Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum
 
Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Disney Cruise Line ® > Allgemeines zur Disney Cruise Line ®

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 20.01.2019, 08:36
Avatar von Benetti
Benetti Benetti ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 12.03.2014
Ort: NRW
Beiträge: 426
Benetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Zitat von Orlando Beitrag anzeigen
Vielleicht stünden CMs sogar besser da am Ende. Ich spekuliere jetzt mal, dass wenige noch zusätzlich was geben, weil sie denken mit den 13,50$ ist alles erledigt.
Natürlich kann ich nicht für die Allgemeinheit sprechen, aber das ist definitiv nicht der Fall. Die meisten Amis geben sogar bei den Cocktails – wo die 15% Tip schon drin sind, zusätzlich noch ein bis zwei Dollar.

Den Stateroom Host legen wir zusätzlich immer $2 pro Tag noch aufs Bett. Die freuen sich jedes Mal als hätten sie nen Bonus von $500 erhalten.

Viele User aus dem Forum geben auch immer mehr, vorausgesetzt die Leistung stimmte.

Zitat von Orlando Beitrag anzeigen
Es geht mir da auch nicht um die Höhe, sondern um das Prinzip. Mich stört die Vorgehensweise.
Zitat von Mummelchen Beitrag anzeigen
Ich glaube Orlando hat in den USA gelebt, soweit ich mich recht erinnere.
Dann stimmte das also doch, war mir gestern nicht 100% sicher.

Gerade weil er schon mal dort gelebt hat, kennt er doch das Prinzip bzw. die Vorgehensweise besser als jeder andere von uns.

Tippt man nur 12-14% kann es passieren, dass der Kellner einen fragt, ob etwas nicht gestimmt hat.
15% ist bei denen gefühlt die absolute Untergrenze was Trinkgeld angeht – außer in NYC ...

Somit handelt es sich indirekt ja auch um eine Zwangsabgabe.

Zitat von Orlando Beitrag anzeigen
Eine Kreuzfahrt ist dann vermutlich eher nichts für uns.
Nur wegen des Trinkgeldes?
Dann buche eine Cruise halt mit AIDA, Mein Schiff oder Norwegian Cruise. Da ist, wie oben bereits geschrieben, das Trinkgeld schon im Reisepreis enthalten.

Bedenke nur das bei AIDA noch viele weitere Zusatzkosten – wenn du sie in Anspruch nimmst, noch dazu gerechnet werden müssen.
Aber das ist ein anderes Thema …
__________________
Nur Dummköpfe ändern ihre Meinung nicht!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 20.01.2019, 10:27
Orlando Orlando ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 435
Orlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Zitat von Mummelchen Beitrag anzeigen
Ich glaube Orlando hat in den USA gelebt, soweit ich mich recht erinnere.


Gesendet von meinem PIC-LX9 mit Tapatalk
Das stimmt. Ich bin Halbamerikaner und in den USA aufgewachsen.

Und natürlich kenne ich das dortige Tip-System und weiß, dass viele Amerikaner keinen Tip mehr geben, wenn auf der Rechnung steht „Tip included“ oder „Service charge included“. Deshalb mein Gedanke, dass sich die Schiffs-Crew vielleicht besser stehen würde, wenn es nicht inklusive ist.

Das System in den USA soll die Angestellten ja dazu bringen ihren Job ordentlich zu machen. Und natürlich streiche ich den Tip nicht komplett wegen vergessener Handtücher oder ähnlichem, sondern nur wenn das Zimmer wirklich sehr nachlässig gereinigt wurde oder die Servicekraft mehr als pampig war. Dann allerdings ohne schlechtes Gewissen.

Auf jeden Fall werde ich eher Ausschau nach Cruises halten wo man alles im Vorfeld zahlt und gebe dann Tip der Leistung entsprechend. Ich bevorzuge es nun einmal das gros der Kosten im voraus zu zahlen, anstatt am Ende noch eine Rechnung präsentiert zu bekommen.
Und vor Ort wird alles in bar bezahlt. Das sind wohl die deutschen Gene in mir. KK wird nur für größere Summen und Notfälle genutzt.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 20.01.2019, 10:29
Avatar von Marc
Marc Marc ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 21.05.2014
Ort: NRW
Alter: 33
Beiträge: 697
Marc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMarc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMarc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMarc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMarc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMarc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMarc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMarc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMarc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMarc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMarc ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Du hast übrigens auch bei Disney Cruise Line die Möglichkeit die Trinkgelder im Voraus zu bezahlen, das bieten sie dir auch jederzeit an.

__________________

Dreams&more - Unser Online-Reisebüro für DISNEY CRUISE LINE
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 20.01.2019, 11:47
Orlando Orlando ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 435
Orlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Das wäre eine Alternative mit der ich leben könnte.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 20.01.2019, 11:51
Avatar von disneyrunner
disneyrunner disneyrunner ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 16.325
disneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Zitat von Orlando Beitrag anzeigen
Und natürlich kenne ich das dortige Tip-System und weiß, dass viele Amerikaner keinen Tip mehr geben, wenn auf der Rechnung steht „Tip included“ oder „Service charge included“. Deshalb mein Gedanke, dass sich die Schiffs-Crew vielleicht besser stehen würde, wenn es nicht inklusive ist.

Das System in den USA soll die Angestellten ja dazu bringen ihren Job ordentlich zu machen. Und natürlich streiche ich den Tip nicht komplett wegen vergessener Handtücher oder ähnlichem, sondern nur wenn das Zimmer wirklich sehr nachlässig gereinigt wurde oder die Servicekraft mehr als pampig war. Dann allerdings ohne schlechtes Gewissen.

Auf jeden Fall werde ich eher Ausschau nach Cruises halten wo man alles im Vorfeld zahlt und gebe dann Tip der Leistung entsprechend. Ich bevorzuge es nun einmal das gros der Kosten im voraus zu zahlen, anstatt am Ende noch eine Rechnung präsentiert zu bekommen.
Ich habe den Eindruck, dass Du das System noch nicht verstanden hast.

AIDA wirbt damit, dass das Trinkgeld schon im Reisepreis enthalten ist. Das bedeutet, dass ich dort keinen Einfluss habe wer welches Trinkgeld erhält. Gebe ich dort meinem Stateroom Host Trinkgeld, dann habe ich doppelt gezahlt.

DCL schlägt ein Trinkgeld vor. Dieses wird automatisch auf meine Rechnung gesetzt. Möchte ich das nicht, gehe ich zur Guest Relation und storniere die Buchung. Diese Möglichkeit habe ich bei AIDA und anderen Redereien nicht.

Und ja, gehe ich nicht zum Essen oder lasse meine Kabine nicht machen, dann zahle ich, wenn ich den Tip nicht storniere, für eine Leistung, die ich nicht in Anspruch nehme. Und? Die Cruise kostet mich, je nach Route, mehrere 1000$. Da werde ich mich nicht über ein paar $$, die ein Mensch erhält, der sich so eine Reise niemals leisten kann, aufregen.
__________________
1st visits: WDW - 1990 / DLC - 1993 / DLP - 2009 / DCL - 2010 / HKDL - 2017 / TDR - 2011, 2018 / Shanghai - 2020?

That's the problem with the world, too many people grow up. Walt Disney
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 20.01.2019, 12:51
Orlando Orlando ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 435
Orlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandtOrlando ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Ich habe das System schon verstanden. Das bedeutet aber nicht, dass ich es gut finden muss. Nur bei einem Tip in bar kann ich 100% sicher sein, dass die Anerkennung da ankommt wo sie hin gehört. Und nur weil der Urlaub zig tausende von € oder $ kostet, bedeutet es nicht automatisch, dass ich Geld für nicht erbrachte Leistungen zu verschenken habe.

Aber wir drehen uns da im Kreis und deshalb klinke ich mich aus diesem Thema aus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Februar 2019 SQL GF djvandeflow Disneyland ® Paris Reiseplanungs-Forum 2 14.09.2018 20:19
[Diskussion] MSE-Kalender 2019 Flounder Der MSE-Fotokalender 9 26.08.2018 21:25
Trinkgeld bei 6 Personen Greaser69 Essen und Trinken im Walt Disney World ® Resort 96 21.04.2017 08:59
Trinkgeld Buzz Essen und Trinken im Disneyland ® Paris 8 30.09.2012 23:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:24 Uhr.


Style design and concept by DigitalVB
Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Idee & Konzept MSE ©2009 - 2019 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel