WDW's nächster Supermarkt vor der Schliessung

Info 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Wir lesen im The Disney Blog, dass der Goodings Grocery Store, der ja den Titel des am wenigsten weit von WDW entfernten Supermarkts inne hatte, seinen Standort gegenüber den Downtown Disney Hotels schliessen muss, weil man offenbar mit den Mietkosten nicht mehr klarkommt. Goodings hatte übrigens auch bei weitem die höchsten Preise in der Gegend.

Closest Super Market to Disney World to close
by John Frost

When I first moved to Orlando, everyone told me I had to go to Goodings. And they were right, it was by far the best super market experience in the area. But still, it lacked something. That something was customers. The prices at Goodings were also the highest in the area.

One by one each location closed down for one reason or another. Even the brand new one that was the only location for Celebration. Now, word comes that the last location is behind on its rent and will likely be evicted soon.

Goodings at the Crossroads, which is right across the street from the Downtown Disney hotels, is the closest grocery store to Walt Disney World. When it closes that honor will go to the Publix near the Gaylord Palms and HWY-192. There’s also a Publics in the Williamsburg area, which is just past SeaWorld on the Central Florida Parkway. If you want to go a little further there area also a couple of nearby Super Walmarts.
Wie also der Artikel schon sagt, bieten sich noch genügend andere, günstigere Möglichkeiten - die aber weiter weg sind und für die ein Auto oder mindestens die Lynx-Busse der Verkehrsbetriebe Orlando vonnöten sind.

Aus meinen Favoriten hab ich euch hier mal was: Eine Übersicht via Google Maps mit den Standorten von Publix, Wal-Mart, Target und Starbucks - ein schlauer Jemand hat das mal zusammengestellt:

Disney World Groceries.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Naja, von Downtown Disney ist es schon auch noch ein gutes Stück zu Fuss, bis man im Goodings ist. Bin die Strecke schon gelaufen, als ich mir mal die ganzen Official Hotels und das ehemalige WDW Preview-Center anschauen wollte, welches übrigens das erste Gebäude auf dem Gelände war und heute praktisch noch gleich aussieht. Heute hat die Athlete's Union dort ihren Sitz.

Crossroads, wo sich Gooding's befindet, gehörte früher auch Disney, aber vor ein paar Jahren haben sie das Gelände dort verkauft.

Ganz in der Nähe von der Animal Kingdom Lodge gibt es einen Publix Supermarkt, da werd ich gleich am ersten Tag mal hinfahren und mich mit allen nötigen Sachen eindecken. Dort in der Gegend hat es ausserdem viele verschiedene Restaurant Ketten wie Denny's und IHOP, so dass wir dort zu einem Bruchteil des Preises eines Disney-Frühstücks verpflegen können. So bleibt mehr Geld fürs Abendessen übrig und das lassen wir dann gerne bei Disney.
 
Dan Dreiberg steigt in manche Attraktion mit ein
Was die Preise betrifft, so war der Goodings ohnehin die reinste Apotheke. Wir haben da in der Regel nur Kleinigkeiten eingekauft. Statt dessen sind wir oft eine halbe Meile weiter zu Winn-Dixie an der South Apopka Vineland Road gefahren, wo man schon bei einem schlichten Zwölferpack Bier ein paar Dollar sparen konnte. Im Laufe Urlaubs kommt da ganz schön was zusammen.

Ich wundere mich auch ein wenig, daß der Winn-Dixie nicht auf der verlinkten Karte verzeichnet ist, denn er liegt wirklich sehr nahe am WDW Gelände. Vom Hotel PLaza Boulveard (sprich: Downtown Disney) oder von der I-4 einfach auf die die Apopka Vineland Road (State Highway 535) in nördlicher Richtung abbiegen. Am Sheraton Safari und an den Staybridge Suites vorbeifahren. Der Laden liegt dann auf der rechten Straßenseite. Man muß ein wenig aufpassen, weil er etwas weiter zurück von der Straße ist und bei Dunkelheit könnte man dran vorbeifahren. Vorne an der Straße ist auf dem Parkplatz ein Schnappsladen (ABC Liquours o.ä.), an dem man sich orientieren kann.

Der Winn Dixie ist mit dem Auto keine 5 Minuten vom Crossroads Plaza entfernt. Zu Fuß könnte der Weg aber sehr mühsam und ungemütlich sein.
 
Sullivan steigt in manche Attraktion mit ein
Aus meinen Favoriten hab ich euch hier mal was: Eine Übersicht via Google Maps mit den Standorten von Publix, Wal-Mart, Target und Starbucks - ein schlauer Jemand hat das mal zusammengestellt:

Disney World Groceries.
Vielen Dank,
mein bäriger Freund :applause:
Das ist genau das, was ich gesucht habe.
Wir haben sogar schon darüber nach gedacht, diese Standorte auf einer gekauften Karte einzuzeichnen,
was sich jetzt natürlich um ein vielfaches einfacher gestaltet.
Also nochmal - Vielen Dank......

So long
Sullivan
 
Donnie blättert noch in der Broschüre
Wenn man ein Auto hat, kann man auch erst Richtung Animal Kingdom und dann über den Osceola Parkway und die Sherberth Road zur US 192 fahren, dort sind dann auch jede Menge Restaurants und wenn man rechts rum fährt auch ziemlich schnell ein 24-h-Supermarket. Vom AK sind es mit dem Auto vielleicht so 10 Minuten bis zum Supermarkt.

Danke für den Link, habe gleich mal geschaut, was auf meiner Karte noch fehlte :giggle:

Viele liebe Grüße
Gonda
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Es fehlt auf der Karte nicht nur der Winn Dixie auch der Walgreens (Westgate) ist nicht drauf.

Gruß
Disneymom
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Die Karte erhebt auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit;), von daher: Danke für die Hinweise. Wenn ich wüsste, wie man solche Karten programmiert, würde ich die von euch genannten Locations persönlich ergänzen.
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Ein Update, Stand: Mitte Oktober 2010 von unserem User Typhoon: Der "Goodings"-Supermarkt hat noch immer geöffnet, am gewohnten Standort. Offenbar konnte man sich betr. Mietkosten doch irgendwie einigen.;) Die Preise der Produkte seien aber tatsächlich etwas höher, als bei Off-Site-Supermärkten.

Danke an Typhoon für die Info!:wink:
 
Dan Dreiberg steigt in manche Attraktion mit ein
Das ist ja witzig. Wir sind nämlich noch im August immer an der Crossroads Mini-Mall vorbeigefahren und haben uns immer gefragt, warum vorne noch eine Leuchtreklame auf den Laden hinweist, obwohl er geschlossen sein soll. Wir sind oft selbst für Kleinigkeiten bis zum Winn-Dixie gefahren.

Insgesamt eine erfreuliche Nachricht. Der Laden ist zwar teuer, aber die vielen frischen Snacks zum Mitnehmen waren recht praktisch - z.B. als Verpflegung für die Wasserparks.

Danke für die Info Baloo!

Dan
 
carvtom steigt in manche Attraktion mit ein
Wir kaufen immer beim Publix neben der Premium Mal.
Taxi von World of Disney (12$) und shoppen ist auch noch drin.
Ausserdem ist gegenüber McDonalds auf der Rückseite der Premium
auch noch ein I-Ride Trolley Stop mit dem man bis rauf zu der Prime Outlet fahren kann für 1,25$. Hält SeaWorld, Aquatica, Wet´n wild und entlang dem International Drive alle paar hundert meter. Ohne Auto eine sehr gute Art
von disney weg zu kommen
 
Tron MOTL
Wir sind oft selbst für Kleinigkeiten bis zum Winn-Dixie gefahren.
Wir meiden Publix auch wenn es geht. Winn Dixie (auch Food Lion) ist doch weitaus günstiger, noch günstiger wird es dann mit einer Kundenkarte und mit Coupons (meine Frau sammelt die wie die Amis ;)). Bei einem 150$ Einkauf spart man da schon mal locker 30$. :nick
 

Wenn Dich "WDW's nächster Supermarkt vor der Schliessung" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben