Statusmeldungen - Live aus dem Hong Kong Disneyland

HDL 
Auf gar keinen Fall, die soll schon exklusiv in HKDL bleiben. Wie soll die Storyline aussehen? Hat Stark auf einmal auch einen Tower in Paris? Völliger Blödsinn... zwei ähnlich aufgebaute Simulatoren benötigt in Paris kein Mensch...
Man könnte ja die Storyline auf die Verhältnisse in Paris umschreiben. Außerdem Stark ist Reich der könnte sich Fillialen auf der ganzen Welt leisten. :icon_mrgreen:
 
Bannerwerbung WDW Frühbucher Angebot 2025: Gratis Dining Plan, 14 Tage für 7, Memory Maker und 200€ Rabatt Bannerwerbung WDW Frühbucher Angebot 2025: Gratis Dining Plan, 14 Tage für 7, Memory Maker und 200€ Rabatt
Konsolenfreund steigt in manche Attraktion mit ein
Außerdem muss es auch nicht jeden Ride in anderen Parks geben. Ein bisschen Exklusivität finde ich immer gut...
Genau das macht den Reiz aus, jeden Park einmal sehen zu wollen.

Mittelfristig möchten wir auch einmal dort hin.
Wie läuft das eigentlich mit dem Tranfer vom Flughafen in die City und anschließend in den Park?

Wird beides angesteuert von den Shuttlezügen mit den Mäuseohrenfenstern? Oder fährt dieser nur zwischen Flughafen und Park?

Was wäre sonst noch sehenswert in dieser Stadt?
 
Außerdem muss es auch nicht jeden Ride in anderen Parks geben. Ein bisschen Exklusivität finde ich immer gut...
Es ist nur so, das ich auch irgendwann mal solch tolle Attraktionen auch mal im DLP gerne sehen würde. Ob das jetzt ne Iron Man-Attraktion ist oder nicht, ist mir irgendwie egal. Die Chance das ich nach Hong Kong oder Shanghai komme ist relativ gering. Paris ist da doch deutlich näher. Und da wäre es mir auch ziemlich egal, das die Iron Man Experience schon in Hong Kong steht.
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Genau das macht den Reiz aus, jeden Park einmal sehen zu wollen.



Mittelfristig möchten wir auch einmal dort hin.

Wie läuft das eigentlich mit dem Tranfer vom Flughafen in die City und anschließend in den Park?



Wird beides angesteuert von den Shuttlezügen mit den Mäuseohrenfenstern? Oder fährt dieser nur zwischen Flughafen und Park?



Was wäre sonst noch sehenswert in dieser Stadt?

Das läuft alles ganz easy mit der MTR. Vom Flughafen aus kommt man direkt in Central an. Die MTR mit den Mäuseohren startet in Sunny Bay Station und hält dann am Disneyland. Ist also eine reine Shuttlelinie.
Als wir im Disneyhotel übernachtet hatten im Oktober haben wir am Ende des Tages ein Taxi genommen zum Flughafen. Die sind auch relativ günstig. Es gibt aber auch Uber in HK und Macau...

Ansonsten, schau doch mal in meinen Reisebericht von Oktober rein. Von letzter Woche werde ich sicherlich auch noch einen schreiben...

 
notaprincess kennt diverse Charaktere beim Namen
IMG_1817.JPG IMG_1818.JPG IMG_1819.JPG

Das Explorers Hotel gefällt mir sehr gut!
Erinnert an AKL in Orlando.
Es gab auch gleich 3x Pixiedust: Room Upgrade, Check in 6:30am und einen zusätzlichen fast pass als ich die cast member nach ihren Lieblingsrides gefragt habe.

Schlafen konnte ich trotz tollem Bett und geschlossener Suite im Flugzeug nicht wirklich. Mal sehen wie es mir heute im Park ergeht.
Lege mich noch 2h hin.

Die Verwüstung vom letzten Taifun sieht man waehrend der Anfahrt, Baeume entwurzelt oder abgebrochen.
IMG_1824.JPG IMG_1822.JPG IMG_1821.JPG IMG_1820.JPG




Sent from my iPhone using Main Street Emporium MSE mobile app
 
notaprincess kennt diverse Charaktere beim Namen
IMG_1837.JPG

Leider 60 min Wartezeit, da warte ich bis wir mit ABD hoffentlich hingehen. Ansonsten waren die Wartezeiten bis 30 min maximal.

Grizzly Gulch ist super, so geschmeidig wie nirgends, mit ner Rueckwaertseinlage[emoji567]

IMG_1838.JPG


Image1539944387.767168.jpg
Jetzt Dinner im Walt’s, dann Bett.
Die Abendshows pack ich nicht mehr.

Good night from Hong Kong !


Sent from my iPhone using Main Street Emporium MSE mobile app
 
Sally kennt diverse Charaktere beim Namen
Danke für die Bilder und fürs Mitnehmen. Sieht toll aus da.
Vielleicht geht's ja irgendwann auch mal in fie Richtung
 
notaprincess kennt diverse Charaktere beim Namen
Heute ging es nochmal ab 15:30h als Gruppe ins Disneyland.
Wartezeiten 5-15 Minuten. Bei Halloween Town endlich nur 30 Minuten. War wie ein Haus zum Durchlaufen mit Jack Skellington. Super gemacht.
Die Projektions Show We Love Mickey war suess und die Villains Night out: chapter 3 war kurz aber gut.
Morgen geht es nach Peking [emoji41]


Sent from my iPhone using Main Street Emporium MSE mobile app
 
notaprincess kennt diverse Charaktere beim Namen
Geht ihr da als Gruppe an der Schlange vorbei oder wie funktioniert das?


Nee, die Wartezeiten sind in Hong Kong so kurz. Wir bekamen am Eingang 3 Fastpaesse und sind dann individuell los. 2 Fastpaesse hatte ich am Ende noch in der Tasche ( anderswo nicht vorstellbar). Die einzige Gruppen Aktionen waren die Show Mickey and the wondrous book (da sind wir zum Ausgang hinein) und die Villains Parade. Da standen wir als Gruppe gleich da wo sie von Backstage kommen. Beides warte aber so nicht noetig gewesen.
 
Nifo steigt in manche Attraktion mit ein
Wer will kann hier im Frozen Bereich auch eine Lamm Haxe auf den Tisch bekommen. Wir wollten das Restaurant am 1. Tag ausprobieren, aber das Preis-Leistungsverhältnis sah im Vergleich zu anderen Restaurants weniger gut aus.
Am zweiten Tag haben wir uns dann doch dort niedergelassen und uns auf die "Beilage" Fleischbällchen beschränkt. Die entpuppten sich als durchaus schmackhafte Köttbullar auf Kartoffelpüree und Pilzsauce.
IMG-20240227-WA0020.jpg

Wir hatten für den ersten Tag Essenvoucher über Klook gekauft. Die lagen bei 251,50 HKD pro Person. Dafür konnte man zwei Essen (Combo mit Getränk) für je 150 HKD einlösen und ein Eis oder eine Portion Popcorn bekommen. Eine Mahlzeit wird vor 16 Uhr fällig und die zweite kann dann nach 16:30 in Energie umgewandelt werden. (Lunch und Diner)
Die 150 HKD wurden mit der Meal Combo verrechnet. Wären es mehr als 150 HKD pro Meal, muss man die Differenz bezahlen. Es war nicht sonderlich schwierig die 150 HKD zu verbrauchen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Nifo steigt in manche Attraktion mit ein
Bezahlt habe ich in Hongkong im Disneyland mit der MasterCard der Advancia. Die ist etwas "schwierig" im Ausland. Ich hatte die Reise angemeldet, prompt wurden Zahlungen an Klook abgelehnt...
Nach der Freischaltung bekam ich den Hinweis, dass nan unbedingt einmal zuerst mit PIN zahlen muss, erst dann funktioniert kontaktloses Bezahlen. So war es dann auch.
Vielleicht ist das ein Tipp für andere
 

Wenn Dich "Statusmeldungen - Live aus dem Hong Kong Disneyland" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben