Davy Crockett Ranch

DLP 

Die Davy Crockett Ranch ist...

  • mein Lieblingsresort

    Abstimmungen: 11 16,4%
  • ein überdurchschnittliches Resort

    Abstimmungen: 1 1,5%
  • ein sehr gutes Resort

    Abstimmungen: 13 19,4%
  • ein gutes Resort

    Abstimmungen: 22 32,8%
  • ein befriedigendes Resort

    Abstimmungen: 7 10,4%
  • ein ausreichendes Resort

    Abstimmungen: 7 10,4%
  • ein unterdurchschnittliches Resort

    Abstimmungen: 2 3,0%
  • ein langweiliges Resort

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • ein schlechtes Resort

    Abstimmungen: 2 3,0%
  • für ein Disney-Resort unangebracht

    Abstimmungen: 2 3,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    67
CapundCapper blättert noch in der Broschüre
Das war ja der Witz. Die Betten sahen wirklich frisch bezogen aus - solange man die Decke nicht zurückzog :giggle: . Eine Entschädigung gab´s nicht. Wir waren ja nur 1 Nacht da. Hab aber trotzdem mal eine Rückmeldung losgelassen.
 
Wrath macht ein Foto vom Schloß
Hi,

wir waren für 3 Tage/ 2 Nächte das erste mal in der Davy Crockett Ranch. Ausschlaggebend war der Preis und die Möglichkeit der Selbstversorgung, da wir letzteres seit Jahren in Großbritannien zelebrieren.
Da wir keine großen Ansprüche stellen, waren wir sehr zufrieden mit der Unterkunft.
Wir hatten eher durch Zufall den Premium Bungalow gemietet, was aber wohl keinen großen Unterschied mache sollte.
Welches Baujahr der Bungalow hatte sei mal dahin gestellt, alles in allen funktionierte alles, es war alles sauber (außer unter dem Bett) und es fiel nix ab.
Sicher gab es hier und da einige Macken bzw. unschöne Ecken aber für den Preis kann man kein 5 Sterne Bungalow erwarten.

Fazit:
bisher waren wir immer im Sequia Lodge aber wir werden nun uns immer in der Ranch niederlassen.
Die angegeben 15 min bis zum Park sind auch nicht die Welt bzw. je nach Lage und Verkehr auch zu unterbieten.
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Wir sind in der nächsten Woche erstmalig auf der Ranch. Wie ist das eigentlich in den Standardhütten. Handtücher gibt es doch ganz normal und Betten sind bezogen oder nicht? Kommt auch täglich Mousekeeping oder nur einmalig bei Anreise?
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wir sind in der nächsten Woche erstmalig auf der Ranch. Wie ist das eigentlich in den Standardhütten. Handtücher gibt es doch ganz normal und Betten sind bezogen oder nicht? Kommt auch täglich Mousekeeping oder nur einmalig bei Anreise?
Handtücher sind da, Betten sind bezogen.
Das Mousekeeping kommt nur bei Anreise, bzw. bei Aufenthalten ab 7 Tagen wahlweise noch am 3. oder 4 morgen, bei Aufenthalten ab 10 Tagen wahlweise am 3. oder 4. und 7. oder 8. etc.
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Handtücher sind da, Betten sind bezogen.
Das Mousekeeping kommt nur bei Anreise, bzw. bei Aufenthalten ab 7 Tagen wahlweise noch am 3. oder 4 morgen, bei Aufenthalten ab 10 Tagen wahlweise am 3. oder 4. und 7. oder 8. etc.
Also sanitäre Anlagen, wie Dusche, WC und Waschbecken selbst reinigen...Entzückend, aber gut sind halt Bungalows... Achso die Chance beim Frühstück auch Käse oder Wurst zu bekommen, ist wohl gering oder? Meine Frau und mein Kind haben Fructose-Intolleranz, da wird das mit Marmelade und Nutella schwierig :)
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Also sanitäre Anlagen, wie Dusche, WC und Waschbecken selbst reinigen...Entzückend, aber gut sind halt Bungalows... Achso die Chance beim Frühstück auch Käse oder Wurst zu bekommen, ist wohl gering oder? Meine Frau und mein Kind haben Fructose-Intolleranz, da wird das mit Marmelade und Nutella schwierig :)
man kann gegen Aufpreis auch öfter reinigen lassen, soweit ich weiß, bin mir aber nicht sicher.
Bei uns wurde im letzten Sommer als wir da waren (Premium Plus) in 12 Tagen aber auch 6x gereinigt, obwohl das aber nicht offiziell so ist, das wäre die Regelung, die ich oben genannt habe, zumindest hat uns der CM an der Rezeption so gesagt und auch entsprechend die Wunschermine eingetragen, aber gekommen sind sie dann öfter.

Zum Frühstück kann ich nix sagen, wir stehen normal im Urlaub eigentlich selten vor 11 h auf und machen uns Frühstück dann selbst, wenn wir auf der Ranch sind.
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Wurst und Käse gab es noch nie beim Frühstück auf der Ranch. Da es jetzt auch noch extra kostet würde ich mir Sachen von zuhause mitbringen.

Ganz wichtig ist IMHO ein Geschirrtuch mitz nehmen, das fehlt nämlich.
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Wurst und Käse gab es noch nie beim Frühstück auf der Ranch. Da es jetzt auch noch extra kostet würde ich mir Sachen von zuhause mitbringen.



Ganz wichtig ist IMHO ein Geschirrtuch mitz nehmen, das fehlt nämlich.

