Eure Fotos aus Disneyland California

Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Wie schon gesagt - in einem Versuch, diese etwas vernachlässigte Sektion dieses Forums zu beleben und um diejenigen, die noch nie dort waren, mit Disneyland California bekannt zu machen erstelle ich hier einen Fotothread über diese Destination. Postet hier eure Bilder aus Disneyland und Disney California Adventure Park - jedes Bild von dort ist willkommen! Viel Spass beim ansehen und vielleicht inspiriert es den einen oder anderen mal für einen Trip an den Ort, wo Walt's Traum zum ersten Mal wahr wurde.

Ich lege mal vor mit ein paar Bildern von meinem Trip im November 2008:

Zuerst müssen wir einen Parkplatz finden. Da es in DL nicht soviel Platz hat, wie in WDW, parkt man hier vorzugsweise in einem Parkhaus, das man direkt von der Interstate 5 erreicht - übrigens eines der grössten der Welt. Man tut gut daran, sich auch hier zu merken, wo man den Wagen abgestellt hat:



Strahlendes Wetter, knapp 30 Grad - Vater und ich beginnen einen Tag in Disneyland. Nur schon das Disneyland-Schild am Bahnhof fördert die Vorfreude extrem. Wir sind im Happiest of all Lands:



Wir sind in meinem Lieblingsteil eines Disneyparks - Main Street USA.



Das Schloss hier ist Sleeping Beauty Castle und ist kleiner, deshalb nicht so gut sichtbar von Town Square aus, also gehen wir näher ran und machen bei Walt's Statue einen Zwischenstopp:



Es war November und Sleeping Beauty Castle bereits im Weihnachtsdekor. Sieht toll aus. Leider war aber die Beleuchtung noch nicht ganz fertig - die wurde erst zu Thanksgiving eingeschaltet - da war ich schon wieder zu Hause.



Mir war heiss, also brauchte ich eine Abkühlung. Meine Favorite Attraction, Splash Mountain, eignet sich da immer gut. Hier sitzt man in Einerreihen (im MK in Zweierreihen). Vom CM hab ich mir den Front Seat geben lassen "because I want to get wet!" Hinter mir Randy aus Torrance, ich kenne ihn und seine Mutter schon Jahre durch den Beruf meines Vaters. Wie man sieht, hatten wir beide wahnsinnig Spass:



So, jetzt war ich wieder abgekühlt und bereit, weiter Walt's Own Park zu entdecken. Die Haunted Mansion noch immer im Halloween-Dekor:



Rivers of America mit dem Mark Twain Riverboat:



Und dieser Kerl ist in WDW eher selten, aber in DL Stammgast - Br'er Bear. Zu finden logischerweise in der Nähe der Splash Mountain-Attraktion:



Toontown bleibt hier im Gegensatz zu WDW auch weiterhin erhalten. DL's Toontown ist anders angelegt und wie ich finde, sogar sehr viel besser gemacht, als im MK. Toontown in DL liegt übrigens nördlich der Bahnschienen, also ganz genau genommen ausserhalb des ursprünglichen Disneyland Parks. Darum geht's hier unter der Railroad durch:



Schiefe Architektur:



Anfassen und besteigen erlaubt:



Die traditionelle 3 Uhr-Parade hiess damals glaub ich "Walt Disney's Parade of Dreams", leider mittlerweile Vergangenheit, wie auch mein Lieblingsfloat aus dieser Parade:



Flag Retreat Ceremony in Town Square. Da standen meine amerikanischen Begleiter und Begleiterinnen natürlich stramm und mit der Hand auf der Brust:



Im Disneyland Hotel darf ich jetzt eine Reservierung für mein allerallererstes Disney Character Dinner wahrnehmen. Goofy's Kitchen hiess da das Restaurant. Characters waren Goofy, Max, Chip & Dale, Cinderella, Mulan, und beim Fotoshoot vor dem Eingang posierte Pluto. Eigentlich ist hier auch Baloo oft präsent, aber ich hatte wohl einen der wenigen Tage erwischt, an denen er nicht hier war. Lustig war's trotzdem.



Die ADR hatte ich so geplant, dass es noch reicht, wieder in den Disneyland Park zurückzukehren, um mir das "Remember, Dreams Come True"-Feuerwerk anzusehen. Das findet hier in der Regel um 21:30 Uhr statt - nicht später, da DL ringsherum komplett zugebaut ist mit Wohn- und Hotelquartieren. Der Soundtrack ist sehr ähnlich mit demjenigen von Wishes im MK. Bester Viewing Point ist vom Hub bei der Disney-Statue - so hat man das kleine Schloss optimal vor sich.



Das war's mal für's erste. Jetzt dürft ihr eure Eindrücke aus DLC zeigen.:)
 
dieguteFee steigt in manche Attraktion mit ein
Wow, danke für die Fotos! :nick

Ich muss Dir Recht geben, "Mickey's Toontown" gefällt mir mit Blick auf die Bilder auf Anhieb auch besser. Die süßen schiefen Häuser --- so stelle ich mir eine Comicstadt vor.

Das pimpfige Schloss ist irgendwie - ehm - süß und so ganz anders als im WDW oder DLP. Kommt da nicht das Feuerwerk ganz anders rüber?

LG
dgF
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Das pimpfige Schloss ist irgendwie - ehm - süß und so ganz anders als im WDW oder DLP. Kommt da nicht das Feuerwerk ganz anders rüber?
Anders, aber nicht weiger schön als im MK. Vom Hub aus ist es sogar besser sichtbar, als wenn man im Hub des MK vor Cinderella Castle steht. In Disneyland werden - soweit ich weiss, die Feuerwerkskörper auch von sehr viel geringerer Entfernung zum Schloss und dem Publikum abgefeuert (evtl. teils sogar vom Schloss aus - bin mir nicht ganz sicher). Jedenfalls knallt es da viel lauter.;) Aber es ist wirklich genauso zauberhaft.
 
dieguteFee steigt in manche Attraktion mit ein
... In Disneyland werden - soweit ich weiss, die Feuerwerkskörper auch von sehr viel geringerer Entfernung zum Schloss und dem Publikum abgefeuert (evtl. teils sogar vom Schloss aus - bin mir nicht ganz sicher). Jedenfalls knallt es da viel lauter.;) Aber es ist wirklich genauso zauberhaft.
Jau - das wäre auch lustig, wenn die Feuerwerkskörper genauso hoch geschossen werden würden :giggle:.

Aber wenn es dort so laut knallt, könnte ich die Musik gar nicht genießen, weil ich mir die ganze Zeit die Ohren zuhalten würde. Mit einem zerplatzenden Luftballon kann man mir schon fast den Todesstoß versetzen... :icon_rolleyes:
 
Latot steigt in manche Attraktion mit ein
Ich hab auch noch so einige aus unserem ersten und bisher einzigen Besuch in Anaheim (2007).

Das Schloss von vorn...

... und von hinten...

...abends


Das Matterhorn...



Der Storybook Ride


Das Haunted Mansion


Ein Blick die Mainstreet runter


Na ratet mal...


Toontown


Gruß,

Latot
 
C
Camthalio Guest
Ich habe so viele Fotos aus Disneyland, dass es gar nicht einfach ist da was auszuwählen. Hier sind ein paar von unserem Besuch 2005 als der Park sein 50. Jubiläum feierte.

MAIN STREET









FANTASYLAND





TOONTOWN





NEW ORLEANS SQUARE





CRITTER COUNTRY



WALT DISNEY'S PARADE OF DREAMS







DISNEY'S CALIFORNIA ADVENTURE PARK



 
C
Camthalio Guest
Ich finde es toll, dass es hier jede Menge schöne Bilder aus dem Disneyland zu sehen gibt! Ich hätte gar nicht so viele erwartet! :)
 
Anni89 kennt diverse Charaktere beim Namen
Danke für die vielen tollen Bilder!
Das Schloss finde ich echt hübsch :)
 
Destiny steigt in manche Attraktion mit ein
Vielen Dank an Euch alle für die super-schönen Bilder aus dem ersten Disney-Park. Das Schloss finde ich total niedlich und hübsch.

Die schiefen Häuschen des Toon Towns sind ja klasse. Ich wünsche mir für "unser" DLP auch so ein Toon Town... wo man Mickey, Minnie & Co. "zu Hause" besuchen kann **träum** :giggle:
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Maaaann - vielen Dank euch allen für diese wunderbaren, genialen Fotos des Disneyland Resorts!!! :)

Ich hätte das ja nie für möglich gehalten, aber: Irgendwie verspüre ich beim Betrachten der Bilder zum ersten Mal so richtig das Gefühl, dort doch noch eines Tages hinzumüssen! Bislang dachte ich immer, och, das Disneyland ist zwar Walt's Park, aber doch irgendwie so "alt und staubig".... aber wenn man sich dann doch mal die Bilder so anschaut... da sind meine Vorurteile doch glatt verschwunden und stattdessen wurde irgendwie eine Menge Neugierde geweckt :)!

Freue mich auf noch mehr Fotos in diesem Bereich :nick!
 
Nadine blättert noch in der Broschüre
So ich hab´mal gesucht und auch noch ein paar gefunden.
Auf geht´s.
Die Bilder stammen aus unserem Urlaub November 2008.

Downtown und die Parkeingänge:





Das was so dunkel aussieht ist eine Asche-Wolke von den Bränden in LA.

California Adventure:





auf dem letzten Bild sieht man die Renovierungsarbeiten, inclusive leer gepumptem See

Disneyland Park:














Habe mal eine Auswahl eingestellt, habe ca. 500 Bilder nur aus den beiden Parks, da ist es immer schwer eine Auswahl zu treffen.
Have fun :headbang:
 
Dan Dreiberg steigt in manche Attraktion mit ein
Hier mal ein paar Bilder aus Disneyland und California Adventure, die ich im Laufe der letzten Jahre aufgenommen habe. Sorry wg. der teilweise schlechten Qualität. Ich fotografiere nur ungern und hatte überdies Probleme, die Bilder zu verkleinern.



Condor Flats mit der Flugzeughalle, in der Soarin' befindet.



Der Wartebereich von Soarin' ist mit allerlei historischen Bilder und Flugzeug-Memorabilien dekoriert - das sieht viel cooler aus als in Epcot.



Ein Fast Food Lokal neben Soarin', wo Chuck Yeagers Bell-X1 herausdonnert.



Der finale Drop am Grizzly River.



In 'Condor Flats' zwischen Soarin und dem Grizzly River.



Der See, der mittlerweile für die World of Color völlig trockengelegt und neu gestaltet wurde. Das Riesenrand im Hintergrund hat noch die alte Deko mit der Sonnenscheibe. Mittlerweile hat man einen gigantischen Micky Maus Kopf in der Mitte befestigt. Ebenfalls im Hintergrund: Die hervorragende Achterbahn California Screamin'.



Ein Zug von California Screamin' nähert sich dem Katapultbeschleuniger.



Der Themenbereich 'Hollywood Pictures Backlot', wo u.a. der Tower of Terror und der Muppet Movie 3D zu finden sind.



Die Jedi-Training Academy im 'Tomorrowland.' Wenn ich noch mal sechs Jahre alt sein könnte, würde ich da glatt mitmachen. :giggle: :-*



'Toontown' bei Nacht.

 
shenja blättert noch in der Broschüre
Danke für die tollen Bilder, Toontown finde ich ja mal richtig klasse.

Shenja
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
@ Baloo: Poste doch einfach ein paar "Best of Fotos" am Stück ;)! Sonst müssen wir hier immer so lange auf Nachschub warten :giggle:
 
Oben