke. :( Vergammelt ist mittlerweile für den Ride echt untertrieben... Von den völlig unmotivierten Mitarbeitern auf der Drehscheibe möchte ich ja gar nicht sprechen; verstehe sowieso nicht, wie die MP-Mitarbeiter zu den freundlichsten Freizeitparkmitarbeitern Deutschlands gewählt werden konnten?:noidea: Nunja, ich hoffe ja immer noch auf eine große Umthematisierung vom MR (nur bitte nicht mit einem nickelodeon-Thema)...
Im Gespräch auf dem EFD im letzten Jahr, war ja "Avatar - Der Herr der Elemente" als Thematisierung für den Mystery River. Dekkers selbst hatte gesagt, daß er gerne was in die Richtung machen möchte und auch schon bei Nickelodeon deswegen angefragt hat aber nichts genaues weiß man nicht. Wäre für mich absolut uninteressant und absolut nicht familienkompatibel. Da man bereits eine Dreamworks-Lizenz besitzt und ein dritter Teil in Sicht ist, wäre ein Ride durch Madagascar dort perfekt!!!
 
Skiddy blättert noch in der Broschüre
Da man bereits eine Dreamworks-Lizenz besitzt und ein dritter Teil in Sicht ist, wäre ein Ride durch Madagascar dort perfekt!!!
Wenn schon DreamWorks, dann SHREK! :jump (Ja, ich mag SHREK, auch wenn er mittlerweile (trotz des kommenden 4. Teils) so gut wie tot ist...

I LIKE TO MOVE IT wäre aber auch okay. :) Hauptsache eine "große" Lizenz für einen (eigentlichen) Top-Ride.

Am liebsten hätte ich allerdings ICE AGE dort gehabt. Dafür hätte man sich diese fürchterliche Umgestaltung nebenan sparen können. Hat sich dort in der Winterpause eigentlich was getan; sprich: funktionierende Animatronics und Effekte? (War ja zuletzt nur selten bis gar nicht der Fall.)
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Wenn schon DreamWorks, dann SHREK! :jump (Ja, ich mag SHREK, auch wenn er mittlerweile (trotz des kommenden 4. Teils) so gut wie tot ist...

I LIKE TO MOVE IT wäre aber auch okay. :) Hauptsache eine "große" Lizenz für einen (eigentlichen) Top-Ride.

Am liebsten hätte ich allerdings ICE AGE dort gehabt. Dafür hätte man sich diese fürchterliche Umgestaltung nebenan sparen können. Hat sich dort in der Winterpause eigentlich was getan; sprich: funktionierende Animatronics und Effekte? (War ja zuletzt nur selten bis gar nicht der Fall.)
Überhaupt nicht, mein Eindruck ist sogar, daß es schlimmer geworden ist...
 

Oben