Das Frühstück haben wir inklusive da wir über UK Free Halfboard haben...
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Wurst und Käse gab es noch nie beim Frühstück auf der Ranch. Da es jetzt auch noch extra kostet würde ich mir Sachen von zuhause mitbringen.

Ganz wichtig ist IMHO ein Geschirrtuch mitz nehmen, das fehlt nämlich.
Dem würde ich jetzt beidem widersprechen ;)
Also dem "noch NIE" beim Frühstück - gaaaanzzz früher gab es das.
In den Zeiten, in denen man das Frühstück wahlweise an den kleinen Häuschen an den Eingängen der Trails abholen konnte statt im Restaurant zu frühstücken (oder zweimal frühstücken konnte, wenn man zwei der alten Rosa-Hotel-Karten hatte, weil man die für 2 Autos zur Einfahrt brauchte ;) ) gab es das durchaus.
In den Mitnehm-Boxen war damals immer drin:
1 Croissant
1 Schoko-Croissant
1/4 Baguette-Stange
1 0,2er Trink-Päkchen Minute Maid O-Saft
1 Beutelchen Instant Kaffee
1 Kaffeemilch
1 Päkchen Zucker
1 Töpfchen Marmelade
1 Töpfchen Nutella
1 Päckchen mit abgepacktem Schinken (2 oder 3 Scheiben)
1 Päkchen abgepackter Käse (ebenfalls 2 oder 3 Scheiben)
2 Töpfchen Butter

Allerdings ist das wirklich lange her. Das letzte Mal, dass ich auf der Ranch das Frühstück hatte war entweder 1999 oder 2001... sicher bin ich mir da nicht mehr, weil beide Trips in der selben Gruppen-Zusammensetzung waren und ich mich nur an die zu 100% erinnern kann.

Und Geschirrhandtücher hatten wir im Herbst 2013 gleich 5 Stück, 3 hingen an der Schranktür und 2 lagen im Schrank. Keine Ahnung allerdings, ob das nur bei Premium-Plus so ist.
Die Geschirrhandtücher wurden auch bei der Reinigung ganz normal ausgetauscht, allerdings gab es jeweils nur 2 neue.
 
Daylight112 blättert noch in der Broschüre
Wir waren 2006 das erste mal auf der Ranch. Da gab es das Frühstück in dieser Zusammenstellung, allerdings ohne Schinken und Käse.
 
alex blättert noch in der Broschüre
Bin seit 2005 mehr oder weniger regelmässig auf der Ranch. Wir hatten auch noch nie Wurst oder Käse.
 
Ellert steigt in manche Attraktion mit ein
huhu

wir hatten in der Tüte ( hatten in der Pauschale Gutscheine für den einen Bucher) , die ich nie kaufen würde für 9.- -
ein Croissant, ein kleines rustikales Baguette
einmal Nutella, einmal Marmelade, eine kleine Butter
eine Dose O-Saft
Milch und Pulver für Kaffee zum Aufgiessen
einmal Apfelmus

Bei den HP Coupons ist das Frühstück automatisch dabei zum Abholen,
zu zahlen wäre es mir das NIE wert, ein großes Baguette kostete April 2015 1,10€ , Selbstversorgung beim Frühstück klappt super wie ich finde mit dem Shop im Zentrum, es waren sehr sehr viele Gäste in der Früh Baguette kaufen - alles andere aber sehr teuer, Vollkornbrotartiges in Scheiben 3,80.-
Croissant fast 1,60.- uind nicht lecker da nicht aufgebacken sondern aus Supermarktgroßpackung

Ich habe das Geschirrtuch natürlich vergessen mitzunehmen
Sorcerina - und dabei hattest Du es extra geschrieben...

Suppenteller gabs leider auch keine, nur Müslischalen,
wir haben halt die Karfreitagsmaultaschensuppe aus der Müslischüssel gegessen
auch Spülmaschinentabs ( 2 Stück) reichen nicht für 5 Tage, hattenw ir aber bedacht und dabei, denn die Spüler sind sehr klein und laufen daher öfters

Was bei uns aber super geklappt hat, wir hatten ja nur eine Pauschale gebucht - bei der telefonischen Buchung aber die zusätzlichen Gäste angekündigt.
Wir hatten 5 bezogene Betten, auch das im Wohnzimmer und auch für alle Handtücher.
Duschzeugs etc sollte man aber mitnehmen, wir hatten zwei Minifläschchen, für 5 Tage und 5 Leute niemals ausreichend.
 
Sisterbella schlendert die Mainstreet entlang
auch Spülmaschinentabs ( 2 Stück) reichen nicht für 5 Tage, hattenw ir aber bedacht und dabei, denn die Spüler sind sehr klein und laufen daher öfters
vor allem fand ich die reinigungsleistung der tabs nicht ausreichend, wir hatten vorletztes jahr am ersten tag mit einem spülen lassen, und das geschirr wurde nicht richtig sauber
 
Ohana schlendert die Mainstreet entlang
Hallo Ihr Lieben!
Ich werde im März zum wiederholten Mal ins DLP reisen, dabei aber zum ersten Mal auf der Davy Crockett-Ranch übernachten.
Bevor ich hier jetzt meine tausend Fragen aufliste:
Gibt es denn jemanden, der kürzlich in einer Trapper-Hütte gewohnt hat und mir all meine Fragen auch beantworten könnte???
Das wäre super!!! Ich freue mich auf Resonanz!!! :nick
 
Oben