Disney’s Riviera Resort - Eröffnung Dezember 2019

News 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
Ich bin wirklich gespannt, wie das live aussieht. Von den Bildern her, denke ich auch "Hotelklotz".
 
Yume Disney Historikerin
An isch wird das Resort ganz hübsch, da bin ich mir sicher, nur die Umgebung (also die Nähe zu Carribean Beach) ist halt unpassend und stört - für mich - das Motiv beider Anlagen (die Karibik direkt neben Südeuropa...).
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Für mich passt der Klotz überhaupt nicht dahin. ( woanders wäre es vielleicht nicht ganz so aufgefallen). Haben uns ja das CBR mal angeschaut, und das Riveria sieht wenn man die CBR Häuser da gegen sieht nochmal wuchtiger aus.
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
So langsam aber sicher geht es ja in die heiße Phase beim Riviera. Das Äußere des Hotels ist ja so gut wie fertig. Wie gefällt Euch das?
Ich finde es ziemlich hässlich 😬
Hoffentlich ist es von Innen schöner, denn von außen ist es echt nichts. Da fehlt für mich irgendwie alles - kann das gar nicht so in Worte fassen.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Ich finde es auch extrem hässlich und macht da durch das cbr auch nicht unbedingt schöner. Vom Thema ganz zu schweigen das überhaupt nicht dorthin passt.
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
Aus der Perspektive des Caribean Beach ist es furchtbar, stimmt. Das passt dort gar nicht hin.
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
Angeblich läuft der Verkauf von Rivieraverträgen beim DVC sehr schlecht (wundert mich jetzt nicht, aber dazu später mehr). Disney überlegt nun, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um den Absatz anzukurbeln. Angeblich sollen in den nächsten Tagen die Preise für die DVC Resorts, die bei Disney ausverkauft sind, in die Höhe schnellen. Es ist von einem Preisanstieg von 50$ die Rede. Warum? Ganz einfach: Rivieraverträge werden preislich attraktiver. Allerdings nicht, weil sie günstiger werden, sondern weil die anderen Preise kräftig anziehen.

Jetzt zu den vorhin angekündigten Gründen für den schleppenden Absatz:
Die Punkte sind ohnehin teurer als bei anderen Resorts, die Zimmer aber nicht größer, das Gesamtpaket nicht besser. Also gibt es aus wirtschaftlicher Sicht keinen Grund, einen DVC Vertrag im Riviera zu kaufen.
Außerdem ist das Hotel bisher anscheinend recht unattraktiv. Es gibt nur wenige positive Berichte, fast immer geht es eher in Richtung "Hotelklotz" und niemand kann das Hotel bisher so richtig einschätzen - die Verkaufsargumente sind also nicht so besonders.

Warten wir mal ab, was nun wirklich geschieht und wie sich das Riviera nach seiner Eröffnung macht.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Angeblich läuft der Verkauf von Rivieraverträgen beim DVC sehr schlecht (wundert mich jetzt nicht, aber dazu später mehr). Disney überlegt nun, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um den Absatz anzukurbeln. Angeblich sollen in den nächsten Tagen die Preise für die DVC Resorts, die bei Disney ausverkauft sind, in die Höhe schnellen. Es ist von einem Preisanstieg von 50$ die Rede. Warum? Ganz einfach: Rivieraverträge werden preislich attraktiver. Allerdings nicht, weil sie günstiger werden, sondern weil die anderen Preise kräftig anziehen.

Jetzt zu den vorhin angekündigten Gründen für den schleppenden Absatz:
Die Punkte sind ohnehin teurer als bei anderen Resorts, die Zimmer aber nicht größer, das Gesamtpaket nicht besser. Also gibt es aus wirtschaftlicher Sicht keinen Grund, einen DVC Vertrag im Riviera zu kaufen.
Außerdem ist das Hotel bisher anscheinend recht unattraktiv. Es gibt nur wenige positive Berichte, fast immer geht es eher in Richtung "Hotelklotz" und niemand kann das Hotel bisher so richtig einschätzen - die Verkaufsargumente sind also nicht so besonders.

Warten wir mal ab, was nun wirklich geschieht und wie sich das Riviera nach seiner Eröffnung macht.
Ich denke einer der Hauptgründe für den schlechten Verkauf ist Vorallem die neuen resale Vorschriften.
Wenn ich weiß das ich meinen Vertrag nicht gut verkaufen kann weil der Käufer die Punkte nur in einem Hotel nutzen kann dann überlege ich 2x ob ich da investiere. Dvc Verträge werden ja nicht über die volle Zeit meistens genutzt und es kauft sich leichter mit dem Wissen das es einen guten resale Markt gibt.
 
Yume Disney Historikerin
Wie gefällt Euch das?
Ich finde es ziemlich hässlich 😬
Hoffentlich ist es von Innen schöner, denn von außen ist es echt nichts. Da fehlt für mich irgendwie alles - kann das gar nicht so in Worte fassen.
Architektonisch finde ich das Hotel schon ganz hübsch, nur die Außenfarbe gefällt mir nicht. Das ist zu grau und damit unfreundlich. Etwas mehr farbliche Wärme würde dem Hotel besser stehen. Aber der Ort passt halt überhaupt nicht und deswegen finde ich das Riveria auch nicht gelungen. Am Bay Lake oder Crescent Lake hätte es sich vermutlich besser gemacht. Zumal an de Seven Seas Lagoon schon mal ein mediterranes Resort geplant war (= Venetian).
 

Wenn Dich "Disney’s Riviera Resort - Eröffnung Dezember 2019" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben