Sonderwünsche/"What will you celebrate"-Optionen bei Online Reservierungen

Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Da wir ja im Oktober Freunde von uns, welche kurz vorher heiraten, sozusagen als Hochzeitsgeschenk in die Flitterwoche in die Villas at Wilderness Lodge einladen, habe ich bei der Buchung über Member Services angegeben, dass unsere Freunde Honeymoon feiern und musste natürlich auch die entsprechenden Namen angeben.

Also ich neulich online die Buchung anschaute, stellte ich fest, dass bei Honeymoon alle 4 Namen eingetragen sind, sieht etwas seltsam aus :)

Leider kann man DVC-Buchungen noch nicht online vornehmen, ausser über ein Mail Formular, aber das ist dann natürlich nicht Real Time. Soll aber bis nächstes Jahr möglich sein. Allerdings find ich es gar nicht so schlimm, die CMs beim DVC Member Service sind immer extrem nett und es ist sehr angenehm, mit ihnen zu reden. Auch scheinen die nicht so unter Stress zu stehen, denn sie machen auch immer gern ein bisschen Smalltalk.

Da es sich um eine US 1-800 Nummer handelt, rufe ich diese jeweils kostenlos via Skype an.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Noch ein kleiner Nachtrag:
Bei den Online-Reservierungen hat man nun die Möglichkeit What will you celebrate-Angaben zu machen. Man trägt dort also schon während der Reservierung ein, was man während des Restaurantbesuches zu feiern hat, und wie die Namen der Personen sind, die dort abfeiern wollen.
Zur Celebrate-Auswahl stehen Dinge wie First visit, Honeymoon, Birthday, Anniversary etc.
Das muss neu sein, als ich letzten Herbst das Crystal Palace reserviert habe, gabs diese Optionen noch nicht. Sonst hätte ich dort natürlich meinen First Visit feiern lassen. Dann feiere ich halt beim nächsten Mal meinen 2nd Visit.:giggle:
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Keine Ahnung, seit wann es das gibt, aber so sieht es aus:





Falls jemand am 14. Mai im Magic Kingdom ist und einen Tisch für 3 Personen im Crystal Palace braucht, der soll sich dort einfach um 18:45 als John Doe melden.

Nein, im Ernst, ich wollte die Buchung eigentlich wieder löschen, nachdem ich die Screenshots gemacht hatte, aber da ich nicht auf der WDW-Seite eingeloggt war, hab ich keine Ahnung, wie ich diese Reservation wieder aufrufen kann.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Keine Ahnung, seit wann es das gibt, aber so sieht es aus:
Definitiv nein, solch einen auffälligen Link hätte ich gesehen. Statt dieses Links war aber eine Telefonnummer für Special Requests angegeben. Toll, dass man wieder ein kleines bisschen mehr online erledigen kann.:)

Falls jemand am 14. Mai im Magic Kingdom ist und einen Tisch für 3 Personen im Crystal Palace braucht, der soll sich dort einfach um 18:45 als John Doe melden.

Nein, im Ernst, ich wollte die Buchung eigentlich wieder löschen, nachdem ich die Screenshots gemacht hatte, aber da ich nicht auf der WDW-Seite eingeloggt war, hab ich keine Ahnung, wie ich diese Reservation wieder aufrufen kann.
LOL:) Den Namen nehmen die einem sicher ab. Etwa so wie Max Muster.:) Es empfiehlt sich tatsächlich, vor irgendwelchen Reservierungen sich zuerst einzuloggen/zu registrieren, sonst hat man solche und ähnliche Probleme:)
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Das muss neu sein, als ich letzten Herbst das Crystal Palace reserviert habe, gabs diese Optionen noch nicht. Sonst hätte ich dort natürlich meinen First Visit feiern lassen. Dann feiere ich halt beim nächsten Mal meinen 2nd Visit.:giggle:
Doch, das ging definitiv schon im vergangenen Herbst - wir haben damals verschiedene Anlässe bei unseren Reservierungen (Oktober 2009) angegeben :mw

Cheers,
Flounder
 
Bibliothekarin Charmebolzen
Wir haben auch den "1st Visit" bei allen Reservierungen als Celebration angegeben.

Muss aber sagen, den Sinn habe ich nicht verstanden???
Weder wurde man anders/besonders/besser behandelt, noch gab es eine Party extra für uns ;)

Von daher kann man sich das wahrscheinlich auch sparen?
Hat jemand andere Erfahrungen mit der Angabe einer Celebration gemacht???


LG Tanja
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Hat jemand andere Erfahrungen mit der Angabe einer Celebration gemacht???
Nö, den Sinn habe ich auch nicht verstanden ... von Verlobung bis 1st Visit hatten wir auch alles dabei :-* Wobei - einmal haben wir die 1st Visit Buttons bekommen (für Lissi) ... das war es aber auch schon. Und ob das jetzt auf unsere Angabe hin passiert ist oder über das Gespräch mit dem CM - ich tippe eher auf Letzteres!

Cheers,
Flounder
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Allenfalls erwähnt es der Kellner mal, im Sinne von "Welcome to WDW, do you like it" oder sowas. Aber wenn man ne Torte will, muss man sowieso dafür bezahlen :)
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Allenfalls erwähnt es der Kellner mal, im Sinne von "Welcome to WDW, do you like it" oder sowas. Aber wenn man ne Torte will, muss man sowieso dafür bezahlen :)
Na, also solche Reaktionen bekam ich mit meinem First Visit Button auch - da hab ich ja nicht viel verpasst.:)
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich habe für meinen Sohn jetzt im Oktober auch bei der Reservierung im Crystal Palace angegeben, dass es ein GEburtstag ist. Passiert da irgendwas? Ich denke, es kommen eh nur die Character zu einem , wenn man auch eine Torte bestellt oder? (haben wir sowieso vor)
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ich habe für meinen Sohn jetzt im Oktober auch bei der Reservierung im Crystal Palace angegeben, dass es ein GEburtstag ist. Passiert da irgendwas? Ich denke, es kommen eh nur die Character zu einem , wenn man auch eine Torte bestellt oder? (haben wir sowieso vor)
Die Characters kommen so oder so, auch wenn Du keine Torte bestellst. Aber vielleicht kommen noch einige CMs an den Tisch und singen "Happy Birthday". Besorge doch vorher in City Hall einen Birthday Button!
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Die Characters kommen so oder so, auch wenn Du keine Torte bestellst. Aber vielleicht kommen noch einige CMs an den Tisch und singen "Happy Birthday". Besorge doch vorher in City Hall einen Birthday Button!
Na, das meinte ich irgendwie anders. Das sie an den TIsch so oder so kommen, weiß ich (bin ja kein Ersttäter im CP;)). Ich meinte eher, dass sie nicht zum Gratulieren an den TIsch kommen, wenn man keine TOrte reserviert hat. Davon gehe ich einfach mal aus.
Leider wird mein Sohn diesen Birthday Button nicht tragen wollen, denke ich. Da er eine Behinderung hat ( ua autistische Züge) akzeptiert er meist nichts an seiner Kleidung, dass er nicht kennt. Aber wer weiß.....vielleicht läßt er sich ja noch Umstimmen.:001:
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Na, das meinte ich irgendwie anders. Das sie an den TIsch so oder so kommen, weiß ich (bin ja kein Ersttäter im CP;)). Ich meinte eher, dass sie nicht zum Gratulieren an den TIsch kommen, wenn man keine TOrte reserviert hat. Davon gehe ich einfach mal aus.
So wird es sein. Aber Du kannst es den Characters und den CMs vor Ort trotzdem erwähnen, dass dein Kind Geburtstag hat - wer weiss, ob dann was passiert.

Leider wird mein Sohn diesen Birthday Button nicht tragen wollen, denke ich. Da er eine Behinderung hat ( ua autistische Züge) akzeptiert er meist nichts an seiner Kleidung, dass er nicht kennt. Aber wer weiß.....vielleicht läßt er sich ja noch Umstimmen.:001:
Ich liebe Stories von Kindern mit einer Behinderung in WDW. Das sind die Leute, die den Disneyzauber am nötigsten haben. Schön, dass Du ihm die Möglichkeit gibst, das zu erleben - ich hoffe er kann es geniessen. Ich muss ja da quasi auch aus Erfahrung sprechen. Auf einen Reisebericht sind wir dann natürlich gespannt.
 
Bibliothekarin Charmebolzen
Geschenkt gibt's da nix bei Disney :icon_mrgreen:

Ich vermute ganz stark, dass nichts außergewöhnliches passiert!
Vielleicht eben mal ein höfliches Nachfragen, mehr auch nicht.
Oder gibt's auch andere Erfahrungen speziell bei Geburtstagen?

LG Tanja
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Ich liebe Stories von Kindern mit einer Behinderung in WDW. Das sind die Leute, die den Disneyzauber am nötigsten haben. Schön, dass Du ihm die Möglichkeit gibst, das zu erleben - ich hoffe er kann es geniessen. Ich muss ja da quasi auch aus Erfahrung sprechen. Auf einen Reisebericht sind wir dann natürlich gespannt.
Ist ja bereits sein 3. Aufenthalt dort. Meinen letzten Reisebericht kannst du im Archiv des alten Disneyforums nachlesen.;) Ich kann nur sagen: er liebt Disney. Auch das DLP. Und sobald er hier mal zufällig das Forumsfenster auf dem PC sieht, flippt er immer total aus vor Freude wenn er oben das Schloss mit der Main Street sieht. Das kennt er nämlich:nick
(und da er nicht sprechen kann, gibts immer ein lautes Freudengequietsche:high5:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Daisy_W blättert noch in der Broschüre
Ich habe im September meinen Geburtstag mit einem Frühstück im Boma angefangen. Wir hatten auch vorher angegeben, dass ich Geburtstag hatte. Einen Buton hatte ich schon, es gab aber noch einen. Noch dazu gab es eine Karte der Resaurantmitarbeiter, auf der alle, die zu dem Zeitpunkt Dienst hatten in ihrer Muttersprche unterschrieben hatten. Das ist ein sehr schönes Souvenir, über das ich mich echt gefreut habe.
 

Wenn Dich "Sonderwünsche/"What will you celebrate"-Optionen bei Online Reservierungen" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben