Zollbestimmungen bei Air Lingus

fely1st blättert noch in der Broschüre
Langsam geht unsere Disneyland Planung zu Halloween in die Endphase und ich überlege schon, wie viele leere Koffer ich mitnehmen muss :giggle:.Dabei bin ich auf eine Frage gestoßen- Ich möchte unbedingt wieder einiges an Süsskram wie Rice crispies mitnehmen, damit es daheim noch ein wenig nach Disney schmeckt. Gibt es da beim Zoll in Dublin irgendwelche Probleme, wenn ich meinen Vorrat im Handgepäck habe? Oder muss ich gar nicht durch den Zoll, wir fliegen nach München weiter. Packt ihr Lebensmittel in den Koffer? Ich möchte es unbedingt vermeiden, am Flughafen alles auf einmal essen zu müssen. Danke für die Hilfe bei dieser eher ungewöhnlichen Planungsfrage.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Kommt alles in den Koffer bei mir. Warum Handgepäck? Wenn es bröselig ist, nehme ich schon am Hinflug Tupperware mit um Lebensmittel „knitterfrei“ und sauber heimzubringen.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wir hatten am Ende des letzten Urlaubs soviele Snack Credits über, dass wir einen Koffer zu mehr als 1/3 nur voll hatten mit so Kram.

Überhaupt kein Problem.

Auf dem Rückflug musst Du aber eh nicht in Dublin durch den Zoll bzw. der kontrolliert nichts. Die Zollabfertigung ist in Deutschland. Dublin ist nur Transit.
 
fely1st blättert noch in der Broschüre
Danke, dann ist mein Winterknabbervorrat gerettet. Die Idee mit Tuppa ist gut.Freu mich schon soooooo.
 

Oben