Wusstest du schon?

Info 
D
Disneyfan92 Guest
Hallo zusammen,

in diesen Beitrag geht es um Hintergründe und Wissenwertes des WDW.
Z.B. Wusstest du schon, daß das WDW eine Gesamtkapazität von xxx Zimmer hat, die Kulisse x in der Backlott Tour Original aus dem Film ist, Die Attraktion auf dem Buch basiert... usw.

Bin mal gespannt was sich alles an kleinem Wissenwerten hier sammelt.

Mfg.

Disneyfan92
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Gute Idee, auch wenn ich leider nix spannendes weiß:lach

Haut mal rein, ihr Insider.
 
D
Disneyfan92 Guest
Wusstest du schon, daß WDW eine Gesamtgröße von 15.000 Hektar umfast???
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Wusstet ihr schon, daß das komplette Magic Kingdom eigentlich in der ersten Etage steht?
Das "Erdgeschoss", welches zuerst gebaut wurde, besteht aus den Versorgungstunneln, den Gängen für die CMs etc. Auf dieses Erdgeschoss wurde dann das komplette Magic Kingdom oben draufgesetzt sozusagen ^^
 
Hadez macht ein Foto vom Schloß
Wusstest du schon

- dass in WDW an einem einzelnen Tag soviel Wäsche gewaschen wird, dass jemand, der jeden Tag eine Ladung wäsche waschen würde, ca. 44 Jahre dafür benötigen würde?

- dass in WDW keine Mülleimer mehr als 30 Schritte von dir entfernt ist. Walt hat angeblich selbst gemessen, wie lange eine Person bereit ist, Müll zu tragen, bervor sie es auf den Boden wirft. Seine Messung belief sich auf die eben genannten 30 Schritte.
 
M
Merlin Guest
Wusstest du schon,

dass pro Jahr mehr als 50.000.000 Becher Coca Cola getrunken werden?
Und gefuttert werden pro Jahr 10.000.000 Hamburgern,:hungry: 7.000.000 Hot Dogs, 4.050.000 kg Pommes Frites und mehr als 135.000 kg Popcorn! :popc:
 
D
Disneyfan92 Guest
Wusstest du schon,

dass pro Jahr mehr als 50.000.000 Becher Coca Cola getrunken werden?
Und gefuttert werden pro Jahr 10.000.000 Hamburgern,:hungry: 7.000.000 Hot Dogs, 4.050.000 kg Pommes Frites und mehr als 135.000 kg Popcorn! :popc:
Ich glaube mal in den Disney News gehört zu haben das man mit den Pommes 3,5 mal um die Erde kommt wenn man sie aneinander Reihen würde.
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Wusstet ihr schon, daß das Magic Kingdom den größten zusammenhängenden Parkplatz der Welt hat? Hier passen ca 12.000 Autos drauf - oder 500 Autos und das komplette Disneyland Kalifornien :giggle:

Es gibt zwar Parkplätze, auf denen mehr Autos draufpassen, das sind aber allesamt mehretagige Parkhäuser bzw Parkgaragen... :car:
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Ach komm, einen noch bevor ich ins Bett gehe...

Wusstet ihr schon...

Wenn man einen Cast Member nach dem Weg fragt, wird er euch die Richtung immer entweder mit zwei Fingern oder der ganzen Hand zeigen, ein Cast Member wird NIEMALS mit nur einem Finger auf etwas deutet - das ist in einigen Kulturen nämlich extrem unhöflich!!!:headbang:
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Wusstet ihr schon...

... daß Cast Member ein kleines Schildchen auf der Brust tragen, auf der der Name des CMs steht?

Ach, das wusstet ihr schon... OK... aber wusstet ihr auch, daß dieser Name nicht unbedingt der echte Name des CMs sein muss, sondern daß einige Leute gezwungen werden, sich einen anderen Namen auszusuchen??

Das kann passieren, wenn z.B. ein Cast Member namens Steve irgendwo anfängt zu arbeiten, wo bereits ein anderer Steve arbeitet. Der "neue" Steve muss sich dann leider einen neuen Namen zulegen. So ist jeder Name an dieser Stelle einmalig und es kann nicht zu Verwechslungen kommen.
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Wusstet ihr schon, ...

...daß es im Magic Kingdom die einzigartige Chance gibt, Tinkerbell aufzuwecken?

Geht direkt nach Öffnung des Parkes zu TINKS TREASURES, einem Shop direkt hinter dem Schloss. Fragt einen CM, ob ihr Tink wecken dürft. Wenn ihr die ersten seid, bekommt ihr einen Zauberstab, mit dem ihr dreimal auf Tinks Schatztruhe tippt, wobei ihr jeweils "Wake up Tink" sagt.
Sobald Tinkerbelle dann wach ist, fängt im Laden die Musik an zu spielen, und ihr bekommt ein Zertifikat.

Also, wenn ihr den laden betretet und es ist still, dann schläft Tink noch. Spielt im Laden bereits die Musik, wurde Tink bereits von jemandem geweckt
 
M
Merlin Guest
Wusstet ihr schon, ...

...daß es im Magic Kingdom die einzigartige Chance gibt, Tinkerbell aufzuwecken?

Geht direkt nach Öffnung des Parkes zu TINKS TREASURES, einem Shop direkt hinter dem Schloss. Fragt einen CM, ob ihr Tink wecken dürft. Wenn ihr die ersten seid, bekommt ihr einen Zauberstab, mit dem ihr dreimal auf Tinks Schatztruhe tippt, wobei ihr jeweils "Wake up Tink" sagt.
Sobald Tinkerbelle dann wach ist, fängt im Laden die Musik an zu spielen, und ihr bekommt ein Zertifikat.

Also, wenn ihr den laden betretet und es ist still, dann schläft Tink noch. Spielt im Laden bereits die Musik, wurde Tink bereits von jemandem geweckt

*geht das gleich im Reiseplanungsbuch notieren*

Merlin
 
Freiburger steigt in manche Attraktion mit ein
Wusstst Du schon das mit dem Deutschland-Pavillon in Epcot eine Rhein-Attraktion geplant war?

Und wenn ich schon den Deutschland Pavillon erwähne....

Wusstest Du schon das im Weihnachtsladen ein Weihnachtsbaum steht der mit Glas"kugeln" in Essiggurkenform dekoriert ist?
Mit einem Schild das dies ein typisch deutsch dekorierter Weihnachtsbaum ist....
Ich war so irritiert das ich das nicht mal fotografiert habe.
 
Sephyros blättert noch in der Broschüre
wie geil is das mit dem Tinkerbell wecken..

aber da musst du warscheinlich usian bolt heissen und schnell rennen können :) damit du da erster bist
 
stitch Frankenschabe
Wenn hier schon komische "deutsche" Traditionen genannt werden.

Im Epcot kann man ja Getränke aus der Ganzen Welt testen. Auf dem Schild über dem deutschen MezoMix steht, dass wir gerne Bier mit nicht alkoholischen Getränken mischen (soweit ja richtig. Radler, Cola Hefe, die ganzen Mixgetränke der Brauhäuser), jedoch steht da auch, dass die Deutschen das gerne mit z.B. MezoMix machen.

Ich weis ja nicht wie es euch geht. Aber ich mach das nicht.
 
stitch Frankenschabe
Jetzt noch eine Sache, die Blume benutzen wird um mich wieder zu ärgern.

Wusstet ihr schon...

,dass Disney höchst persönlich Alice im Wunderland, nach seiner Fertigstellung nicht leiden konnte. Dies lag daran, dass nach seiner Meinung die Wenigsten eine emotionale Bindung mit der Figur von Alice eingehen/eingehen können. Daher sei es den Leuten auch egal was mit ihr geschieht.

Am Anfang war der Film auch kein großer Erfolg. Erst in den letzten Jahren der 60er und in den 70er erfreute er sich wachsender Popularität. (Viel sind von überzeugt, dass das am Drogenkonsum der damaligen Zeit liegt. Auf vielen Drogenpartys wurde damals Alice im Wunderland angeschaut. Warum? Während man durch die Drogen sowieso Halo´s geschoben hat, wurde dieser Effekt bei manchen durch die verdrehte Welt des Wunderlandes verstärkt. Zumindest haben das Viele gehofft)

P.S. Den Film, so wie wir ihn heute kenne enthält nicht alle Szenen die im Skript standen. Schon während der Produktion wurden teile gestrichen. Als die Zeichner gerade so ziemlich am Ende vom Film wahren, wurden nochmals Szenen entfernt. (Leider weis ich den Grund nicht)
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha,

ich sehe gerade, dass hier WDW und DLP ein wenig durcheinandergeworfen werden. Ich sortiere das nachher mal neu - also nicht wundern, wenn Eure Beiträge verschoben wurden :001:

Cheers,
Flounder
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
WUSSTET IHR SCHON...

...daß man in Disney World auch etwas nützliches lernen kann, z.B. die chemischen Formeln für Senf, Mayonnaise und Ketchupt? Sie sind an den gelben, weissen und roten Röhren in der loading Area von DINOSAUR zu finden!

Hintergrund hierfür ist übrigens, daß der Ride früher von Mc Donalds gesponsort wurde ^^
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Wusstet Ihr schon, dass das lediglich ein Gerücht ist :giggle:Gab es seinerzeit auch mal bei "Ein Tag wie kein anderer" bei RTL als Frage ... aber das ist nicht richtig.

Cheers,
Flounder

Stimmt, die Folge habe ich damals auch gesehen und aufgenommen, ist wirklich nicht wahr ..... :001:
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Wusstest Du, dass...?

Beim Durchlesen des gleichnamigen Threads im DLRP Forum sind mir ein paar passende Infos zu WDW eingefallen und da ich hier kein passendes Thema gefunden hab, mach ich es hiermit auf, in der Hoffnung, dass andere ebenfalls spannende Dinge hier reinschreiben.

...die Brillen aller 3-D Attraktionen von WDW (Honey I Shrunk the Audience, Bug's Life, Philharmagic, Toy Story-Mania) im Imaginations Pavillion in Epcot gereinigt werden? Disney hat dort eine spezielle Waschstrasse aufgebaut, welche ursprünglich für die Reinigung von Kleinteilen in der Autoindustrie gedacht war. Die Maschine wurde so umgebaut, dass die 3-D Brillen schonend gereinigt und desinfiziert werden können. Falls die Maschine mal ausfällt, haben alle 3-D Attraktionen einen Vorrat an sauberen Brillen, welcher für mehrere Tage ausreichen sollte. Benutze Brillen werden ohne vorherige Reinigung nicht wiederverwendet.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Oops, sorry, ich wusste schon, dass ich mal was über solche Sachen in WDW gelesen hatte, aber beim Durchschauen der Foren fand ich es dann doch nicht, drum dacht ich, ich hätte es vielleicht woanders gesehen.

Hier als Entschuldigung nochmal ein kleines Insider-Häppchen:

Walt Disney wollte nicht, dass die Wasserstrassen, auf denen Passagierschiffe fahren, von Brücken verschandelt werden, deshalb gibt es in WDW mehrere Orte, wo die Strassen unter den Wasserläufen durchführen, z.B. wenn man vom TTC Richtung Contemporary Resort fährt (Verbindung zwischen Seven Seas Lagoon und Bay Lake) sowie bei der Strasse vom Boardwalk zum Beach Club (hier unterfährt man das Verbindungsstück zwischen dem Crescent Lake, wo Boardwalk sowie der Yacht and Beach Club dranliegen und der Schiffsanlegestelle vom International Gateway von Epcot. Hier unterquert ausserdem ein Entwässerungskanal und daneben eine Strasse im Backstage-Bereich von Epcot den Zu- bzw. Abfluss von der World Showcase Lagoon.

Es gibt jedoch auch Ausnahmen, so überquert eine Strasse die Verbindung zwischen Crescent Lake und Disney's Hollywood Studio, aber vermutlich bestand diese Strasse schon vor dem Bau der Studios oder der Untergrund eignete sich nicht für eine Untertunnelung, was in Florida aufgrund des hohen Grundwasserspiegels sowieso nicht sehr einfach ist.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Wusstet ihr, dass...

...das Pop Century Resort ursprünglich hätte doppelt so gross werden sollen, als es momentan ist? Bis heute stehen ja nur die 1950er-1990er-Jahre. Auf der anderen Seite des Sees sollten die 1900er-1940er-Jahre gebaut werden, die Bauarbeiten wurden aber nach dem 11. September 2001 abgebrochen, die wenigen, bereits bestehenden, halbfertigen Gebäude "rosten" nun vor sich hin. Eine Fortsetzung der Bauarbeiten ist aber zu einem späteren Zeitpunkt nicht ausgeschlossen.

...wenn das Pop Century tatsächlich fertig gebaut worden wäre, es auch eines der weltgrössten Hotels bezüglich Anzahl Zimmer geworden wäre? Im Vollausbau würde das Pop über 5760 Zimmer verfügen, momentan sind es genau die Hälfte.

...zwei der 27 Türme von Cinderella Castle mit echtem Gold überzogen sind? Auch die Mosaike im Schlossdurchgang bestehen zum Teil aus echtem Silber und 14-Karat Gold.

...Cinderella Castle mit 57,6 Meter Höhe das grösste der 3 verschiedenen Disney-Schlösser ist? Knapp dahinter folgt Paris mit 50,9 Meter und Sleeping Beauty Castle in Anaheim und Hong Kong ist mit 28,7 Meter Höhe das kleinste.

...die Fahrer der Shuttlebusse in WDW erst kurz vor dem Anfahren einer Haltestelle zu wissen bekommen, wo sie als nächstes hin müssen? Von einer Leitstelle aus werden Signale an den Bus gesendet - ein Display am Armaturenbrett zeigt dem Fahrer dann den "Next Task" an, z.B. "MK to Pop Century, MK Loading Zone". Selbst beobachtet und bestätigt von einem Cast Member.

...sich zu jedem gegebenen Zeitpunkt, egal ob Tag oder Nacht ca. zwischen 150'000 und 250'000 Menschen auf dem Areal von WDW aufhalten? (Gäste, Cast Member, etc...)

...das Magic Kingdom von all den Orten, für die man Eintritt bezahlen muss, um sie betreten zu dürfen, der weltweit meist besuchte ist? Der Magic Kingdom Park begrüsst pro Jahr über 17 Millionen Besucher, das sind pro Tag durchschnittlich 46'500 Besucher.

...falls sich im Magic Kingdom mehr als 75'000 Gäste gleichzeitig befinden nur noch Gäste eingelassen werden, die in einem Disney-Hotel übernachten? Bei 100'000 Gästen ist die Besucherkapazität übrigens dann aus Sicherheitsgründen ganz erschöpft und das MK schliesst seine Tore.

...pro stattfindende Mickey's Very Merry Christmas Party (und wohl auch für die Halloween-Party) maximal 20'000 Eintrittstickets verkauft werden? Speziell an den Tagen nahe bei Halloween oder nahe an Weihnachten kann es darum vorkommen, dass diese Events ausverkauft sind.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Wusstet ihr, dass...

... in den ersten Jahren des Yacht & Beach Club für die Gäste dieses Resorts neben den Friendship Booten auch noch ein Tram am Ufer des Crescent Lake entlang bis zum International Gateway fuhr? Die Wendeschleife ist dort immer noch zu sehen.

... die Personenfähren, welche zwischen TTC und Magic Kingdom verkehren sowie alle Friendships auf der Seven Seas Lagoon und Bay Lake den "Port of Bay Lake, FL" als Heimathafen haben. Dieser Hafen befindet sich im Backstage Bereich des Magic Kingdom und ist durch einen schmalen Kanal an der Nordseite des Bay Lake erreichbar. Auch der Raddampfer Mark Twain, welcher auf den Rivers of America in Frontierland fährt, wird dort gewartet. Allerdings gibt es keine direkte Verbindung zwischen den Rivers of America und Bay Lake. Um den Raddampfer dorthin zu schleppen (im Park fährt das Schiff auf Schienen, hat also keine Steuerruder, mit denen er sich lenken lassen würde), müssen die Eisenbahnbrücke hinter BTM zur Seite gedreht werden und die Brücke einer Backstage-Zufahrt hochgeklappt werden. Bei dieser Brücke befindet sich ausserdem eine Schleusenkammer, welche den Wasserspiegel im River of America höher hält als in der Seven Seas Lagoon. (Das Magic Kingdom ist ja wegen der darunterliegenden Utilidors höher gebaut) Von der Schleuse mündet der Kanal danach in die Seven Seas Lagoon, wo er die Monorail Strecke unterquert, welche deshalb an dieser Stelle ziemlich hoch gebaut ist. Dennoch müssen die Kamine des Raddampfers umgeklappt werden, damit er dieses Hinderniss passieren kann.

... es auf dem Gelände, welches Disney gehört, zwei Städte gibt? Eines ist die "City of Bay Lake", die andere hiess ursprünglich "City of Reedy Creek", wurde aber später umbenannt in "City of Lake Buena Vista". Bay Lake beinhaltet den grössten Teil des WDW Geländes, inkl. aller 4 Themenparks. Lake Buena Vista ist ein relativ schmaler Streifen an der Ostseite des Disney-Geländes und beinhaltet neben ein paar Golfplätzen eigentlich nur Downtown Disney, die Partner Hotels und natürlich Disney Casting und das Team Disney Building (Verwaltung von WDW).In beiden "Städten" wohnten im Jahr 2000 jedoch nur 23 (Bay Lake) bzw. 16 Personen (Lake Buena Vista). Die Wohnsiedlung in Bay Lake befindet sich am Nordende des Sees, östlich des MK Backstage Bereichs an einer Strasse namens Bay Ct. Die Siedlung in Lake Buena Vista ist nördlich des Saratog Springs Resort und östlich des Port Orleans Riverside Resorts an der Strasse Royal Oak Ct. gelegen. Noch ein interessantes Detail am Rande: 1990 hatte Lake Buena Vista plötzlich 1776 Einwohner, dies lag daran, dass die CM-Wohnanlage Vista Way damals ebenfalls zum Stadtgebiet gehörte. Sie wurde jedoch noch im gleichen Jahr (allerdings nach Abschluss der Volkszählung) aus dem Stadtgebiet ausgegliedert.
 
DERWUNDERBARE Unsere Zahnfee
Wusstet ihr, daß...

... ihr als Fahrgäste des Haunted Mainson symbolisch sterbt??
Während der Fahrt drehen sich die Doom Buggys um und fahren rückwärts weiter, das symbolisiert einen Fenstersturz, den ihr leider nicht überlebt - und erst ab eurem tod beachten euch die Geister des HM, vor diesem Punkt ignorieren sie euch!

... es in Wirklichkeint schon 1000 Geister im HM gibt?? Den 1000. Platz hat sich ein Zahnarzt bei eBay für über 37.000 $ ersteigert. Am Ende der Fahrt steht ein Grabstein mit seinem Spitznamen "Jay".

...kein Teil der Fahrt ist in dem Gebäude, welches ihr sehen könnt. Das ganze Haus beherbergt nur den Eingangsbereich, die Fahrt ist in einem für Besucher unsichtbaren Gebäude dahinter.
 
Toto blättert noch in der Broschüre
Wusstst Du schon das mit dem Deutschland-Pavillon in Epcot eine Rhein-Attraktion geplant war?

Und wenn ich schon den Deutschland Pavillon erwähne....

Wusstest Du schon das im Weihnachtsladen ein Weihnachtsbaum steht der mit Glas"kugeln" in Essiggurkenform dekoriert ist?
Mit einem Schild das dies ein typisch deutsch dekorierter Weihnachtsbaum ist....
Ich war so irritiert das ich das nicht mal fotografiert habe.
und diese Schild habe ich zuhause:-* nein habe ganz lieb gefragt ob ich es fotografieren dürfte und die Dame hat es abgenommen und mir geschenkt! Klebt jetzt in unseren Fotoalbum:nick
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Falls es Euch interessiert, hier mal eine Zusammenfassung der Anzahl Hotelzimmer im WDW Resort:

All-Star Movies Resort: 1920
All-Star Music Resort: 1728
All-Star Sports Resort: 1920
Pop Century Classic Years Resort: 2880

Total Value Resorts: 8448

Caribbean Beach Resort: 2112
Coronado Springs Resort: 1921
Port Orleans French Quarter Resort: 1008
Port Orleans Riverside Resort: 2048

Total Moderate Resorts: 7089

Beach Club Villas: 280
Boardwalk Villas: 520
Old Key West Resort: 761
Saratoga Springs Resort & Spa: 552
Villas at Wilderness 181
Bay Lake Tower: 1008*
Animal Kingdom Villas: 458*

Total Vacation Club Villas: 3752
* BLT & AKV Zimmeranzahl von separater Quelle

Animal Kingdom Lodge: 1293
Beach Club Resort: 576
Boardwalk Inn: 372
Contemporary Resort: 1008
Grand Floridian Resort & Spa: 867
Polynesian Resort: 847
Wilderness Lodge: 727
Yacht Club Resort: 621

Total Deluxe Resorts: 6311

Fort Wilderness Resort: 1191
(784 Campsites, 407 Cabins)

Total Unterkünfte Disney gehörend: 29'085

Walt Disney World Swan: 758
Walt Disney World Dolphin: 1509
Shades of Green: 586
Holiday Inn at WDW: 323
Grosvenor Resort: 626
Best Western Lake Buena Vista: 325
Hotel Royal Plaza
Double Tree Guest Suites: 229
Hilton Resort Lake Buena Vista: 814
Buena Vista Palace: 1014


Total Zimmer in den Official Hotels: 6578

Gesamt-Total aller Zimmer auf dem WDW-Gelände: 35'663

Alle Angaben ohne Gewähr, da je nach Quelle etwas andere Zahlen angegeben werden. Ausserdem gibt es z.B. bei den DVC-Resort verschiedene Zimmer-Konfigurationen, so dass es dort teilweise je nach Zähl-Art ebenfalls zu unterschiedlichen Angaben kommen kann.

Aber als grober Anhaltspunkt ist es auf jeden Fall interessant.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Gesamt-Total aller Zimmer auf dem WDW-Gelände: 35'663
Und was ist die durchschnittlich mögliche Maximalbelegung pro Zimmer?

Gehen wir mal von 4 Personen aus, könnten 142'652 Menschen pro Nacht in WDW übernachten - somit hätten z.B. sämtliche Bewohner der Stadt Darmstadt (142'310 Ew. gemäss Wikipedia) einen Übernachtungsplatz.

In der Tat sehr interessant, diese Zahlen - danke für die Zusammenstellung, Marc!
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
ganz schön krass, wenn man mal überlegt, was da für eine organisation usw hinter steckt!!! vielen dank für die infos!
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Und was ist die durchschnittlich mögliche Maximalbelegung pro Zimmer?

Gehen wir mal von 4 Personen aus, könnten 142'652 Menschen pro Nacht in WDW übernachten - somit hätten z.B. sämtliche Bewohner der Stadt Darmstadt (142'310 Ew. gemäss Wikipedia) einen Übernachtungsplatz.

In der Tat sehr interessant, diese Zahlen - danke für die Zusammenstellung, Marc!
Wobei man bei den 3752 DVC Villen von einer Belegung zwischen 4 bis 12 Personen ausgehen kann. Das drückt den Durchschnitt nochmal etwas nach oben.

Wo wir schon mal eine ganze Stadt einquartiert haben, können wir ja auch gleich noch die Kostüme verteilen, WDW hat ca. 1,2 Millionen davon, wovon es nur für Mickey alleine etwa 120 verschiedene Outfits gibt.
 
Oben