Wann beginnt ihr mit der Reiseplanung?

schnuck blättert noch in der Broschüre
Wir hätten evtl. die Möglichkeit Juli 2010 ins WDW zu reisen. Genaues wissen wir erst in ca. einem Monat. Ist es dann schon zu spät für die Flugsuche, Hotelreservierung oder ist da noch was frei? Wir sind leider auf diese Reisezeit wegen der Ferien beschränkt.
Es wären dann noch 8 Monate Zeit um alles zu organisieren. Reicht das? Manche von euch planen ja ganz schön lange vor.
 
Horizon blättert noch in der Broschüre
Den Flug würde ich als erstes ins Auge fassen. Da denke ich je früher man den sicher hat läßt sich der Rest einfacher planen. Wir planen im Moment für Mai 2010 und prüfen regelmäßig die Flugverbindungen. Hotel und Tickets haben wir diesmal schon vor den Tickets bei Disney Uk gebucht. Für Hotel und Tickets ist die Zeit für Euch ausreichend. Das dürfte kein Problem sein. Wenn Ihr einen Besuch von Discovery Cove (bei Sea World auf der anderen Straßenseite) plant solltet ihr das auf jeden Fall rechtzeitig checken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Also bei uns hat es sich im Januar ergeben, dass wir eine Reise ins WDW finanziell und zeitlich schaffen könnten. Der Zeitpunkt war für mich sofort klar: frühestens Oktober (da ich vorher mein Studium beenden musste), spätestens Dezember, weil im nächsten Jahr dann der Ernst des Lebens losgeht :lach

Allerdings ärgere ich mich im Nachhinein etwas darüber, dass ich die Flüge gleich im Februar (oder war es März?) gebucht habe. Vor 2 Wochen war der gleiche Flug 72 Euro billiger :no: Aber da steckt man ja bekanntlich nie drin, und so sehr spontan sind wir dann auch nicht, dass wir bis wenige Wochen vorher abwarten...

Die Flüge waren dann der Rahmen, die Hotels haben wir dann so im Juni über expedia gebucht und den Mietwagen sogar noch später. Die WDW-Tickets hab ich direkt über die offizielle Seite zum Selbstabholen bestellt, die Tickets für die Christmas Party als eTicket zum Ausdrucken. Gestern dann noch welche für SeaWorld.

Hach, Planen und Vorfreuen macht so Spaß!! :giggle:
 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Ab Ende diesen Monats sollte man zumindest 181 Tage vorher mit der Planung anfangen...1 Tag zum Planen, und 180 Tage um seine ADR's zu machen :muha:
 
Merthin.Godwyn blättert noch in der Broschüre
Ich habe Anfang September für Ostern gebucht, also Flug + Hotel + Tickets für die (Wasser)Parks.
Den Rest werde ich Anfang 2010 planen wenn ich weiss wann meine Freunde aus Florida genau da sein werden und an welchen Tagen ich alleine losziehe.
 
Mister-Mini blättert noch in der Broschüre
Nein, es ist absolut noch nicht zu spät. Es kommt darauf an, wie du fliegen willst, also mit Umsteigen oder in Düsseldorf einsteigen und dann erst wieder in Miami/Fort Myers raus.

Air Berlin hat den Sommer Flugplan noch gar nicht veröffentlicht, letztes Jahr kam der Anfang November und die Ferien sind naturgemäß teuer.
Eine Alternative, die auch noch nicht zur Buchung freigegeben ist, ist Martin Air mit Abflug ab Amsterdam nach Orlando!!! Lohnt sich aber wohl nur, wenn du im Ruhrgebiet/Münsterland wohnst.
Bei beiden Gesellschaften macht natürlich in der Regel die schnellstmögliche Buchung der Flüge nach Erscheinen des Flugplans Sinn, aber es gibt auch reichlich Alternativen bei einiger Flexibilität.
 
Chrisili Coasterkarma
ok, wir sind da wohl dieses Jahr etwas aus der Rolle gefallen: wir haben nämlich im Jänner beschlossen dass wir im April fliegen und im Februar gebucht, war auch kein Problem und wir haben überall einen Platz bekommen wo wir wollten.
 

Oben